Mein Superb 2 tdi, 140 PS, von 04.2013 erreicht die Betriebstemperatur nicht mehr.

Diskutiere Mein Superb 2 tdi, 140 PS, von 04.2013 erreicht die Betriebstemperatur nicht mehr. im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; @Tuba und @dirk11 Meiner zeigte wie zu Beginn schon geschrieben ..."Die Öltemperatur schwankte zwischen 75 und 80 Grad."... an.

  1. #21 JürgenBW, 26.12.2018
    JürgenBW

    JürgenBW

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Nagold
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2.0d, 140 PS, Combi.
    Werkstatt/Händler:
    AH Wackenhut
    Kilometerstand:
    141000
    @Tuba und @dirk11

    Meiner zeigte wie zu Beginn schon geschrieben ..."Die Öltemperatur schwankte zwischen 75 und 80 Grad."... an.
     
  2. #22 Octarius, 26.12.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann muss man auf den 700 Km Autobahn irgendwann mal bergauf fahren damit die Starttemperatur zur Regeneration erreicht wird
     
  3. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    Ja jetzt bin ich aber wieder total konfus, sollte ich jetzt nach 2jahren erstmal wieder das DSG Thermostat wechseln und beobachten oder gleich das Hauptthermostat?

    Also ganz klar ist bei meinem irgendwas Defekt, frage nur welches am besten zu wechseln geht.
     
  4. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.540
    Zustimmungen:
    2.706
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    das Normale kann man einfacher diagnostizieren.... mit fühlen und so... wenn es dieses ist kannst du das wechseln, ansonsten wäre es wohl das DSG
     
  5. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    neues DSG Thermostat kommt morgen am 28.12
    habe diesmal wieder ein BEHR/Mahle genommen aber statt 75° das mit 80°

    zum testen heute beim cruisen zusätzlich zum wintercover grill unten den grill auch noch halb mit pappe verdeckt, und siehe da autobahn oder landstrasse temperatur laut obd11 80-85grad wasser/ÖL und DSG auch 82-85grad.
     
  6. #26 Octarius, 27.12.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hast Du auch die Ansauglufttemperatur geloggt?
     
  7. #27 Aaron, 28.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2018
    Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    Hatte ich geschaut zwischen durch aber war nicht ungewöhnlich oder sonderlich hoch.
    Außentemperatur war um 5-6grad und ladeluft wegen wenig Last und wenig Ladedruck bis maximal 20-25grad geklettert (plus/minus 5grad)

    Morgen kommt das dsg Thermostat mahle TH580 statt wie vor 2 Jahren das TH575.

    Ohne Flachs ich hab seit 1990 immer nur Probleme mit zu heiss werdenden Autos gehabt aber seit der superb ist seit Erwerb das einzige und erste kfz was genau das gegenteil macht.
    Ich nehm’s sportlich.

    So eben ,mal das 75grad Thermostat vom dsg gegen das 80er getauscht.
    Natürlich was das 75er noch ok bzw. Geschlossen aber egal.
    Nun ist das 80er verbaut und denke das Hauptthermostat ist wechsel bedürftig.

    Jetzt erstmal trotzdem ein paar tage beobachten und dann im neuen jahr das andere wechseln.
     
  8. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    so kurzer nachtrag, in meinem fall lag es nicht am DSG thermostat.
    WIrd wohl doch das hauptthermostat einen wech haben.

    Durchschnittsverbrauch über die letzten beiden tankfüllungen wegen zu kaltem motor und nur langstrecke bei maximal 120km/h 7,3liter ausgerechnet. MFA sagt 5,8liter.
     
  9. #29 JürgenBW, 03.01.2019
    JürgenBW

    JürgenBW

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Nagold
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2.0d, 140 PS, Combi.
    Werkstatt/Händler:
    AH Wackenhut
    Kilometerstand:
    141000
    Vielen Dank für den Tipp! Es war tatsächlich das DSG-Thermostat. Gestern gegen ein Mahle-Thermostat für 15,- Euro ausgetauscht und nach mittlerweile 3 Fahrten mit in Summe 120 Kilometern funktioniert alles wieder bestens.
    Dieses Forum ist wirklich sehr nützlich.
     
    MrMaus und 4tz3nainer gefällt das.
  10. #30 4tz3nainer, 03.01.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    2.281
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Das freut mich. War bei mir damals das selbe. Wobei ich bis heute nicht ganz verstanden habe warum das DSG Thermostat solch einen großen Einfluss hat.?(:D
     
  11. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.540
    Zustimmungen:
    2.706
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Das Thermostat ist nicht unbedingt digital...
    Und das Getriebe hat relativ viel Öl, Metall und Oberfläche, intern wie extern.
    Es kann im Winter also die Wärme wunderbar abstrahlen und aufnehmen. Aber die Kühlung kann eben auch den fehlenden Fahrtwind beispielsweise im Stau Am Gotthard im Sommer mit Hänger und schleifender Kupplung zu kompensieren... Und dafür ist viel Wasser nötig...
     
  12. #32 Speedytm, 09.01.2019
    Speedytm

    Speedytm

    Dabei seit:
    28.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen Schwenningen
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 CR TDI 2012
    Kilometerstand:
    230000
    Hallo zusammen,
    Ich hatte auch an meinem DSG letztes Jahr im November der Thermostat alleine getauscht. Ist positioniert unten dem Luftfilter Gehäuse. Ich habe originelle Artikel-Nummer auch falls jemand interessiert ist. Der Hauptthermostat geht schwer kaputt.
    Grüße
     
  13. #33 Sprit(vernichter)², 22.01.2019
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    S2 CFGB DSG AxA=16
    Das ist inzwischen mit dem Schummelupdate überholt. Inzwischen wird ohne Rücksicht auf die Öltemperatur regeneriert.

    Schöner Ansatz, ein bisschen duchenander....ich muss aber trotzdem widersprechen.:P

    Mit Blick in das Fließbild der WaKü erkennt man, dass bei offenem DSG-Thermostat das Haupt-Thermostat einfach umgangen wird und das Wasser ungewollt durch den Hauptkühler geht ;-)

    (Und wenn das Getriebe extern relativ viel Öl hat, dann wäre nen Besuch in der Werkstatt sehr empfehlenswert! ;))
     
  14. #34 Freakhf, 22.01.2019
    Freakhf

    Freakhf

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Elegance, 125 KW
    Kilometerstand:
    231000
    Hallo Leute,

    ich habe mal vor kurzem eine Fahrt von meinem dicken aufgezeichnet und dabei folgende Werte erhalten.

    [​IMG]

    Da ich einen Handschalter habe vermute ich das wohl bei mir das Haupt-Thermostat ebenfalls einen weg hat. Oder wie denkt ihr?
    Weiß einer was der Wechsel dieses Thermostates in einer Werkstatt kosten könnte. Das Thermostat ist dabei ja nicht teuer.
     
  15. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    Ich bekomme morgen meinen dicken wieder mit neuem 2/4 thermostatwege ventil :-)
    Hab ihn die letzten tage bei Temperaturen deutlich unter 0grad einfach stehen lassen und habe den Ascona B oder den astra F meiner frau genommen.

    Freue mich schon wieder auf die Fahrten mit dem Dicken mit endlich wieder vernünftig warm werdendem Motor.
    Werde die tage ausgiebig testen und mit obd11 die Wassertemperatur am kühler austritt mal ansehen.
     
  16. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.052
    Zustimmungen:
    1.516
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    140000
    Nicht ganz ideal, aber man erkennt, innerorts kühlt der motor bei frost auf ca 76°C um den dreh ab, ausserorts steigt die temperatur wieder. Öl liegt immer im bereich 80-95°C.

    Thermostat hatte ich vor kurzem gewechselt (haupt) weil die temperatur bei 10°C aussentemperatur bis in die 6x°C abgerutscht is

    Ps: Fahrtrichtung auf meinem Bild is von Rechts nach links, war schon 15km unterwegs, also Motor war zu Beginn des logs warm.
     

    Anhänge:

  17. #37 Freakhf, 25.01.2019
    Freakhf

    Freakhf

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Elegance, 125 KW
    Kilometerstand:
    231000
    Das freut mich für dich und das Gefühl kenne ich nur zu gut. Kannst du uns berichten was das ganze gekostet hat und wo du es machen lassen hast?
     
  18. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    Hab nur mal gelesen der freundliche ruft ca 350€ auf, lasse beim Freund/Nachbarn mit eigener Werkstatt wechseln und mal sehen was ich da zahlen muss. Werde berichten.
     
    Keks95 gefällt das.
  19. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    1F9B4D53-2EBB-4470-B202-66A5A75D673C.jpeg AE083116-D36B-4247-B920-75F3430DE367.jpeg 442E9DC1-4A2C-49CB-AC50-E52CFE69178C.jpeg A0221469-0D16-4777-8BD2-7A19FD711164.jpeg So Auto ist wieder zuhause und ich bin happy.

    Alles wieder so wie es sein soll. Was der Spaß nun gekostet hat weiß ich noch nicht aber werde ich dann berichten. Vorhin ausgiebig getestet und
    mit obd11 kontrolliert.
     
    Keks95 gefällt das.
  20. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    Feedback Ergänzung, weil ich mich so freue, der Weg heute zur Frühschicht bei 3grad und leider wie immer nur 10km, hat die Kühlmitteltemperatur Anzeige ab etwas über der Hälfte schön mittig gestanden (also über 72grad echt) und erreichte kurz vor Fahrtende laut obd11 87grad Wasser.
     
    Freakhf gefällt das.
Thema:

Mein Superb 2 tdi, 140 PS, von 04.2013 erreicht die Betriebstemperatur nicht mehr.

Die Seite wird geladen...

Mein Superb 2 tdi, 140 PS, von 04.2013 erreicht die Betriebstemperatur nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. Octavia 2/Bj.11 1,6 TDI klackendes Geräusch wenn man Gas wegnimmt-Antriebswelle?

    Octavia 2/Bj.11 1,6 TDI klackendes Geräusch wenn man Gas wegnimmt-Antriebswelle?: Hallo zusammen! Seit ein paar Tagen hab ich ein klapperndes Geräusch beim Fahren,wenn ich -das Gas wegnehme und rollen lasse -auch beim Anfahren...
  2. Octavia 2 FL Kombi Kofferraumklappe Undicht, aber wo?

    Octavia 2 FL Kombi Kofferraumklappe Undicht, aber wo?: Moin, wenn es stark und lange regnet, sind auf dem Gepäckrollo ein paar Tropfen, bzw. eine kleine Pfütze. Fahrtrichtung links, ungefähr auf der...
  3. Octavia 2 Verteilergetriebe Schaden

    Octavia 2 Verteilergetriebe Schaden: Hallo, Bei meinem Skoda Octavia II 4x4 ist das Verteilergetriebe def. macht sich durch knacken und schleifen bemerkbar. Nun meinte meine...
  4. Superb quietscht beim starten

    Superb quietscht beim starten: Hallo an alle, kann mir jemand sagen was das für ein quietschen ist bzw. woher das kommt? Es taucht immer auf sobald das Auto ein paar Stunden...
  5. Batterieverbrauch meines Superb II

    Batterieverbrauch meines Superb II: Mein 7,5 Jahre alter Superb II TDI hat jetzt die 4. neue Batterie. Gestern habe ich eine neu 85Ah Batterie eingebaut, die 850A Strom liefert. Mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden