MFD Navi nachrüsten

Diskutiere MFD Navi nachrüsten im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, ich hab mir nun schon alles ein paar mal durchgelesen, aber ein paar fragen bleiben noch. Eckdaten : - Skoda Superb Bj 2003 -...

  1. n1k0

    n1k0

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich hab mir nun schon alles ein paar mal durchgelesen, aber ein paar fragen bleiben noch.

    Eckdaten :

    - Skoda Superb Bj 2003
    - Multifuktions Lenkrand
    - Anzeige im Armaturenbrett
    - Origial Radio Rhapsody

    Mein Ziel :

    - MFD ohne TMC nachrüsten
    - Bedienbar über Lenkrad
    - Navianzeige im Armaturenbrett

    Teile die ich einbauen wollte :

    MFD (1U0 035 191 A)
    GPS Empfänger http://www.amazon.de/Antenne-Blaupu...8&qid=1414042566&sr=8-1&keywords=gps+maus+mfd

    Frage :

    wenn ich das alles so einbaue funktionert das alles ohne viel Bastelei ?
    habe was davon gelesen das man noch paar Kabel anzapfen muss.

    Wäre über hilfreiche Antworten dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michaelsunrise, 13.11.2014
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    Die Nachrüstung des MFD ist hier leider wirtschaftlich fast unmöglich, verwenden sie besser ein externes Navi !

    Die MFD Geräte welche im Superb verbaut wurden waren für Bosch Can ausgelegt, das ist noch nicht der Comfort Can des Skoda, hier MUSS eine TMC mit einem speziellen Chip eingebaut werden, das übersetzt Bosch Can auf Skoda Can. Das Kombiinstrument des Skoda versteht NICHT den alten Dreileiterbus der früheren MFD ohne TMC. Das bisher gesagte bezieht sich in meiner Erinnnerung auf die Kommunikation mit dem Tacho, Infodisplay im Tacho.

    Bei der Lenkradsteuerung geht es auch über Can und soweit ich mich erinnern kann hat der Superb mit Navi ein anderes Lenkradsteuergerät, ohne das es nicht geht.

    Darüber hinaus müssten sie den kompletten KABELBAUM erweitern weil einige Anschlüsse am sogenannten Siemensstecker bzw. der Stecker ganz fehlt.

    Und dann haben sie ein zwar gut klingendes aber uraltes Navi...

    Nochwas.. Das Rhapsody ist in meiner Erinnerung ein 2DIN Gerät mit einem speziellen externen Soundsystem das es so bei den Navis überhaupt nicht gab und das nach meiner Meinung mit dem MFD nicht funktionieren wird. Sie müssten dann das ganze Soundsystem rausreissen oder durch jenes das fürs MFD geeignet ist ersetzen oder konventionelle Lautsprecherkabel legen......
     
  4. #3 Bernd64, 17.11.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo n1k0

    Dem kann ich mich nur anschließen !!
    So schön, wie das vielelicht auch aussehen mag, würde ich für diese fast 20 Jahre alte Technik nichts mehr ausgeben :!:
    Außerdem gibt es ab diesem Jahr auch keine neuen Navi-CD's mehr. Die Produktion ist eingestellt.
    Dieser Zug ist also auch abgefahren :(

    Gruß Bernd
     
  5. #4 Steve.U, 20.11.2014
    Steve.U

    Steve.U

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 2,8 V6
    Kilometerstand:
    98000
    Also ich bin froh das alte Navi los zu sein.

    Das neue besitzt alles, was das alte so nicht hatte und oder konnte.
    CD,DVD,USB, MP3,SD, Freisprechanlage usw, usw.

    Das Navi ist 1000-mal besser, von der Eingabe und der Bedienung, so wie von der Ausstattung.

    Beim Radio kann ich dir persönlich die hier empfehlen.

    Gibt bestimmt auch andere gute Marken, aber mit Pioneer war ich bisher zufriedener als mit gleich bzw. hochwertigeren wie z.B Alpine

    http://www.amazon.de/Pioneer-AVIC-F940BT-Mediacenter-Navigations-Entertainment-System/dp/B007P1A7D2

    http://www.amazon.de/Pioneer-AVIC-F...416234297&sr=8-1&keywords=pioneer+avic-f860bt

    http://www.amazon.de/Pioneer-AVIC-F960BT-Navigationssystem-Display-starrer/dp/B00IKMO75E


    Dann nimmst du noch bei Bedarf die, und du bist auf dem Zeitgemäßen Stand.
    http://www.ampire.de/Rueckfahrsyste...e&SessionId=&a=catalog&t=2901&c=23232&p=23232


    Du wirst bestimmt zufriedener sein, als mit dem Originalen Zeug, aus Zeiten wo sich noch die Perücken gepudert wurden.



    Gruß
    Steve.U
     
  6. #5 Bernd64, 20.11.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    :thumbup:
     
Thema: MFD Navi nachrüsten
Die Seite wird geladen...

MFD Navi nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. PDC und Navi

    PDC und Navi: Hallo zusammen, bin seit eben neu hier drin. Ich habe mir vor 6 Monaten einen Octavia ll RS gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden. Leider hat...
  2. Octavia III DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

    DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(: Hallo, mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A)...
  3. Octavia III Navi mit SmartLink ??

    Navi mit SmartLink ??: Hallo Leute Hab mir vor kurzen einen Skoda Octavia RS zugelegt & bin top zufrieden . Einziges Problem ist das fehlende Navigationsystem . Letztes...
  4. Modellübergreifend Datentarif / Tarif für das Columbus Navi

    Datentarif / Tarif für das Columbus Navi: Kann jemand eine Empfehlung für einen Datentarif geben? Wieviel Datenvolumen ist sinnvoll?
  5. Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger

    Fabia III Anhängerkupplung nachrüsten - Querträger: Hallo zusammen, Möchte aktuell bei meinem Fabia III (11.2014) eine Anhängerkupplung nachrüsten. Laut Anleitungen und Aussage von einem Bekannten...