Meine ersten 1.000 km mit dem Superb-II

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Superb-II, 21.10.2008.

  1. #1 Superb-II, 21.10.2008
    Superb-II

    Superb-II

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg/Österreich 6820 Frastanz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb-II, Ambition
    Werkstatt/Händler:
    2008 Superb2, ----!!! Durschnittsverbrauch 6,8 Liter Benzin(1,4 l 125 PS)
    servus,

    ich möchte mal in aller "kürze" über die ersten 1.000 km berichten.

    eigentlich bin ich ihn ja noch am einfahren, aber hin und wieder hab ich ihm schon stoff gegeben und ihn auf den hausberg gejagt. damit alle wissen wovon ich rede: benziner 125 PS (zur info: ich hab ihn ohne eine probefahrt bestellt, deshalb sind viele sachen dabei, die für euch nix neues sind)

    - bis 180 zieht er durch ohne dass es langweilig wird(höher hab ich mich noch nicht getraut) und hatte dabei auch noch nicht das gefühl das er sich ziert.
    - ob du alleine oder zu viert im auto sitzt merkt der motor nicht so stark wie ich es schon bei vielen anderen gewohnt war
    - geräuschkulisse ist sensationell, man hört kaum dass der motor schon läuft und bei der fahrt heult er zu keiner zeit, hab von mitfahrern bislang nur staunen und anerkennung geerntet.
    - die kurzen schaltwege liebe ich und die leichtgängigkeit hat was elegantes
    - die sicht: ist gar nicht so schlecht, da ich mich ohnehin bereits zuvor überwiegend mit den aussenspiegel orientierte, hat sich für mich nichts geändert. a bisserl länger ist er halt als der octavia. auch daran gewöhnte ich mich schnell
    - boleroradio ist top, hab mir schon 2 2GB-Chips geladen und hör mir jetzt endlich meine komplette CD-sammlung an*g*
    - die ganzen licht-dinger find ich auch nett, sei es das coming-home, fussraumlicht, oder das licht bei der sonnenblende - einfach an alles gedacht.
    - verbrauch: aber vollends verliebt hab ich mich in den 6ten gang - der ist ein sparwunder schlechthin. trotz einiger vorführungen mit sportlicher fahrweise und den "bergrennen" zeigt er mir einen durchschnittsverbrauch von 6,6 liter an(nach 1.000 km), dabei sinkt er ständig, ich denke wenn er fertig eingefahren ist wird er noch besser(war zumindest bei allen anderen autos so). den 6ten gang fahr ich auch schon bei 80 und drück den tempomaten. eine gestrige teststrecke(landstrasse 60 und 80 km/h) von 120 km ergab durchschnitt 5,5 liter :!: ----ich bin zwar ein gemütlicher cruiser aber kein verkehrshindernis(ich fahr seit jahren konstant 10% zu schnell*duckundrenn*)

    was mir abgeht: in der tür das ablagefach für die grossen flaschen, grösseres sonnenbrillenfach und die seitenschlitze in den sitzen wo ich früher(O²) das handy oder die geldbörse verstauen konnte.

    ein lacher war am samstag(premiere des 6er golf in österreich), ich und meine alte sind da auch hin, weil er uns innen sehr anspricht. einzig freier parkplatz war zwischen 3 neuen "gölfen" und einem passat-cc. abgestellt und in die halle wo es musik und durstlöscher gab. als wir wieder raus sind, eine kleine schar(naja ca. 10 leute) die um mein auto standen und 2 um die göfle.(meiner ist der erste kundenzugelassene superb-II in meinem bundesland - bei uns war erst markteinführung mitte sept.) wer sich also nicht explizit für den superb-II interessierte kannte ihn natürlich nicht. mich hats gefreut und als ich lässig die fernbedienung drückte holte ich meine jacke raus und ging mir die gölfe anschauen.

    einige konnten es nicht lassen und fragten mich zum superb aus, ich denke ich hätte 5 stück verkaufen können, als ich ihnen den preis nannte(knapp 500,- mehr als ein gleich ausgestatter 6er-golf, beim superb allerdings der rabatt berücksichtigt) dann kam ein vw-verkäufer: ui, ich dachte jetzt gibts schimpfe.......denkste, er wollte mal reinsitzen :D , dann ist er mit mir aber wieder rein und hat mir den golf gezeigt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbRS, 21.10.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Hallo Superb-II,

    schön, dass du mit deinem Dicken so rundum glücklich bist. Du fährst eine Kombination die auch mein Wunschfahrzeug ist, deswegen interessiert mich dein Bericht auch sehr 8o

    Ich finde es schade, dass Skoda den 1.4 TSI nicht mit DSG anbietet, aber das Schaltgetriebe scheint ja auch nicht von schlechten Eltern zu sein!

    Berichte uns fleißig weiter!

    Grüße,SuperbRS

    PS: Hast du Xenon genommen? Ist es deutlich besser als die Halogen-Linsenscheinwerfer?
     
  4. #3 Superb-II, 22.10.2008
    Superb-II

    Superb-II

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vorarlberg/Österreich 6820 Frastanz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb-II, Ambition
    Werkstatt/Händler:
    2008 Superb2, ----!!! Durschnittsverbrauch 6,8 Liter Benzin(1,4 l 125 PS)
    nein, kein xenon - und leider kann ich auch kein vergleich erstellen, da ich das xenon nicht kenne.
    so weit ich aber mein licht beurteilen kann, leutet das sehr gut aus und die kurvenlichtern(nebelscheinw.) sind ein echter vorteil, vor allem in nicht strassenbeleuchteten ecken.
     
  5. Petrus

    Petrus

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Superb Elegance DSG 125 KW am 15.10. eine Woche vor ursprünglichem Liefertermin erhalten.

    Bin bisher erst 400 km gefahren und mit dem Auto sehr zufrieden. Geräusche, Fahrleistung (obwohl ich nicht über 3.000 drehe), DSG, „Qualitätsanmutung“, Kofferraum, Leder etc. deutlich besser als erwartet.

    Mein „altes“ Handy Nokia 6280 funktionierte incl Telefonbuch auf Anhieb. Das neue Nokia N95 8GB ( auch rSAP) lässt sich dagegen leider nicht verbinden.

    Für mich bisher enttäuschend das hochgelobte Radio-Navigationssystem Columbus:

    - keine Geschwindigkeitsangabe

    - kein TMC Pro

    - keine sprachlichen und /oder visuellen Hinweise auf Höchstgeschwindigkeiten

    - keine Ansage von Straßennamen

    - keine Spracheingabe

    - keine Möglichkeit POI oder andere Zusatzinformationen zu laden

    - keine Höhenangaben etc.

    Die Navigationsgeschwindigkeit scheint allerdings extrem hoch zu sein.

    Es mag sein, dass die eine oder andere Information (ich hoffe auf Tipps) doch über das Navi zu erhalten ist. Jedenfalls beherrscht mein bisher genutztes Medion all das ziemlich souverän.

    Heute stieg zudem Columbus während der Fahrt aus. Von der SD-Karte wurde zwar weiterhin Musik eingespielt, das Gerät ließ sich jedoch nicht weiter bedienen. Erst nach einer Fahrtunterbrechung funktionierte Columbus wieder.



    Herzliche Grüße
     
  6. #5 tschack, 22.10.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Abbiegelicht - nicht Kurvenlicht.
     
  7. #6 Turbobeast, 23.10.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Zu dem Problem mit deinem Nokia N95 ich habe ein N82 ging auch nicht bis ich das auto (komplett zündung) abgeschaltet habe und den motor nochmal gestartet hatte und siehe da mein nokia erkannte das bluetooth aufeinmal... und wenn dus einmal hast gehts ja ;) Das einzige is mein telefonbuch habich nochnicht herausgefunden wie ich es am MaxiDot Display anzeigen lassen kann...
     
  8. #7 roedelheimer52, 23.10.2008
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    Jetzt bin ich etwas schockiert, irritiert und sprachlos. Das Columbus kann das alles nicht?! ?( Ich dachte all diese Punkte seien selbstverständlich beim heutigen Stand der Technik und habe darauf beim Bestellen gar nicht geachtet.
    Mein :) meinte übrigens, dass das N95 funktionieren würde.
     
  9. #8 Iceblue, 23.10.2008
    Iceblue

    Iceblue

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Mein Nokia N95 (1. Generation) konnte ich in zwei verschiedenen Vorführwagen während Probefahrten testen und es hat beide Male geklappt (auch mit Telefonbuch).
     
  10. #9 dragonjackson, 24.10.2008
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0




    Hallo,

    nun vielleicht ein wenig zu dem Navi...

