Mini-Knauserer: Bringt VW im up! bald einen Zweizylinder-Diesel?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von MiRo1971, 29.10.2012.

  1. #1 MiRo1971, 29.10.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Man darf also hoffen, das der Diesel auch in den Citigo kommt. Das wär dann eine echte Alternative für die tägliche Fahrt zur Arbeit. ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pietsprock, 29.10.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Diese Hoffnung würde ich nicht zu hoch hängen...

    Es könnte genauso gut sein, dass dem UP der ZweizylinderDiesel spendiert wird, dieser dem Citigo und dem Mii aber verwehrt bleiben...

    Sollte es den Diesel allerdings im Citigo geben, so wäre es eine tolle Alternative für mich, die sich da auf einmal auftun würde... Her damit...

    Vom XL-1 habe ich mich ja gedanklich verabschiedet, da das Hin und Her mit "er kommt" / "er kommt nicht" / "er kommt nur als Leasingfahrzeut" mir zu schwammig ist... Und ob man dann aus der Kleinstserie einen bekommen würde / könnte, steht nochmal auf einem ganz anderen Blatt Papier...


    Dann sollen sie mal Gas geben mit der Entscheidung - mir bleibt nicht mehr so viel Zeit bis zur Bestellung des Nachfolgers --- obwohl der MINI natürlich nach wie vor auf Platz 1 der Wunschliste steht...


    Gruß
    Peter
     
  4. #3 blauer_wikinger, 29.10.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Zwei-Zylinder Diesel - klingt nach Traktor. Bin mal gespannt wie es dort mit der Laufkultur ausschaut oder ob einem ab 2500 Umdrehungen die Ohren abfallen und man vor lauter Vibrationen nicht mehr weiß wo oben und unten ist :P Siehe Fiat "TwinAir" - ein nervigeres "Agregat" hab ich noch nie erlebt.
     
  5. Uberto

    Uberto

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr FS
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 Ambiente 5-Türer (75PS)
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Servie PIA
    Tut mir leid, aber das 2-Zylinder-Konzept bei Fiat hat schon nicht so recht geklappt. Unter 3-Zylindern würde ich keinen Motor akzeptieren! Warum keinen 1,0l 3-Zylinder Diesel wie ihn Kia schon nutzt??
     
  6. #5 MiRo1971, 29.10.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Selbst wenn es den nur im UP geben sollte, wäre es kein Beinbruch. Die Heckklappe und die Motorhaube mit den Emblemen sind schnell gewechselt. ;)
     
  7. #6 FabiaOli, 29.10.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also 2 Zylinder, da kann man auch einen Trabi kaufen :D
    Man man man, wo soll das noch hinführen?! ^^
    Dann bin ich mal gespannt, dann muss man wohl bald noch Sprit aus dem Tank ablassen, statt zu tanken oder wie ^^

    Für Peter wär es wirklich was, aber für mich zum täglichen Weg zur Arbeit...hm...wär Quatsch.
    2km, klar braucht mein RS da richtig Sprit, aber dazu noch ein Auto mehr bezahlen, lohnt nicht.
     
  8. #7 MiRo1971, 29.10.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Da lohnt sich bei dir ja nichtmal ein Fahrrad Oli. :D
     
  9. #8 Octavia-Patrick, 29.10.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Wie wäre es mit einem 1 - Zylinder Diesel als Langhuber wie im Lanz Bulldog ? :D :D :D

    Ohje , mit einem 2 Zylinder Diesel könnte ich mich nicht anfreunden
     
  10. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Interessant wäre wann der Diesel wirklich kommt und wieviel er nun verbraucht.
    Eine 2 müsste eigentlich vor dem Komma stehen :!:

    Ich hatte einen Up als Werksattwagen und muss sagen, dass er mir von der Größe her genügen würde,nur der Kofferraum ist etwas klitzeklein. :S
    Aber mit 4 Türen kann man ja auch bequem die Rücksitzbank nutzen um etwas mehr zu transportieren.



    MfG


    gelig
     
  11. #10 pietsprock, 29.10.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Oli, verfolgst du die Entwicklung in der Automobilindustrie überhaupt nicht?

    Die modernen 2-Zylinder-Motoren kann man doch überhaupt nicht mit den 2-Taktern aus dem Trabi vergleichen!

    Ich bin hocherfreut, dass endlich Motoren entwickelt werden, die spritsparend sind und mit modernster Technik dieses Ziel erreichen. Wenn man mal in die Oberklasse schaut, so baut BMW z.B. ihre großvolumigen Motoren in den 5ern und 7ern so, dass da die Hälfte der Zylinder einfach abgeschaltet wird und ein 6-Zylinder auf 3 Pötten läuft, bzw. ein 8-Zylinder auf 4 Pötten...

    Das komplette MINI-Motorenprogramm wird ab der nächsten Baugeneration nur noch aus 3-Zylinder-Motoren bestehen!



    Es kann sich doch keiner mehr wirklich vor der Tatsache verschließen, dass Verbrauchswerte von 10 und mehr Litern einfach schlicht und ergreifend unzeitgemäß sind und angesichts eines endlichen Rohstoffs auch nicht finanzierbar.

    Gruß
    Peter
     
  12. #11 pietsprock, 29.10.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Eine 2 vorm Komma ist da absolute Pflicht! Der neue Golf 7 als Bluemotion liegt ja schon nur noch 3,2 ... der Polo sollte zukünftig nicht mehr als 3,0 verbrauchen, der UP nochmal deutlich drunter... 2,7 oder so maximal...


    Gruß
    Peter
     
  13. #12 dünnbrettbohrer, 29.10.2012
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Die Soziologen weisen seit Jahren darauf hin, dass die Anzahl der Zylinder des Wagens, den man sein Eigen nennt, längst nicht mehr als Statussymbol tauglich ist. Warum also keinen Zweizylinder?

    Hubräume < 1,0 L mit 3 und gar mehr Zylindern abzudecken, macht nach aktuellem Stand der Technik keinen Sinn. Dass die Downsizingmotoren in der Praxis ihren Verbrauchsvorteil nicht ausspielen können, liegt v. a. daran, dass die Dinger teilweise richtig Spass machen, oder in Tests bewusst gefordert werden.

    Wie für alle Motoren gibt es auch für Downsizingmotoren einen günstigen Betriebsbereich und der sollte insges. zur Fahrzeugkategorie passen.

    Dass das Downsizingkonzept funktioniert, sieht man z.B. am BMW M3. Der hat einen relativ niedrigen spezifischen Verbrauch. Vor 70 Jahren hätte ein Motor mit 420 PS noch ca. 10 L. Hubraum und 16 Zylinder gehabt und hätte im gleichen Fahrzeug nicht unter 25 L/100 Km verbraucht.

    Der heutige M 3 konnte unter bestimmten Bedingungen sogar den Toyota Prius verbrauchsmäßig blamieren (andersherum gings im gleichen Test natürlich auch).

    Downsizing heisst nix anderes, als technische Weiterentwicklung der Motorentechnik. Und schließlich befinden wir uns mittlerweile im 21ten Jahrhundert.

    Auch ich finde viele überholte Konzepte reizvoll, auch mich sprechen viele Joung- und Oldtimer technisch an. Die Klimawende und den Erhalt der individuellen Mobilität wird man auf Dauer aber nur mit den entsprechenden Technologien erreichen können.
     
  14. #13 schmdan, 29.10.2012
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Ich gehe durchaus davon aus, dass die Motoren in Mii und Citigo kommen. Einen Motor nur für eine Marke und ein Modell zu entwickeln lohnt sich nicht!
    Es sei denn, der Motor kommt auch in Polo, Fabia etc.
     
  15. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Was du aber tust ;) Oli hat nur die Zylinderzahl verglichen :) Und im Endeffekt läuft ein Trabantmotor deutlich laufruhiger als ein 2 Zylinder 4-Takt Diesel. Schon allein aufgrund der Tatsache, dass beim Trabant alle 360 Grad zwei Arbeitspiele ablaufen (auf zwei Zylinder bezogen), beim geplanten Diesel wirds nur eins sein, also durchaus bissl Unrund.

    Dass man sich vor der neuen Motorenentwicklung nicht verstecken kann, sollte klar sein. Es kann schon aufgrund der Knappheit der Resource nicht so weiter gehen. Aber dennoch sind manche Motorenentwicklungen schon sehr befremdlich. Man ist ja nicht ohne Grund in der Vergangenheit auf mehr Zylinder gegangen, allein schon wegen der Laufruhe. Und was die "Tuningformel" des Motorenbauers besagt, bei gleichem Hubraum mehr Zylinder bedeutet mehr Leistung. Schon immer wieder eigenartig, dass eine über hundert Jahre gewachsene Entwicklung, mit Wissen und Forschung jetzt hinfällig sein soll und wir uns wieder in die Gegenrichtung bewegen.
     
  16. #15 pietsprock, 29.10.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    @ Barney

    an welcher Stelle vergleiche ich?

    Ich kann nirgends einen Vergleich finden, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, falls ich da doch einen Vergleich ins Feld geführt haben sollte...


    Gruß
    Peter
     
  17. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Also auf 2km wirst du nicht viel brauchen.
    Da fallen dem Up doch sämtliche Karosserieteile ab. :D
     
  18. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Die bis heute überlebenden Lanz Bulldog haben einen Glühkopfmotor. Die zu starten dauert doch eeewig, ähnlich wie bei der Dampflok. 8o
     
  19. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    2-Zylinder = 33% Reibungsvorteil wie beim 3-Zylinder! Parallel-Twin mit und ohne Ausgleichswellen.........gibt's beim Mopped schon Ewigkeiten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiRo1971, 29.10.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich versteh auch nicht, warum sich soviele gegen einen 2-Zylinder sperren. Im Motorrad fahrt ich doch auch damit rum, ohne rumzumeckern. ;)
    Ich stehe der neuen Technik zwar auch etwas skeptisch gegenüber, aber man muss es doch erstmal versuchen.
     
  22. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen

    Audi hat ja schon Ducati gekauft, also warum nicht auf 2 Zylinder zurückgreifen?

    Wird nur halt mit DIesel betrieben... :rolleyes:



    MfG


    gelig
     
Thema: Mini-Knauserer: Bringt VW im up! bald einen Zweizylinder-Diesel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zweizylinder diesel motorrad

Die Seite wird geladen...

Mini-Knauserer: Bringt VW im up! bald einen Zweizylinder-Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...
  3. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  4. Privatverkauf Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U

    Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U: Verkaufe einen gebrauchten Satz Alufelgen, die ausschließlich für den Winter genutzt wurden. Felgen waren bei mir von 2012-2016 im Einsatz....
  5. OBDeleven und nicht-VW-Autos

    OBDeleven und nicht-VW-Autos: Hallo! Weiß jemand ob man OBDeleven auch mit nicht-VW-Autos nutzen kann um den Fehlerspeicher auszulesen, quasi wie die Universaldongles von eBay...