Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise

Diskutiere Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Den hab ich gestern mit meiner Frau zum abtackern geleert ;) Die Fehlermeldung? War Mal wieder das alle 3 Wochen auftretende "Standlicht hinten...

  1. #21 Lamensis, 02.12.2018
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Den hab ich gestern mit meiner Frau zum abtackern geleert ;)

    Die Fehlermeldung? War Mal wieder das alle 3 Wochen auftretende "Standlicht hinten links" , muss die Kontakte Mal wieder zusammenbiegen.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  2. #22 pietsprock, 03.12.2018
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    924
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1163300
    Glückwunsch zur Schnapszahl...

    Mit dem Tierschaden ist’s natürlich unschön - für den Fuchs und für den Wagen
     
  3. #23 Lamensis, 03.12.2018
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Ja, war schon traurig irgendwie...
    Wagen war auf der Bühne, es ist wirklich nur das vorne. Jedoch wurde mir gesagt dass viele Versicherungen bei Wildschaden einen Gutachter schicken, also erst mal mit der Versicherung telefonieren.
     
  4. #24 Lamensis, 07.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Lange nix mehr passiert hier. Hatte auch völlig vergessen Feedback zur Wildschaden Sache zu geben:
    Gutachter wäre erst ab 2000€ gekommen, da der Schaden darunter lag haben sie den Kostenvoranschlag vom Autohaus akzeptiert, also gab es eine neue Front (Frontspoiler samt Kühlergrill und Chrom-Teile).

    Leider gibt es auch eine große Änderung: Der Dicke ist gestern verkauft worden. Schweren Herzens habe ich mich von ihm getrennt (meiner Frau standen sogar die Tränen in den Augen, ist eben nah am Wasser gebaut), aber ich war nicht bereit die anstehenden Reparaturen noch zu übernehmen. Es war nix großes, aber einfach sehr sehr viele kleine Dinge die entweder gemacht werden müssen oder mich schlicht und ergreifend zu sehr genervt haben.
    149.515Km und fast 7 Jahre stand er uns immer treu zur Seite. Außer 4 Tage nach Kauf, als direkt die Batterie hinüber war, hat er uns nie stehen lassen. Er hat 3 Umzüge mitgemacht (davon aber nur einer mein eigener), einen Hänger-Trip ins tiefste Ostdeutschland (Kreis Finsterwalde) mit nem Haufen Holz auf dem Rückweg, Viel Langestrecke auf den Autobahnen Deutschlands (inklusive allen Geschwindigkeiten zwischen 0 und 235) zu Familie, Freunden, mindestens 7 Hochzeiten(einmal sogar als offizielles Hochzeitsfahrzeug :D) plus meiner eigenen, Konzerte von Yellowcard, Biffy Clyro, Snow Patrol und Lifehouse, Musicals oder einfach nur Städtetrips. Der einzige "Auslandseinsatz" war vergangenes Jahr nach Frankreich ins Disneyland Paris. Und wirklich _Jeder_ den wir mal auf der Rückbank mitgenommen haben meinte "Wow, hier ist ja ne Menge Platz". In der Anfangszeit habe ich wirklich vermisst, dass ich keine Standheizung hatte, aber irgendwie bin ich drüber hinweg gekommen und seitdem ist es auch kein Thema mehr. Das einzige was ich wirklich bereue ist, dass ich mich nicht von Anfang an für einen Kombi entschieden habe. Tatsächlich musste er jetzt auch einem Kombi weichen.
    Das Auto war nicht mehr so viel wert, wie ich mir eingebildet habe, aber letzen Endes ging er für einen "Ich kann damit leben weil das Thema jetzt damit abgeschlossen ist"-Preis weggegangen, höchstwahrscheinlich wegen der vielen Kilometer direkt in den Export.

    Ob ich dieses Thema damit abschliesse weiss ich noch nicht. Vielleicht kann ich ja über den neuen oder den Mini meiner Frau weiter berichten.
    Auch wenn ich nichts mehr vom VAG-Konzern fahre würde ich dem Forum erhalten bleiben (außer Tuba startet eine Hetzkampagne gegen mich :P), ein bisschen Wissen über das Columbus/RNS510 habe ich ja noch, und durch den OBD11 werde ich auch noch genügend Kontakt mit VAG-Fahrzeugen haben.

    Soweit erstmal
    Lamensis

    Edit: Noch ein paar Bilder zum Abschluss (auch als Lastenesel kam er nicht zu kurz ;) )
     

    Anhänge:

    Tuba und fireball gefällt das.
  5. #25 mrbabble2004, 07.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    1.217
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Darf man fragen, was für ein Kombi es geworden ist? :)

    Mir ging es mit meinem Fabia ähnlich... ich war es einfach leid immer wieder zu investieren... :(


    Mit freundlichen Grüßen
     
  6. #26 Lamensis, 07.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Da muss ich erstmal etwas ausholen: Wie bereits auf Seite 1 erwähnt war der A6 4G, von dem ich lange Zeit geträumt habe, bei der Probefahrt eine extreme Enttäuschung. Also haben wir uns auf die Suche nach Alternativen begeben. Wir sind einiges Probegefahren, angefangen beim Mercedes Benz E250 (S212 Mopf, so heisst das Facelift bei denen), dann ein Jaguar XF Sportbrake 2.2D(X250), Mazda 6 D150 und D175 (GJ), und viel bei anderen leuten mal mitgefahren (Leon FR,Octavia 3 FL,...), aber letztendlich hat die Frau entschieden, in welchem Fahrzeug sie sich am wohlsten fühlte. Und nachdem ich dann endlich einen mit Teilleder gefunden habe, wurde es der Jaguar XF Sportbrake 2.2D. Sicher, der Platz ist bei allen weniger als im S2, aber der XF bot von den gefahrenen noch am meisten. Durch meine eigene Unachtsamkeit muss ich jetzt zwar ohne Memory Sitze(aber dennoch elektrisch) und Spiegelabsenkung klarkommen,aber vielleicht kann man das ja noch basteln ;)
     
    Tuba, mrbabble2004 und felicianer gefällt das.
  7. #27 felicianer, 07.04.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.851
    Zustimmungen:
    1.427
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    209700
    Schade um den Superb, aber wenn man die Möglichkeit für was anderes hat, dann ist dieser Schritt absolut nachvollziehbar. Er wird seine Laufleistung sicher verdoppeln.

    Ansonsten Glückwunsch zur Katze! Da würde ich mich sehr über einen Thread mit Erfahrungsberichten hier freuen. Was kostet sowas? Und gibts mehr Details und Bilder?

    Zu V40-Zeiten hätte ich mal mit einem X-Type geliebäugelt, auch wegen des ähnlichen Designs. Aber da waren dann doch zu viele Kleinigkeiten.
     
  8. #28 Lamensis, 07.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Gekostet hat er ungefähr das gleiche wie der S2 seinerzeit bei gleichem Alter und fast gleicher Laufleistung (1200€ mehr für 3000km weniger). Erfahrungsberichte kann ich ja bringen sobald ich Erfahrung gesammelt habe ;)
    Bilder und Details gibt's die Woche.
     
  9. #29 4tz3nainer, 07.04.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    2.212
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Mit dem 2,2er Diesel ist es aber noch der alte XF?
     
  10. #30 Lamensis, 07.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Ja,wie beschrieben x250. Der s2 war auch nicht ganz 4 Jahre bei Kauf, scheint eine gute Taktik zu sein um zuverlässige Leasing Rückläufer zu bekommen.
    Den x260 Kombi gibt erst seit 2017, das wäre doch noch etwas arg teuer.
     
  11. #31 felicianer, 07.04.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.851
    Zustimmungen:
    1.427
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    209700
    Hehe. Mein O2 war auch knapp 3,5 Jahre bei Kauf (3 Jahre, 5 Monate) und den Nachfolger gab es schon. War auch ne gute Konstellation an sich.
     
  12. #32 lordofazeroth, 07.04.2019
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    9
    Ach nöööö :(
    wieder einer weniger :(

    Viel Spaß mit dem Tata Jaguar
    :D
     
  13. #33 Lamensis, 07.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Haha ;) tatsächlicher ist es ein PSA motor.
    Mr Tata lässt Jaguar und Land Rover ziemlich freie hand, solange sie den Kostenrenovierunsplan einhalten.
     
  14. #34 lordofazeroth, 07.04.2019
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    9
    :D
    Welche Reparaturen hätten denn angestanden bei deinem S2?
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    18.803
    Zustimmungen:
    9.489
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    197500
    Sehe ich denn aus, als wäre ich nachtragend? Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit dem Schmusekätzchen ;)
     
  16. #36 Lamensis, 08.04.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    80800
    Passenderweise war das "moment mal" letzte Woche an der Arbeit: "Wer immer nachtragend ist, hat irgendwann eine sehr hohe Last zu tragen" (oder so ähnlich) ;) Ich bin ja eher der Typ "nicht-verzeihend", wer es sich richtig verkackt hat mit mir, wird schlicht aus meinem Leben gestrichen. (so kommt es dass ich aus meiner Perspektive einen Bruder weniger habe)

    Zum Thema Reparaturen und sonstige Dinge die mich nerven: Er hat getropft, also Öl, irgendwo vorne ist was undicht, nicht viel, aber gut ist das nicht. Allein das Material kostet laut Freundlichem 400€+X Lohnkosten; Ich habe am Ende den Turbolader wieder mehr vernommen, könnte auf den hier im Thema erwähnten Defekt am Krümmer hinweisen, selbst mit Abgabe des alten Turbos wären das ebenfalls 400€ +X Lohnkosten; Die Sitzheizung funktioniert auf der Sitzfläche des Fahrersitzes nicht mehr; Die Heizfunktion des rechten Aussenspiegels funktioniert nicht mehr; Laut OBD11 geht eine Glühkerze hops; Zwei Dellen in der hinteren rechten Tür; Eine Delle direkt daneben in der C-Säule; Eine Delle über der rechten Rückleuchte (in der "D-Säule"); Zwei bis drei Lautsprecher knacken/haben Aussetzer bei leicht(!) erhöhter Lautstärke; Im Fond vibriert irgendwas mit, ich glaube der rechte Lederbezug neben der Sitzfläche rechts; Im vorderen Bereich knistert und knackt es an allen Ecken und Enden; Links oder rechts vom Navi vibriert etwas zwischen 1200 und 1600 U/min; Warum Coming Home nicht mehr ging, obwohl Leaving Home einwandfrei geht, habe ich nie herausgefunden;
    Wenn mir noch mehr einfällt, ergänze ich es ;)
     
  17. #37 mrbabble2004, 08.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    1.217
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Sind ja wirklich nur Kleinigkeiten, aber summiert sich halt... :(

    Bei meinem war es hauptsächlich der Rost, was mich immer wieder genervt hat :cursing:


    Mit freundlichen Grüßen
     
  18. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Und wie gefällt dir die Qualität der Katze?
    Also Innenraum, Verarbeitung usw
     
  19. #39 felicianer, 08.04.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.851
    Zustimmungen:
    1.427
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    209700
    Das erinnert mich irgendwie an die letzten Wochen mit meinem V40.
    Frisch vom Service zurück hing kurz drauf die Bremse hinten, gangbar machen, Buchse wechseln, 160 €.
    Dann wieder irgendwas banales, natürlich immer kurz vorm Urlaub und so... irgendwann muss man dann einfach konsequent sein. Nützt nix.
     
  20. #40 Fireheart, 08.04.2019
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    13500
    Finde die Jaguar Kombis richtig schick. Glückwunsch dazu :)
    Aber den Leon einem Superb gleichzusetzen ist vom Raumgefühl her ein Leerer Sprinter gegenüber nem Smart :D Da liegen mehr als Welten dazwischen :)

    Hoffentlich macht die Mieze genauso viel schöne Sachen mit, wie dein alter S2. Drücke die Daumen :)
     
Thema:

Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise

Die Seite wird geladen...

Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise - Ähnliche Themen

  1. wie baut man beim S2 vFl den unteren Grill ab?

    wie baut man beim S2 vFl den unteren Grill ab?: Hallo zusammen, weiß jemand, wie man beim S2 vFl den unteren Grill mit den 3 horizontalen Speichen abmontiert? Kann man den abmontieren, ohne die...
  2. Offenes Ende eines Schlauchs im Motorraum gefunden

    Offenes Ende eines Schlauchs im Motorraum gefunden: Hallo zusammen, Bei meinem Skoda Fabia 1.2 HTP 69ps leuchtet die Motorkontrollleuchte, die Fehlermeldung lautet P0171 Gemisch zu mager. Bei der...
  3. Bei 3000 U/min ist Ende!

    Bei 3000 U/min ist Ende!: Hallo Community, habe da ein Problem bei meinem älteren Octavia. Wenn ich beschleunige und ihn über 3000u/min drehe geht im der Saft aus. Kann...
  4. hat der S2 eine TFL Lampe im KI?

    hat der S2 eine TFL Lampe im KI?: Hallo zusammen, hat der S2 eine Lampe im KI, welche andeutet, dass das Tagfahrlicht (nicht Abblendlicht) eingeschaltet ist? Kann man da irgendwas...
  5. Ist der Fernlichtassistent es "wert" beim S2 nachgerüstet zu werden?

    Ist der Fernlichtassistent es "wert" beim S2 nachgerüstet zu werden?: Es gibt ja die Möglichkeit, beim S2 den Fernlicht Assistenten nachzurüsten. Dieses Video: [MEDIA] Ist dieser es "wert" nachgerüstet zu werden?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden