Mein Neuer - Octavia Combi Nicco TDI - und etwas ganz neues - VW ID.3 Pro S

Diskutiere Mein Neuer - Octavia Combi Nicco TDI - und etwas ganz neues - VW ID.3 Pro S im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Stimmt, das Teil basiert nur auf MIB3. Siehe bspw. hier: Bedienung, Connectivity und Assistenzsysteme ...geht für mich schon in Ordnung. Toll ist...
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Dachte die MEB Modelle haben kein MIB3?
Stimmt, das Teil basiert nur auf MIB3. Siehe bspw. hier: Bedienung, Connectivity und Assistenzsysteme
Die Materialauswahl
...geht für mich schon in Ordnung. Toll ist natürlich was anderes und im Vergleich zu meinem Octavia fühlt es sich deutlich weniger wohnlich an, aber ich fasse ja auch hauptsächlich nur das beheizte Lederlenkrad an. :D
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Nach mehreren Fahrten mit dem ID.3 ging es heute mal wieder mit dem Octavia auf die Straße.
An das Fahren mit aktiver Rekuperation gewöhnt man sich ganz schön schnell... :D das war heute schon richtig merkwürdig die im Vergleich dazu nur schwache Motorbremse des TDI zu verwenden...

20210829_2448.jpg
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.884
Zustimmungen
2.247
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
So verschieden sind die Geschmäcker. Mir gefällt die ID-Designlinie überhaupt nicht.
Die Technik im Golf und ich wäre dabei.
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Den ID.4 finde ich auch plump und nicht gelungen, da ist der Enyaq um Welten besser gezeichnet.
Der ID.3 hat hingegen schon ganz nette Linien - nur die Front ist echt gewöhnungsbedürftig geworden.
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.610
Zustimmungen
3.746
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K Bj. 1979 BMW R 1150 R Bj. 2003 MZ TS 150 Bj. 1984
Kilometerstand
283500
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
86000
Nach mehreren Fahrten mit dem ID.3 ging es heute mal wieder mit dem Octavia auf die Straße.
An das Fahren mit aktiver Rekuperation gewöhnt man sich ganz schön schnell... :D das war heute schon richtig merkwürdig die im Vergleich dazu nur schwache Motorbremse des TDI zu verwenden...

Anhang anzeigen 200421
Auf den ersten schnellen Blick hätte ich hier einen Peugeot 308 oder Renault Clio vermutet.
peugeot-308-seite.png

sm_243112087_renault-clio-2019-seitenansicht_4x.png



Evtl auch einen DS3... Aber ich hätte nicht in erster Linie an einen VW gedacht.
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Naaaja. :D Die schauen schon sehr anders aus.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.385
Zustimmungen
1.816
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
64830
Für mich fällt bei meiner Garage (Wöhr) alles über 1.5m Höhe aus. Der etron GT würde passen 😍😜
 
Zuletzt bearbeitet:
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Das ist mit der Superb Limousine mit 1.503 mm aber auch schon zu viel... :D
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.385
Zustimmungen
1.816
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
64830
Der Sportline ist "tiefergelegt" 😉
Laut wiki
Höhe:1469–1515 mm
In meiner BA 1468 mm. Jedenfalls kollidiert da nichts.😜
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Endlich hat's mal wieder geklappt die 1.000 Kilometer mit einer Tankfüllung zu knacken.
Hatte sonst bisher nie gepasst von den Strecken und auch vom Verbrauch her... :whistling:

20210916_2505.jpg
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.287
Zustimmungen
2.314
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Unser Touran hat aktuell ungefähr genau so viel km drauf 8) ;)

1000 km haben wir damit aber noch nie geschafft…
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.249
Zustimmungen
716
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Mit meinem Caddy hab Ich Mal 1030km geschafft😅trotz 225er auf 18Zoll
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.385
Zustimmungen
1.816
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
64830
Vor zwei Jahren mit meinem 2l-TSI nach 952 km tanken, DAS ist 'ne Leistung 😜. Entschleunigt in der Bretagne ... :D
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
225er fahre ich ja als Sommer und auch Winterreifen. Nicht gerade die beste Voraussetzung für sparsame Verbräuche. :whistling:
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.249
Zustimmungen
716
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Mit nem Diesel trotz allem etwas leichter als mit nem TSI 😁
 
Lutzsch

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.552
Zustimmungen
2.167
Ort
Dresdner Umland Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Fahrzeug
Mercedes Benz E350 S211
Endlich hat's mal wieder geklappt die 1.000 Kilometer mit einer Tankfüllung zu knacken.
Immer daran denken: nur weil irgendwann eine 0 da steht, bleibt er nicht sofort stehen - da gibt es noch Potential :rolleyes:.

Was macht das Stromern?
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
da gibt es noch Potential
Ich wollte es nicht unnötig ausreizen und nachgetankt hatte ich dann ja auch 54,37 Liter - der Tank war also schon ganz gut leer.
So konnte ich also noch ganz entspannt an die Tankstelle rollen ohne mir Sorgen machen zu müssen.
Was macht das Stromern?
Momentan nicht viel da ich derzeit fast nur öffentlich unterwegs bin.
Demnächst möchte ich aber endlich eine weitere Strecke über Autobahn und Schnellstraßen einplanen, da lasse ich mich dann noch vom Verbrauch überraschen.
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.614
Zustimmungen
2.308
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Heute war dann mal öffentlich nachladen angesagt. Nach gut 200 Kilometern am Wochenende mit im Schnitt 17,8 kWh/100km wollte ich bei den nächsten geplanten Fahrten einfach nicht zwischendurch laden müssen...

Blöd wenn man das Laden in einer Einbahnstraße in der ungünstigeren Parkposition von zweien machen muss - aber das Kabel hat genau gepasst in der Länge. ^^
Keine 5 Stunden später waren dann wieder 70% mehr im Akku.

20210919_2523.jpg
 
Thema:

Mein Neuer - Octavia Combi Nicco TDI - und etwas ganz neues - VW ID.3 Pro S

Mein Neuer - Octavia Combi Nicco TDI - und etwas ganz neues - VW ID.3 Pro S - Ähnliche Themen

Skoda Octavia Combi 1,6 TDi - der "echte" Volkswagen!!!: Seit 1991 habe ich der Marke Ford die Treue gehalten. Nach meinen negativen Erfahrungen mit meinem letzten Ford -ein Mondeo TDCi Combi aus dem...
Privatverkauf Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (1Z Facelift mit EZ 05/2010) VOLLAUSSTATTUNG!!!: Hallöle, zuerst möchte ich noch allen hier ein gutes neues Jahr wünschen! Leider hatte ich diese Weihnachten wirklich Pech, weil mir mein RS auf...

Sucheingaben

Octavia nicco

,

skoda rs 245 unrunder lauf mit winterreifen

,

mein neuer octavia

Oben