Metallisches Geräusch bei 3000 Touren

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von SkodaTobi89, 25.11.2013.

  1. #1 SkodaTobi89, 25.11.2013
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    490000
    Hallo zusammen,

    ich war diese Woche beim TÜV und bei der Abgasuntersuchung ist mir ein metallisches Geräusch aufgefallen. Der Prüfer glaubte auch etwas zu hören, war sich aber nicht sicher. Nun ja, wenn ich im Leerlauf den Motor auf etwas über 3000 Touren bringe und dann vom Gas gehe hört man eindeutig ein metallisches Geräusch. Klingt irgendwie wie ein sägen, kann es aber wirklich nicht genau beschreiben. Es ist auch nur kurz beim sinken der Drehzahl zu hören. Der Motor macht an sich sonst keinerlei ungewöhnliche Geräusche.
    Wie lange das Geräusch schon vorhanden ist kann ich nicht sagen, da ich normalerweise nie über 2500 Touren komme :D

    Hat das schonmal jemand gehabt oder hat jemand eine Idee was es sein könnte? Ich würde jetzt irgenwie auf den Kat oder das Felxrohr tippen...

    Gruß Tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 25.11.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn du ein Benziner hast würde ich mal wenn vorhanden nach dem Zahnriemen schauen. Hatte letzte Woche einen mit gleichen Symptomen bei dem hatte sich die große Umlenkrolle aufgelöst.


    getapatalked
     
  4. #3 SkodaTobi89, 25.11.2013
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    490000
    Hallo Skodabauer,

    ich habe einen 1,9 TDI. Den Zahnriemen habe ich erst vor 20-30 Tkm gewechselt und es kam Material von Conti rein.
    Auch habe ich im Leerlauf bei geöffneter Motorhaube keinerlei Geräusche gehört.
    Hat sich bei dir die Umlenkrolle auch nur bei höheren Drehzahlen bemerkbar gemacht, oder hat man auch bei Leerlaufdrehzahl irgendwas gehört?



    Ich bin jetzt eher davon ausgegangen, dass irgendein Blech oder irgendwas am/im Auspuff resoniert, aber der Hinweis auf den Zahnriemen macht mir jetzt etwas Angst :D


    Gruß Tobi
     
  5. #4 SkodaTobi89, 25.11.2013
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    490000
    Achja, wie könnte ich die Umlenkrolle prüfen/ausschließen, ohne diese gleich auszubauen?

    Gruß Tobi
     
  6. #5 skodabauer, 25.11.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ne war nur zu bören wenn man kurz Gas gegeben hat.
    Aber bei einem TDI ist die Gefahr dazu extrem klein da die Rollen dort extrem haltbar sind.
    Was mir noch so einfällt ist die vordere Auspuffaufhängung am Aggregateträger.
    Evtl ist ein Hitzeblech vom Auspuff lose.
    Flexrohr glaube ich eher weniger weil du das hören würdest.
    Kontrollier mal den Keilrippenriemen inkl Rollen und Limafreilauf.

    getapatalked
     
  7. #6 SkodaTobi89, 27.11.2013
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    490000
    Ok, das beruhigt mich schon mal massiv...

    Den Keilriemen habe ich mit dem Zahnriemen gewechselt, der sieht auch gut aus. Die Spannrolle und den Freilauf werde ich mal ins Visier nehmen.
    Hab für Übermorgen einen Termin in einer DIY-Werkstatt, da werde ich mir den Auspuffstrang mal genau anschauen, vlt. ist ja wirklich nur ein Blech lose, oder sonst etwas.

    Gruß Tobi
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 alimustafatuning, 27.11.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na du musst gucken nach dem Kraftstoffkühler unterhalb der Beifahrertüre, bestimmt ein Halter davon gebrochen und das Ding liegt auf dem Kunststoff auf... und scheppert
    viel Glück!
     
  10. #8 SkodaTobi89, 29.11.2013
    SkodaTobi89

    SkodaTobi89

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
    Kilometerstand:
    490000
    Hallo Leute,

    komme gerade aus der DIY-Werkstatt und habe gute Nachrichten!
    Habe erstmal alle Bleche und den Kraftstoffkühler kontrolliert, doch da war alles fest. Auch sonst habe ich am Motor nichts gefunden, was lose sein könnte...
    Glücklicherweise hatte ich aber noch einen Rußpartikelfilter im Gepäck, den ich diese Woche bei einem Räumungsverkauf fast geschenkt bekommen habe :D
    Beim Ausbau des alten Kats ist mir aufgefallen, dass das alte Flexrohr extrem weich ist, da habe ich ordentlich Hoffnung geschöpft...

    So nun bin ich aus der Werkstatt raus, war bei TÜV und der Zulassungsstelle, habe neues Öl, ne grüne Plakette und das metallische Geräusch ist weg :thumbsup:

    Da aber nicht alles positiv sein kann, habe ich natürlich einen anderen Defekt entdeckt.
    Nach der Fahrt in die Werkstatt (ca. 20km) habe ich bemerkt, dass das getriebeseitige rechte Gelenk ziemlich warm war, wohingegen das linke komplett kalt war. Habe dann den Werkstattmeister geholt und der hat nach langem suchen tatsächlich einen winzigen Riss in der Manschette gefunden. Den hätte ich selber glaube ich nie entdeckt :rolleyes:
    Da ne VW-Werkstatt direkt daneben ist, wollte ich kurz ne neue Manschette holen, aber bei 30 Euro habe ich dankend abgelehnt :thumbdown: Werde mir jetzt ein Triscan-Gelenk für 45 Euro holen und einbauen, dann ist hoffentlich Ruhe.

    Gruß Tobi
     
Thema:

Metallisches Geräusch bei 3000 Touren

Die Seite wird geladen...

Metallisches Geräusch bei 3000 Touren - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  3. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...
  4. Skoda Superb Lautsprecher Geräusche

    Skoda Superb Lautsprecher Geräusche: Hallo liebe Skoda Superb Fahrer, ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Skoda Superb 2,0 Diesel, DSG, EZ 8/2015. Audio/Soundsystem COLUMBUS !! Am...
  5. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....