MIB3 Software Stand 1788

Diskutiere MIB3 Software Stand 1788 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich würde es stets verwenden und dich in meine Gebete einschließen ;) Spaß beiseite. Ich hoffe einfach weiter, dass es noch kommt. Ist halt...

Birkenbaum43

Dabei seit
05.11.2020
Beiträge
62
Zustimmungen
36
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI DSG FE
Kilometerstand
<5.000km
Wenn ich könnte, würde ich dir mein AAW geben, denn ich habe es nur zum Test benutzt und danach nie wieder.
Ich würde es stets verwenden und dich in meine Gebete einschließen ;) Spaß beiseite. Ich hoffe einfach weiter, dass es noch kommt. Ist halt praktisch, nicht immer das Kabel einzustecken.

Was Mirrorlink angeht, gab es zwar im Hausgebrauch eine Wireless-Variante, aber die wurde glaube ichnie in einem Auto eingesetzt.

Es wäre halt wirklich ärgerlich, wenn es daran scheitert, dass am Ende Skoda entweder kein 5Ghz-Wlan bis Rev. C verbaut hat oder es nicht aktiviert zwecks AAW ... muss ich jetzt ein iPhone kaufen, um diese Komfortfunktion nutzen zu können ;(

Es im Handbuh zu erwähnen und dann nicht nutzbar sein finde ich halt schon frech ... ich werde mal mit meinem Verkäufer telefonieren und ihn bitten, eine Anfragebei Skoda zu stellen, wieso die Schritteim Handbuch nicht funktionieren.
 

Mathias1976

Dabei seit
04.12.2020
Beiträge
37
Zustimmungen
33
Ort
Oberbayern
Fahrzeug
RS FE TDI 4x2
Auch von mir könntest es haben!! Ich benutze auch nur die Bluetooth Freisprechfunktion, kein AAW!!!
 

UwB66

Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
3
Hi zusammen,

ich habe nun auch gut 2 Wochen meinen Octavia.
Mal davon ab dass, das Columbus gerade beim Start sehr zickig und lahm ist,
habe ich nun festgestellt das bei einem Androiden
Handy und vor allem mit dem AAW die Freisprech meist nach dem 2. Telefonat nicht mehr geht.

Heisst, alles lässt sich völlig normal bedienen und auch die Ansagen von Maps kommen.
Aber Telefon kein Audio mehr.
Getestet mit einem S20 und auch mit einem S10.
Bei Verbindung per Kabel hatte ich den Ausfall nur einmal.
Aber per Wireless ist es nahezu sicher bei/nach dem 2. Telefonat tot.

Ein olles iPhone 7 hingegen Drahtlos und völlig ohne Probleme.
Ich habe aber nicht wirklich Lust auf iPhone und dem unkomfortablem IOS.

Hat noch jemand, der das AAW nutzt, das Problem?

Dazu kommt... die Ladeschale... die lädt nicht wirklich.
Bestenfalls wird das Handy nicht weiter entladen.
Aber das Handy wird 100% sehr sehr warm.
Das hatte aber auch mein Octi 3 FL schon.
Ladeschale getauscht war es besser.

VG Uwe
 

Neu_Neandertaler

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
36
Zustimmungen
11
Hi zusammen,

Dazu kommt... die Ladeschale... die lädt nicht wirklich.
Bestenfalls wird das Handy nicht weiter entladen.
Aber das Handy wird 100% sehr sehr warm.

VG Uwe

Kann ich bestätigen, ist mir auch schon aufgefallen!
 

UwB66

Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
3
Die USB_ports sind Ok... da kommen 2A raus.
Habe derzeit eine "eigene" Ladeschale drin. Die inhaliert locker 2A.
Das sind aber alles USB-C Ports. Da braucht es neue Kabel oder Adapter.
VG Uwe
 

Neu_Neandertaler

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
36
Zustimmungen
11
Es ging um die Ladeschale, also kabelloses Laden & hat nichts mit dem SW-Stand zutuen, habe 1668!
Das Handy kann man dann als alkoholfreien Taschenwärmer nutzen!
 

aargau

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
166
Zustimmungen
60
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0TDI DSG Style
Kilometerstand
900
Bei Android Auto? Das ist ganz normal. Das Handy braucht da alles was es verbaut ha... GPS, Kompass, G-Sensor, CPU wird ordentlich belastet. Da reichen die Standard 5W Wireless Charching halt schon mal nicht mehr so weit, da die effizient vom QI auch besch.. ist. Wenn der Ladestand da gehalten werden kann ist das super...
Für alles andere braucht es dann auch Handys die eben Fast Charge über QI (10,15W,..) können und halt entsprechende Ladepads. Wird dann aber noch wärmer, da die Verlustleistung noch viel höher wird ;-)
 

UwB66

Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
3
Also.. das jetzige "zusätzliche" Ladepad kann kein Fastcharge und das Handy wird bestenfalls Handwarm.
Spotify, Maps und meine "Gefahrenwarner" App rennen dann im Hintergrund.
Handy wird dann nur langsam aber doch sicher voll geladen.
( Display ist dann immer aus!! )
Gleiches mit einem normalem Fastcharge fähigen Ladepad am USB-Port des Octi.
Kein Problem. Mit USB-Messgerät geprüft, stehen 2A zur Verfügung.
Handy wird minimal wärmer als mit dem normalen "zusätzlichem" Ladepad.
Sogar an meinem Motorrad klappt das. Oki da hat das Handy bessere Kühlung. :D
( SP Connect Halter )

Lege ich das Handy (S20) in die Octavia Ladeschale wird es recht schnell sehr
heiss und wird kaum geladen.
Eher sogar entladen...
Nach ca. einer Stunde dann kommt die erste Warnung beim S20, das
Apps geschlossen werden weil es überhitzt.
Ein iPhone12 mini wurde ähnlich heiss..
Das machte sogar immer wieder mit Ladeabbrüchen auf sich aufmerksam.

Das Problem ist die Originale Ladeschale und nicht das Handy.
Das gleiche heute mit einem anderen QI fähigem Handy probiert.
Es wird binnen kurzer Zeit schön warm und der Akku immer weiter entladen.

Das gleiche Problem gab es auch schon bei meinem O3 FL.
Nachdem die Ladeschale am O3 getauscht wurde, war das Akku aufladen kaum
besser aber auch keine wesentliche Hitzeentwicklung mehr.

Das löst aber alles nicht mein Problem mit der Freisprecheinrichtung.
Ich konnte heute das Problem auch mit einem anderem Androiden Handy
reproduzieren.
VG Uwe
 

Eric124r

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
1
Hallo,



Wer hat Erfahren beim Skoda Kamiq und Scala mit Softwareproblemen? Ich hab jetzt schon seit Monaten das Problem, dass das infotainment ausfällt, die Rückfahrkamera ab und an nicht funktioniert, beim drücken der Menütaste sich die Klimatisierung nicht einstehen lässt (keine Reaktion auf dem infotainment und sogar schon extrem lautes piepen beim Ausfall dabei war. Ich war jetzt schon 3 mal in der Werkstatt. Es wurde auch schon das Bedienteil der Klimatisierung und das Infotainment gestaucht. Da die Probleme nach einer Codierung weiterhin bestehen, wurde mir gesagt, dass es wohl eine Tastenkombination seitens Skoda gibt, damit man die Klimatisierung trotzdem einstellen kann. Sitzheizung an und dann die Menütaste. Dies geht zwar und auch nur einmalig, aber sollte nicht die Lösung des Problems sein. Hab den Fall jetzt auch mal einem Anwalt vorgetragen, da ich noch in der Gewährleistung liege. Das Auto wurde mit 2900km gekauft. der Händler, bei dem ich es gekauft habe, schiebt es auf Garantiefall und die Servicewerkstatt und ein Bekannter sagen es geht über die Gewährleistung. Das Auto wurde mit 2900km gekauft und war zu dem Zeitpunkt 8 Monate alt. Habe jetzt 12700km weg und Fahrzeug ist 20 Monate alt. Hat da jemand Erfahrungen?


Liebe Grüße
 

beeeen

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
114
Zustimmungen
19
Heute bekam ich im Infotainment die Meldung bei mir das eine neue funktion zugefügt wurde.
Fernlichtassistent.
Hab aber nicht rausgefunden was mir das jetzt bringt?
Es steht jetzt halt in der Liste mit drinnen wo ich alle für mich aktivierten Funktionen finde.
 

Cornerback

Dabei seit
09.12.2020
Beiträge
42
Zustimmungen
26
Ort
Essen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS Combi 2.0 TSI
Bei mir funzt die Ladeschale einwandfrei mit meinem Google Pixel 5. Gerät wird nicht sehr warm und wird aufgeladen.
 

Markusbrink41

Dabei seit
16.03.2015
Beiträge
109
Zustimmungen
28
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TSI DSG
Werkstatt/Händler
gekauft in 2015 bei: Stegelmann, Lemgo
Kilometerstand
ca. 90 Tsd.
Hallo,



Wer hat Erfahren beim Skoda Kamiq und Scala mit Softwareproblemen? Ich hab jetzt schon seit Monaten das Problem, dass das infotainment ausfällt, die Rückfahrkamera ab und an nicht funktioniert, beim drücken der Menütaste sich die Klimatisierung nicht einstehen lässt (keine Reaktion auf dem infotainment und sogar schon extrem lautes piepen beim Ausfall dabei war. Ich war jetzt schon 3 mal in der Werkstatt. Es wurde auch schon das Bedienteil der Klimatisierung und das Infotainment gestaucht. Da die Probleme nach einer Codierung weiterhin bestehen, wurde mir gesagt, dass es wohl eine Tastenkombination seitens Skoda gibt, damit man die Klimatisierung trotzdem einstellen kann. Sitzheizung an und dann die Menütaste. Dies geht zwar und auch nur einmalig, aber sollte nicht die Lösung des Problems sein. Hab den Fall jetzt auch mal einem Anwalt vorgetragen, da ich noch in der Gewährleistung liege. Das Auto wurde mit 2900km gekauft. der Händler, bei dem ich es gekauft habe, schiebt es auf Garantiefall und die Servicewerkstatt und ein Bekannter sagen es geht über die Gewährleistung. Das Auto wurde mit 2900km gekauft und war zu dem Zeitpunkt 8 Monate alt. Habe jetzt 12700km weg und Fahrzeug ist 20 Monate alt. Hat da jemand Erfahrungen?


Liebe Grüße
Der Kamiq Style 1,5 TSI DSG EZ 07/2020 meiner Frau mit fast allen Extras macht keinerlei Probleme im Bereich Software/Infotainment/Assistenten. Einzig das Mikrofon war bisher der einzige Defekt. Auch unsere Handys (S10 Plus und S20 Plus) werden unproblematisch geladen. Es gibt also auch funktionierende Fahrzeuge... ;-)
 

Benni1982

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
1.100
Zustimmungen
318
Fahrzeug
O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
falsche forum?! ;)
 

Grasnabe

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
55
Zustimmungen
45
Ebenfals keine Probleme.... Machmal steig mal nen Assistenzsystem aus . Aber Ursache immer verschmutzte scheibe oder frost.....
 

Didi4711

Dabei seit
08.10.2020
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Hi zusammen,

ich habe nun auch gut 2 Wochen meinen Octavia.
Mal davon ab dass, das Columbus gerade beim Start sehr zickig und lahm ist,
habe ich nun festgestellt das bei einem Androiden
Handy und vor allem mit dem AAW die Freisprech meist nach dem 2. Telefonat nicht mehr geht.

Heisst, alles lässt sich völlig normal bedienen und auch die Ansagen von Maps kommen.
Aber Telefon kein Audio mehr.
Hallo Uwe,
Ich hab ebenfalls das Problem, dass bei mir die Freisprechfunktion kaum funktioniert. Habe 2x Samsung Galaxy S8 dran, davon eins über Android Auto mit Kabel gekoppelt (Zum Musikhören über Spotify und Navigation, da das verbaute Navi nicht meinen Vorstellungen entspricht). Als ich mit dem Problem zum Händler bin meinte dieser, dass die S8 nicht auf der Kompatibilitätsliste stehen und ich daher nicht reklamieren könnte. Daher habe ich mir jetzt aktuell ein gebrauchtes Galaxy S9 für kleines Geld gebraucht gekauft und werde es damit testen. Wir dürfen gespannt sein...

S20 und S10 sind auf der Liste drauf, ich würde daher mit dem Problem beim Freundlichen anklopfen.

A8-Octavia ist der O4.


Gruß Patrick
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

UwB66

Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
21
Zustimmungen
3
Hi Didi,

also ich konnte folgendes rausfinden. Das Problem ist für mich 100% bei Skoda zu suchen.
Hierbei ist es vollkommen egal ob Android per Kabel oder Wireless genutzt wird.

Solange du unter Android Auto im Auto bist und dort Telefonate annimmst funktioniert es zu 99%.
( ein mal ging es nicht...) Also sehr zuverlässig.

Wird das Gespräch aber über die Skoda ( VW ) eigene Oberfläche geführt oder angenommen ist bei mir
spätestens beim 3. Telefonat ende.
Abhilfe hier... einfach über Android Auto Telefonieren, geht es.

Das dieses Problem bei Carplay oder iphone nicht passiert, liegt daran, das Telefonieren da NUR via Carplay geht.
Heisst dass, das Navi unter Carplay kein eigenes Telefon-Menue bereit hält.

Fehler konnte in der Werkstatt reproduziert werden und ist gemeldet.
Ob es je gefixt wird.. ich denke nein. Dafür sind da noch zu viele andere Baustellen.

b.t.w.
ohne diese Gummimatte wird sogar mein S20 geladen ohne zu grillen.
Aber auch das... andere Baustelle.

LG Uwe
 
Thema:

MIB3 Software Stand 1788

Oben