Minimaler Leistungsanstieg bei ausgeschaltetem ESP & ASR ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Boki, 27.12.2009.

  1. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Guten Morgen :)

    Was mir im Moment immer auffällt: Ist es bei euch auch so, dass die Beschleunigung bei ausgeschaltetem ESP & ASR schneller wirkt? :thumbup:

    Wenn ich einen "Vollgas"-Start durchführe (sprich alle Gänge im Vollgas bis 5000-5500 Touren drehen) ist meine Beschleunigung wie ich finde spürbar schneller. Allerdings natürlich auch nur wenn die Räder nicht durchdrehen.

    Sprich ich habe ESP & ARS an, mache aber einen schnellen Start ohne Räderdurchdrehen und danach einen ohne ESP & ASR, ebenfalls ohne Räderdurchdrehen. Letzteres wirkt bemerkbar schneller.

    Versteht man mich so? :|

    Ist das noch jemandem aufgefallen?

    Beste Grüße und einen schönen Sonntag, Boki :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie soll das gehen?

    Solange das System nicht regelt, bleiben alle Leistungsparameter unverändert. Wenn hingegen Schlupf auftritt, wird die Leistung beim Anfahren reduziert.

    Festgestellt habe ich ein solches Phänomen bei keinem der bisher von mir gefahrenen Autos. Und ich vermute auch, dass sich das nicht verobjektivieren lässt.
     
  4. #3 Matze89, 27.12.2009
    Matze89

    Matze89

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F2 Elegance 1.6TDI
    Ich kann es mir auch nicht erklären, wie Andi bereits erwähnte, kommt das ja nicht zum Einsatz solange nichts durchdreht.

    ABER: Ich vermute mal, dass die Räder vllt doch minimal durchdrehen und ASR schon im Einsatz ist, nur die Lampe nicht blinkt (blinkt nicht immer) und du daher en bisschen langsamer von der Stelle kommst. Nur ne Vermutung ;)

    Gruß Matze
     
  5. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Hm, das mit der Vermutung könnte ja wirklich sein. ?(

    Ich weiß es nicht, es ist mir echt so aufgefallen.
    Vielleicht meldet sich mit der Zeit ja noch jemand mit diesem Phänomen, wäre interessant zu wissen. :thumbup:
     
  6. #5 Telemekel, 28.12.2009
    Telemekel

    Telemekel Guest

    Hallole,

    jetzt helfen nur noch Zahlen - kannst ja mal die viertel Meile stoppen, einmal mit und einmal ohne Elektronik-Behinderung.

    Aber nicht dass das Ganze jetzt zur Wettfahrt abdriftet. X(
     
  7. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ich melde mich hier nochmal.

    Ich möchte gerne mal ein Video zeigen von meiner Beschleunigung von 0-100 km/h.

    http://www.youtube.com/watch?v=MvMSfJF_M7M&feature=channel

    Einmal mit ESP & ASR und einmal ohne.

    Jetzt sagt mir ob ich der Einzige bin, der es ohne ESP & ASR schneller findet? ?( Wenn ja erklärt mich als verrückt :D
    Ich finde vor allem von 80-100 km/h geht er ohne Helfer schneller...
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Bei einer recht konservativen Abstimmung des ASR kann schon durchaus sein, dass es schon einen Tick früher regelt, als es nötig wäre, daher kann der subjektive Eindruck schon stimmen. Im Bereich zwischen 80 und 100 km/h ist das bei der typischen Leistung, die ein Fabia so entfaltet aber nicht mehr relevant, es sei denn, die Reifen sind komplett Sche***.
     
  9. hkall

    hkall

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.4 Ambiente, Ausgebauter T5
    Werkstatt/Händler:
    Das meiste mach ich selber ..
    Kilometerstand:
    220000
    Signifikanter Schlupf entsteht ja nicht erst beim offensichtlichen Durchdrehen der Räder. Ich würde annehmen, daß die ASR auch geringeren Schlupf bereits unterbindet. (ganz natürlich nicht, denn Beschleunigung ganz ohne Schlupf ist nicht).
    Als Lektüre zu einer ähnlichen Thematik könnte ich die DSC/DTC Diskussionen aus den BMW-Foren empfehlen.
     
  10. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Bei mir ist ja ASR dauerhaft an und wenn ich da etwas schneller losfahre drehen die Räder schon durch bevor das ASR eingreift und ist das ASR aus und Starte schneller ist der Reifen verschleiß größer und manchmal muss ich zugeben Provoziehre ich das, aber meisten (mit ASR an) ist es ungewohlt und das Ärgert mich schon da hat man ASR und es greift viel zu spät ein.
     
  11. #10 pelmenipeter, 09.02.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    na ja ich glaube beim ersten test haste den 2. gang murks geschalten :D
    beim zweiten test sah es geschmeidiger aus....... der kleine motor braucht drehzahl
     
  12. #11 Karlchen3, 09.02.2010
    Karlchen3

    Karlchen3

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg Philippstraße 25 90431 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Elegance Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe in Eisleben
    Kilometerstand:
    17500
    Subjektiv kam es mir so vor als wärst du mit ausgeschaltetem ESP schneller gewesen, allerdings bin ich auch der Meinung dass du dich im 2ten Gang beim ersten Lauf verhaut hast, dass sah nicht flüssig aus...

    Ich denke mal dass es auch hier eine Kopfsache ist, wie bei so vielem... :thumbsup:
     
  13. #12 BlackTDI, 09.02.2010
    BlackTDI

    BlackTDI

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04838 Deutschland
    Fahrzeug:
    O² 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Müller Rednitz, Leipzig
    Kilometerstand:
    184000
    Kann ich auch bestätigen...dieser *ruckkkel* in der Kamera war wohl zu schnell eingekuppelt :D .. Subjektiv würd ich jetzt auch sagen das der zweite Versuch "schneller" war. Oder es ist Einbildung da man es ja vorher schon "weiss" das es "schneller" kommen wird. Sorry für die vielen (") :D aber anders leider nicht zu erklären.^^

    Grüße BlackTDI
     
  14. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Danke für die rege Beteiligung :thumbsup:


    Reifen sind Hankook W330 Icebear 185/55 R15 montiert, diese Saison neu gekauft.

    Jetzt wo ich das Video sehe könntet ihr Recht haben.

    Ich habe aber mehrere gemacht, hier wäre noch eines mit ASR & ESP.

    http://www.youtube.com/watch?v=X3zUHS_lKoA

    Da kommt der untenrum wirklich schlecht vom Fleck, was ohne Helfer viel besser gelingt. Aber auch der Durchzug ist meines Erachtens wie gesagt besser wenn alles aus ist.
    Dazu ist aber noch zu sagen, dass bei dem ersten von mir geposteten Video die Bedingungen der Fahrbahn schlechter waren, da es leichten Schneeniesel gab.

    Diese Erklärung von hkall scheint mir recht logisch. Kann aber halt auch subjektiv sein.
    Wenn jemand das ebenso empfindet oder jemand das auch ausprobieren möchte und die Erfahrung hier berichten möchte, nur zu :D Vielleicht ist noch jemand so bekloppt wie ich :thumbsup: 8o
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Karlchen3, 09.02.2010
    Karlchen3

    Karlchen3

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg Philippstraße 25 90431 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Elegance Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe in Eisleben
    Kilometerstand:
    17500
    Servus,

    wenn ich den zweiten Lauf vom ersten Video mit dem zweiten Video vergleiche, fällt mir von der Zeit auf dass sich die beiden Läufe nichts nehmen, wobei subjektiv der Flitzer im ersten Video schneller war als im zweiten Video. Aber rein von der Zeit her gibt es keinen erwähnenswerten Unterschied, wobei ich der Ansicht bin dass du reell MIT ESP schneller warst als ohne, wie gesagt, rein zeitlich, nicht subjektiv.
     
  17. musso

    musso

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du das wirklich verläßlich testen willst, solltest Du mehrere Testfahrten machen.
    Um den Einfluß Deiner persönlichen Erwartungshaltung auszuschließen, wäre es gut, das ESP-Lämpchen abzudecken und das ESP von einem Anderen ein- oder ausschalten zu lassen (ohne daß DU es weißt).


    Apropos "Jetzt sagt mir ob ich der Einzige bin, der es ohne ESP & ASR schneller findet?": Es wird wohl nicht viele geben, die das je ausprobiert haben - zumindest nicht im Bereich zwischen "80 und 100 km/h". ....oder ?
     
Thema: Minimaler Leistungsanstieg bei ausgeschaltetem ESP & ASR ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. esp ausschalten mehr leistung

    ,
  2. esp aus mehr leistung

    ,
  3. esp aus mehr leistung passat

    ,
  4. bessere beschleunigung ohne esp,
  5. audi beschleunigung esc off,
  6. asr beschleunigung,
  7. reifen durchdrehen mit ESP aus,
  8. fährt auto schneller ohne asr,
  9. 2.0 tdi besseres ansprechverhalten ohne asr,
  10. schnellerr beschleunigung ohne asr,
  11. ESP ausgeschaltet mehr leistung,
  12. ohne esp schneller,
  13. esp abschalten was bringt das,
  14. asr leistung,
  15. ohne esp mehr leistung,
  16. wie macht sich fahren ohne asr bemerkbar,
  17. beschleunigung ohne asr besser,
  18. asr ausschalten beschleunigung,
  19. bringt ausgeschaltetes esp vorteile?
Die Seite wird geladen...

Minimaler Leistungsanstieg bei ausgeschaltetem ESP & ASR ? - Ähnliche Themen

  1. Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig

    Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig: Hallo, heute ist mir nachdem ersten Schneefall das Abgaslämpchen und das ASR Lämpchen gleichzeitig angesprungen. Wollte mich einmal Informieren...
  2. ABS und ESP

    ABS und ESP: bei mir leuchtet permanet das ABS und ESP auf. In der Werkstätte sagte man mir das Steuergerät ist defekt. 1200 Euro kostenpunkt.
  3. ESP Fehler

    ESP Fehler: Hallo Skoda -Freunde! Ich habe einen Skoda Octavia 1z 5 Kombi, AWD Pico. Seit ca 1 Monat geht die ESP-Kontrolleuchte nicht mehr aus. Da beim...
  4. Warnlampen im Kombiinstrument blinken bei ausgeschalteter Zündung

    Warnlampen im Kombiinstrument blinken bei ausgeschalteter Zündung: Hallo, da mir schon viele Beiträge in Foren wie diesen geholfen habe, will ich auch mal etwas Hilfe Leisten. Mit folgenden Beitrag: Das Auto:...
  5. Amundsen MJ 2017 Uhr beim ausgeschalteten Display?

    Amundsen MJ 2017 Uhr beim ausgeschalteten Display?: Hallo, ich habe öfter mal in Videos eine Uhr auf dem Info-Display (im ausgeschalteten Zustand - gesehen, bei meinem Amundsen hab ich das aber...