Mein Yeti Kauf | Lieferung im Winter? | Welche Felgen auf Schwarzen Yeti?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Joe Button, 10.09.2010.

  1. #1 Joe Button, 10.09.2010
    Joe Button

    Joe Button

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13405 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia | 1.4 16V (75PS) | Automatik
    Kilometerstand:
    55000
    Hey Community!

    Mein Frau und ich haben uns aufgrund der "Familienerweiterung" dazu entschieden ein größeres Auto zu kaufen. Frech und nicht alltäglich sollte er sein ;) Was passt das besser als der Skoda Yeti.

    Nun möchte ich ihn in der Ausstattungslinie Experience 1.2 TSI DSG bestellen. Dazu packen wir noch das Columbus Navi und den Parklenkassi.

    Die Farbe sollte Schwarz sein. Mein Frau will eigentlich Blau, ich wollte Cappuccino-Beige und weil wir uns nicht einigen können wird er halt schwarz ;)

    Welche Felgen?
    Zur Experience Ausstattung zählen ja die 17" Dolomite. Für geringen Aufpreis gibt es dann noch die Spitzberg (65€) und Annapurna (95€).
    Zu welchen Felgen würdet ihr mir raten? Lohnt sich der Aufpreis für die Annapurna? Habt ihr vielleicht Beispiel Bilder mit nem schwarzen Yeti?

    Auslieferung im Winter?
    Wenn ich den Wagen jetzt bestelle, dann müsste ich mit 3-4 Monaten lieferzeit rechnen. Dann wären wir also im Dezember/Januar. Wenn ich an letztes Jahr denke bekomme ich schon wieder Frostbeulen.
    Was meint ihr? Wie wirkt es sich auf den Motor aus wenn er zu dieser Jahreszeit eingefahren wird? Muss ich da mit negativen Begleiterscheinungen früher oder später rechnen?

    Ach ja...Schwerbehindertenrabatt:
    Meine Frau und ich würden den Yeti aus o.g. Grund mit 15% Ermäßigung erhalten. (Laut ADAC)
    Ist dieses Angebot noch immer bei Skoda aktuell? Und wie sieht es mit zusätzlichen Rabatten aus? Sollte man versuchen noch das ein oder andere "Bon Bon" mit auszuhandeln? Ich denke da eher an Fußmatten in Gummi und Stoff, kostenloser Zulassungsservice oder so. Was meint ihr?

    Das war es erstmal. Ich hoffe auf ein paar hilfreiche antworten und werde euch über den weiteren Verlauf der Dinge berichten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TommiTulpe, 10.09.2010
    TommiTulpe

    TommiTulpe

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joe,

    der Rabatt für Behinderte ist durchaus noch aktuell. Auch BonBons wie Gummimatte für Kofferraum sind trotzdem noch aushandelbar. Zumindest war das bei meinem Händler im Februar (Kauf Octavia) so.

    Den Yeti habe ich mir übers Internett bestellt. Da gibt es durchaus noch bessere Rabatte als den für Behinderte.

    MfG
     
  4. #3 pietsprock, 10.09.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Der Schwerbehindertenrabatt müsste aktuell gelten. Einfach direkt nachfragen... und ein paar Bon-Bons muss man auch einfach ansprechen...

    Ansonsten ist der Yeti ein echt schickes Auto... und genauso, wie ihr es wollt... zweckmäßig und nicht alltäglich...



    Gruß
    Peter
     
  5. poly

    poly

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24784 Westerrönfeld
    Fahrzeug:
    Porsche 911
    Kilometerstand:
    85000
    Wir haben auch die 15% Schwerbehindertenrabatt bekommen. Mehr als die 15% bekommt man nach meiner Erfahrung nicht, man braucht gar nicht zu handeln. Über eine Kofferraumgummimatte braucht man nicht zu diskutieren (Kostenpunkt 10,- bis 20,- Euro).
    Ich würde den Yeti beim ortsansässigen Skoda Händler bestellen. Übers Internet kann man vielleicht noch 0,5 bis 1 % mehr bekommen, mir wäre es nicht Wert. Unser Yeti hat einen Listenpreis von 35.000,- Euro, das wären dann 175,- Euro Ersparnis. Dann muß Du evt den Wagen von einem Händler, der 300 km weg ist abholen, von Garantie und Kulanzleistungen ganz zu schweigen. Wir warten seit März auf unseren Yeti (Panoramaschiebedach), in der Zwischenzeit (im Mai) hat unser altes Auto seinen Geist aufgegeben. Der Skoda Händler hat uns einen alten Golf als Ersatzwagen gegeben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich vom Internethändler einen Ersatzwagen bekommen hätte.
    Die einzige Alternative wäre ein EU-Yeti. Wenn Du aber einen EU-Yeti bestellst braucht Du keine Gedanken über den Winter zu machen. Bis er geliefert wird ist bestimmt wieder Sommer.
     
  6. #5 TommiTulpe, 10.09.2010
    TommiTulpe

    TommiTulpe

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Poly, ich habe im Internet einen Preisunterschied (zu meinen Gunsten) von fast 2.000 Euro erhalten. Dafür fahre ich dann sogar ein bisschen weiter.

    Garantie gibt Skoda und nicht der Autohändler. Also kann man in jeder Vertragswerkstatt einkehren.
     
  7. poly

    poly

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24784 Westerrönfeld
    Fahrzeug:
    Porsche 911
    Kilometerstand:
    85000
    Ich habe niemanden gefunden, der so einen großen Rabatt gegeben hat. Wo hast Du denn gekauft? Vielleicht beim EU-Händler?
     
  8. #7 Joe Button, 10.09.2010
    Joe Button

    Joe Button

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13405 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia | 1.4 16V (75PS) | Automatik
    Kilometerstand:
    55000
    Also ich denke, ich werde mich für die Bestellung beim Skoda Händler in meiner Nähe entscheiden. Auch um die Finanzierung via SkodaBank zu bekommen.
    Trotzdem danke an Tommi für den Tip. War auf jeden Fall ne Überlegung wert. Und ohne den Behindertenrabatt hätte ich mich auch definitiv für die Bestellung im Internet entschieden.

    Was mir viel wichtiger ist: Der Motor! Wie reagiert ein Motor wenn er das erste mal bei -20 Grad gefahren wird. Und dann auch nur 10-20 kilometer oder so? Folgeschäden???
     
  9. #8 TommiTulpe, 10.09.2010
    TommiTulpe

    TommiTulpe

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Ganz normales deutsches Neufahrzeug vom Vertragshändler.
     
  10. poly

    poly

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24784 Westerrönfeld
    Fahrzeug:
    Porsche 911
    Kilometerstand:
    85000
    @TommiTulpe:
    Ich weiß nicht, was für eine Ausstattung Du gekaufst hast, ich gehe also von meiner Ausstattung bzw Listenpreis aus. 2.000,- Euro entspricht einen weiteren Rabatt von 5,71%, das bedeutet einen Gesammtrabatt von 20,71%. Ich habe so einen Rabatt, obwohl ich ordentlich gesucht habe, nicht einmal bei EU-Händler gefunden (selbstverständlich ausstattungsbereinigt, Deutsches Experience ist nicht gleich EU-Experience). Ich habe mit einigen Händler telefoniert und gemailt. Es kam immer das gleiche raus. Sehr gute Rabatte bekommt man bei "mein Auto. de" Da habe ich keine Rabatte über 17% gefunden, und diese 17&% waren nur für "spezielle Gruppen".
    Wahrscheinlich hast Du besser recherchiert.
     
  11. #10 µ-split, 10.09.2010
    µ-split

    µ-split

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jülich 52428 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti, 1,2 TSI Experience DSG, PSD
    Werkstatt/Händler:
    Havenith, Düren
    Kilometerstand:
    2200
    Hallo!



    Wir haben letzten Freitag unseren Yeti nach fast 6 Monaten Wartezeit bekommen. Auch wir haben uns für den 1,2 TSI Experience mit DSG, Panoramadach und der "kleinen'" Navi entschieden. Annapurna mit 225 er Bereifung sieht für 95 € Mehrpreis einfach nur Klasse aus auf dem Teil. Können wir nur absolut empfehlen.

    Zum Thema Winterreifen hat unser Händler uns ein Angbebot für Borbet-Leichtmetallfelgen mit Reifen unserer Wahl (VREDESTEIN SNOWTRAC 3, 205er) gemacht. Wir haben aus seinem Zubehörsortiment nicht minder schöne Alu's genommen und sind bei unserer ursprünglich Reifenwahl geblieben. Im Vergleich war der Skoda-Händler sogar noch ein ganz klein wenig günstiger als der Reifenfachhändler in seinem Vergleichsangebot.
     
  12. #11 µ-split, 10.09.2010
    µ-split

    µ-split

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jülich 52428 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti, 1,2 TSI Experience DSG, PSD
    Werkstatt/Händler:
    Havenith, Düren
    Kilometerstand:
    2200
    Hallo nochmal!



    Zusatz: Auch Jäger erhalten bei Vorlage eines Abrufscheines über den Landesjagdverband einen Nachlass von 15% !!! Matten und ähnliches war bei meinem Händler als selbstverständliches Zubehör :thumbup: im Fahrzeug vorhanden.
     
  13. #12 Herne_1, 10.09.2010
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Im Internet gibts über Vermittler ca. 16 % auf ein nicht EU ohne Behindertenschein. Mit ist der Rabatt noch höher. Für die Auslieferung kann mam das Bundesland auswählen.

    Wenn du ein Experience Plus Sondermodell kauftst, sparst du 1000 €. Es gibt aber kein Leder und PD.

    Die Felge Annapurna ist poliert und damit empfindlicher als die anderen Alufelgen.

    Wenn du keinen VW Seat oder Skoda hast gibt es für den Gebrauchten noch 1500 € Eroberungsprämie.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. mi-go

    mi-go

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch-Sauerland 59955
    Fahrzeug:
    platingrauer Berg-Yeti mit 125 kW
    um auf deine frage mit den rädern zurückzukommen...

    für den von skoda verlangten aufpreis würde ich mit deinem händler verhandeln, ob du statt der sommerreifen den yeti mit winterreifen bekommst (evt. 100 euro draufzahlen) und dann für den sommer schwarze alus nehmen.

    im freien zubehör bekommst du recht schicke zu günstigerem preis als o-skoda winterräder...

    ist aber meine rein persönliche meinung und kann je skodahändler unterschiedlich ausfallen.


    lg
    mi-go
     
  16. #14 Yeti Treiber, 11.09.2010
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Das sollte kein Problem sein, im Winter wie im Sommer gilt eigentlich immer gemütlich losfahren bis der Motor einigermassen auf Temperatur ist Motoröltemperatur auf min. 50°C vorher sollte mann den Motor nicht zu hoch drehen und auch nicht zu stark belasten.
    Kurzstreckenverkehr wenn möglich vermeiden, oder noch schnell eine zusätzliche Runde drehen damit der Motor auch warm wird.

    Gruss Yetitreiber
     
Thema: Mein Yeti Kauf | Lieferung im Winter? | Welche Felgen auf Schwarzen Yeti?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Yeti Annapurna Winter geeignet

    ,
  2. skoda yeti felgen annapurna

Die Seite wird geladen...

Mein Yeti Kauf | Lieferung im Winter? | Welche Felgen auf Schwarzen Yeti? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Winter Front Grill Schutz

    Winter Front Grill Schutz: Hallo Zusammen Hat jemand von euch die Erfahrung mit "Front grille winter Cover KI-R" schimpft sich das Teil auf englisch auf der z.b....
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...