Miese Reifen, gute Reifen - Abrollgeräusche

Diskutiere Miese Reifen, gute Reifen - Abrollgeräusche im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich habe diese Woche einen neuen Superb Sportline bekommen und war die ersten zwei Tage ziemlich unzufrieden, weil die Abrollgeräusche...

  1. Stril

    Stril

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Hallo!

    Ich habe diese Woche einen neuen Superb Sportline bekommen und war die ersten zwei Tage ziemlich unzufrieden, weil die Abrollgeräusche richtig nervig waren. Hatte schon befürchtet, dass das "einfach so ist" und hatte überlegt, die Kotflügel mit irgendwelchen "Dämmmaßnahmen" zu behandeln.

    Dann kamen gestern die Winterreifen und plötzlich ist Stille!

    Ich habe leider nicht geschaut, welche Reifen drauf waren, aber die Neuen sind prima:
    Continental WinterContact TS 860S in 225/45R18

    Gefühlt haben sich die Fahrgeräusche halbiert - gerade auf schlechten Asphalt.

    Grüße
    Stril
     
  2. #2 goetzuwe, 14.12.2019
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo FL 140KW TDI DSG L&K,...ab 10/19
    Auch wenn jetzt ein Aufschrei durch die 19“ /20“ Fraktion geht.
    Sicher mag einigen die Optik dann auch nicht gefallen.

    Habe 17 Zoll Winterreifen
    Das bringt eine Steigerung des Fahrkomforts ( trotz DCC).
    Es ist nochmals leiser und Schlaglöcher/ Spurrillen
    werden ruhiger ausgefedert.

    Das ist meine S3 Erfahrung nach 4 Jahren >180.000 km
    mit 18“ Sommerreifen und 17“ Winterreifen.
     
  3. #3 Joogie1, 14.12.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Ich fahre auch die TS860S allerdings in 235/45/18. Im Vergleich zu den Sommerrädern mit den Michelin Reifen sind die Conties unglaublich laut. Bin froh wenn die runter sind..
     
  4. TinyT

    TinyT

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI, Superb III Combi Style 1.4 ACT
    Welchen Typ Michelin fährst du aktuell? Auch in 18"?
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.745
    Zustimmungen:
    3.092
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Fahre die in 17 und die sind wirklich in Ordnung.
     
  6. #6 Joogie1, 15.12.2019
    Joogie1

    Joogie1

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3V, 110KW, 6Gang DSG
    Selbe Größe, den Michelin Primacy 4.
     
    TinyT gefällt das.
  7. #7 Slavi_W, 15.12.2019
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    119300
    @Stril
    Mit welchen Reifen wurde das Fahrzeug ausgeliefert?
    Meiner aus 2016 wurde mit Pirelli ausgeliefert und die waren sehr laut, die neuen kommen mit Bridgestone Reifen.
     
  8. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    180000
    Ich fahre im Sommer jetzt Nexen 19 Zoll. Die sind tatsächlich nicht nur sehr günstig sondern auch extrem leise.
    Meine Dunlop Winterreifen in 17 Zoll sind da deutlich älter. Aber ok die sind auch noch immer die ersten Winterreifen und entsprechend alt. Die Nexen sind gerade mal einen Sommer alt (und werden den nächsten vermutlich eher nicht mehr überstehen ;))
     
  9. #9 Zeppelin, 15.12.2019
    Zeppelin

    Zeppelin

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe die selbe Erfahrung gemacht.
    Mein Superb ist 06/2019 produziert. Originale Sommerräder Bridgestone auf 19" Trinity Felgen.
    Als ich ihn bekommen habe war ich echt erschüttert über die Abrollgeräusche mit den Sommerreifen. Ich dachte das ist echt ein krasser Klassenunterschied bezüglich der Geräuschkulisse im Vergleich zu meinem vorherigen A4 B8. Der war mit 18" 235/40 Nexen unterwegs. Also ähnlich viel Restgummi wie bei 19" 235/40.
    Ich hatte echt Angst wie laut es mit Winterreifen wird. Und nun! Flüsterleise wie vorher im Audi mit Sommerreifen. Es sind Kleber Kristalp 18" 235/45. Hoffentlich fahren sich die grottigen Bridgstone schnell runter.
    Im Audi waren es 16" Conti Winterreifen, die waren unglaublich laut.
     
  10. Stril

    Stril

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    4
    Hallo!

    Das weiß ich leider nicht - hatte nicht geschaut und jetzt sind sie beim Reifenhändler eingelagert... Ich befürchte aber, die 4 neuen Reifen will ich so nicht fahren. So macht mir das Auto kein Spaß...
     
  11. skosu

    skosu

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    79
    Ich meine mein Sportsline 2017er wurde mit Pirelli gliefert... auch bei mir - SEHR laut... im Vergleich zu meinen Winterreifen, irgendein anderer Hersteller (keine ahnung was..)
     
  12. #12 Steff75, 16.12.2019
    Steff75

    Steff75

    Dabei seit:
    29.04.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,
    hatte auch die Pirellis ab Werk montiert. Von km zu km wurden sie immer unerträglicher. Habe jetzt Sommer und Winter Michelin drauf und muss sagen, es ist ein Träumchen. Die Michelin halten auch bedeutend länger von der KM-Leistung.
    Meiner Meinung Preis/ Leistung ist gut.
     
  13. #13 irixfan, 16.12.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    45009
    fliegen bei mirauch runter, wenn die hinüber sind. Dann bekommt "Goodyear Eagle F1" seine Chance. Damit fuhr ich jahrelang im Sommer rum und habe auch Goodyear 18" als Winterräder. Warum, zumindest gefühlt, die Hersteller nicht gleich "anständige" Reifen aufziehen, bleibt unverständlich. Die Serienpneus sind im Regelfall zu laut und auch sonst nicht so wirklich gut.
     
  14. #14 Spooner, 18.12.2019
    Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    Saalfeld
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), EZ: 04/2017
    Kilometerstand:
    35000
    Ich bin mit meinen Goodyear Eagle F1 ziemlich zufrieden. Fahren sich besser als die Pirelli und sind zudem leiser, obwohl sie mit abnehmendem Profil glaube inzwischen auch etwas lauter geworden sind.
    Im Winter fahre ich Vredestein, die sind leiser als die Goodyear im Sommer. Beides je 235/40R19.
     
Thema:

Miese Reifen, gute Reifen - Abrollgeräusche

Die Seite wird geladen...

Miese Reifen, gute Reifen - Abrollgeräusche - Ähnliche Themen

  1. Wie wichtig ist der Geschwindigkeitsindex am Reifen?

    Wie wichtig ist der Geschwindigkeitsindex am Reifen?: Ich hab mal eine blöde Frage, bisher habe ich immer Reifen gekauft welche günstiger waren und bei z.B. Winterreifen wenn es H sind mit bis zu...
  2. Rad Reifen Kombi

    Rad Reifen Kombi: Nabend miteinander, habe heute einen neuen O3 Fl gekauft. Tageszulassung von 2019. 2.0TSI 190PS. Nun sind Händlerseitig natürlich Sommerreifen...
  3. Radio Prag International: zu unseren guten alten Fahrzeugen

    Radio Prag International: zu unseren guten alten Fahrzeugen: Hab ich heute gefunden, Anlass war eigentlich das Drame in Ostrava. Dabei fand ich den Artikel, der hier gut rein passt....
  4. Hilfe zu Reifen-Thema

    Hilfe zu Reifen-Thema: Hallo, habe vom YETI noch alte (aber gute) Winterreifen ( 215/60 R16 99H ) mit Felge 7x16" ET 45 auf den Karoq passen laut Skoda HP Felge...
  5. Schneeketten auf Reifen größer als 215/55 R17

    Schneeketten auf Reifen größer als 215/55 R17: Hallo! Ich bekomme im Dezember einen neuen Superb 2.0 TSI 4x4, wohne im Flachland und benötige nur alle 2-3 Jahre mal Ketten, will mir aber die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden