MIB3 - Skoda Connect Ziele per App senden

Diskutiere MIB3 - Skoda Connect Ziele per App senden im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ob das wenig ist weiß ich nicht. Im Vergleich zum MJ 2017 kennt er relativ viele POI, wie ich finde, sogar eine kleine EIsdiele im Nachbarort und...

  1. #41 Ehle-Stromer, 01.10.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    925
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Ob das wenig ist weiß ich nicht. Im Vergleich zum MJ 2017 kennt er relativ viele POI, wie ich finde, sogar eine kleine EIsdiele im Nachbarort und sämtliche Schnellrestaurants in der Umgebung des Fahrzeugs. 8)
     
  2. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Man kann das schlicht nicht vergleichen. Klar kennt das Ding die meisten Restaurants, besonders Fat Food, das sind absolute basics, das konnten mobile Navis schon vor 15 Jahren. Google kennt aber nahezu jede Firma, und findet die nicht nur wörtlich, sondern auch als Abkürzung usw. Google kennt aber zum Beispiel auch viel mehr Ladestationen als das MIB3. Und ganz viele Dinge die das MIB3 überhaupt nicht findet. Wie zum Beispiel die berüchtigten Packstationen, oder im wahrsten Sinne des Wortes Millionen andere Sachen.
     
  3. #43 ThomasB., 02.10.2020
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Combi Sportline
    Ich erkenne jetzt ein wenig das Problem, aber dank Wireless CarPlay würde ich dann im Zweifelsfall per Sprache Google Maps bemühen.
     
  4. #44 subbi.sti, 28.10.2020
    subbi.sti

    subbi.sti

    Dabei seit:
    28.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV 10/2020
    Hallo Zusammen,

    bin vor ein paar Wochen auch vom Octavia Bj. 2017 auf einen Superb iV umgestiegen. Nach kürzester Zeit ist mir ebenso aufgefallen, dass die Google POI Suche sowie auch Google Sattelittenansicht fehlen.

    Der Verkäufer meinte, wären wohl angeblich die Lizenzen zu teuer.

    Ist für mich nicht verständlich, bei dem Preis vom Navi ständig auf Android Auto wechseln zu müssen. Bin viel unterwegs und da sind die genannten Google Funktionen eine super Unterstützung.

    Weiß jemand wie das mit den Staudaten aktuell läuft? Hatte das Gefühl, dies war beim Alten auch genauer.
     
  5. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Quatsch Lizenzen, das ist öffentlich bekannte und veröffentlichte Strategie von VW, die wollen das schlicht selber machen. Da ist überhaupt nichts gegen einzuwenden, ganz im Gegenteil. Es wäre toll wenn es endlich einen europäischen Player gäbe der das Monopol von Google in dem Business bricht. Die finanziellen und technischen Ressourcen dafür hätte VW, evtl. zusammen mit den anderen europäischen Autobauern.
    Aber überragend offensichtlich die fachliche Kompetenz nicht. Wenn man schon das Pflichtenheft dazu komplett an die Wand setzt, und gar nicht begreift was man damit tun kann und tun sollte, dann kann das nicht funktionieren. Wenn man den falschen Plan dann auch noch im Detail technisch derart dilletantisch umsetzt, dann kommt dabei ein MIB3 heraus (oder ein ID.3 oder Golf8 die nicht fertig werden, und deren Infotainment in der Presse zerrissen wird), und gaaaaanz viele unzufriedene Kunden.
     
    Alfred_ML und SelCee gefällt das.
  6. SelCee

    SelCee

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    67
    Offiziell gibt es von Skoda keinerlei Auskünfte, die nicht wortwörtlich im Handbuch oder Werbeprospekt stehen.

    Wenn man privaten Beobachtungen von Benutzern wie dir und uns aus Foren zusammenträgt, sieht es so aus, dass diese MIB 2.5-3 Dienste über die selbe Infrastruktur im Hintergrund abgefertigt werden.
    Damit würden deine Beobachtung im Herstellerjargon "Serienstreuung" heissen.
    Oder anders ausgedrückt: wie @ccdmas es schrieb ;-)
     
  7. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    War das nicht so, dass das früher TomTom war, und jetzt von Here kommt?
     
  8. #48 MikeIV, 29.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    728
    Bei Seat bilde ich mir ganz fest ein, dass ich vor drei Jahren oder so mal das Update von Here heruntergeladen habe. Jetzt zumindest ist die Marke nicht mehr sichtbar.
    https://here.navigation.com/home/en_GB/HEREEMEA/EUR

    EDIT:
    Hier kann man sehen, dass mich meine Erinnerung nicht getäuscht hat. Hatte MapCare.
    https://360.here.com/2015/03/23/free-map-updates-for-your-car-with-here-mapcare/

    EDIT 2:
    https://www.volkswagen.de/de/mehr/rechtliches/datenschutz.html
    Unter "We Charge Routenplanung für Elektrofahrzeuge („We Route“)":
    Also zum Teil scheint der VW-Konzern auf jeden Fall noch HERE zu nutzen
     
  9. #49 SelCee, 29.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2020
    SelCee

    SelCee

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    67
    Kurz noch on Topic, weil ich diese Funktion vor 3 Jahren im Octavia schon kennenlernen durfte:
    Route in der Skoda App im Reiter "Reiseplanung" ausgewählt, und ans Auto geschickt. (powered by Google)
    Habe es beim Superb jetzt schon 3x benutzt-
    2x war es Stunden bevor ich es gebraucht habe, das ging.
    Beim letzten Mal habe ich es 2-3 Minuten vor Abfahrt getan, da kam das Ziel erst nach ~5 Minuten Fahrt an.

    Nervig, dass man ein Ziel nicht ohne einen "Ziel Namen" verschicken kann.
    Cool wäre, es wenn als Vorbelegung einfach die Adresse als Text im Feld stünde, sodass man einfach "weiter" klicken könnte.
    Unverständlich ist, dass ich im Auto beim Zielempfang nochmal einen "Ziel Namen" eingeben muss, bevor ich dahin navigieren darf. Auch hier ist weder die Adresse, noch der am Handy vergebene "Ziel Name" vorbelegt.

    Aus meiner Sicht hat sich an der Zuverlässigkeit und dem Funktionsumfang in den letzten 3 Jahren hier nichts verändert oder gar verbessert.
     
  10. ReikL

    ReikL

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Laudenbach (Bergstraße)
    Fahrzeug:
    Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
    Kilometerstand:
    0
    ich glaube nicht dass es an der Funktion selbst liegt sondern an der Zuverlässigkeit der Skoda-Connect Infratruktur
     
    ccdmas und SelCee gefällt das.
  11. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Aktuell im MIB3 definitiv, sowohl Kartendaten als auch Verkehrsdaten kommen jetzt von Here (Here gehört ja zum großen Teil VW und ist Teil des Problems).
    Aber ohne das irgendwie geprüft oder so zu haben, habe ich mal gelesen, dass "früher" zwar die Kartendaten von Here waren, die *Online* Verkehrsdaten aber nicht, sondern von TomTom. Wie gesagt, keine Ahnung ob das stimmt, ich hab's nur so aufgeschnappt.

    Man muss das übrigens nochmal strikt von dem guten alten TMC (Pro) unterscheiden. HIer geht's nur um Online Verkehrsdaten, also per Internet.
     
  12. #52 Slavi_W, 30.10.2020
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb FL 2.0 TSi [email protected] PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    17233
    Online Sonderzielsuche per Google geht bei MIB3 nicht ?
    Meiner ist Bj. 2020 aber noch mit MIB2.5 dort hab ich die Online Suche mit Google noch, war echt begeistert das es so gut klappt.

    Die Sattelittenansicht hätte ich auch gern aber was willst machen
     
  13. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Nein. Es gibt gar keine Online Suche, und schon gar nicht mit Google. Das Navi findet nur das, was es lokal in seiner Datenbank hat, und auch das oft nur, wenn die Sucheingabe exakt passt.
     
  14. Maxhu

    Maxhu

    Dabei seit:
    11.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III TDI 2.0
    Kilometerstand:
    10tKM
    Ein freudiges Hallo in die Skoda- Runde. ich bin der neue und schaue jetzt öfter hier vorbei. Ich bin im Septemper vom Passt BJ 2017 auf den Superb BJ 09/2020 umgestiegen mit teils guten oder eben auch weniger guten Erfahrungen in beide Richtungen. Betreffs des eigentlichen Themas hier habe ich eine Frage:
    Aus meiner Passat Zeit habe ich per Iphone gern Ziele an die WE- Connect App an das Auto gesendet. Ging super. Auch anfangs beim S3. NUn sagt mir die Skoda- Connect App,, dass meine Lizenz angelaufen ist. Sämtliche Connect apps sing aber gültig bis 09/23. Wobei ich beim Nachschauen im Portal nicht mehr den Online- Routen- Import als technischen Bestandteil des Connect finde. Auch am MIB 3 selbst sinde ich nicht die Auswahl, online importierte Ziele auswählen zu können. Kann mir da jemand bitte weiterhelfen? Technisch bin ich- so dachte ich immer- wirklich nicht blöde...

