Mfd im Skoda octavia 1U5 mit mfl und MAxidot

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von muell0r, 24.08.2012.

  1. #1 muell0r, 24.08.2012
    muell0r

    muell0r

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe vor ca. 6 Wochen damit begonnen in mein Octavia Bj. 2003 die original Skoda Navi mfd einzubauen.

    Im ersten Schritt habe ich die GPS Antenne in der a Säule der Beifahrersitze verbaut, gleichzeitig habe ich dann auch ein mic. Für die fse verbaut (dazu später mehr), da ich nicht an das Abs Steuergerät wollte, habe ich mich für das gala Signal am iso Stecker entschieden, Optional habe ich dann noch Eingaben an das rückfahrsignal in der kuplungsstation gelegt. Damit funktioniert die Navi schon sehr gut... Ausgiebig in den letzten Wochen Getestet und mit dem Ergebnis zufrieden:)

    Im zweiten schritt wollte ich dann meine maxidot (MFA) in betrieb nehmen, um die navigationsanzeige und den radiosender zu sehen. Dafür habe ich dann drei Leitungen von grünen miniiso Stecker Pin 8,9,10 zum grünen kombiinstromenten Stecker Pin 30,31,32 in der reinflöge geführt, leider ohne jeglichen Erfolg.

    Ich schiebe es mal darauf das die richtige tmc Box mit der "A" Endung fehlt. Sehr schwer zu bekommen... Skoda möchte bescheidene 700,- euros dafür haben.

    Leider geht weder die Radio Anzeige noch die Navigation Führung über die maxidot. Nicht zufriedenstellend.

    Im dritten Anlauf ging es daran mein mfl in betrieb zu nehmen. Tempomat (linke seite funktioniert), leider nicht die rechte Seite am lenkrad.

    Hierfür habe ich eine Kabel von Pin 11 am grünen miniiso Stecker zum mf-stg in der "zentralelektronik" an Pin 5 geführt. Das stg hat die Nummerierung 451 laut Werkstatt 453. (evtl. Fehlerquelle)?

    Auch hier funktioniert leider noch nichts:(.


    Könnt ihr mir helfen? Ich habe viele Forenbeiträge und Anleitungen gelesen, doch leider mache ich noch Sachen falsch. Ich hoffe nur Kleinigkeiten.
    Mit ein Diagnose Kabel war ich bereits am Auto und habe den Gateway neu codiert, dadurch habe ich die Anzeige Navigation in der maxidot, aber leider kommt es zu keine Verbindung

    Beste Grüße aus Weyhe bei Bremen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mummelratz, 24.08.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Ja, Du machst nur Kleinigekeiten falsch. Is aber nich schlimm!

    Die Codierung Deines MFL-STG muss auf 00008 stehen. Das wäre der richtige Wert, damit Dein Lenkrad über diese serielle Leitung mit dem Navi sprechen kann.

    Dass Dein Navi noch immer nicht mit dem KI spricht, kann an einer fehlerhaften Codierung des Navis liegen (00407 wäre richtig). Bitte poste mal Deine aktuelle Codierung. Ebenso bitte die komplette Teilenummer Deines Navis. Bei dieser direkten Verkabelung des 3LB Busses, so wie Du sie richtigerweise schon hergestellt hast, funktioniert das nur bei der Version "A".

    Eine GPS Antenne baut man nicht hinter die Verkleidung der A-Säule. Dadurch hast Du Abschattungen, welche den Empfang von Satellitensignalen stark dämpfen. Besser ist der Einbauort einer Magnetfuß- GPS- Antenne auf dem dicken Rohr unter dem Armaturenbrett. Da liegt dann kaum abschiermendes Metall drüber und die Antenne hat freie Sicht auf die Satelliten. Idealerweise ist natürlich der Einbau auf dem Dach. Aber so ist es ein sehr guter Kompromiss.
     
  4. #3 muell0r, 24.08.2012
    muell0r

    muell0r

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi War gerade noch schnell am Auto und habe die codierung überprüft, habe die Navi codierung versucht zuändern. hat er leider nicht zugelassen. ich werde mich am sonntag nochmal ran setzen.

    danke für deine hilfe.

    Navi Teilenummer: 1U0 035 191 A

    Codierung

    Lenkrad 00118
    Navi 00002
     
  5. #4 Mummelratz, 25.08.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Also mit Navicodierung meinte ich das Radio. Sry, wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe. Es sind ja zwei Geräte in einem mit unterschiedlichen Codierungen, wie Du gesehen hast. Der Naviteil (Adresse 37) lässt sich nicht ändern. Der Radioteil (Adresse 56) dagegen schon und der stimmt auch so bei Dir. Bitte lösche mal alle Fehler, und versuche folgendes: Codierung Gateway auf 00000 und speichern. Dann manuell wirklich die Ziffern 00006 eingeben und nochmals neu abspeichern. Funktioniert das nicht, trenne mal die Batterie für ein paar Minuten und versuchs dann bitte nochmal. Bitte poste dann mal, was passiert ist.

    Deine MFL-STG steht auf 00118. Damit lief die Kommunikation zwischen Deinem ehemaligen Radio und dem MFL-STG über den ComfortCAN. Das änderst Du mit der Codierung auf 00008. Dann ändert sich der Übertragungsweg auf die serielle Leitung, die Du zwischen dem MFL-STG und Deinem Navi gelegt hast.

    Ist doch ganz easy ;-)
     
  6. #5 muell0r, 26.08.2012
    muell0r

    muell0r

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    In der Eile gestern Abend, habe ich auch nur kurz und knapp geschrieben.

    Die Fehler im Radio (56) habe ich gelöscht Codierung 00407.

    Du meintest wahrscheinlich den can Gateway (19) den ich auf "00000" setzen sollten, das habe ich versucht leider übernimmt er die Codierung nicht... Es steht immer wieder "00006" Batterie konnte ich noch nicht wegen ein bescheidenes Wetter abnehmen.... Den ganzen Tag am stürmen und regnen.


    Mfl-stg (16) ist bei mir mit "00008" codiert. Wenn ich dort um codieren möchte, habe ich das Gefühl das bei der Teilnehmer im Programm eine Fehlermeldung auftaucht. Kann ich später mal ein Screenshot von machen.

    Irgendwie merkwürdig, ich suche die Fehler bei mir.. Müssen die Kabel eine bestimmte dicke haben?
     
  7. #6 Mummelratz, 28.08.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Okay. Die Einstellungen im Radioteil stimmen. Kommt der Fehler "00854 - Ausgang Radiodisplay Schalttafeleinsatz 49-00 - keine Kommunikation" noch?

    Das ist richtig so. Die 00000 übernimmt er nicht. Aber mit dem anschließenden eintippen der Ziffern 00006 gehst Du so 100%ig sicher. Ist nich ganz logisch, ich weiß...
    Batterie solltest Du mal zwischenzeitlich machen oder gemacht haben. Ist ja das schönste Sommerwetter ;-)

    Warum sollte da eine Fehlermeldung auftauchen? Das geht so problemlos. Einfach machen und schauen. Eventuell Fehler anschließend erneut auslesen und posten. Wenn es auf 00008 steht, dann funktioniert auch am MFL laut/leise und Sendersuche mit den rechten Tastenblöcken.

    Nein, das sind nur Signalleitungen. Sie übertragen keine Leistung. Ab Werk sind die im original nur 0,35mm².
    Allerdings solltest Du schon die richtigen Crimpkontakte dazu verwenden. Bitte überprüfe nochmals Deine Verkabelung genau.
     
  8. #7 muell0r, 29.08.2012
    muell0r

    muell0r

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt geht sowohl das Display als auch die Lenkradfernbedienung.
    Ich honk war zu doof um die Belegung einen Mini isostecker zu lesen. Dadurch habe ich zwangsläufig Pin 8,10 und 11 vertauscht. Nun klappt es aber :) danke für deine Hilfe nun brauche ich auch keine tmc Box mehr kaufen :) bin happy.

    Anderes Thema. Weißt du warum ich nicht mein komfortsteuergerät Auslesen kann? Wollte gerne es einstellen das mein Auto sich ab 15 km/h abschließt.


    Beste Grüße
     
  9. #8 Mummelratz, 29.08.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Naja. Me TMC Box brauchst Du nicht zwingend. Aber es macht dann die Sache etwas dynamischer. Der Stauumfahrung und Auswertung von Verkehrsmeldungen, welche Dir dann am Navisisplay dargestellt werden. Für Deinen Fall muss es auch keine mit dem Index A sein. Reicht auch ne normale Blaupunktbox.

    Du kannst Dein Komfortsteuergerät nicht auslesen? Gehen Deine Komfortfunktionen denn? Also die Fensterheber beispielsweise? Funktioniert die Beleuchtung der FH Tasten?
     
  10. #9 muell0r, 30.08.2012
    muell0r

    muell0r

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fensterheber gehen, und auch die komfortsteuerung z.b. Mit Schlüssel Fenster schließen und Fenster öffnen. Geht auch. Grau weißes Kabel habe ich auch am diagnosestecker.

    Bezüglich der tmc Box, 60 Euro kann man dann noch investieren. Die mit dem Index a sind leider sehr selten :(
     
  11. #10 Mummelratz, 30.08.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Kann ich mir im Moment so richtig keinen Reim drauf machen. Das Komfortsteuergerät (Adresse 46) sollte schon antworten, wenn die Komfortfunktionen verfügbar sind. Ansonsten versuch das bitte einfach mal mit dem Abklemmen der Batterie und versuchs dann nochmal. Ich überleg derweil nochmal, warum das so sein könnte....

    Joa, 60€ kann man dafür ausgeben, für ne TMC Box. Bitte achte drauf, dass es keine Audi Box ist. Die haben eine leicht abweichende Software und ich bin mir nicht sicher, ob die mit dem RNS MFD störungsfrei zusammenarbeitet.
     
  12. #11 Tommy83, 22.09.2012
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Hallo,

    ich wollte mich mal hier dranhängen. Mein Problem ist, dass die Bedienung der Lenkradtasten für das Radio/Navi nicht funktionieren. Nun habe ich hier schon die Codierungen versucht, jedoch ohne Erfolg. Ich habe mal ein Bild vom Mini-ISO angehängt, ich denke es fehlen hier Kabel kann das sein? 8| Es zeigt auch keine Radiosender im Maxi-DOT an. Der Wagen ist Baujahr 2005 und ich habe gelesen das neuere Baujahre über den Komfort CAN-Bus angesteuert werden, nur wie sieht da die Kabelbelegung aus?

    Gruß, Tommy


    EDIT: ich habe noch 1 Fehlermeldung erhalten, die auch nach dem löschen wieder erscheinen, vielleicht kann mir diese jemand erklären:

    Addresse 16 -------------------------------------------------------
    Steuergerät: 1J0 907 487 A
    Bauteil: Lenkradelektronik 0005
    Codierung: 00118
    Shop #: WSC 01459
    1 Fehler gefunden:
    01336 - Konzern Datenbus Komfort
    80-00 - im Eindrahtbetrieb
     

    Anhänge:

  13. #12 Mummelratz, 22.09.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    TMC Box verbaut?
    Bitte vollständiges Fehlerprotokoll posten.
     
  14. #13 Tommy83, 22.09.2012
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Hallo,

    also eine TMC-Box ist verbaut, auch wenn ich gar nicht weiß wo die sitzen soll. :( Aber wenn ich auf dem Navi den entsprechenden Knopf drücke kann ich eine Routenneuberechnung zur Stauumfahrung aktivieren.

    Fehlerprotokoll

     
  15. #14 Mummelratz, 23.09.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Adresse 37 (Navigation) fehlt im Scan.

    Aber abgesehen davon. Dein MFL Steuergerät ist das einzigste, was einen Fehler anzeigt. Daher vermute ich einen Fehler im MFL Steuergerät.

    Die Azeige im Maxi-Dot bei Deinem Navi läuft bei Dir offensichtlich über den CAN Bus. Weil Du ein Skoda "B" Navi hast. Demzufolge hast Du auch eine TMC Box mit Index "A" verbaut. Diese TMC Box dient als Gateway zwischen Deinem Navi und dem Comfort-CAN Bus.

    Bitte gehe mit Deinem Diagnosegerät in das Kombiinstrumment, anschließend auf Messwertblöckeund poste das Ergebnis folgender MWB:
    Block 130,
    Block 132,
    Block 140,
    Block 141,
    Block 143.
    Es sind jeweils 4 Messwerte je Block
     
  16. #15 Tommy83, 23.09.2012
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Also könnte die TMC-Box hinüber sein? Ich habe nochmal das Navi extra ausgelesen und er zeigte mir folgendes an:

    Ich habe mal mitgeloggt und per PDF angehangen.

    Ich hoffe man kann etwas daraus erkennen. :)
     

    Anhänge:

  17. #16 Tommy83, 25.09.2012
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Habe mich nun nochmal etwas tiefer eingelesen in das ganze Navithema und habe ziemliche Kopfschmerzen. Habe nun gelesen, dass ich die Tasten 3 + 6 drücken kann und mir wird ein Menü angezeigt. Dort steht wiederum bei Nav-HW: 1002 / 36416. Die aktuelle Software ist Stand 24.03.2003. Jetzt gibt es Stimmen die meinen 1002 wäre die D-Version, wenn ich aber CAN nutze brauche ich die G-Version sonst würde ein 3-Leiterbus in Frage kommen?! Wäre nett wenn mir mal einer veraten könnte was ich nun genau hier habe und ob ein Update notwendig ist?

    Gruß, Tommy


    EDIT: Sorry, habs gefunden, also die G-Version hat auch die Nav-HW: 1002 ..., also bin ich leider nicht weitergekommen.
     
  18. #17 Mummelratz, 27.09.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Also auf dem ersten Blick arbeitet Deine TMC Box nicht mehr richtig. Bitte klemm mal für 5 Minuten die Batterie ab. Möglicherweise hat die sich einfach nur aufgehangen. Einen Versuch ist es Wert. Dann bitte nochmal Fehlerauslesen und ggfs. Gateway neu abspeichern.

    Dein Navi ist schon richtig ein "B" bzw "G" Navi.
     
  19. #18 Tommy83, 28.09.2012
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Hallo Mummelratz,

    habe genau das gemacht aber ohne Erfolg, stattdessen habe ich ich die Batterie so leer gesaugt das der ADAC kommen musste. 8) Wie dem auch sei, weißt du zufällig wo diese TMC-Box sitzt und welche Teilenummer diese hat? Die von VW/Audi passen nicht oder? Müsste ich eben doch in den sauren Apfel beißen und mir eine neue zulegen vom Händler. Eine weitere Frage, mein Komfortsteuergerät scheint ebenfalls hin zu sein, darüber möchte ich in diesem Thread auch nix weiter dazu sagen, aber hängt das irgendwie mit dem TMC zusammen über CAN? Also das man sagen könnte, wegen dem defekten KSG funktioniert alles andere auch nicht? Habe mir das Buch "So wird's gemacht" zugelegt vom Passat jedoch finde ich über dieses Thema nichts. Gibt es Literatur die es etwas genauer nimmt?

    Weiß jemand zufällig ob die Radiocodierung für das Radio richtig ist, sie lautet bei mir 00407.

    Danke Dir für die bisherige Hilfestellung! :thumbsup:

    Gruß, Tommy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mummelratz, 28.09.2012
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Wieso sollte Dein Komfortsteuergerät plötzlich kaputt sein???? Mein Tipp: Schieß Dir bei ebay ein gebrauchtes MFL Steuergerät und bau das ein. Da gibts nämlich ne Fehlermeldung, dass es nur im Eindrahtbetrieb arbeitet. Ist das ausgetauscht, geht schonmal die Tempomatfunktion am Lenkrad wieder.

    Zur TMC Box: Die Audibox passt nicht. Alles was Du bei ebay mit 4B0, 4B1 oder 8D irgendwas siehst, kannst Du liegen lassen. Verbaut ist bei Dir eine VW Box. Die Nummer lautet 3B0 919 894 A. Wichtig ist der Index A hinten dran! Du kannst auch eine nehmen, die mit 1J0,oder 7M anfängt. Die Box befindet sich in der Schalttafel Mitte hinter Schalttafelunterteil auf der Fahrerseite. Bissel Schraubarbeit ;-)
     
  22. #20 Tommy83, 29.09.2012
    Tommy83

    Tommy83

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dahlen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    166000
    Das Problem mit KSG ist, dass es die Innenraumleuchte nicht mehr ansteuert, das Thema habe ich hier damals eröffnet: Innenraumbeleuchtung hat Eigenleben

    Das mit dem MFL-Steuergerät ist ene gute Idee, aber seltsamerweise funktioniert die linke seite des MFL, sprich der Tempomat arbeitet und der Taster für die Hupe auch, jedoch ist die rechte Seite (Radiosender hoch/runter, laut/leise) defekt bzw. funktioniert nicht. Mir hat mal einer das Wort "Schleifring im Lenkrad" an den Kopf geworfen, jedoch vergreife ich mich daran nicht wegen dem Airbag, das werde ich wohl im Rahmen der Inspektion mitmachen lassen.

    Danke für die Nummern, ich werde mich mal auf die Suche begeben. :)

    Gruß, Tommy
     
Thema: Mfd im Skoda octavia 1U5 mit mfl und MAxidot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw radio 3b0 035 191 d

    ,
  2. p1855 skoda

    ,
  3. can bus komfort 01336 skoda superb

    ,
  4. skoda superb steuergerät für verkehrsfunk j559,
  5. hat skoda octavia 1u5 iso anschuss für radio,
  6. maxi dot display ansteuern
Die Seite wird geladen...

Mfd im Skoda octavia 1U5 mit mfl und MAxidot - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...