...meine erste Frage (Reifen) !

Diskutiere ...meine erste Frage (Reifen) ! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, da ich hier ganz neu bin, möchte ich mich erstmal kurz vorstellen: bin 26, aus Wien, und seit freitag skoda-besitzer (03er fabia, orange,...

  1. Floppy

    Floppy Guest

    hallo,

    da ich hier ganz neu bin, möchte ich mich erstmal kurz vorstellen: bin 26, aus Wien, und seit freitag skoda-besitzer (03er fabia, orange, 101 PS-TDI-PD).

    nun zu meiner ersten frage, passen oktavia reifen auch auf den fabia? würde garnicht fahren wollen damit, nur - habe einen satz felgen (die montiert sind) - und auf diese möchte ich mir jetzt WR montiern lassen. da ich den fabi nur schlecht ohne reifen stehen lassen kann, könnt ich mir daweil octavia reifen ausborgen - aber passt das ???

    schön gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 20.11.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.023
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Die felgen passen, die Reifen vom Abrollumfang nicht.

    Andreas
     
  4. #3 skywalker, 20.11.2005
    skywalker

    skywalker Guest

    hallo erstamal hier im forum!

    also der octi hat von werk ab grössere reifen als der fabia. schau erst mal in den papieren des fabias ob du so grosse reifen überhaupt drauf machen darfst. dann probier doch einfach mal ob die passen. ein reifenwechsel dauert keine 15min.
     
  5. DeeJay

    DeeJay Guest

    Hallo !

    Ich bin auch ganz neu hier und stelle mir die Frage, warum Du nicht einfach Felgen zu den Winterreifen kaufst. Ist viel praktischer und auch nicht wirklich teuer. Zur Not gibt´s sowas auch günstig im Internet.

    Andernfalls kannst Du doch bestimmt beim Reifenmonteur darauf warten, dass er die Reifen wechselt, oder ? Du darfst das Auto doch bestimmt mitnehmen und musst es nicht Zuhause stehen lassen. So lange dauert das doch nicht...

    Gruß
    DJ
     
  6. Floppy

    Floppy Guest

    .... danke, für die antworten!

    @DeeJay: warum ich keine felgen für die winttereifen kauf: weil die sommerreifen auf stahlfelgen sind (auf diese felgen solln die wintterreifen drauf) - und nächsten sommer kauf ich mir dan alu´s !

    und wenn ich mitn auto zum reifenmonteur fahr, und er mir die reifen "vom auto" tauscht, zahl ich das sicher extra. und außerdem wird die nächsten tage bei den reifenhändlern sich ned grad wenig los sein (auf grud der ersten schneeflocken) - also wirds mit nem termin auch nicht so einfach sein.

    @skywalker: reifenwechsel = 15min., einen betrag ins forum schreiben = 1min. *gg* - und außerdem is vorm computer ned so kalt wie draußen :-)

    schön gruß
     
  7. #6 NiteCrow, 20.11.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    @Floppy

    Aber dann kannste doch die Sommerreifen mit Felge mitnehmen und dir da neue Winterreifen draufziehen lassen. Die Sommerreifen nimmste mit und lässt die im Sommer auf diene Alus ziehen.
    Oder habe ich da jetzt was falsch verstanden? :keineahnung:


    Ansonsten :willkommen:
     
  8. Ben

    Ben Guest

    so habe ich das auch gemacht!
    Habe mein fabia mit Stahlfelgen + Sommerreifen bekommen.
    Auf diese habe ich jetzt meine Winterreifen drauf gezogen und im Sommer kommen die Sommerreifen auf Alu´s.

    Hat mich nix gekostet habs selber in der Werkstadt gemacht :)
     
  9. Floppy

    Floppy Guest

    ...bis zum sommer ist zwar noch einige zeit, aber was is eigentlich das größte (legale in A) was man auf den fabia (ohne änderung am fahrzeug) montieren darf ?

    in meinem Zulassungsschein hab ich 205/45R16 stehen. bekommt man auch noch was größeres typisiert ???
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pet

    pet Guest

    Floppy mit etwas Verhandlungsgeschick entstehen Dir keine zusätzlichen Kosten. Wenn er die Sommerreifen nicht kostenlos abzieht verkaut er auch keine neuen Winterreifen.

    mfg
    pet
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    205/45 R16 ist das größte Rad, was serie vorgesehen ist. Es geht aber auch noch mehr und das auch ohne bördeln oder ziehen. Kommt halt auf die Felge drauf an und was an Auflagen damit verbunden ist. Mit nem deutschen Teilegutachten sollte die Typisierung bei euch ja auch gehen.
     
Thema:

...meine erste Frage (Reifen) !

Die Seite wird geladen...

...meine erste Frage (Reifen) ! - Ähnliche Themen

  1. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  2. Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi

    Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...
  3. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  4. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...
  5. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...