    BG
     
  15. #55 Commander_Fish, 11.11.2020
    Commander_Fish

    Commander_Fish

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Sportline Combi
    Da bist Du hier dann wohl im falschen Thread, denn wie oben zu sehen, gibst Du BJ 09/2020 an. Somit kannst Du noch kein MIB 3 haben, sondern ist es MIB 2,5. ;)
     
  16. Maxhu

    Maxhu

    Dabei seit:
    11.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III TDI 2.0
    Kilometerstand:
    10tKM
    Oh, ich habe gerade google befragt. Du hast Recht... sorry
     
    Commander_Fish gefällt das.
  17. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    604
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Wieso das denn? September 2020 ist doch recht eindeutig ein MJ21? Und wenn es ein IV wäre gleich sowieso.
     
  18. #58 TPursch, 11.11.2020
    TPursch

    TPursch

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    493
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant GTE Audi A3 2.0 TFSI Quattro
    Das meine ich aber auch. Das MUSS MIB3 sein. Aber definitiv. Und Maxhu hat ja auch 2x das Bj. seines Wagens bestätigt. 09/2020 und Connect bis 09/2023.

    @Maxhu: Mach bitte mal ein Foto vom Navi. Danke.
     
  19. Maxhu

    Maxhu

    Dabei seit:
    11.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III TDI 2.0
    Kilometerstand:
    10tKM
    Tja, nun bin ich wirklich verwirrt. Ich häng mal ein Bild bei. Ich danke Euch ersteinmal für die Hilfe.
     

    Anhänge:

    • MIB.jpg
      MIB.jpg
      Dateigröße:
      75 KB
      Aufrufe:
      40
  20. #60 Commander_Fish, 11.11.2020
    Commander_Fish

    Commander_Fish

    Dabei seit:
    13.08.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Sportline Combi
    Oh SORRY für die Verwirrung. Stimmt ihr habt tatsächlich Recht. Ich habe mich im Jahr vertan und 1 Jahr zurück gedacht, wo es ja noch MIB 2.5 war... :huh: 8|

    09/2020 ist dann wohl doch MJ21 und somit MIB 3...
     
Thema:

MIB3 - Skoda Connect Ziele per App senden

Die Seite wird geladen...

MIB3 - Skoda Connect Ziele per App senden - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Mib3 und Skoda Connect Strecke hochladen

    Mib3 und Skoda Connect Strecke hochladen: Mit der Skoda Connect app kann man ja Ereignisse planen. Wenn man dort eine Zieladresse eingibt sagt die App ja wann man losfahren muss. Ich hatte...
  2. Octavia IV USB-C Stick Absturz MIB3

    USB-C Stick Absturz MIB3: Liebe Community, hat noch wer das Problem dass beim Versuch Musik von einem USB Stick abzuspielen das Infotainmentsystem abstürzt bzw....
  3. MJ21 / MIB3 / Digitales Combiinstrument

    MJ21 / MIB3 / Digitales Combiinstrument: Hallo zusammen, nach langer stillschweigender "Leserei" nun doch mal ein aktiver Beitrag. Ich habe am 10.7 einen SUPERB SPORTLINE 2,0 TSI 140 kW...
  4. Modellübergreifend Smartlink (Wireless) MIB3 iVm Virtual Cockpit

    Smartlink (Wireless) MIB3 iVm Virtual Cockpit: Hallo zusammen :) ich habe mich gefragt, ob es möglich ist, zB Carplay auf das virtuelle Cockpit zu bringen, um so bspw. auch die Navigation im...
  5. Superb III MIB3 und USB-Stick, unbenutzbar lahm

    MIB3 und USB-Stick, unbenutzbar lahm: Hallo! Ich habe einen Superb iV mit MIB3/Columbus und für meine Musik habe ich einen großen USB-Stick gekauft: SanDisk Ultra Fit 256 GB, USB3.1...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden