Mein Skoda Fabia stinkt extrem...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von MrFrech, 10.03.2014.

  1. #1 MrFrech, 10.03.2014
    MrFrech

    MrFrech

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Hab mir vor 2 Wochen einen Skoda Fabia II gekauft.
    EZ 1/2012, ca. 15.000 km, 86ps Benzin TSI

    Beim Probefahren ist uns bereits aufgefallen, dass die Bremsen "schleifen".
    Der Verkäufer hat gemeint, dass sich das mit der Zeit gibt - die Bremsen haben durchs waschen und das kalte Wetter halt nur etwas Rost angesetzt, der durchs fahren/bremsen wieder weg geht.

    Mir ist jetzt aber aufgefallen, dass die Bremsen wieder "schleifen" (zumindest hört es sich so an...) und das Auto nach einer Fahrt ziemlich stinkt (als ob etwas "verbrennt") - wenn ich bei einer Ampel stehe riech ichs bis rein und nach dem einparken riech ichs auch außen...

    Außerdem ist mir auch aufgefallen, dass die beiden Stahlfelgen an den Vorderreifen ziemlich warm sind (ist das normal? bei meinem alten Auto hab ich sowas nie kontrolliert :) )

    Hat jemand eine Idee ob das wirklich von den Bremsen sein könnte, bzw. hatte schon jemand so ein Problem?!?!?

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zuuuuup, 10.03.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    wie viel bist du denn mit dem fahrzeug schon gefahren seit du es gekauft hast und wie lange stand das fahrzeug jetzt still/beim Händler? Ist noch Rost sichtbar auf den scheiben, bzw sieht man überhaupt etwas durch die felgen? Bei den kilometern dürften die bremsbeläge ja noch nicht runtergefahren sein.
     
  4. #3 MrFrech, 10.03.2014
    MrFrech

    MrFrech

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    naja etwa 500 km bis jetzt.
    laut Verkäufer stand das Auto 14 Tage - ob das wirklich stimmt sei dahingestellt...

    kann ich als laie erkennen ob Rost verhanden ist? Hab zwar die Radkappe mal runtergenommen, aber ob ich da jetzt wirklich viel gesehen habe kann ich jetzt nicht mal beantworten...
     
  5. #4 zuuuuup, 10.03.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    also meiner wurde im oktober 2013 abgemeldet und vermutlich nicht viel bewegt. fahre ihn seit samstag und es gab keinerlei probleme mit der bremse, heute sogar tüv gemacht ohne probleme. habe nur 400km gefahren.

    kannst ja mal mit der taschenlampe zwischen die löcher der (stahl)felgen funzeln und schaun ob dir an den bremsscheiben was auffällt. wenn sie schön metallisch frisch glänzen sind sie in der regel in ordnung.

    gerüche können überall herkommen: Kupplung, auslaufenden flüssigkeiten, tiere die sich im motorraum einnisten...

    angebrannter geruch kenne ich sonst nur von Dieselmotoren beim Partikelfilter-ausbrennen.

    das fahrzeug müsste ja garantie haben, also am besten zum Händler und das problem schildern.
     
  6. f@bi@

    f@bi@

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Kreis EN
    Fahrzeug:
    Er ist da :- )))) ... Fabia Combi 5J `09 cappuccino F8H Ambiente 1.4 16V
    Da hängen entweder die Bremssättel oder die Beläge , ab zum Händlerreklamieren...das gibt sich sicherlich nicht..., wenn da überhaupt noch was zu retten ist...ansonsten soll sich der Händler der Sache annehmen...und das ganze reparieren. Sind die Scheiben vorne bereits blau angelaufen, dann kann er gleich Klötze und Scheiben machen...
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    brauchst du nur vorne hoch bocken, dann merkt man ob die Bremse fest ist... Radkappe ab -> Sichtprüfung der Bremsscheiben, die müssen komplett frei von Rost sein nach 500km !

    ansonsten mal zu einer Prüfstelle fahren und übern Bremsenprüfstand jagen
     
  8. #7 sprinter54, 10.03.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Das Auto auf einer ebenen Fläche abstellen.
    Motor aus. Gang raus. Handbremse lösen.
    Du solltest das Auto schieben können.
    Wenn nicht, dann ist da echt was im argen.
    Auf Geräusche achten.
    Ggf eine 2te Person um Hilfe bitten.
    Der Rost sollte nach 500km sicher verschwunden sein.
    Ich tippe auf schleifende Handbremse.
    Bremshebel mehrfach bewegen.
    Eventuell auch mal während der Fahrt.
     
  9. #8 zero1982, 10.03.2014
    zero1982

    zero1982

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.2 HTP, F² Combi 1.6 TDI
    Ich würde gar nicht viel umher experimentieren, fahr zum Autohaus, schildere deine Beobachtungen und verlange eine Ausbesserung.

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Grizzmo, 10.03.2014
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    500 km mit klemmenden Bremssätteln?! Wusste nicht dass sowas geht...da hätte ich schon längst den Händler kontaktiert! :)
     
  12. #10 Metalhead, 10.03.2014
    Metalhead

    Metalhead

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5j 1.2 HTP 44kw von 2009
    Kilometerstand:
    108000
    doch sowas geht :whistling: habs auch etwas spät erst bemerkt dass da was quitscht bei mir bzw ein schleif geräusch ist(nur bei offenem fenster) bremenscheiben und beläge waren aber zum glück noch ok, musste nur nen neuen bremssattel einbauen :thumbsup:
     
Thema: Mein Skoda Fabia stinkt extrem...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer skoda fabia stinkt

    ,
  2. fabia riecht angebrannt

Die Seite wird geladen...

Mein Skoda Fabia stinkt extrem... - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...