Metallisches klacken beim Gangwechsel !

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von detto, 30.06.2008.

  1. detto

    detto

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ronnenberg 30952 Deutschland
    Fahrzeug:
    1. Skoda Fabia Combi 1.4, 59kw, EZ. 16.11.2006 - 2. Skoda Octavia Combi 1.8 TSI, EZ. 19.03.2008
    Werkstatt/Händler:
    Rindt&Gaida
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo,
    wir haben bei unserem Fabia ein kleines Problem.
    Immer beim Gangwechsel z.b. vom 1. in den 2. oder auch vom 2.in den 3.Gang, hört man ein „metallisches“ klacken. Das Geräusch kommt immer beim einkuppeln, also genau dann wenn der Gang gewechselt wurde und wieder eingekuppelt wird. Das gleich passiert auch beim runterschalten z.b. vom 3. in den 2.Gang. Die Schaltung und Kupplung funktionieren aber sehr gut soweit.

    Wer kann mir vielleicht weiterhelfen? Oder hat ein ähnliches Problem

    Gruß
    Detto ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabia-User, 01.07.2008
    Fabia-User

    Fabia-User

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ... /AS-Automobile - Essen
    Kilometerstand:
    70
    ...eine Ferndisgnose ist hier wohl unmöglich.

    Ich würde evtl. Motorlager oder Ausrücklager in betracht ziehen,
    da es allerdings nicht beim Gangwechsel 3 nach 4 , sowie 4 nach 5 aftritt ist es schon merkwürdig.

    Motorlager würdest du zusätzlich an einem Ruck beim Einkuppeln merken.

    Ist dieses Klacken neu aufgetreten?

    Ein leises Klacken ist vollkommen normal... aber schwer zu beurteilen, wenn man es nicht selbst gehört hat.

    Gruß
    Marc
     
  4. detto

    detto

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ronnenberg 30952 Deutschland
    Fahrzeug:
    1. Skoda Fabia Combi 1.4, 59kw, EZ. 16.11.2006 - 2. Skoda Octavia Combi 1.8 TSI, EZ. 19.03.2008
    Werkstatt/Händler:
    Rindt&Gaida
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo Marc,

    das klacken beim Gangwechsel vom 1.in den 2.Gang war schon immer vorhanden,aber relativ leise.Es ist jetzt schon lauter geworden und man kann das "klacken" auch jetzt beim Gangwechsel vom 2. in den 3.Gang hören. Wie gesagt man hört das Geräusch immer nur beim einkuppeln nach dem Gangwechsel.

    Ich werde diese Woche mal beim "freundlichen" vorbei fahren.

    Gruß
    Detto !
     
  5. #4 starsource0815, 06.07.2008
    starsource0815

    starsource0815

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,



    vielleicht kann ich bisschen was beitragen.. Hatte bei mir auch so ein Klacken - vorwiegend bei Lastwechseln (Schalten - besonders in tiefen Gängen und später dann auch beim Bremsen)... Zunächst hatte ich die Antriebswelle o.ä. in Verdacht... Nach genauerer Untersuchung jedoch festgestellt, dass sowohl die Gummilager der Querlenker als auch die Motorpendelstütze (auch só ein Gummilager) gerissen/verschlissen waren...

    Gewechselt -> alles gut....

    Meine also: Nur weil es sich metallisch anhört, muss es nicht metallisch sein ;-)

    Postet mal, was es gewesen ist....

    Gruß. Christian
     
  6. iiiii

    iiiii

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Bei meinem 101 PSigen Fabia 1,9 TD (Baujahr 01.2002, Type 6Y) kommt es beim Einkuppeln zu einem schlagenden Geräusch und zwar bei jedem Gang, wenn an der Kupplung die motorseitige Drehzahl geringer als die getriebeseitige ist (also z.B. fahren im 3. Gang bei mittlerem Gasgeben und somit bei mittlerer Drehzahl (z.B. 2000 U/min) => auskuppeln => Gas wegnehmen und somit Motordrehzahl auf Standgas abfallen lassen => bei gleich bleibender Fahrgeschwindigkeit und eingelegt belassenen 3. Gang wieder einkuppeln => Klack wenn die Kupplung "kommt" und der Motor über die Kupplung auf die vorgenannte Drehzahl beschleunigt wird). Im umgekehrten Falle (motorseitige Drehzahl höher) oder beim Gaswechsel sind keine bzw. kaum Geräusche hörbar). Können das auch die Querlenker oder die Motorpendelstütze sein oder was ist naheliegender?

    Vielen Dank!
     
Thema: Metallisches klacken beim Gangwechsel !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dreizylinder klacken einkuppeln

    ,
  2. klacken einkuppeln dreizylinder

    ,
  3. klacken beim einkuppeln

    ,
  4. skoda fabia 3 schlag beim einkuppeln
Die Seite wird geladen...

Metallisches klacken beim Gangwechsel ! - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...