MIL leuchtet dauerhaft

Diskutiere MIL leuchtet dauerhaft im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich fahre einen Fabia Combi Bj. 2005 und habe (wie gefühlte 80% aller Autofahrer, wenn man googelt) ein Problem mit der MIL, da sie dauerhaft...

  1. Sonja

    Sonja

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Fahrzeug:
    Fabia Combi
    Hi,

    ich fahre einen Fabia Combi Bj. 2005 und habe (wie gefühlte 80% aller Autofahrer, wenn man googelt) ein Problem mit der MIL, da sie dauerhaft leuchtet.

    Angefangen hat alles als das Auto ca. 2,5 Jahre alt war, da hat die Lampe das erste mal geleuchtet, mit noch einer Anzeige, ich glaube es war ESP. Der Fehlerspeicher wurde dann ausgelesen und es war erst mal Ruhe. Habe gerade mal meine Unterlagen durchgeblättert, weiter ging es dann ein halbes Jahr später, also als das Auto ca. 3 Jahre alt war. Fehler damals "Höhengeber/Saugrohrdruck unplausibles Verhältnis, Status sporadisch". Darauf hin wurde lt. Rechnung das Drosselklappengehäuse und der Höhengeber gereinigt. Hatte keinen Erfolg da lt. der nächsten Rechnung 2 Wochen später das Abgasventil (AGR?) und die Zündkerzen erneuert wurden (wobei ich mich nicht mehr erinnern kann ob Letzteres einen Zusammenhang mit der MIL hatte). Dann war einige Zeit Ruhe, zwischendurch das Licht mal an, mal von alleine aus.

    Irgendwann als es dauerhaft an war hatte ich ständig Fehlermeldungen vom AGR, dieses dann wurde in einer anderen Werkstatt gereinigt und dann war wieder länger Ruhe.

    Seit letztem Sommer brennt die Lampe wieder, da ich aber von drei Werkstätten (Skoda, Skoda/VW, freie Werkstatt) unabhängig voneinander gesagt bekommen habe dass es nix ausmachen würde und ich fahren könnte, bin ich bis jetzt auch einfach weitergefahren. Zumal ich keinerlei Probleme mehr habe. Ich glaube beim ersten und zweiten Mal ging das Licht nach einem leichten Ruckeln an, seitdem war aber nix mehr.

    Manchmal hatte ich das Gefühl dass die Lampe bei starkem Regen anging (beim letzten Mal war ich auf der Autobahn unterwegs und die Straßen war ziemlich nass), vielleicht bin ich da aber auch etwas empfindlich, weil beim vorherigen Fabia Combi ein Kabelstrang unter Wasser stand *hüstel* (wurde damals durch Skoda ausgetauscht).

    So, nun will ich das Auto verkaufen und habe natürlich das Problem mit der Lampe. Ich glaube kaum dass sich ein Käufer damit zufrieden gibt, das mir 3 Werkstätten erzählt haben, ich könne so fahren...

    Ich bin jetzt ständig im Internet unterwegs und am gucken was es dann alles so sein könnte, so bin ich auch auf das Forum hier gestoßen :thumbup:
    Mir ist klar dass eine Ferndiagnose nicht möglich ist und es offensichtlich unendlich viele verschiedene Gründe haben kann, da ich aber keine Lust habe zig Teile auf gut Glück austauschen zu lassen, bin ich für jeden Tipp dankbar.

    Also:
    AGR wurde schon getauscht
    AGR letzte Woche noch mal gereinigt (nach Fehlermeldung Rückführung zu groß), Lampe ist aber wieder an

    Kann mir hier irgendjemand sagen ob es für das BJ ein update für das Steuergerät gibt? Ich habe ganz oft gelesen dass es am Steuergerät liegt, aber bevor man das tauscht könnte man ja vielleicht ein update machen?! Ich frage das bewusst hier im Forum weil ich zum einen das Gefühl habe, mein Freundlicher hat nicht unbedingt so den Plan (vielleicht auch nicht die Lust...) und ich werde das Gefühl nicht los, dass man Frauen sowieso gerne mal mit irgendeiner Ausrede abspeist X(

    Kennt hier jemand im Rhein-Main-Gebiet eine gute Werkstatt, die nicht sofort anfängt auszutauschen wie wild sondern sich wirklich Gedanken macht bzw. auch mal bei Skoda nachfragt bevor man " ham wir nicht" sagt?!

    Ich weiß, Fragen über Fragen, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie man sich an das Problem vortasten kann.

    Genervte Grüße,

    Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    als erstes mal ein gescheiten Batterie Test , und vieleicht das Rohr von AGR zur Drosselklappe reinigen oder erneuern. Lernwerte vom SG löschen lassne und AGR und Drosselklappe neu anlernen.

    mfg..
     
Thema:

MIL leuchtet dauerhaft

Die Seite wird geladen...

MIL leuchtet dauerhaft - Ähnliche Themen

  1. Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet

    Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet: Hallo zusammen, Hab seit heute Probleme mit meinem Fabia. Wie schon im Titel beschrieben leuchten ASR und Reifendruck Kontrollleuchten dauerhaft,...
  2. ABS leuchtet (nach Radlagerwechsel nun auch dauerhaft)

    ABS leuchtet (nach Radlagerwechsel nun auch dauerhaft): Hallo liebe Skoda Community, leider habe nun auch ich Probleme mit meinem ABS System. Vor ca. 10 Tagen ging meine ABS Leuchte plötzlich nach ein...
  3. Warnleuchte "Tür offen" dauerhaft an...

    Warnleuchte "Tür offen" dauerhaft an...: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit leuchtet bei mir die o.g. Warnleuchte, verbunden mit einem nervigen "ping" bei jedem losfahren... Zunächst...
  4. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  5. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....