mein-vw-vergleich - kein Zugang möglich

Diskutiere mein-vw-vergleich - kein Zugang möglich im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Bin echt unsicher, was ich machen soll. Habe leider nur 7,7 Prozent vom Kaufpreis und 6.7 Prozent vom Listenpreis also weit entfernt vom...

  1. #41 jan78, 25.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2020
    jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    29.000+
    Wir wohnen nun einmal nicht in den USA wo man wesentlich höhere Summen erstreiten konnte oder gar angeboten bekommen hat. Ich hab den Wagen bis ca. 200tkm gefahren, wurde mehrfach mit (teilweiser) Kulanz bedacht, und habe wahrscheinlich inkl. Eintauschprämie keinen Verlust erlitten. Als Bonus jetzt noch etwas Geld von Skoda. Wenn du dein Auto noch eine Weile fahren kannst - NOX Thema usw. - sehe ich auch keinen echten Schaden. Das ist natürlich in harten Zahlen jetzt schwer zu belegen. Ein 10 Jahre alter Skoda mit oder ohne Schummeldiesel...
    Wann hättest du ein neues Auto gekauft? Wenn du es dir leisten kannst, zu warten und das Geld gerade nicht brauchst, kannst du es ja abwarten und klagen.
     
  2. #42 SkodaOctiRS, 25.03.2020
    SkodaOctiRS

    SkodaOctiRS

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Moin Jan! Danke für deine Antwort. Tatsächlich habe ich diversere Nachteile nach dem Update wie Mehrverbrauch, massive Rußentwicklung und - das verstehe ich gar nicht - Ölvermehrung. Angeblich hängt das alles nicht mit dem Update zusammen, war mehrfach in verschiedenen Werkstätten und habe mich sogar schriftlich an die skoda Geschäftsleitung gewandt, ohne Erfolg...

    Tatsächlich würde ich dieses Jahr gerne das Auto verkaufen, aber die Preise sind so schlecht. Händler sagen ganz offen, dass der Verlust durch den Skandal mindestens 2000-3000 beträgt. Viele kaufen ja nichtmal mehr an. Und privat nehmen halt auch viele Abstand von solchen Autos. Gehe davon aus, dass ich ihn nur ganz schwer losbekommen werde. Weiterfahren für mindestens weitere 2 Jahre wäre wohl das beste und dann könnte ich wohl die rd. 2000 Euro auch annehmen. Hatte mir tatsächlich etwas mehr versprochen. Ein Kollege hat einen älteren Audi 2008 und hat fast den gleichen Kaufpreis gehabt und bekommt 3600, schon irgendwie unfair....
     
  3. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    29.000+
    OK. Ich hab' das am Schluss auch so gesehen - Ruß und Ölvermehrung. Es war schon teilweise peinlich mit dem Wagen rumzufahren wenn eine Regeneration einsetzte. Verbrauch ging eigentlich bei mir.

    Also an sich sollte ein ansonsten noch intakter Wagen nach 10 Jahren nicht so "durch" sein. Vor allem wenn man alles andere wartet und in Reparaturen investiert.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.451
    Zustimmungen:
    11.873
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Die (bisher ungeklärte) Frage ist ja auch, ob die Preise eingebrochen sind wegen der Schummelsoftware oder wegen des allgemeinen Dieselbashings.
     
  5. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    29.000+
    Oder wegen des jahrelangen Schummelns fast aller PKW Hersteller? ;-P
    Und dem Wegschauen des Staates dazu bzw. der guten Lobby-Arbeit? Aber wahrscheinlich der falsche Thread um das wieder zu diskutieren. Neben dem Preisverfall ist relevanter, dass die Autos, wenn sie die Abgaswerte einhalten, Bauteile schneller verschleißen als vorher. Was den Reparaturaufwand erhöht und sich sicher auch nicht positiv auf den Wert auswirkt.

    Der Markt ist ja außerdem dem Markt und wird auch gerichtlich nicht völlig "erklärbar" sein. Eine Mitschuld wird aber sicherlich feststellbar sein.
     
  6. #46 Robert78, 25.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    3.205
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    100% sicher sagen kann man aber das sein 10 Jahre altes Auto mit über 190000 km keine 2000-3000 € weniger Wert ist.
     
    Tuba gefällt das.
  7. #47 SkodaOctiRS, 25.03.2020
    SkodaOctiRS

    SkodaOctiRS

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe bisher fast nur Urteile von jüngeren Autos, also oft 2014, 2015 gefunden und bei weitem nicht mit solch einer Laufleistung wie bei mir mit über 190k. Aber gut 2000 Euro ist mit 6 bzw 7 Prozent gegenüber Liste/Kaufpreis schon verhältnismäßig wenig. Echt schwer
     
  8. #48 Robert78, 25.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    3.205
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Dann lass es....auch wenn die meisten hier finden das das nicht wenig ist.
    Wenn du nicht zufrieden bist gibt es nur die eine Lösung - nicht drauf einzugehen. (Sorry, aber anders kann man es nicht sagen. Das musst du ganz allein entscheiden)
     
  9. #49 SkodaOctiRS, 25.03.2020
    SkodaOctiRS

    SkodaOctiRS

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Klar da hast du recht, jeder muss es für sich selbst wissen. Aber die meisten? Bisher gibt's hier ja noch nicht soviele Rückmeldungen und da lag der Vergleich auch höher, teilweise über 10 Prozent.

    Aber gut, habe ja noch 3 Wochen Zeit. Tenor, auch von unabhängigen Berichterstattern ist, dass man mit Rechtschutz eher nicht annehmen sollte.
     
  10. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    29.000+
    Ein Durchschnitt ist ein Durchschnitt... Ich persönlich hätte mir auch mehr erhofft.
    @Robert78 Woher nimmst du die Info, dass die meisten zufrieden sind?
    Es war ja auch psychologisch geschickt angelegt, erst platzen lassen und dann kommt man doch mit einer Einigung.
     
  11. #51 Robert78, 25.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    3.205
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Woher ich die "Info" nehme?
    Die "Opfer" sollen sich einfach mal vor Augen führen was sie den tatsächlich für große Nachteile oder Verluste hatten oder haben.
    Ist man da ehrlich und nimmt nicht irgendwelche Märchenzahlen aus dem Netz wird man in den allermeisten Fällen mit der angebotenen Zahlung mehr sehr zufrieden sein können.

    Das zeigen ich auch an die meist positiven Reaktionen derer die sich eingetragen haben und den Vegleich auch annehmen werden.

    Und wer mit über 2000 Euro für ein altes Auto das knapp 200000 km drauf hat nicht zufrieden ist wird vermutlich nie zufrieden sein.

    Aber um den "echten" Schaden soll es hier auch gar nicht gehen. Das hatten wir damals schon alles als die Sache ans Licht kam.
    Habe es jetzt nur erwähnt weil ich auf deine Frage geantwortet habe.

    Auch habe ich kein Problem wenn jemand selber weiter klagen will. Dem wünsche ich viel Erfolg
     
    dirk11, tehr und Tuba gefällt das.
  12. #52 peterzwokommanull, 25.03.2020
    peterzwokommanull

    peterzwokommanull

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Eine anwaltliche Auskunft lautet in etwa: "Wenn Sie by my right aussteigen werden die dafür Geld verlangen, schliesslich haben Sie sich der Klage ( von myright) angeschlossen, die Klage ....müßte dann geändert werden, und das könnte teuer werden."
    Das wars dann wohl. Irgendwie fühle ich mich doppelt beschissen
     
  13. #53 Robert78, 25.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    3.205
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Warum doppelt?
    Vom Dieselthema konntest du damals nichts wissen. Das ist richtig.
    Und bei myright hättest du einfach das Kleingedruckte und die AGBs lesen müssen.

    Du bist einen Vertrag eingegangen (weil du von denen etwas willst), hattest das 14-tägige Widerrufsrecht, und jetzt willst du kostenlos aus dem Vertrag raus?

    Bist nicht zufällig Fußballer? Die unterschreiben ja auch gerne mal längere Verträge und überlegen es sich paar Monate drauf plötzlich anders und wolllen weg.;)

    edit: Meine Antwort ist nicht böse und schon gar nicht persönlich gemeint.
    Aber es ist doch klar das die einen nicht so einfach vom Haken lassen. Ist zwar dumm für dich. Aber kein Grund zu äußern das man sich beschissen vorkommt. Jeder VW Kunde ist ein Erwachsener Mensch der wissen sollte was er tut. Dazu gehören auch Verträge abzuschließen und diese dann ohne Frust einzuhalten.
     
    dirk11 gefällt das.
  14. #54 peterzwokommanull, 25.03.2020
    peterzwokommanull

    peterzwokommanull

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Klasse das du Alles besser weißt
     
  15. #55 Robert78, 25.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    3.205
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Tja. Sorry das es auch andere als Dir im Netz gibt.
    Da ich aber unter anderem dem TE hier geholfen habe musst du halt damit leben das auch andere als dir im Thema unterwegs sind.

    Und wenn du hier öffentlich jammerst dann musst du dich auch nicht über Reaktion wundern.

    Kannst auch kein Auto bestellen, Monate warten und dann kurz vor Auslieferung zum Händler gehen "beim anderen bekomm ich mehr Rabatt. Möchte deins nicht mehr"
    Nichts anderes ist es hier. Daher ist es absolut verständlich das man dich nicht so einfach raus lässt. Denn das Unternhemen will und muss auch Geld verdienen und hatte ja schließlich auch schon was für dich getan. Selbst wenn es nur das Eintragen in eine Sammelklage etc.ist.

    Kann daher verstehen das du es Mist findest. Beschissen, so hast du es geäußert, bist du aber sicher nicht worden und musst dich auch nicht so fühlen.
     
  16. #56 Robert78, 25.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    3.205
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Hätte ich mich damals nicht angemeldet würde ich mir selber garantiert in den Arsch beißen.
    Würde aber sicher nicht auf die Idee kommen den Rest der Welt die Schuld dafür zu geben und es den anderen zu neiden.
    Abgesehen davon kann es ja durchaus sein das man mit myright etc. deutlich mehr bekommt. VW macht den Vergleich nicht ohne Grund und Kalkül. Daher abwarten und auf seine Entscheidung von damals einfach mal vertrauen.
    Vielleicht Ärgern sich dann die die den Vergleich zugestimmt und diesen Weg gewählt haben. Man weiß es nicht.
     
    Fraenkel und dirk11 gefällt das.
  17. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.634
    Zustimmungen:
    3.047
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Das ist das gleiche Prinzip wie bei den Anbietern, die die Entschädigungen für Flugverspätungen erstreiten. Diese erbringen eine Dienstleistung, die man auch selber leisten könnte. Es ist ganz legitim, für diese Dienste einen Obolus zu verlangen.
     
  18. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    29.000+
    Also deine Statistik würde ich trotzdem gern sehen. Wie kannst du denn von der Mehrheit, den Meisten usw. reden? Die, die etwas bekommen werden froh sein, wenigstens einen Teil ihres guten Rechts in Geld zu sehen.
    EHRLICH finde ich in diesem Zusammenhang schon sehr verwegen.
    Wenn du nichts dagegen hast, brauchst du ja auch nicht weiter über den echten Schaden philospohieren.
     
    SkodaOctiRS gefällt das.
  19. #59 SkodaOctiRS, 25.03.2020
    SkodaOctiRS

    SkodaOctiRS

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Bevor die Stimmung noch eskaliert gibt's noch weitere, die aktuell unentschlossen sind, den Vergleich anzunehmen?

    Und wer sagt es gibt keine großen Nachteile, sorry, dafür habe ich kein Verständnis. Ich hatte seit dem Update einige Probleme, wie oben beschrieben, und das kann meines Erachtens kein Zufall sein...

    Wenn ich bei einem Privatverkauf nun sage, dass mein Auto ohne Ende rußt und Öl verdünnt und dadurch mindestens einmal im Jahr ein Ölwechsel gemacht werden muss, stehen die Chancen auf einen Verkauf eher schlecht oder?
     
    jan78 gefällt das.
  20. #60 Robert78, 25.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    3.205
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Was willst du denn immer mit einer Statistik oder Zahlen?
    Ich habe keinerlei Zahlen etc. erwähnt. Lediglich den Eindruck das sehr viele mit der Summe durchaus zufrieden sind. Das sieht man auch in den Parallelthemen im Forum. Z.b. beim S2.
    Wer es nicht ist soll klagen. Wo bzw. was ist also dein Problem?
    Also bitte hör auf mir irgendwelche Worte in den Mund zu legen die ich gar nicht ausgesprochen habe. Danke

    Wäre mein Auto erst wenige Jahre alt mit wenig Kilometer wäre mir das auch etwas wenig.
    Im Fall von @SkodaOctiRS ist das aber ganz was anderes.
    Da Raten selbst Experten zu dem Thema auf jeden Fall den Vergleich anzunehmen statt selbst zu klagen.

    Genau in diesem obigen Zusammenhang habe ich das mit dem ehrlich geschrieben. Auch wenn du es dir für was anderes genutzt hast.
    Ich bin halt nicht der Meinung das er bei einem alten Auto wie oben (Post #42) 2000-3000 Euro Wertverlust hat. Das meinte ich mit "zu sich selbst ehrlich sein"

    ganz ernst gemeinter Tip:
    Macht doch einfach ein eigenes Thema über "Schaden" auf. Wenn man sich die Überschrift anschaut passt das hier ja eh nicht rein und ich bin nur drauf eingegangen weil du @jan78 mich direkt drauf angesprochen hast.
    Mich erst auf etwas anzusprechen und mir danach vorzuwerfen mich dazu geäußert zu haben ist etwas unlogisch, findest du nicht?;)

    Vielleicht mal wieder zurück zum Thema statt unnötig giftige Kommentare? Wäre schön.

    PS: Ich weiß...aktuell ist es für viele etwas schwierig und angespannt.....aber kein Grund das dann sofort rumgepoltert wird. So wie der mittlerweile gelöschte Post eines anderen der einfach die Wahrheit (und das ist es) nicht hören will.

    Und zu deiner Zufriedenheit halte ich mich jetzt bei eurer Diskussion raus.
    Wenn jemand technische Fragen hat wirst du mir aber das Wort sicher noch erlauben. Denn so konnte man anderen hier ja auch helfen.
     
    Tuba und dirk11 gefällt das.
Thema: mein-vw-vergleich - kein Zugang möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. https://www.mein-vw-vergleich.de/login?0

    ,
  2. mein vw vergleich

    ,
  3. vw-mein-vergleich zugang funktioniert nicht

    ,
  4. www mein-vw-vergleich.,
  5. vw vergleich aktivierungsmail,
  6. mein-vw-vergleich,
  7. http://www.mein-vw-vergleich.de,
  8. mein vw vergleich keine aktivierungsmail,
  9. vw vergleich erfahrung,
  10. www.mein-vw-vergleich.de,
  11. mein vw vergleich login funktioniert nicht,
  12. Zugang VW vergleich,
  13. mein vw vergleich Email ,
  14. vw vergleich keine aktivierungsmail,
  15. mein-vw-vergleich.de kein aktivierungsmail,
  16. aktivierungsmail von vw kommt nicht,
  17. vw vergleichsportal probleme,
  18. mein vw vergleich einloggen geht nicht,
  19. vw-mein portal,
  20. einloggen mein vw vergleich,
  21. http//www.mein-vw-vergleich.de,
  22. http www. mein-vw-Vergleiche.de,
  23. www.mein-vw-vergleich.de login,
  24. https://www.mein-vw-vergleich.de/resetPass?3,
  25. www.mein-vw-vergleich.d
Die Seite wird geladen...

mein-vw-vergleich - kein Zugang möglich - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Fernbedienung für Standheizung für Skoda/VW/Seat

    Fernbedienung für Standheizung für Skoda/VW/Seat: Verkaufe Verkaufe hier meine zusätzliche Fernbedinung für die Standheizung mit Skoda Logo. Funktionierte bei meinem Superb BJ 04/2017 ohne...
  2. Innenraumlüftung nur auf Stufe 4 möglich

    Innenraumlüftung nur auf Stufe 4 möglich: Erstmal ein freundliches Hallo in die illustre Runde... Ich bin neu hier und möchte zu allererst allen Mitgliedern hier freundliche Grüsse...
  3. VW Vergleich für 3T

    VW Vergleich für 3T: Hallo zusammen, habe mich soeben im VW Vergleichsportal für meinen SuperB 170ps Bj Ende 2013 durchgecklickt. Etwa 4.200 Euro wäre das Angebot bei...
  4. Vergleich mit VW Konzern.

    Vergleich mit VW Konzern.: Hallo Freunde, was haltet Ihr davon,das der mächtige VW Konzern Schmummelsoftware in die Fahrzeuge eingebaut hat und sich jetzt aus der Pficht...
  5. VW Radio RCD310 DAB+

    VW Radio RCD310 DAB+: Hallo , wer von euch hat schon mal das genannte VW Radio RCD310 DAB+ in den Skoda Yeti eingebaut ? Und welche Blende benötigt man , da das Radio...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden