Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit geht weiter

Diskutiere Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit geht weiter im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Man man man, ich wollte ca. 30min Probefahrt machen aber erste Info war: Das Auto hatte ein Kollege die letzten Tage und der Akku ist nicht...

  1. #281 pelmenipeter, 12.06.2020
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    Man man man, ich wollte ca. 30min Probefahrt machen aber erste Info war: Das Auto hatte ein Kollege die letzten Tage und der Akku ist nicht geladen :|
    Na ja immerhin konnte ich eine Runde drehen. Bin auch nur 10km durch Berlin und war nach 15 Minuten wieder auf dem Parkplatz.

    Ergebnis: 5 Liter Sprit im Schnitt
    Ist ganz ok für leeren Akku. Dazu schön leise gegenüber dem RS TDI.
    Drehmoment ohne den Pinsel in die Ölwanne zu drücken war ausreichend, habe nichts vermisst.
    Raumgefühl ist noch etwas größer gegenüber dem Octi und trotz Sportline war er gefühlt sehr komfortabel.
    MIB3 reagierte etwas verzögert, der digitale Tacho hat auf den ersten Blick gefallen.
    Rekuperation gefiel mir sehr gut, war teilweise schon ein kleines Nicken das ungewohnt war.

    Ich habe auch grünes Licht für die Bestellung von oben und somit kann es los gehen. Leider konnte der Verkäufer das Angebot nicht final erstellen wegen Systemproblemen. Sobald ich dies habe und mein ok gebe, wird die Bestellung gemacht. Auf Arbeit kommt dann vielleicht auch bald eine Wallbox. Zuhause wird diesen Sommer noch die Garage hochgezogen und dann mit der SMA Wallbox geliebäugelt. Ladevorgänge kann ich dann gegenüber der Firma abrechnen.

    Was mir erst im Nachhinein aufgefallen ist, was vermutlich gegenüber Octavia fehlt:
    - keine VZE mehr (bin mir aber nicht sicher, weil ACC und Spurhalte-, Spurwechsel- und Ausparkassistent inkl. Notfall- und Stauassistent abei sind)
    - keine Parkpiepser vorn

    Dagegen jetzt neu für mich:
    -belüftete Ledersessel
    -DCC
    -3 Zonen Klima
    -beheizbares Lenkrad
    -Kessy
    -AHK schwenkbar
     
    Örnie, tdipower89 und Jopi gefällt das.
  2. #282 FabiaOli, 22.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.118
    Zustimmungen:
    1.229
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Ich bin ja bekanntlich kein Freund von diesem Elektrospielzeug, aber ein paar Tipps zum Superb ;)
    Wenn er einen Parkassi hat, dann müssen vorn auch PDC Sensoren sein, sonst geht das Ganze nicht, außerdem auch seitlich an den Radhäusern, daran erkennt man das sehr gut.
    Sportline kann ich auch nur empfehlen, optisch für mich das Optimum was man aus dem Superb machen kann.
     
  3. #283 pelmenipeter, 22.06.2020
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    Privat hätte ich auch noch nicht auf Elektro gesetzt aber bei 0,5% Versteuerung habe ich auch etwas davon :whistling:
    Dennoch will ich als ehemaliger 1.9 TDI PD Sparer schauen, was machbar ist mit dem Hobel.

    PDC vorne hat er nicht, da auch kein Parkassi dabei ist. Das wäre nochmal extra gewesen und ich habe mich lieber für Spurwechsel/Totwinkel/Stauassi Dingsbums Paket entschieden ;)
    Sportline viel raus, da es damit nicht die volle Prämie von 4.500€ gibt. Maximum ist der Style.
     
  4. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Passat GTE
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    56000
    Sportline und iV bringt den Nachteil mit sich, dass der Kühlergrill innen weiter chrom ist. Zudem sollte man wissen, dass das Fahrwerk des iV deutlich höher ist.
    Mein Bruder hat einen iV mit 19 Zoll und ich einen GTE mit 18 Zoll. Ich bin ja immer für größere Felgen, bei der Fahrwerkshöhe passen die 18er aber tatsächlich besser. Mit 19 Zoll ist es nochmal höher.

    3-Zonen-Klima: Überleg es dir gut. Dir fehlt dann die Uhrzeit und Außentemperatur hinten. Ob man die dritte Zone wirklich braucht?
    VZE: Wenn du ein Navi und den Spurhalter hast, dann hast du auch die VZE. Notfalls aber auch ohne Navi nachcodierbar (ging zumindest früher :))

    Ansonsten kann ich den iV / GTE nur empfehlen. Das elektrische Fahren macht echt Spass. Nur über 180 dauerhaft auf der Autobahn ist nicht ganz seine Welt, weil iwann der Akku leer ist :rolleyes:
     
  5. #285 pelmenipeter, 22.06.2020
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.422
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 5e FL RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Zellmann
    Kilometerstand:
    50000
    Meiner kommt sogar nur auf 17 Zoll Stratos Felgen :D
    Nach 3 Jahren Octi RS bin ich froh über jeden Zentimeter mehr Dämpfung :whistling:
    Uhrzeit und Außentemp sieht man auch im Navi oder? 3. Klima weil hinten oft Frauchen und die Lütte sitzen. Während ich es vorn etwas kühler mag, müssen hinten 30 Grad sein.

    Meines Wissens war die VZE extra bestellbar im Konfiguratior. Das kleine Navi und die große Kamera sind vorhanden, daher würde ich es einfach selbst codieren sofern machbar ;)
     
    tdipower89 gefällt das.
  6. #286 FabiaOli, 22.06.2020
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.118
    Zustimmungen:
    1.229
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Ich hab auch 3 Zonen, Uhrzeit und Temperatur sieht man auch vorn, aber bis jetzt hat mich das von hinten noch keiner gefragt.
    Ich würde die 3 Zonen jederzeit wieder wählen, so kann sich das jeder drehen wie es passt.
     
Thema: Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit geht weiter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektroauto 4x4

Die Seite wird geladen...

Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit geht weiter - Ähnliche Themen

  1. Renault soll seit mehr als 25 Jahren Abgastests manipuliert haben

    Renault soll seit mehr als 25 Jahren Abgastests manipuliert haben: Jetzt geht es auch bei einem anderen Hersteller los... ---------- Die französische Anti-Betrugs-Behörde verdächtigt den Autohersteller Renault...
  2. Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr

    Drosselklappe Fehlercodes 17973/ 17972 etc, großes Problem seit fast einem Jahr: Hallo liebes Forum, ich habe ein für mich sehr großes Problem. Bin nicht gerade der Schrauber und seitdem alles nur noch elektronisch geregelt...
  3. Octavia III Canton Soundsystem seit einem Jahr defekt!

    Canton Soundsystem seit einem Jahr defekt!: Hallo community, ich habe das Thema jetzt bewusst etwas überspitzt betitelt, doch in der Tat funktioniert das Soundsystem seit Mai 2015 (seit ich...
  4. Škodafreunde Deutschland e.V. - seit 12 Jahren Teil der Škodagemeinschaft

    Škodafreunde Deutschland e.V. - seit 12 Jahren Teil der Škodagemeinschaft: Bei den ganzen Clubvorstellungen darf natürlich der Škodafreunde Deutschland e.V. nicht fehlen. Gegründet im Oktober 2003, offiziell geboren zum...
  5. Skoda Fabia springt schlecht an und läuft unrund (seit über einem Jahr)

    Skoda Fabia springt schlecht an und läuft unrund (seit über einem Jahr): Hallo, mein Skoda Fabia (Benziner 1.4 16V 55KW, Erstzulassung 01/04, über 100.000km gelaufen) war nun schon diverse Male in einer Werkstatt, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden