Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise

Diskutiere Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Weil ich es absolut nicht leiden kann. Waaaaaaaaaas? ?(?(?( Ich dachte solche Leute gibt es gar nicht? Hatte der Superb Stoff? Edit: Ah! Im...

  1. #61 felicianer, 08.04.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.581
    Zustimmungen:
    1.953
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    234.000 / 48.500
    Waaaaaaaaaas? ?(?(?( Ich dachte solche Leute gibt es gar nicht?
    Hatte der Superb Stoff?

    Edit: Ah! Im ersten Posting gesehen, Teilleder.
     
    Lamensis gefällt das.
  2. #62 lordofazeroth, 08.04.2019
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    12
    Lt. Bildern hat seiner Alcantara in der Mitte und Leder an der Seite.
    Genau wie meiner
     
    Lamensis gefällt das.
  3. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    323
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    75000
    Sieht von vorn richtig geil aus :thumbup: Viel Spaß damit.
     
    Lamensis gefällt das.
  4. #64 fireball, 08.04.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.203
    Zustimmungen:
    4.447
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Halt ich für ein Gerücht, ich fahr seit 4 Jahren so, mit einmal die Woche zwischendrin 2x40...
     
  5. #65 felicianer, 08.04.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.581
    Zustimmungen:
    1.953
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    234.000 / 48.500
    Au weia. Wäre doch ne ideale Strecke für ein Fahrrad.
     
    michnus und TheSmurf gefällt das.
  6. #66 mrbabble2004, 08.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.436
    Zustimmungen:
    1.426
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Sag ihr das mal :D
    Hinwärts geht es 2 km bergab und dann 1 km bergauf... Heimweg dann entsprechend umgekehrt ;)
     
  7. #67 Fireheart, 09.04.2019
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    13500
    Bei mir ist es aber wirklich maximal die 30 km am Tag. Extreme Kurzstrecken dann nur zur Kita und wieder nach Hause, einkaufen etc. Lange Strecken kommen wenn dann nur im Urlaub oder so zusammen....
    Mit der Regeneration heutzutage soll das wohl sehr ungesund sein ?(
     
  8. #68 fireball, 09.04.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.203
    Zustimmungen:
    4.447
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Ja, wenn man sich ausreichend Angst machen lässt, ist das wohl so. Wenn ich mir angucke, was ich meinem Auto alles antue (Kurzstrecken, Castrol...), muss der km-Stand wohl irgendwann mal 150000km hochgedreht worden sein ;)
     
    michnus, 4tz3nainer und felicianer gefällt das.
  9. #69 michnus, 09.04.2019
    michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1.321
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style

    Wenn das der Forums-Öl-Guru liest.... Völlig unmöglich, dass das Dein Auto über 150k Kilometer mitgemacht hat. Da ist nur noch Teer im Motor :D
     
  10. #70 fireball, 09.04.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.203
    Zustimmungen:
    4.447
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Ich darf gar nicht erst erzählen, wie sauber der Motor innen war, als der Kopf runter war... Vermutlich Einzelfall... ;)
     
    4tz3nainer und michnus gefällt das.
  11. #71 Lamensis, 14.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Mal ein Feedback zum Autom. Fernlicht beim XF: Es funktioniert gefühlt besser als beim Golf GTE, aber nicht zu meiner Zufriedenheit. Die Aufblendung nachdem ein Fahrzeug passiert ist, ist zügig, aber das abblenden ähnlich träge. Mich wundert, dass mich in der Testwoche kein verärgerter entgegenkommender Fahrer "gelichthupt" hat. Was aber wirklich irritiert ist die häufige "Selbstblendung", auf meiner täglichen Strecke 3-4 mal.
    Gottseidank kann man das in den Einstellungen deaktiveren.
    Sehr gewöhnungsbedürftig ist, dass das Kurvenlicht auch oberhalb von 40Km/h funktioniert,nur dann nicht beim blinken, sondern nur bei starkem Lenkeinschlag. Kommt auf meinem täglichen Arbeitsweg häufiger vor als man denkt. Und dadurch dass es eine LED ist, ist der Farbunterschied direkt wahrnehmbar.
    Unterdessen versuche ich dem Auto mit den Schalt-Paddels beizubringen, früher hochzuschalten. Ich bin technisch nicht gut genug bewandert im Bereich KFZ, im Internet scheiden sich die Geister bei dem Thema (aber auch bei allen Marken). Ich hoffe es klappt.
    Ansonsten ist alles gut, weiter geht die Reise :)
     
  12. #72 SuperBee_LE, 14.04.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    1.635
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ich denke nicht, dass da etwas lernfähig ist. Aber viel Erfolg! :D
     
  13. #73 Lamensis, 14.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Gemäß deiner Signatur werde ich es dennoch die nächsten Wochen durchziehen ;)
     
    Tuba und SuperBee_LE gefällt das.
  14. #74 Lamensis, 05.08.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Lange nix mehr geschrieben hier. Nun, ist auch ne Menge passiert und ich hab bisher nicht die Zeit gefunden niederzuschreiben. Aber Jetzt :D
    Zusammenfassend lässt sich sagen: Alles wird gut. Meine Studienzeit ist vorbei und bestanden, ich habe sogar 3 Wochen vor Verteidigung der Bachelorarbeit schon eine Ingenieurs-Stelle innerhalb der Firma bekommen (Es sei dazugesagt dass sie mir nicht zugeflogen kam, ich musste mich selber um alles kümmern, und viiiieeel Glück haben. So ist das eben bei einer großen Firma). Dadurch dass meine Frau schwanger (erstes Kind) ist muss man sich dann auch um ne ganze Menge kümmern. Neben den Geburtsvorbereitungskursen, Kinderzimmer-Interieur und ob wir Kinderwagen und Co. finden dass wir in beide Fahrzeuge bekommen (XF->np, aber beim Mini war es schon schwieriger, aber nicht unmöglich), kommt dann ja noch Kreissääle begutachten, Kinderarzt finden, Kindergartenplatz, und und und ...
    Aber bleiben wir beim Fahrzeug: Tatsächlich war die Klimaanlage bei Kauf defekt, und nach langem hin und her (ich möchte da echt nicht ins Detail gehen, hauptsache es ist rum) ist die defekte Klimaleitung repariert worden(mehr war es nicht, aber das muss ja dennoch alles zerlegt werden [und ein Glück hat die Werkstatt hier im Ort drauf geachtet dass die beiden TPMS Empfänger wieder in ihre Halterungen gepackt haben, die sind nämlich nicht geklipst, sondern liegen nur in je einer Mulde], und dann halt neu befüllt. Im Endeffekt war es wie ein Klimacheck mit Extras). Seitdem ist (fast) alles Super (dazu gleich mehr). Das Fahrverhalten ist ein Traum, wie auch im Superb habe ich mich bei noch keiner Geschwindigkeit oder Fahrsituation unwohl gefühlt. Bisher habe ich 7000km abgespult. Die Ruhe im Innenraum ist ebenso ein Traum, ich mag ja eigentlich Mazda sehr, aber seitdem ich den XF habe empfinde ich den "Lärm" von draussen bei dem CX-3 von meiner Mom als störend (ich verwöhnter Sack). Das Schaltverhalten ist manchmal etwas fraglich, aber er wird schon wissen wann der Übergang von Teillast zu Volllast zu krass ist. Tatsächlich schaltet er aber, seitdem die Klima repariert ist, allgemein viel früher. Der Kompressor auf Vollgas hat wohl gut zur Last beigetragen. Das einzige was ich wirklich aus dem Superb vermisse, ist der Klang. Ich hatte zwar nur das Standard-System, aber ich hatte ja schon anderorts erwähnt dass sowohl der XF als auch der Audi A6 4G (trotz Aktiv-Subwoofer) und die E-Klasse S212 Mopf nicht rankommen, weil einfach der Sub-Bass fehlt(nicht falsch verstehen, ich muss es nicht laut haben, ich möchte nur wie bei meiner Bose Soundlink Mini bei allen Lautstärken das volle Spektrum haben). Aber da stehe ich bereits bei MT mit einem XF Fahrer in Kontakt, der sich der Sache angenommen hat. Vielleicht gibt es da eine Lösung mit der ich leben kann und die mich nicht in den finanziellen Ruin treibt.
    Heute habe ich mir dann auch die Zeit genommen für das erste Upgrade. Der Kofferraum hat LEDs, Front und Font standardmäßig Glühobst :thumbdown: Das musste geändert werden, siehe dazu im Anhang, von der Front habe ich ein Video gemacht, weil man muss ja zeigen was man hat :D (Bei Betrachtung ist mir aufgefallen dass die eine LED flackert, muss ich wohl nochmal tauschen- ich hatte die hier 6 Jahre rumliegen, von daher ist's okay. Und ich durfte feststellen wie schlecht das Mikrofon in meinem Mi Mix 2 SE ist ^^)
    Soweit erstmal

    Gruß Lamensis
     

    Anhänge:

    saVoy und felicianer gefällt das.
  15. #75 Lamensis, 26.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Das letzte Update vor dem Nachwuchs:
    Wie bereits vorher erwähnt ist das Standard-Soundsystem vom XF bezüglich Frequenzgang schlechter als der Superb. Darum musste dort Abhilfe geschaffen werden. Auf Empfehlung von @fireball hatte ich mich über die PP52DSP, einem 5-Kanal DSP von Audiotec Fischer, informiert. Jedoch gibt es bei Jaguar ein besonderes Problem (ich weiß, das gibts bei anderen Herstellern auch, aber bei Skoda zb. nicht): Die Leitungen vom Infotainment zum integrierten Verstärker sind optisch, d.h. für eine "einfache" Nachrüstung eines kleinen Subwoofers muss man sich hinter dem Verstärker bedienen. Dort ist das Soundsystem jedoch bereits unterteilt in 10 Kanäle (4 Tweeter, 2 Mid-Range und 4 Low-Range). Dafür würde man also einen 10-Kanal DSP benötigen, den es nach meinen Recherchen überhaupt nicht gibt, oder eben zwei mal zB. den PP52DSP, und selbst dann wäre die Sache nicht rund, da ich nicht sicher bin ob der integrierte Verstärker nicht bereits inklusive Bandpass für jeden einzelnen Kanal ist. Mal davon abgesehen hätte das finanziell absolut den Rahmen gesprengt (das wären immerhin 2*269€ + XX€ Subwoofer). Somit ist es dann der ESX V800A, ein Aktiv-Subwoofer, geworden. Wichtig war, dass ich einen Sub von den Maßen her in den restlichen Freiraum neben der Luftfederung und den beiden Batterien in der Reserveradmulde bekomme. Der V800A kann zwar nicht Super Duper Bumm Bumm laut, aber das ist ja wie erwähnt nicht das Ziel, sondern ein voller Frequenzgang _speziell_ bei niedrigeren Lautstärken. Und das lässt sich mit dem ziemlich gut einstellen (Fein-Einstellung wird bei Gelegenheit noch betrieben).
    Jedoch brachte das ein neues Problem: Der Styrodur Einsatz ist so tief, dass ich ihn mit Subwoofer nicht mehr hereinbekomme. Also musste was anderes her. Nach viel Test-gebastel haben wir uns dann für eine Holzplatte mit Aussparung für die Warndreiecke entschieden, ummantelt mit KFZ Filz ( diesen habe ich bei einem örtlichen Segelflieger-Anhänger-Hersteller für einen kleinen Taler bekommen), und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.

    Gruß
    Lamensis
     

    Anhänge:

    fireball und dom_p gefällt das.
  16. #76 Lamensis, 22.11.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Winterzeit
     

    Anhänge:

  17. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.112
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Und zufrieden?
     
  18. #78 Lamensis, 22.11.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Mag sie mehr als die Sommerfelgen. Sobald die Reifen bei beiden runter sind, wird das getauscht.
    Zudem ist's irgendwie Käse im Winter 18" und im Sommer 17" zu fahren ^^
     
  19. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.112
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Meinte eher allgemein mit dem Fahrzeug ^^
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  20. #80 Lamensis, 22.11.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Joa, wie oben bereits beschrieben, seit dem Sound Upgrade passt alles. Feintuning steht noch aus, da ich diesen Monat das Auto zwecks Elternzeit maximal zum einkaufen bewege. Der Mini Cooper steht sogar seit 3 Wochen komplett ungenutzt in der Garage.
     
Thema:

Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise

Die Seite wird geladen...

Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise - Ähnliche Themen

  1. Wie schwierig ist es beim S2 VFL den Pollenfilter und Dieselfilter zu wechseln?

    Wie schwierig ist es beim S2 VFL den Pollenfilter und Dieselfilter zu wechseln?: Wie schwierig ist es beim S2 VFL den Pollenfilter und Dieselfilter zu wechseln? Ist das sehr aufwändig oder macht das eine Werkstatt recht zackig...
  2. Android Auto vor dem Ende?

    Android Auto vor dem Ende?: Hallo, ich habe gerade einen Artikrl in der Auto Motor und Sport online gelesen. Dort geht es darum, dass Google Android Auto zu gunsten von...
  3. Wie schaltet man beim S2 BiXenon/Fernlichtglühlampen die Lampendiagnose aus?

    Wie schaltet man beim S2 BiXenon/Fernlichtglühlampen die Lampendiagnose aus?: Hallo zusammen, weiß jemand, wie man mit VCP / VAG Helper (mit VCDS gehts ja nicht) die Warm/Kalt Diagnose der Glühlampen des Fernlichts...
  4. Zeit für Änderungen

    Zeit für Änderungen: Hallo Leibe Gemeinde :thumbsup: Ich bin ziemlich frisch hier im forum also dachte ich mir eine kurze Vorstellung meiner Persönlichkeit wäre nicht...
  5. wie baut man beim S2 vFl den unteren Grill ab?

    wie baut man beim S2 vFl den unteren Grill ab?: Hallo zusammen, weiß jemand, wie man beim S2 vFl den unteren Grill mit den 3 horizontalen Speichen abmontiert? Kann man den abmontieren, ohne die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden