Mein Supi rostet !!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Jonny354, 22.03.2005.

  1. #1 Jonny354, 22.03.2005
    Jonny354

    Jonny354

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Roth
    Hallo Leute,

    heut hab ich mal was richtig unangenehmes entdeckt. Nach dem ich meinen Superb von Winterdreck befreit habe, entdeckte ich an den Fensterrahmen an der B-Säule zwei Blasen an denen sich der Lack gelöst hat. Darunter war Rost. Nun hab ich mich mit Adleraugen auf die Suche gemacht und....... noch einige weitere Stellen an den Türen (vorwiegend am Fensterrahmen) gefunden. Zwischen den Gummi´s war es an 4 Stellen schön braun vom Rost. Es handelt sich hier nicht um den Rost der von Metallteilchen vorausfahrender Fahrzeuge entsteht, den Rost hat mein Superb selber fabriziert. Ich war bzw. bin am Ende. Ein vollverzinktes Auto für 37.000 Öken fängt nach einem Jahr an zu rosten. Bin verzweifelt und echt gespannt wie Skoda sich dazu verhält. Mein "Freundlicher" kann hier nich entscheiden wie weiter verfahren wird weil es sich um einen RE-Import handelt. Da ist die Frage, was das damit zu tun hat.....egal.
    Jetzt muss ich warten....................

    Hat einer von euch schon mal genau unter die Türgummis geschaut und was "Braunes" gefunden?

    Gruß Jonny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Materialfehler oder so, was unter die Kategorie "Montagsauto" fällt ?
    Ansonsten können Säuren etc und Vogelkot sehr schnell den Lack zerstören und das Material angreifen. Allerdings passt die Vogelkot-These nicht da du Roststellen unter den Dichtungen gefunden hast, wo normal kein Vogel hinkackt
     
  4. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Wenn der Lack sich löst weil Rost sich gebildet hat dann ist das Pfusch - fast unvorstellbar bei einem vollverzinktem Fahrzeug. Auch wenn es ein RE-Import ist (und bei 37000 Tacken frage ich mich nach dem Sinn des RE-Imports :rolleyes:) hast du Garantien und Gewährleistung. Es gibt jetzt verschiedene MÖglichkeiten.

    1. Die Lack-Gewährleistung tritt ein da er ja zerstört ist
    2. Du wartest bis der Rost das Blech zerfressen hat, dann tritt die Nichtdurchrostungs-Gewährleistung ein
    3. Du gehst zu deinem RE-Importeur und fragst dort nach was jetzt getan werden kann. Die Haltung deines Freundlichen kann ich durch aus nachvollziehen...

    Also beim Fabi habe ich noch nichts entdeckt... toi toi toi :-)
     
  5. #4 schubertp, 22.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    da kann einem ja Angst werden, wenn man das liest :grübel:

    zumindest vor der "Wende", also vor 1989, galten die Skodas in der DDR, als die Dienstwagen der BMSR-Abteilungen der Betriebe (BetriebsMessSteuer & Regeltechnik, das waren die, die alles automatisierten)

    diese sogenannten BMSR-Autos, wurden nur anders übersetzt

    Böhmisch-Mährischer-Schnell-Roster

    das sollte ja mit der Zusammenarbeit mit VW eigentlich vorbei sein. Der damalige MB-1000 hatte sich ja schon nach einem Jahr begonnen, in Rost aufzulösen und das Blech von den Dingern war so dünn gewalzt, dass ein Schneeball ausreichte, um eine ordentliche Delle in die Tür zu knallen
     
  6. #5 Jonny354, 23.03.2005
    Jonny354

    Jonny354

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Roth
    Bei dem Preis von 37000 hab ich den Listenpreis gemeint(sorry).
    Habe selber "Nur" 25500 bezahlt. War auch bis zum heutigen Tag absolut zufrieden mit dem Auto. Läuft gut, braucht wenig Sprit und ist sonst echt superb verarbeitet. Steinschläge hat er natürlich auch schon ein paar wenige aber die rosten nicht. Da hält die Verzinkung.
    Ich werde heut abend mal ein paar Bilder reinsetzen, damit ihr euch ein Bild machen könnt von der blühenden "Rostlandschaft".
    Ich hoffe das die das in den Griff kriegen und ich wieder ungetrübte Fahrfreude geniesen kann.

    Gruß Jonny
     
  7. #6 schubertp, 23.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    wenn hier schon mal vom Rost die Rede ist.
    Fast bei allen Skodas, die Alu-Felgen haben, sieht man ja diese Radtrommel, Bremstrommel - oder wie das Ding auch immer heißen möge, auf der das Rad dann angeschraubt wird, total verrostet, rotblühend oder anderswie korrodierend verkrustet ist.
    Ist das normal, muss man dagegen was machen?
    Ab und zu mal das Rad abnehmen und diese ganze runde Ding fetten ? Aber sind da nicht die Bremsen drin? Also kein Fett ....

    Also das stört mich etwas, denn ich sehe, dass das bei mir auch schon anfängt Rost anzusetzen
     
  8. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Is normal und eigentlich bei jedem Auto mit Trommelbremse so. Wenn es dich stört, kannst die ja lackieren.
     
  9. #8 schubertp, 24.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    da aber Rost doch eigentlich Material zerstört ....
    Ist dann nicht irgendwann mal diese Trommelbremse durchgerostet.? Und dann? Ich stelle mir das schlimm vor. Aber wahrscheinlich dauert es länger. Den ich gestern "bestaunte" und dessen Trommelbremsen wirklich aussahen, als ob sie schon archeologisch registriert werden müssten, der hatte einen Kilometerstand von 105000.
     
  10. #9 toaster, 24.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Die "Kappen" sind vergleichsweise dickes Metall, das rostet so schnell nicht durch. Es handelt sich dabei eh nur mehr oder weniger um oberflächigen Rostansatz...

    Lackier die Dinger möglichst unauffällig, dann passt es...


    Edit: Wann kommen die Bilder des rostenden Superbs?
     
  11. madmax

    madmax Guest

    @Jonny354: Kannst Du mal Bilder davon einstellen?
    Ich habe heute auch gleich nachgeschaut und an der Fahrertür (innenseite) etwas über dem Schlossbereich an einem Blechfalz auch "Blasenbildung" feststellen können. Externe Einwirkung ist an dieser Stelle vollkommen auszuschließen. Also wenn das vollverzinkt sein soll.....

    Werde meinen freundlichen darauf ansprechen. Habe demnächst wieder einen Termin für Heckklappen-Scharniere und Climatronic.

    Gruß
    Chris
     
  12. #11 schubertp, 25.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    mein Nachbar dessen Fabia HTP (P aber schwarz und nicht rot wie bei meinem) ein Jahr älter ist, hat nun auch mißtrauisch angefangen nach Rost zu suchen. Definitiv unter den Fenstergummis sind tatsächlich Aufwerfungen im Lack, die auf Rost darunter schließen lassen. Die Chromteile rosten nach seiner Angabe schon seit dem ersten Winter, da hat er aber ein Chrompoliturmittel, mit der er schon den Anflug von Rost beseitigt - wie aber sieht es unter den Chromteilen dann aus?

    Sein Wagen ist jetzt 18 Monate alt, angenommen er moniert jetzt den Rost unter den Gummis, was passiert? Nach einem Jahr wird er kaum ein neues Auto deswegen bekommen. Was also machen? Ganz abschleifen, neu Rostschutz, neu Lack ? So haben wir in der seligen DDR auch vor sich hin rostende Skoda oder Wartburgs auf 10 bis 15 Jahre Autoleben gebracht. Wie verhält man sich heute mit einem solchen Fall und ab welchem "Autoalter" kann man dann selbst anfangen, sich zu helfen, ohne irgendeine Garantie zu beschädigen? (ist das überhaupt eine, es heißt Gewährleistung gegen Durchrosten und nicht gegen Rost !? ) also warten, bis er durchrostet ? Das macht doch keiner!!

    Ich habe den armen Kerl richtig durcheinander gebracht, seit er hier gelegentlich mitliest. 8-)
    Trotzdem kann er es aber nicht sein lassen, immer wenn er kommt, heißt es - schmeiß den Kasten mal an und rufe die Seite mal auf, ich will lesen, was es Neues bei Skodas gibt, wahnsinnig interessant' ist das, was du da hast! (Mit 69 Lenzen leistet der sich keinen Computer selbst mehr ) Seit ich die Skoda-Community-Seite aber angemeldet habe, werde ich den Eindruck nicht los, dass er zu 90 Prozent nur deshalb kommt, nicht immer, aber immer öfters.
    Das kann auch als Lob für dieses interessante Forum verstanden werden, denke ich mal.
     
  13. #12 superb25tdi, 26.03.2005
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    Leute, ihr macht einen echt irre mit Eurem " mein Superb rostet " Thema :hammer:

    Nach fast 4 Monaten ohne Waschanlage habe ich heute meinem eine Frühjahrskur verpasst und was finde ich . . ROST ! 3 miese fiese Rostpickel oberhalb der Frontscheibe am Dachansatz . . wird wahrscheinlich durch Steinschlag gekommen sein. Naja, da wird der Lackdoktor besucht , der freut sich über Kleinigkeiten.
     
  14. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Unser Superb ist einer der Allerersten und ist im Ganzjahreseinsatz. Er rostet nicht, bis auf (viel) Flugrost der zum Glück leicht zum wegpolieren geht.
    Mängel, die er bis jetzt hatte: DER Aschenbecher, die Softlackgriffe an den Innentüren, Marderbiss, kann der ja Supi nichts dafür.
    "aufholzklopf" :gruenwink:
     
  15. #14 Jonny354, 29.03.2005
    Jonny354

    Jonny354

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Roth
    Hallo Leute,

    Hab das mit den Bildern leider zeitlich noch nicht hinbekommen, ich hoffe ich schaff es innerhalb der nächsten zwei Tage.
    Ich habe übrigens noch was entdeckt: Die Nummerschildbeleuchtung (da schaut man nicht mal beim waschen drauf) quillt über mit "Grünspan" da blüht es fleissig vor sich hin. Da hat mein freundlicher jetzt richtig was zu tun......... Montag habe ich Termin, da werden erstmal Bilder gemacht. Ich gehe davon aus, das es etwas dauern kann, bis was passiert. Die müssen die Bilder erstmal zu Skoda-Deutschland schicken, die schicken dann einen Gutachter. Mein freundlicher sagte: Wenn das mal keine Probleme gibt, is ja ein RE-Import..........
    Ich lebe in der Hoffnung!

    Gruß Jonny
     
  16. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Oje, Nummernschildbeleuchtung. Das ist bei der Passat 3bg Limousine auch ein Problem ;-(.
     
  17. #16 Jonny354, 29.03.2005
    Jonny354

    Jonny354

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Roth
    So Leute, hab es geschafft, die Bilder meiner unschönen Rostflecken sind in der Galerie.

    Gruß Jonny
     
  18. #17 FC-2005, 30.03.2005
    FC-2005

    FC-2005

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 03/2005
    Ich würde das Auto auch zurückgeben.

    Bei dieser Ausführung weißt Du ja nie, was sonst noch auf Dich zukommt.

    (Wie kann man eigentlich Kommentare in der Galerie schreiben ?
    Gelig hatte dort ja schon geschrieben, daß er die Kiste auch zurückgeben würde)
     
  19. Robbie

    Robbie Guest

    Oijoijoi...

    ...so schlimm habe ich es mir nach der eifrigen Lektüre deiner Postings nicht vorgestellt! Das kann nicht normal sein, da ist irgendwas grob verpfuscht worden! Die werden wahrscheinlich versuchen, den Rostbefall deines Superbs partiell zu entfernen (Teillackierungen), dann hast Du wieder ein Jahr Ruhe (bis es an der nächsten Stelle sichtbar wird). Bin mal gespannt, ob sie dir etwas anderes anbieten- ich denke, die sollten das Fahrzeug zurücknehmen und Dir einen anderen Wagen geben. Wenn die Theater mit diesem Schrott machen, solltest Du Dich mal direkt an die Autobild wenden, die freuen sich auf sowas und fiese Artikel tun den Herstellern am meisten weh (und macht diese gefügig!).

    Viel Erfolg!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jonny354, 30.03.2005
    Jonny354

    Jonny354

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Roth
    Ich fahr am Montag zum Freundlichen und werde euch weiter auf dem Laufenden halten.................................

    Ich hoffe das die das in den Griff kriegen, möchte mein Auto eigentlich nicht mehr hergeben. Mal abgesehen vom Rost........bin ich nähmlich absolut zufrieden........ich geb ihn noch nicht auf.

    Gruß Jonny
     
  22. #20 schubertp, 30.03.2005
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    61000
    die vergammelte Nummernschildbeleuchtung gibt mir zu denken. wie alt soll der Wagen sein ??? Ich habe vor dem Kauf meines Fabia alle möglichen Gebrauchten abgesucht, auch dort an der Nummernschildbeleuchtung, aber sowas habe ich noch nicht gesehen! Selbst Wagen mit zwei Jahren Freiluftgarage und 40.000 km runter nicht. Wieviel Jahre hat denn der in Plzen auf Halde gestanden?
    Also hier gibt es nur eines, weil das mit tötlicher Sicherheit nicht die einzigen Stellen sind, U M T A U S C H E N !!!
     
Thema: Mein Supi rostet !!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blasen unter fensterschachtdichtung vw

    ,
  2. fensterdichtung fahrerseite passat 3bg kaufen

    ,
  3. kochsha phots

Die Seite wird geladen...

Mein Supi rostet !!!! - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe rostet

    Heckklappe rostet: Hallo, ich musste heute feststellen das meine Heckklappe anfängt mit rosten. Die risse sind schon ein paar wochen und dachte mir auch nichts...
  2. Kraftstofffilter nach 6 Jahren Durchge"rostet" (Benziner)

    Kraftstofffilter nach 6 Jahren Durchge"rostet" (Benziner): Hallo zusammen, am Wochenende mußten wir den ADAC rufen weil bei unserem Roomster hinten rechts vor dem Hinterrad Benzin auslief. Man konnte zwar...
  3. Mein neuer Supi Made in China:-)

    Mein neuer Supi Made in China:-): Hallo zusammen, ich bin auf eure Seite gestossen, alls ich mir einen neuen SuperbII angeschaft habe. Naja, musste doch mal schauen was so die...
  4. Kühlwasserrückflussleitung rostet

    Kühlwasserrückflussleitung rostet: Guten morgen, bei mir rostet die Kühlwasserrückflussleitung etwas. Keine Ahnung wie lange das so noch hält, da der Kühlkreislauf im Betrieb...
  5. Octavia 2 Facelift rostet

    Octavia 2 Facelift rostet: Hallo zusammen, ich musste am Wochenende feststellen das mein Octavia rostet!! Kennt einer sowas oder hat ähnliche Probleme? Gruß Danny