merkwürdiges klockern beim Beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von stepos, 09.01.2016.

  1. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    Hallo,

    seit kurzem höre ich beim rausbeschleunigen aus Rechtskurven bzw. beim "zügigen" Rechtsabbiegen immer ein kurzes Klockern, augenscheinlich von der Achse/Antriebsstrang.
    Kennt das einer, weiß jemand, was das sein könnte ?
    Ist nur bei (leicht) nach rechts eingleschlagener Lenkung, bisher nie beim Linksabbiegen.
    Kann das am DSG liegen ?
    Oder am EDS ?

    ...ja, ich weiß, ich bin noch in der Garantie und kann das beim Händler abklären lassen, aber bevor ich die 35 km hin fahre, wollte ich mich hier vergewissern, ob es was Ernstes sein könnte oder ob das normal ist !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 0²ctavist, 09.01.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    ...wenn es nur bei Lenkeinschlag auf einer Seite ist, hat es wohl eher mit dem Radlager oder dem Antrieb/Aufhängung auf dieser Seite zu tun... Mal den Wagen hochbocken und am Rad von Hand wackeln. Irgendwo Spiel oder Klackern? Mal das Rad abmachen und die 2 Antriebmanschetten ( innen/außen) kontrollieren. Pendelhubstützen Ist dort irgendwo Spiel?
     
  4. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    der Wagen war grad vor 2 Wochen zur (1.) Inspektion, hätten die das da nicht sehen/merken müssen ?
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Klockern/Schlagen? Beim lenken und gasgeben beim lenken? Antriebswellengelenk... Am anfang isses leicht, später donnerts richtig. Bei meinem polo (erstes auto) waren beidseitig beide achsmanschetten offen und voller wasser/dreck. Die kugellager haben sich soweit erhitzt bis die kugeln nacheinander rausgesprengt wurden. Hat ne stange geld gekostet... Viel erfolg das es das nicht ist oder für dich besser ausgeht. Auf jeden fall kontrollieren! Is ne schwachstelle an allen autos

    Inspektion macht nur sichtprüfung, die manschetten sind eig zu. Oder der prüfer hat geschlampt

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  6. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    ...naja nach 30.000 km und 15 Monaten sollte das doch nicht die Ursache sein, oder ?
    Ich biege rechtsrum "rasanter" ab auf dem Weg zur Arbeit als linksrum, vielleicht ist es auch beidseitig und ich weiß es nur noch nicht !
    Es hört sich ein bißchen an wie das ABS-Bremsen auf Eis, ein Klockern oder Tockern 5-6 mal in 1, maximal 2 Sekunden. Dann ist es weg, auch bei weiterem Beschleunigen, allerdings ist das Lenkrad dann auch wieder mittig.
     
  7. #6 Keks95, 09.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2016
    Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Es kann immer mal passieren, guck ma selber unters auto und überprüf die manschetten mit sichtprüfung, ob die fettige stellen aussen hab und ob die schellen dicht sind.

    Während der Geräusche blinkt ABS/ESP aber nicht auf oder?


    Klingt es in etwa so? Die stärke des Geräusches variiert je nach fortschritt des schadens. Bei mir wars erst ab und an beim lenken, zum schluss aufm letzten weg zur werkstatt klang es als würd ne horde affen mit allen möglichen im motorraum um sich schlagen, dachte mir fliegt jeden moment was weg

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  8. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    ...ja, so ähnlich klingt das auch bei mir ! Aber Lampen gehen keine an.
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    15 monate alt? Hm... Aufgrund dessen das vor kurzem Inspektion gemacht wurde...hast du garantie? Eventuell mal anfragen...so schnell sollten die dinger eig ned kaputt gehen

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  10. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    o.k., dann bleibt mir der Weg zum Freundlichen wohl doch nicht erspart, ich will im Februar ohne Panne in die Berge zum Skifahren und zurück, das wären jeweils ca. 1.000 km am Stück, da will ich nicht bei -10°C auf dem Pannenstreifen auf den ADAC warten !
     
    Keks95 gefällt das.
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Ist es denn reproduzierbar? Also in jeder kurve oder so? Eventuell mal ne tonaufnahme mitlaufen lassen und radio abschalten, erleichtert dem :) das ganze etwas. Probefahrt wird sehr wahrscheinlich auch gemacht.

    Ich hätte an dem tag als ich zur werkstatt deswegen gefahren bin eig 200km Autobahn fahren wollen...das wäre definitiv in die hose gegangen

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  12. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    Es ist nicht in jeder Kurve, nur wenn ich nicht ganz zum Stehen komme und mit leichtem Lenkwinkel wieder beschleunige. Kommt auf dem Weg zur Arbeit an einer Stelle regelmäßig vor (...Rechtsabbiegen mit Vorfahrt-achten und keinem Querverkehr) und im Autobahnkreuz manchmal beim Rausbeschleunigen aus der Auffahrt...
    Geräusch ist sicher zu leise für ne klare Tonaufnahme, da ja der Motor beim Beschleunigen auch etwas lauter "knurrt" !
    Da komm ich wohl um ne Probefahrt mit dem Werkstatt-Meister nicht drumrum....
     
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Es ist wie gesagt nur eine starke vermutung, weil die beschreibung so gut raufpasst. 100% sicher isses natürlich ned, mach dich also erstmal ned verrückt. Vielleicht hat auch wer anders ne idee was es sein könnte. Ich drück erstmal die daumen das das ganze schnell gerichtet wird und das du ohne probleme in die berge kommst ;) übers skifahren hab ich heute auch noch drüber nachgedacht... Bin ich noch nie ^^

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  14. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    142
    Das mal machen, kann auch einfach ein gelöstes Rad sein, klackert auch und ist nicht ganz ungefährlich.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.483
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Stimmt, meine schwester hat am bremer kreuz ihr vorderes linkes rad mal bei 80 kmh verloren weil alle radbolzen gebrochen sind...allerdings hatte sie kein klackern bemerkt sondern wurd von hupenden leuten mit gestik auf ein schräg laufendes rad hingewiesen. Auf zum parkplatz, bremsen, peng, das rad fuhr weiter

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  17. #15 HUKoether, 10.01.2016
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    193
    Fahrzeug:
    SuperbIIFL, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herold in Heiligenstadt
    Kilometerstand:
    77187
    Bei meinem Superb mußte der linke vordere Achsantrieb gewechselt werden, weil die Gelenk-Manschette geplatzt war. Gemerkt hat man's, weil ich mich über dröhnen während der Fahrt beschwert hatte. KM-Stand war 44-tausend und 1,5 Jahre war das Alter.

    Gruß, HUK
     
Thema: merkwürdiges klockern beim Beschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. esp lampe blinkt skoda superb antriebswelle

Die Seite wird geladen...

merkwürdiges klockern beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...