MIB 3 Navi Fragen

Diskutiere MIB 3 Navi Fragen im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich hab mal zwei Fragen zum Octavia Navi und ob mir das als einzigem auf den Nerv geht.... 1. Das Navi im Octavia 4 zeigt die Position des...

divisionzero

Dabei seit
29.07.2020
Beiträge
20
Zustimmungen
10
Moin,

ich hab mal zwei Fragen zum Octavia Navi und ob mir das als einzigem auf den Nerv geht....

1. Das Navi im Octavia 4 zeigt die Position des Autos mit diesem Pfeil im Kreis an wie immer. Aber die genauer Position des Autos is in der Kreismitte und nicht wie früher vorne an der Pfeilspitze.
Wenn man jetzt nach rangezoomt auf einem Kreisel ist, ist der ganze Kreisel weg....

2. Die Navi Ansich im Cockpit kann man zwar Zoomen, die Zoomstufe hält aber nur 3 Sekunden oder so... und zoomt dann wieder soweit raus, dass man den Mond sehen kann, aber nicht mehr die Straße in die ich abbiegen will. Warum kann man das nicht "einrasten" wie bei den Navis davor. Der Kodiaq hat noch das MIB2 oder so... da geht das super.

Oder ist das jetzt nur wieder Software murgs aus meinem Modell "First Edition".

Heute habe die die Softwareversion 1896 instlliert.... vieles ist besser... das aber nicht.

Liebe Grüße
 
#
schau mal hier: MIB 3 Navi Fragen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Der_Holgi

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
44
Zustimmungen
4
Ort
Zella- Mehlis
Fahrzeug
OIV Combi Style TDi 85 kW
Kilometerstand
15500
Guten Morgen,

auch ich habe trotz intensiven Spielens am System noch keine Möglichkeit gefunden, den Maßstab im Cockpit zu fixieren. Fazit: Es geht nicht. Würde mal wieder dafür sprechen, das der ganze Strunz von Leuten entwickelt ist, die selbst kein Auto fahren. Meine Vermutung ist ja sogar, dass die komplette MIBIII- Software nie den Schreibtisch- Status verlassen hat und dann auf die Nutzer losgelassen worden ist.
Übrigens: Ist nur bei mir die Höhenanzeige im Navi 'entfeinert' (= entfernt) worden oder ist das auch ein neues Feature? Abgesehen davon, dass mir bei der POI- Einstellung 'Tankstellen' die nächsten Landbäckereien angezeigt werden...
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
334
Zustimmungen
126
Ich schätze das hat mit dem MJ nichts zu tun und "ist so wie es ist" (zumindest dein erster Punkt). Mit deiner Softwareversion kannst du alternativ mal Android Auto bzw. Apple Carplay austesten - ich nutze die Bordmittel eigentlich nur noch, wenn ich mein Handy vergessen habe und ärgere mich seitdem deutlich seltener über die Routenführung/Routeneingabe. Ich muss jetzt aber auch sagen, dass ich die Kartendarstellung mit der Werksnavi noch "OK" fand.
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
636
Zustimmungen
270
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Der Zoom in der Kartendarstellung ist Geschwindigkeitsabhängig… du kannst zwar dran rum drehen, er wird aber immer auf den StandardWert zurückgehen. (Wenn eine Navigation läuft, zoomt er bei Stadtverkehr selbstverständlich in eine Ansicht wo du alle Straßen siehst, genau wie er außerorts die Ansicht verkleinert, damit du nicht jeden Grashalm an der Landstraße siehst um mal deine Worte zu nutzen).
Das lässt sich nicht ändern außer du steigst auf CarPlay bzw AndroidAuto um. (Darstellung der Karten geht natürlich nur im Infotainment und nicht im Cockpit)

die Poi‘s kannst du sehr detailliert einstellen, auch wenn sie teilweise auf der falschen Straßenseite angezeigt werden. Wenn du dir die Mühe machen willst, Filter die Tankstellen nach Marke oder erschaffe dir ein Konto im HereMaps Creator und melde die Fehler (das ist der Datengrundsatz der Navidatenbank). Dort kannst du fast alle Fehler melden, bzw Änderungen beantragen. Die Umsetzung dauert unterschiedliche lange. Wenn du ein Foto oder Screenshot von GoogleMaps ran packst geht es meist schneller und wird dann mit dem nächsten Update des Navis automatisch eingespielt. (Konnte ich bereits mehrfach machen bei fehlenden Hausnummer einer neuen Straße bzw bei Tankstellen die keine mehr sind)
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.277
Zustimmungen
842
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
über hunderttausend
Übrigens: Ist nur bei mir die Höhenanzeige im Navi 'entfeinert' (= entfernt) worden oder ist das auch ein neues Feature?
Für die Höhenanzeige (in Verbindung mit den Koordinaten) kann man sich ne Kachel konfigurieren
 

Anhänge

  • HM.jpeg
    HM.jpeg
    368,7 KB · Aufrufe: 103
Raini

Raini

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
67
Zustimmungen
44
Ort
Österreich
Fahrzeug
Octavia IV 1.5 TSI eTEC
Kilometerstand
1000
Für die Höhenanzeige (in Verbindung mit den Koordinaten) kann man sich ne Kachel konfigurieren
Mir ist klar, dass meine Frage vom ursprünglichen Thema abweicht, aber ich wage sie trotzdem kurz zu stellen 😉 wie heißt bzw. was ist das denn für ein Hintergrund, den man auf deinem Foto sieht? Habe diesen nicht zur Auswahl, weshalb ich grad überlege, ob sich die Hintergründe je nach Softwarestand/Modelljahr veränderten bzw. erweiterten? (10 Hintergründe fürs Infotainment vorhanden, 3 Hintergründe fürs VC)
 

milkyway

Dabei seit
31.08.2020
Beiträge
22
Zustimmungen
8
Fahrzeug
Skoda Octavia IV - G-Tec
Was wirklich nervig ist (ist aber auch bei GoogleMaps so):
Wenn in einer gesperrten Straße ein Linien-Bus durchfahren darf oder jemand einfach illegal durchfährt, wird fälschlicherweise angenommen, dass diese Straße nicht mehr gesperrt ist. Hab verschiedene Straßensperrungen bei mir im Umkreis die in keinem der beiden Navis auftauchen.
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
636
Zustimmungen
270
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Was wirklich nervig ist (ist aber auch bei GoogleMaps so):
Wenn in einer gesperrten Straße ein Linien-Bus durchfahren darf oder jemand einfach illegal durchfährt, wird fälschlicherweise angenommen, dass diese Straße nicht mehr gesperrt ist. Hab verschiedene Straßensperrungen bei mir im Umkreis die in keinem der beiden Navis auftauchen.
Guck mal hier… du kannst solche Sachen für GoogleMaps selber unter Angabe der Daten melden… offenbar soll das dann auch funktionieren. Die Konversation beschreibt ja eigentlich genau dein Problem

 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
334
Zustimmungen
126
Was wirklich nervig ist (ist aber auch bei GoogleMaps so):
Wenn in einer gesperrten Straße ein Linien-Bus durchfahren darf oder jemand einfach illegal durchfährt, wird fälschlicherweise angenommen, dass diese Straße nicht mehr gesperrt ist. Hab verschiedene Straßensperrungen bei mir im Umkreis die in keinem der beiden Navis auftauchen.
Ja das kenne ich, in Hamburg hatte ich z.B. vor ein paar Jahren eine gesperrte Autobahnauffahrt, die Jedoch von Baufahrzeugen befahren wurde, so dass die Sperrung immer wieder ausgetragen wurde, wenn "Harald" mit seinem Smartphone im Bagger da durchgefahren ist....

Mittlerweile klappt es aber nach meinem Empfinden besser bzw. passiert es mir seltener, dass Baustellen nicht angezeigt/umfahren werden, vielleicht verarbeiten die jetzt mehr redaktionelle Daten neben den Bewegungsprofilen.
 

Der_Holgi

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
44
Zustimmungen
4
Ort
Zella- Mehlis
Fahrzeug
OIV Combi Style TDi 85 kW
Kilometerstand
15500
Für die Höhenanzeige (in Verbindung mit den Koordinaten) kann man sich ne Kachel konfigurieren
Guten Tag,
das mag funktionieren; womit aber das Navi- Fenster nicht mehr sichtbar wäre.
Beim OIII früher (war alles besser, ich weiß) gab es im Navi- Fenster eine direkte Anzeige dafür. Der Parameter ist ja vorhanden, und so sollte es kein Problem sein, auf dem SupiDupi 10"- Display diese Info noch einzublenden.
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
636
Zustimmungen
270
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Guten Tag,
das mag funktionieren; womit aber das Navi- Fenster nicht mehr sichtbar wäre.
Beim OIII früher (war alles besser, ich weiß) gab es im Navi- Fenster eine direkte Anzeige dafür. Der Parameter ist ja vorhanden, und so sollte es kein Problem sein, auf dem SupiDupi 10"- Display diese Info noch einzublenden.
selbstverständlich ist das Navifenster sichtbar. Du musst einfach nur den Homebildschirm dementsprechend gestalten… mit dem Navi als große Kachel kannst du noch mindestens drei weitere Kacheln ablegen. Wenn du die Höhe brauchst also noch zwei weitere.

falls du nicht weißt wie es geht… einfach auf dem Homescreen mal den Finger länger auf ein Kachel halten…
 

Der_Holgi

Dabei seit
15.11.2004
Beiträge
44
Zustimmungen
4
Ort
Zella- Mehlis
Fahrzeug
OIV Combi Style TDi 85 kW
Kilometerstand
15500
selbstverständlich ist das Navifenster sichtbar. Du musst einfach nur den Homebildschirm dementsprechend gestalten… mit dem Navi als große Kachel kannst du noch mindestens drei weitere Kacheln ablegen. Wenn du die Höhe brauchst also noch zwei weitere.

falls du nicht weißt wie es geht… einfach auf dem Homescreen mal den Finger länger auf ein Kachel halten…
Also wenn ich das richtig verstehe, wären dann neben dem Navi als Haupt- Kachel noch 2/3 weitere Kacheln, in einer von denen wären dann die Positionsinformationen drin? Hm- muss mal kucken. Trotzdem: warum hat man nicht die Höhe als Info mit in die Navi- Hauptanzeige reinprogrammiert?
Übrigens: Den Maßstab bzw. die Legende über die Entfernungen gab es doch früher auch als Standard- jetzt nur noch bei Rein- oder Rauszoomen (sowohl im Hauptdisplay als auch im Cockpit).
Naja, hinsichtlich der Bedienung und Funktion des MIB allgemein wünsche ich mir immer noch den OIII zurück.
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
636
Zustimmungen
270
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Also wenn ich das richtig verstehe, wären dann neben dem Navi als Haupt- Kachel noch 2/3 weitere Kacheln, in einer von denen wären dann die Positionsinformationen drin? Hm- muss mal kucken.
so sieht’s aus…

bsp:

linkes Drittel oben: Radio (2 kacheln)
linkes Drittel unten: Smartlink (1Kachel) + Telefon (1Kachel …eine davon kann deine Positionskachel werden

drittel mittig + Drittel rechts: über die ganze Bildschirmhöhe das Navi
 

6502

Dabei seit
23.11.2009
Beiträge
534
Zustimmungen
130
Finde ich auch lästig, daß es auf der Karte keine Anzeige der Höhe mehr gibt. Oder, besser ausgedrückt: unnötig.

Man hätte das doch wie beim MIB 2 darstellen können - und es auch als Customizing-Option im Setup anbieten können (für die, die sagen: ich brauche keine Höhenanzeige).

Die Lösung mit den Kacheln ist jedenfalls keine ... dann kann ich mir auch ein 6" Smartphone hinhängen, wenn ich eine kleinere Karte sehen möchte.


Ebenso nervt total, daß der "Zentrieren" Button (ich glaube, ein Auto von oben mit 4 Pfeilen) nicht wie beim MIB 2 nur zum Fahrzeug scrollt, sondern auch immer noch die Zoomstufe verstellt.

Und noch was: ich meine in einer Anleitung gelesen zu haben, daß man, wenn die Kartenansicht gewählt ist, mit dem Slider zoomen können soll..... hab ich aber nicht geschafft. Da verändert sich immer nur die Lautstärke. Zoomen der Karte kann ich nur über 2-Finger-Touchscreen-Geste .... gibt's da einen Trick?

(Ach, wie war das Zoomen früher einfach ... mit dem MMI Drehrad auf dem Mitteltunnel.... ;-) )

Und es gibt noch viel mehr "Verbesserungspotential", meines Erachtens:

Sonderziel-Suche entlang der bestehenden Route (z.B. Tankstellen, die mit max. 5 oder 10 Minuten Umweg rechts und links an einer Route über die Autobahn liegen).

Oder: Kartendarstellung mit Tankstellen-POIs, bei denen der Literpreis mit angezeigt wird (auf der Karte) ... so daß man sich schnell einen Überblick verschaffen kann, wie weit es wäre .... ob man da einen Umweg fahren würde.

Radio: Da sollte man einstellen können, ob per Default immer auf die Favoriten gesprungen werden - oder auf die Liste aller Sender. Bei Wahl eines andere Senders aus der Favoritenliste sollte die Leiste mit den Favaoriten NICHT so gescrollt werden, daß der gewählte Eintrag immer ganz vorne steht (und dann auch noch ein wenig im Bildschirm-aus an der linken Seite).

Überhaupt ist die Sender-Favoriten-Leiste richtig idiotisch programmiert: eine Zeile, die ständig scrollt ... wo man ständig hin- und her wischen muß..... und 2/3 des Bildschirms sind schwarz.
Warum hat man den verdammten Favoriten-Bildschirm nicht mehrzeilig aufgeführt? Mit wählbarer Größe für die Favoriten-Buttons: groß (Blindekuh), mittel (Normalo) und klein (für den IT-Freak, der viel auf einem Bild sehen will...)
 

rmffm

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
100
Zustimmungen
25
Ich würde eine Frage gerne hier anschließen:

Wenn ich ein Ziel erreicht habe und noch etwas weiterfahre wechselt die Kartenansicht von 3D immer auf 2D, die Karte richtet sich nach Norden aus und zoomt ziemlich weit raus.
Gibt es eine Möglichkeit dies zu unterbinden bzw. auch nur über das VirtualCockpit wieder auf die "ursprüngliche" Einstellung zurückzusetzen? Bislang muss ich jedes Mal im Hauptdisplay zur Karte gehen und dann wieder den "Standort-Button" drücken.
 
Thema:

MIB 3 Navi Fragen

MIB 3 Navi Fragen - Ähnliche Themen

Octavia III Position Navi ungenau, bereits 2x auf Garantie kalibriert: Moin Kollegen :) Ich hätte da mal eine Frage an die Skoda Octavia 3 FL Fahrer. Ich selber fahre einen O3 FL RS (5E) Bj 2020. Mir ist zunächst...
Oben