Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit endet vorerst

Diskutiere Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit endet vorerst im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Einige kennen mich hier sicher schon aber da sich nun das Fahrzeug geändert hat, wird es Zeit für meine Geschichte. Meine Registrierung erfolgte...

  1. #1 pelmenipeter, 25.01.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Einige kennen mich hier sicher schon aber da sich nun das Fahrzeug geändert hat, wird es Zeit für meine Geschichte.

    Meine Registrierung erfolgte damals, weil ich zum Beginn meiner Ausbildung zum Fachinformatiker mobil sein musste. Die erste Zeit im Jahr 2006 konnte ich mit dem Skoda Fabia Combi meiner Mutter fahren. Dieser wurde aber nun auch im letzten Jahr durch ein Opel Mokka ersetzt (mit dem Sie bis heute hoch zufrieden ist!)

    Bestellt hatte ich damals einen Skoda Fabia Limo 1.9 TDI mit 74kw in Schwarz als Tour de France Model.
    Preis war damals 15.800 € ohne groß zu handeln da ich das Auto dringend brauchte.

    So vergingen die Jahre mit dem kleinen Stinker ( Euro 4 ohne DPF) fast Problemfrei. Ärgrerlich war ein Wildunfall und die undichten Agregateträger.
    Ein Bremslichtschalter und ein neues Fahrertürschloss hat er auch schon erhalten. Vom Verschleiß hat er sich auch gut gehalten. Folgendes hat er bisher gebraucht:
    Bremsen 1mal rundum, Querlenkergummis 1 mal, 1 satz sommerreifen, 2 bremslichtleuchten und einige Liter Motoröl > jährlicher wechsel

    Veränderungen von mir sind:
    Angel Eyes (da die originalen Reflektorscheinwerfer einfach nur grausig sind)
    Kenwood Autoradio mit Bassbox im Kofferaum (sehr selten genutzt)
    erste Zeit Softwareanpassung einer schlechten Firma und seit einem Jahr fahre ich nur noch eigene Software, aktuell 133 PS und 320NM

    Grund für meine Vorstellung und vor allem den Titel:
    Der Fabia steht vor dem Haus und wird wohl bald stillgelegt oder verkauft. Der Grund dafür ist, dass ich seit Mittwoch mit einem Dienstwagen unterwegs bin.
    Ich bereue die Entscheidung des Fabias in keinster Weise, super Auto und eine prima Sparbüchse als Diesel.
    Er ist nun 8 Jahre alt und hat 125.000km runter .... also eigentlich noch viel vor sich :D

    Mein neues Gefährt sollte eigentlich ein Golf 7 Cup Edition mit Navi sowie 1.6 TDI werden und 110PS. Da ein Kollege aber gekündigt wurde, habe ich sein Fahrzeug erhalten.
    Ebenfalls ein Golf 7 aber mit 1.4 TSI und 125 PS mit DSG und Navi 8o

    Und ich war erstaunt was die heutigen Turbobenziner für potential haben. Heute 66km durch Berlin gefahren, 33km hin und 33km zurück und am Ende standen 4,6 Liter im Display :thumbup:
    Eigentlich wollte ich ja einen Diesel, habe gehofft auf den 2 Liter aber bin nun doch ganz froh über den Benziner.
    Er zieht zwar keine Wurst vom Brot (verglichen mit dem Fabia) aber für die Stadt macht er Laune. 220 rollt er auch mit viel Anlauf und vor allem ist er im Vergleich mit dem Fabia innen sehr leise. Kaum Windgeräusche bei 180.
    Der Hobel hat jetzt 2800km runter. Demnächst gibts auch nen Bild, aber er sieht eben aus wie ein einfacher Golf 7 in weiß :D
     

    Anhänge:

  2. #2 FabiaOli, 25.01.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.658
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Jetzt wo du keinen Skoda mehr fährst, kommt eine Vorstellung, spitze :thumbsup:

    Aber von den Turbobenzinern bin ich auch begeistert, selbst mein alter RS lässt sich mit 6 Litern fahren, schon toll.
    Früher hätte man einen riesigen Hubraum für viel Leistung beim Benziner gebraucht und einen dicken V Motor, der viel Sprit frisst.
    Da ist das mit den Turbos schon top.

    Dann viel Freude mit dem Golf ;)
    Und leiser sollte er schon sein, schließlich eine Klasse höher und deutlich neuer, dazu kein rauher Diesel ^^
     
  3. #3 pelmenipeter, 25.01.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich glaube das dämmglas macht enorm was aus
    sowas hat der fabia nicht
    dazu kommt ja auch der golf ist neu und der fabia 8 jahre alt
    ab 160 muss man im fabia beide hände ans lenkrad packen und brüllen
    im golf nimmste bei 200 den arm von der lehne :whistling:
    werd auch gleich noch 2 bilder in den beitrag fügen

    besser spät als nie ^^
    ich glaube aber die Zeit mit Skoda ist noch nicht zu Ende
    in spätestens 4 Jahren kommt was neues und ich werde dort deutlich klar machen, dass wir (kollege und ich) nen Octavia haben wollen :D

    Und was mir noch aufgefallen ist im Golf, die Sitze (vermutlichen sind es die normalo-Sitze) sind nicht so toll
    Ich bin wohl durch die Sportsitze im Fabia verwöhnt, im Golf gibts nicht wirklich viel Seitenhalt
     
  4. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    126279
    Alles hat seine Vor-und Nachteile ^^ aber der Verbrauch kann sich sehen lassen :thumbup:
     
    Keks95 gefällt das.
  5. #5 FabiaOli, 25.01.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.658
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also mein RS ist z.B. auch ruhiger als unser Corsa, der Corsa hebt bei 160 fast ab und mein Rs ist auch bei um die 200 rum noch recht leise und das obwohl er keinen VSD hat.
    Der Corsa ist auch deutlich neuer und hat erst 34tkm auf der Uhr...aber eine Klasse mehr, merkt man eben schon.
    Beim Neuen RS hört man ja nicht mal was, wenn der im Autohaus angelassen wird..da ist der Anlasser das was am meisten sportlichen Sound macht :D
    Muss auch nicht sein ^^
    Man mus sschon hören das ein Motor unter der Haube steckt ;)
     
  6. #6 pelmenipeter, 01.02.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    heute aus der Heimat wieder zurück nach Berlin über die B96
     

    Anhänge:

  7. #7 mrbabble2004, 01.02.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Nicht schlecht...
    Was ist mit dem FABIA? Ist der schon weg?

    MfG
     
  8. #8 pelmenipeter, 01.02.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Ne ne der steht noch vor der Tür
    Der sollte nächste Woche seine letzte große Tour zu meinen Eltern aufnehmen wo ich ihm dann die Batterie entferne und eine Haube überziehe, aber leider klappt das noch nicht, sind Termine dazwischen gekommen
    Langsam müsste ich ihn aber mal wieder etwas bewegen :whistling:
     
  9. #9 mrbabble2004, 01.02.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Also behältst du ihn? Wird quasi eingemottet ;)


    MfG
     
  10. #10 pelmenipeter, 01.02.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Also behalten jein :D
    Ich warte noch Ca. 2 oder 3 Monate ab, dann kann ich die Situation in der Firma besser einschätzen. Stichwort Startup Unternehmen und Probezeit.
    In dieser Zeit wird er quasi eingemottet, vielleicht auch mal angeworfen. Wenn für mich klar ist, dass es in der Firma weiter geht, dann werde ich ihn inserieren. Hätte aber auch Lust ein kleines TDI Monster zu bauen aber A bin ich nur der, der sich mit 0 und 1 auskennt und B habe ich wohl nicht die Zeit dafür. Und zum rumstehen ist er eindeutig zu schade.
    So ein kleines Sparschwein mit AXR Motor sollte schnell weg sein.
     
  11. #11 tdipower89, 01.02.2015
    tdipower89

    tdipower89

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    4311 Schwertberg, OÖ
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi "Style" 2.0 TDI DSG / Suzuki GSX-R600 K9
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ortner, Wartberg/Aist
    Kilometerstand:
    75000
    Hat der Fabia I mit dem AXR eigentlich auch die Probleme mit der rutschenden Kupplung?

    Beim Golf 4 / Bora gabs da ja troubles mit rutschender Kupplung beim AXR. Mein 4er war davon leider auch betroffen, als er dann auch noch gechippt war auf ~ 130 PS wars ziemlich extrem wenn ich ihn mal gescheucht habe und alles schön heiß war ^^. Hab die aber nie tauschen lassen weil er dann leider eh von mir gegangen ist (Crash) :(.

    Auf das Inserat vom Fabia bin ich gespannt :thumbup: .
     
  12. #12 pelmenipeter, 02.02.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Bisher 0 Probleme
    Kommt sicher auch auf die Fahrweise an. Ich nutze ja eher selten die Mehrleistung. Vielleicht hat dein AXR auch zu viel bekommen?
     
  13. #13 mrbabble2004, 02.02.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    430
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    Meine Frau hatte in ihrem FABIA auch den AXR verbaut... Der lief bis zum Verkauf mit 175t km ohne Probleme... Die Kupplung hat sich da auch noch super angefühlt, gut der war auch original belassen :thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen
     
  14. #14 tdipower89, 02.02.2015
    tdipower89

    tdipower89

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    4311 Schwertberg, OÖ
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi "Style" 2.0 TDI DSG / Suzuki GSX-R600 K9
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ortner, Wartberg/Aist
    Kilometerstand:
    75000
    Hm, mit Serienleistung ist mir die "rutschende Kupplung" nie aufgefallen. Immer hab ich die "Mehrleistung" auch nicht gefordert aber geraade beim überholen - und "damals" war ich eben auch noch "jünger" und hatte eine weit aggressivere Fahrweise als jetzt.

    Aber zu der "rutschenden Kupplung in Verbindung mit dem AXR" gibt es massig Themen im Internet. Hätte mich nur interessiert, wie das beim Fabia ist.

    Zeigt eben von Qualität, wenn Skoda beim Fabia keine Probleme mit einer "rutschenden" Kupplung hat. Skoda ist (oder war ?( ) eben doch der echte Volkswagen :love: .
     
  15. catman

    catman

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170 PS Diesel, DSG, Skoda Roomster, 1,2 TSI,
    Werkstatt/Händler:
    TKS Peine, Autohaus Hammdorf, Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    14100
    Echter Volkswagen :thumbsup: :thumbup: :thumbsup: :thumbup:
     
  16. #16 pelmenipeter, 03.02.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich war eben mal wieder unterwegs mit dem kleinen
    nach 1,5 wochen stehzeit wurde es mal zeit, hab keine lust bei dem wetter die batterie auszubauen (ersatz steht im keller)
    nach einer extrarunde für den anlasser (hörte sich an als ist kein öl sondern kaugummi im motor ^^) orgelte er los
    die bremsen ..... ai jai jai, bremswirkung anfangs fast 0
    durch das salz und regen/schnee + lange standzeit bildet sich ein garten auf den scheiben
    45km gefahren und mal wieder richtig spaß gehabt .... jetzt weiß ich wieder was drehmoment ist, das fehlt dem golf
    schnitt 4,2 Liter :thumbup:
     
  17. catman

    catman

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170 PS Diesel, DSG, Skoda Roomster, 1,2 TSI,
    Werkstatt/Händler:
    TKS Peine, Autohaus Hammdorf, Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    14100
    Jupp, Drehmoment :thumbup:
     
  18. #18 pelmenipeter, 22.03.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    das Wochenende mal wieder in MeckPom gewesen und für den Rückweg die B96 gewählt
    war ziemlich viel Verkehr aber super Wetter

    P.S. bisher 320km mit der Tankfüllung gefahren
     

    Anhänge:

  19. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    126279
    Leider bleibts ja nicht lange dabei :P :whistling:
     
  20. #20 pelmenipeter, 22.03.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Ja hier in Berlin kaum machbar.
    Und dazu kommen bald noch die Sommerreifen :whistling:
     
Thema:

Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit endet vorerst

Die Seite wird geladen...

Meine seit Jahren fällige Vorstellung - die Skoda-Zeit endet vorerst - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...
  3. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  4. Skoda schalt weg verkürzung

    Skoda schalt weg verkürzung: Hallo ich habe einen Skoda Rapid spaceback und würde gerne eine Schaltwegverkürzung (short throw shifter) einbauen, da ich gehört habe, dass es...
  5. Privatverkauf 4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen

    4 Kompletträder /original Skoda Alufelgen mit Falken Sommerreifen: Zu verkaufen für 300,- Euro VB 4 Kompletträder , original Skoda Alufelgen ( 61/2 JX16H2 ET43 ) mit Falken Sommerreifen ( 205/45R16 87V ) die nur...