    -Geschwindigkeit kann ich mir im Maxi-Dot Display anzeigen lassen

    -das eingebaute TMC funktioniert besser als bei allen bisher gefahrenen Navis mit festeinbau (bitte nicht mit diesen Nachrüstdingern vergleichen - ich weiss das sie mehr funktionen haben, aber auch lange nicht so fix sind, die angezeigten Geschwindigkeiten ändern sich eh tagtäglich auf 50% der Strassen, ich find sie eine Gefahr, weil man verleitet ist, sich drauf zu verlassen)

    -Spracheingabe :-) also mal ehrlich, ich habe noch kein einziges Navi gefunden, das es wirklich gut kann! Sowohl Audis/Mercedes' Navis können das so schlecht, das man per Eingabe viel schneller ist. Allein die Geräuschkulisse im Auto ist zu laut - im Autohaus beim verkaufen funktioniert das logischerweise ;-) )

    -zus. POI (ich denke mal die meisten von euch denken an Radar etc.) und das ist auch der Grund, warum es nicht möglich ist - bei keinem fest eingebauten(sofern ich weiss) es ist in D nicht erlaubt diese Daten auf dem Navi zu haben und bevor VW/Skoda da rechtlich belangt werden kann - lassen die es raus. TomTom und Co. bieten es offiziell auch nicht an, sondern die "dunklen Ecken" des Internets.

    -Höhenangaben fehlen tats. und ist etwas ärgerlich, ich kann aber auch ohne damit leben und fahren - aber du hast recht, ist eine einfache Abfrage des GPS-Signals.

    Allen in alem, liebe ich das Columbus v.a. wg. folgenden Plus Punkten:

    -Zielführung wird seeeehr schnell ausgerechnet. Das heisst, einsteigen, eingeben, losfahren! Sofort, ohne warten!

    -sehr gute, dynamische Übersicht. Es wird vor kurvenreichen Strecken rangezoomt, bzw. bei höherer Geschwindigkeit rausgezoomt. Da hat man eine Super Übersicht, was vor einem liegt!

    -Stauanzeige wird auch in der jeweiligen Richtung angezeigt!

    -das TMC ist schlau genug mich nicht von der Autobahn zu lotsen, wenn Notrufsäulen an der Strecke ausgefallen sind (wie z.B. Opel)

    -sehr angenehme Farben der Streckenführung

    -POIs werden priorisiert angezeigt. Heisst Tankstellen sind vom weiten schon als solches sichtbar, Bars erst in der Nähe! (hat wer von euch schon mal so ein überfüllten Bildschirm von. z.B. Mazda gesehen, der weiss von was ich rede)

    Allerdings habe ich einige Sachen die mir auch fehlten:

    -eine feste "nach Hause"-Taste

    -Zieleingabe über das Multifunktionslenkrad

    So far from me ;-)
     
  11. #10 4ever2fast4u, 24.10.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Ich bin jetzt ca 400km gefahren. Der erste Eindruck ist super. Sehr gute Verarbeitung- sehr gute Haptik. Der Motor (170PS CR) ist leise und zieht gut durch, soweit es die Einfahrregeln bis jetzt zulassen. Das Handschaltungsgetriebe hat eine präzise Führung und macht geradezu richtig Appetit auf mehr.

    Das Navi ist sehr schnell. Das Soundsystem absolut genial. Der TV-Tuner schaltet bei Stillstand sofort das Bild ein und liefert während der Fahrt guten Ton und guten Empfang. Ärgerlich nur für die Leute hinter mir an der Ampel, wenn es gefährliche Torraumszenen gibt und die Ampel gerade auf Grün springt :thumbsup:

    Insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einziger Wertmutstropfen ist der Nepp bei den Extras SUNSET und LOUNGE STEP. Das ist aber im Hinblick auf die übrigen sehr guten Eindrücke zu verschmerzen.

    Urteil bis jetzt: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  12. #11 turbo-bastl, 24.10.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    So ganz illegal sind sie nicht: für die Routenplanung dürfen sie eingesetzt werden, müssen aber während der Fahrt deaktiviert sein (Quelle). Ich würde aber ohnehin von einer Nutzung abraten: 1. greift diese Software auf das Navi zu und man weiß nicht, wie gut das letztlich ist 2. könnte man sich zu "sicher" fühlen was Kontrollen betrifft und übermütig werden - gerade in fremden Gegenden ist es aber sicher sinnvoll, sich am Tempolimit zu orientieren. Daher ist der Verzicht zu verschmerzen.

    Unabhängig davon freue ich mich natürlich über Eure positiven Erfahrungen mit dem neuen Skoda-Flagschiff :)
     
  13. #12 Mabtorauto, 25.10.2008
    Mabtorauto

    Mabtorauto

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Senftenberg
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo zusammen!
    Ich werde auch bald stolzer :D eines Superb 2 sein. Ich interessiere mich besonders für den1.4 TSI Motor . Wer hat ihn schon und kann erste Eindrücke schildern . Habe ihn auch quasi blind bestellt. Zieht er auch gut, ist ja immerhin kein kleines Auto ? Für mich war der Preis und der sparsame Motor mit ausschlaggebend für den kauf. Habe ihn am 5. September bei Europe-mobile.de ( EU- Importeur ) konfiguriert und bestellt .

    Ambition 1.4 TSI , Cappuccino - beige Metallic , Radio Bolero , Seitenaibags hinten , Felgen Trifid, Multilenker !

    Und das Beste zum Schluss : DER PREIS 22400 Euronen !! :thumbsup:
     
  14. #13 superbwolf, 25.10.2008
    superbwolf

    superbwolf

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    seit 18.12.2008, nach 20 Wochen Lieferzeit: Superb II 1.8 TSI Elegance in capuccino-beige
    Hallo Mabtorauto,

    ich hab mit Interesse gelesen, dass du einen Superb in cappuccino bestellt hast, wie auch ich (oder besser: wie meine Frau, die ist bei uns für den guten Geschmack zuständig. ;) ).
    Hast du einen neuen Superb schon mal in natura in dieser Farbe gesehen, oder auch blind wie ich? Wäre schön mal zumindest ein Foto davon zu haben.
     
  15. #14 tschack, 25.10.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich hatte mit dem Motor mal eine Probefahrt.
    Klar - Rakete ist der Superb damit nicht, aber es fährt sich angenehm gelassen. Und der Wagen verbraucht auch nicht viel.
    Der Motor ist richtig leise, nach dem Anstarten hab ich erst mal schauen müssen, ob der Motor auch wirklich läuft.
    Das 6-Gang-Getriebe passt gut dazu.
     
  16. #15 Mabtorauto, 26.10.2008
    Mabtorauto

    Mabtorauto

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Senftenberg
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo!

    Uns hat die Farbe beiden gefallen,den auf dunkle Wagen stehen wir nicht so. Außerdem sieht er stets sauber aus. Bei schwarzen oder dunklen Farben sieht man doch den SCHMUTZ viel schneller :thumbsup: . Habe den Superb in dieser Farbe auch noch nicht live gesehen ,aber ich glaube bei unserem hiesiegen Skoda Händler einen Fabia Combi in dieser farbe gesehen zu haben . Sieht sehr gut aus finden wir jedenfalls.
     
  17. #16 Mabtorauto, 26.10.2008
    Mabtorauto

    Mabtorauto

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Senftenberg
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 1.8
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo Superbwolf ! Noch ein Tip ! Schau doch mal bei Mobile .de nach . Da hab ich schon mal einen gesehen in Cappuccino! Ist halt nur ein Foto aber immerhin :D
     
  18. Razfaz

    Razfaz

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Hauptstrasse 30457 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TFSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott
    Kilometerstand:
    110000
    Hallo,

    beide Sache die Du angesprochen hast gibt es im Columbus.

    Die Höhenangabe findest Du unter "Map" Zusatzfenster, dort gibt es eine Ansicht über die GPS Daten, da sind auch die Höhenangaben zu sehen.
    Eine "Nach Hause Taste gibt es auch - nur leider sitze ich gerade nicht im Auto um nachzusehen. Kann mich aber in etwa erinnern: Unter "Navi" dann auf Zielspeicher oder Extras gibt es einen Eintrag "Nach Hause" und wenn Du das dort abgelegt hast, kann man im Zielspeicher die "Nach Hause" Taste drücken.
     
  19. #18 SteffenH1, 27.10.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo an alle hier,


    ich war in meiner Region auch der erste der den Superb2 sein eigen nennen durfte (privat). Und das in Berlin :-)

    Mittlerweile konnte auch ich viele Eindrücke vom Auto gewinnen.

    ich fahre den 1.8TSI (170PS) und kann nur sagen, dass ich mehr als glücklich bin.
    Der Wagen fährt sich absolut genial, ruhig, leise, durchzugsstark und wenn man will auch verbrauchmäßig gering.

    Einige hier angesprochenen erfahrungen konnte ich auch schon machen, so dass sehr oft leute staunen und schauen was das für ein Auto ist. Die meisten sind einfach nur beeindruckt von dem "Riesen" der auch schon als "Staatskarosse" bezeichnet wurde. :P

    Er wirkt an allen stellen durchdacht und gut verarbeitet. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen Ihn auf der Autobahn bis zum Max zu fahren. Aber bald, ;) kann ja dann wenns jemanden interessiert gern berichten.
    Ansonsten ist das bolero die 100% richtige Wahl gewesen, es ist einfach zu bedienen, bietet platz für meinen wichtigsten CD's und eine Mega große Speicherkarte(auf die Kapazität bezogen) so das man nen Halbes Musikgeschäft mit sich rumfahren kann und immer was passendes dabei ist. Wirklich toll.
    Ganz zu schweigen von dem Sound der in dem Fahrzeug entsteht. Dies wird / ist das einzigste und erste Auto in welchem ich mir keinen Subwoofer mehr einbaue.

    Mängel konnte ich bisher keine größeren feststellen lediglich ein minimales schrägstehendes lenkrad, was mir allerdings erst auf der autobahn auffiehl.

    Wie gesagt ich bin rundum zufrieden und mega glücklich. Das Auto ist richtig komfortabel, sportlich und egal wo man ist, hat man die Blicke auf seiner Seite.

    Wer spezielle fragen zur ausstattung hat, oder was wissen will, kann mich gern fragen/per PN anschreiben.

    Habe nen Superb2 Ambition 1.8TSI
    Trifid-Felgen(Alu 17Zoll), Lederlenkrad mit FB, 6-Gang-Manuell, Bolero-Radio, Be-Xenon + Kurven + Abbiegelicht, Sitzheizung, Max-Dot, Holzdekor, und soweiter und sofort.

    Elegance ist es nicht geworden weil ich zu 100% KEIN LEDER wollte.


    PS: Ich hatte vorher Halogen (im O2), und man merkt den unterschied gewalltig. und das Obwohl ich schon Phillips- Xtrem Rally Lampen drin hatte

    Sorry die Rechtschreibung

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Petrus

    Petrus

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Aus der Technik-Laienecke doch einige Bemerkungen zu den Kommentaren von "dragonjackson":

    - die Geschwindigkeitsangabe im Maxi-Dot ist keine (meist präzisere) GPS-Geschwindigkeitsangabe

    - TMC-Pro verfügt nun mal über deutlich mehr Informationsquellen (TMC-PRO dokumentiert informationstechnischen Fortschritt)

    - Die "Nachrüstdinger" (teilweise nur 1/10 des Preises von Columbus) liefern mit TMC-PRO präsisere, zeitnahere Infos als das "normale TMC"

    - die "angezeigten Geschwindigkeiten" sind keine Produkte des TMC

    - die "Nachrüstdinger" verfügen teilweise über hervorragende Möglichkeiten der Spracheingabe, die werkseitigen Einbau-Navis (Command APS,Ford Navi NX, Audi MMI Navi plus, BMW Professional etc) haben selbstverständlich Sprachsteuerung. Kurz:

    die Möglichkeit der Spracheingabe (Sprachsteuerung) ist Stand der heutigen Navi-Technik

    - POI´s dienen m.E. keineswegs primär der Radarwarnung. Sie interessiert mich nicht. Als Caravaner sind mir z.B. Camping-Plätze, Parkmöglichkeiten etc. deutlich wichtiger

    - Höhenangaben mit GPS gibt es doch: Extras - GPS-Viewer

    - Die "Liebeserklärung" trage ich, wenn gestattet, in den meisten Punkten mit, besonders die Schnelligkeit schätze ich besonders

    - die "feste nach Hause-Taste" gibt es m.E. als Heimatadresse

    Nachtrag: Eine Diskussion darüber, ob man den ganzen "Kram" wirklich braucht, wollte ich nicht führen.



    Herzliche Grüße
     
  22. #20 Mephisto74, 28.10.2008
    Mephisto74

    Mephisto74

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 4x4, 2.0 CR TDI
    wenn hier schon über das Navi diskutiert wird, dann häng ich mal meine Frage gleich an:
    hat es einen Fahrspurassistent?
     
Thema:

Meine ersten 1.000 km mit dem Superb-II

Die Seite wird geladen...

Meine ersten 1.000 km mit dem Superb-II - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  2. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  5. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen