meine erfahrung nach eineinhalb jahren und unzähligen werkstattaufenthalten

Diskutiere meine erfahrung nach eineinhalb jahren und unzähligen werkstattaufenthalten im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Meine erfahrung nach eineinhalb jahren und unzähligen werkstattaufenthalten hier nur eine kurze auflistung, da es sonst ein wenig lang wird...

  1. #1 Roomidriver1706, 20.11.2009
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    Meine erfahrung nach eineinhalb jahren und unzähligen werkstattaufenthalten
    hier nur eine kurze auflistung, da es sonst ein wenig lang wird :sleeping:

    1. Dachleisten lösen sich. 4 * erneuert
    2. Türdichtungen undicht. erneuert
    3. Blinkerhebel fällt auseinander. erneuert
    4. Radioempfang schlecht. antenne erneuert
    5. Cd-player defekt. radio erneuert
    6 . Folien an den Hinteren türen lösen sich. erneuert
    7. fensterheberbedienteil vorne defekt. erneuert
    8. fensterheber hinten defekt. erneuert
    9. zigarettenanzünder hält nicht. erneuert
    10. cockpit verursacht klappergeräusche. kompl.cockpit erneuert
    11. fahrerrsitz stoff naht löst sich. erneuert
    12. stoff am rücksitz defekt. erneuert
    13. heckscheibe siebdruck löst sich. erneuert

    usw usw usw

    also meine entscheidung, meinen alten mondeo mit 220tkm zu verkaufen und mir ein neuwagen zuzulegen, um mir nervende werkstattaufenthalte zu ersparen,
    war wohl die beste entscheidung meines lebens 8)
    gruß an alle :)
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.773
    Zustimmungen:
    531
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist zwar alles sehr ärgerlich - und mir ginge es nicht anders.

    Aber mit Verlaub: Das sind doch zum überwiegenden Teil Lächerlichkeiten, die im Rahmen eines normalen Werkstattaufenthaltes abgestellt werden können Nr. 2,4, 9-13), . Zumindest hätte mir das nicht "unzählige" Werkstattaufenthalte beschert.

    Nach 6 Skodas muss ich eher feststellen, dass ich insgesamt nie so wenig Probleme hatte wie mit diesem Auto. Ja, es war auch einmal ein defekter Klimakompressor dabei oder ein paar andere Kleinigkeiten. Aber nichts gravierendes.
     
  4. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo Michael, die von Dir geschilderten Probleme bzw. Vorfälle sind allesamt ärgerlich und auch nicht erfreulich. Die gravierende Anzahl der "fällt auseinander" wirkt sich in Deinem Fall auch berechtigt auf Deine Bewertung hin aus. Da kann ich meinem Vorredner nicht beipflichten, der dies als kleinere Mängel bezechnet. Bei dieser Anzahl und der Art der Schäden ist es wirklich ärgerlich; zumal es sich um ein Neufahrzeug handelte ! Du scheinst hier ein Montagsauto erwischt zu haben; ich kann mich über meinen F² Kombi in keinster Weise beschweren ... .

    Viel Erfolg bei Deinen weiteren Erlebnissen mit dem Roomster.

    LG
    bjmawe
     
  5. #4 rippchen_, 20.11.2009
    rippchen_

    rippchen_

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pi
    Fahrzeug:
    1.4 TSI Ambition Plus
    Hallo,


    mir ist es im Prinzip egal, ob während der Garantie was "Großes" oder "Kleines" kaputt geht (außer man bleibt liegen). Was nervt sind diese zusätzlichen Werkstattbesuche. Heute hin - Fehler wird angeschaut, Woche drauf- Fehler wird behoben... darauf warten kann man eh nie... also am Abend das Auto hin, nächsten Abend holen... wehe, wenn man nicht direkt neben der Werkstatt wohnt...

    Grüße

    Henrik
     
  6. #5 wusel666, 20.11.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Kann ich absolut nachvollziehen, obwohl ich bisher erst drei Werkstattaufenthalte im 1. Jahr hatte.

    Direkt gegenüber der Firma, in der ich arbeite, ist ein Opel-Händler/Werkstatt. DAS waren schöne Zeiten, als ich meinen Astra noch hatte: morgens hingefahren, 1 Minute zu Fuß zur Arbeit, abends schnell zu Fuß abgeholt - Prima!

    Jetzt muss ich mit meinem Fabia von meinem Wohnort aus entgegengesetzt ins Industriegebiet zum Skodahändler fahren. Dort einen Leihwagen nehmen, um zur Arbeit zu kommen (mit Bus etc. so gut wie unmöglich). Zusätzlicher Zeitaufwand, zusätzliche Kosten für den Leihwagen (auch bei Garantiefällen). Und da der Leihwagen nicht immer verfügbar ist, ist es oft schwierig, kurzfristige Termine zu bekommen.

    Also mein nächstes Auto suche ich mir nach der Lage der Werkstatt aus.
     
  7. #6 flotter Bremsklotz, 21.11.2009
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Puhhh - Glück gehabt... :rolleyes: Mein Roomy ist jetzt auch 19 Monate "jung" mit fast 33.000 km. Ich hatte bisher absolut keine Mängel, die einen Werkstattaufenthalt nötig machten. Ganz zu Anfang musste nur das schief stehende Lenkrad nachgestellt werden, da konnte ich aber die 15 Minuten warten... :thumbup: . Im Spätsommer war mal für einige Wochen ein knacken/knarzen in der Fahrertürverkleidung zu hören, immer beim Anfahren oder rangieren. Ist aber wieder von selbst verschwunden. Man sollte also auch nicht gleich wegen jeder Lapalie zum :) düsen. Gruß Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

meine erfahrung nach eineinhalb jahren und unzähligen werkstattaufenthalten

Die Seite wird geladen...

meine erfahrung nach eineinhalb jahren und unzähligen werkstattaufenthalten - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?

    Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?: Hat einer der Roomster-Fahrer unter uns, vielleicht aber auch Citigo oder auch Fabia2, Erfahrung mit den Griffmuschel von Milotec?...
  3. Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam

    Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam: Ich möchte mir für meinen Fabia III Combi eine Dashcam (ca. 100 €) zulegen. Wer hat schon Erfahrungen mit Dashcams und kann Hinweise und Tips für...
  4. Resümee nach 100 TKm und 5,5 Jahren

    Resümee nach 100 TKm und 5,5 Jahren: Hallo Skodajünger. Meinen Superb Kombi 2,0 TDI 4x4 kaufte ich September 2011. Es war mein erster Neuwagen und die Begeisterung zunächst auch...
  5. Renault soll seit mehr als 25 Jahren Abgastests manipuliert haben

    Renault soll seit mehr als 25 Jahren Abgastests manipuliert haben: Jetzt geht es auch bei einem anderen Hersteller los... ---------- Die französische Anti-Betrugs-Behörde verdächtigt den Autohersteller Renault...