Mein Roomster Scout und ich sagen: Hallo!

Dieses Thema im Forum "User-/Fahrzeug- Vorstellungen" wurde erstellt von TT Nürnberg, 25.11.2011.

  1. #1 TT Nürnberg, 25.11.2011
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    Hallo zusammen!


    Ich heiße Timo, bin 33 Jahre alt, hab 2 Kinder (3+6J) und habe mir nach >10 Jahren Alfa Romeo nun einen Roomster Scout gekauft.

    Was hat mich dazu bewegt?
    Nach einem Alfa 145, dann einen 147 habe ich mir 2002 einen 156 Sportwagon 2.0 JTS gekauft. Das war/ist ein absolut traumhaftes Auto. Tolles, zeitloses Design, toller Motor (allein der Klang...himmlisch), prima Ausstattung mit Leder, Navi, Dual-Klimaautom., Holzlenkrad usw. Aber leider hat er von Anfang an nur Probleme gemacht. Angefangen hat das ganze 2004, als er keine Leistung mehr hatte und eine defekter Kolben (Kolbenring oder so) festgestellt wurde. Deutlich weniger Kompression, erhöhter Ölverbrauch usw. Der Motor wurde generalüberholt. Aber die Probleme hörten nicht auf: Defekte Lambdasonden, defekte Drosselklappe, defekte Zündspulen und am Fahrwerk war sowieso immer irgendetwas auszutauschen... Die Motorkontrollleuchte leuchtete am Schluss immer. Nach dem Löschen des Fehlerspeichers war mal für ein paar Wochen Ruhe, manchmal nur für eine paar Stunden. Und immer wieder waren andere Fehler abgelegt. Ich habe die Zündspulen und Injektoren getauscht (>1000EUR) -> völlig umsonst... Naja auf jeden Fall war er zwar im Sep. ohne Mängel durch den TÜV gekommen, da ich den Fehlerspeicher vorher gelöscht habe ;) , aber die Werkstatt eröffnete mir, das das Ausrücklager und Kupplung kurz vor dem Ende sind (nach 160.000km), der Zahnriemen rissig ist und die Simmerringe lecken... Das alles zusammen hätte den Wert des Alfas vermutlich überstiegen... Während dieser ganzen Zeit hab ich mir sehr viel technisches Wissen angeeignet und konnte viel durch Foren erfahren und auch anderen Alfa Fahrern helfen.


    Aber da die Vernunft in Form meiner Frau gesiegt hat, musste was neues her.

    Mit Skoda hatte ich schon in Form von Mietwagen (Superb I und Octavia I) sowie in Form unseres Firmenwagens (Superb II) zu tun. Auch im Urlaub in Kroatien ist mir immer wieder der Octavia II aufgefallen, der dort, zumindest gefühlt, öfter zu sehen ist als ein Golf. Skoda war mir in so Fern schon immer Sympathisch, da man gute VW-Technik zu einem vernünftigen Preis bekommt. Also haben wir uns bei Skoda nach einem Octavia II umgeschaut. Einen Gebrauchten wollten wir nicht, da z.Zt. die Finanzierungszinsen für einen neuen deutlich günstiger sind als für einen gebrauchten und nach 48 Monaten Finanzierung der neue vmtl. billiger oder zumindest nicht viel teurer war als der gebrauchte ;-).
    Dennoch hat der Octavia, der dort als günstige Tageszulassung stand, unser Budget leicht überschritten. Zumal auch ein 1.2 TSI mit 105PS in einem Octavia Kombi für mein Gefühl etwas schwach ist. Mein Alfa hatte 166 PS...
    Wir haben uns noch bei ein paar anderen Händlern umgeschaut, aber auch nix gefunden was uns so zugesagt hätte. Fast hätten wir schon für einen Chevrolet Cruze unterschrieben, da hat meine Frau gemeint das ein Roomster doch auch ganz nett wäre. Ich war zwar erst überhaupt nicht angetan, aber ich hab beim ersten Skoda Händler (Feser-Graf in Nürnberg) nochmal geschaut und den hier entdeckt:

    Roomster Scout Edition Plus 1.2 TSI 105 PS
    Vorführwagen mit EZ 07/2011 1200km

    Extras:
    -Dyn. Kurven- und Abbiegelicht
    -Sitzheizung
    -Climatronic
    -Parksensoren
    -Ablage Plus
    -Dachreling Schwarz-Silber
    -Panoramadach
    -Platingrau-Metallic
    -Lenkradfernbedienung
    -Fahrradschienensystem

    Preis: 16.900,-



    Als ich den auf den Bildern gesehen habe, dachte ich nur: WOW - Der hat mir auf Anhieb gefallen. Also bin ich am nächsten Tag hin und angeschaut. Noch einen Tag später mit meiner Frau hin und Probefahrt gemacht. Direkt danach: Unterschrieben :thumbsup:


    Und ich hab ihm noch für 350 EUR einen Satz Winterräder in 15" auf den Avior Felgen rausgeleihert :-) Die waren schon montiert und nur 1 Winter gefahren.

    Seit 1 Woche haben wir ihn nun und ich muss sagen, das Raumkonzept mit den einzelnen Sitzen hinten ist Spitze. Man hat total viel Platz, die Kinder können bequem Ein- und Aussteigen, können durch die großen Fenster hinten viel sehen und sind durch das Panaoramadach natürlich eh happy. Der Kofferraum ist zwar nicht Mega, aber für diese Fahrzeugkategorie unschlagbar. Bei Bedarf lassen sich ja die Sitze vorschieben oder sogar ausbauen :D

    Ich bin wirklich Begeistert vom Roomster. Er lässt sich prima fahren und ist in der City richtig flott. Autobahn konnte ich noch nicht testen. Das einzige was ich vermisse sind ein Tempomat und der Multimediaanschluss für USB. Aber das lässt sich ja Nachrüsten. Da hab ich mich hier im Forum schon schlau gelesen :)


    Was mir aufgefallen ist:

    - Der Spritverbrauch in der City ist zwar deutlich höher als im Prospekt aber durch die vielen Kurzstrecken in der einen Woche denke ich, sind Ø 8,8 Liter noch okay. Ich bin bisher 11 Liter SuperPlus gewöhnt...

    - Sehr ungewöhnlich fand ich den Klang vom Motor. Er ist zwar extrem leise und im Innenraum in Stand fast nicht zu hören, aber da ist ein stetiges leises klackern bzw. "drrrrrrrrrr" Geräusch. Ich dachte erst das ist diese Sache mit der Steuerkette, die viele hier im Forum beschrieben haben, aber meiner ist am 13.07. produziert worden und hat lt. meinem freundlichen schon die modifizierten Teile drin. Lt. meinem Verkäufer ist das "drrrrrrrrrrrrrrrrrrrr" Geräusch von der Einspritzpumpe und Charakteristisch für den TSI. Stimmt das? Besonders schlimm oder bedrohlich klingt es auch nicht, höchstens ungewöhnlich.

    -und das variable Serviceintervall zeigt jetzt nur noch 334 Tage und 14.500km bis zum Service an. Das finde ich gemessen an den "bis zu" 2 Jahre/30.000km etwas wenig, resultiert aber wohl an dem vielen Kurzstreckenverkehr als Vorführwagen. Außerdem meinte der Servicemeister, das das erste Intervall meist etwas kürzer ist, da der Abrieb in der Einfahrphase bei der Kalkulation des Bordcomputers mitberechnet wird. Was meint Ihr?


    Den Zubehörverkauf hab ich auch schon kennengelernt:
    - Kofferraumwanne aus Kunststoff
    - Ablagenetz unter der Hutablage
    - Einstiegsleisten.

    -> ich könnte mich da doof shoppen ^^ aber ich spare jetzt erst mal auf den Tempomat und das MMI. Das beides wird definitiv >500 EUR werden :pinch:


    Also, ich mag meinen Roomy und bereue es ganz und gar nicht.


    Viele Grüße aus Nürnberg,
    Timo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Herzlich Willkommen hier bei uns ^^

    Glückwunsch zum neuen Fahrzeug ^^ Alfa ansich ist auch kein schlechts Auto, aber wenn er in die Jahre kommt dann tut das nicht mehr gut.

    der Verbrauch wird sich noch einpegeln...Kurzstrecken sind da nicht so besonders ^^ das mit dem Serviceintervall kann wohl so sein....

    viel Freude weiterhin mit dem Roomster ^^
     
  4. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Herzlich willkommen und Glückwunsch zum Raumfahrzeug auch von mir.

    Zum Service habe ich was: Je kürzer die Strecken, desto kürzer stellt die Bordelektronik die Intervalle ein. Wenn Du zwischendurch längere Strecken fährst, kann es (wie momentan bei meinem Roomster) sein, dass das Intervall auf 30000 km (oder zwei Jahre) steigt.

    Gruß von noch einem Feser-Graf-Kunden :thumbup:
     
  5. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier in der Community.
    In der Tat sind die Fahrzeuge von Alfa "optische Leckerbissen". Jedoch haben sie technisch nicht den allerbesten Ruf. Doch mit dem neuen Werbeslogan "Ich bin Giulietta. Bevor Du über mich sprichst, TESTE MICH!" wollen sie ihr Image "aufpolieren" ...
    Aber nun zum Roomster, schickes Fahrzeug mit interessanter Zusatzausstattung. Ich denke, das der Roomster für deine Bedürfnisse genau der richtige Wagen ist.
    Ich wünsche Dir mit deinem Roomster eine blitz- & knitterfreie Fahrt und weiterhin viel Spaß hier im Forum.

    Gruß ins Frankenland
     
  6. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum;)


    Viel spass und freude wünsch ich dir mit deim Roomi :thumbup:
     
  7. #6 uwe werner, 28.11.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Auch von mir noch ein Herzliches Willkommen im Forum und allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mein Roomster Scout und ich sagen: Hallo!

Die Seite wird geladen...

Mein Roomster Scout und ich sagen: Hallo! - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...
  3. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  4. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  5. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...