Mein neuer Motor

Diskutiere Mein neuer Motor im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe, bekam ich neue Kolben, wegen Ölverbrauch. Nun bin ich 4000 KM gefahren und habe den mal...

  1. #1 Knorpel, 10.09.2016
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe, bekam ich neue Kolben, wegen Ölverbrauch. Nun bin ich 4000 KM gefahren und habe den mal heute getreten. Was soll ich sagen, irgendwie kommt er mir nicht mehr so spritzig vor wie mit dem alten Motor und den defekten Kolben. Das äußert sich so:
    • Kickdown aus dem Stand egal ob auf D, S oder Schaltwippen.....zähe Beschleunigung, gerade beim anfahren bei Drehzahl 0-2000.
    • Messfahrt mit VCDS ergab 0 bis 100 km/h: 9.4 +- 0.15s Werksangabe: 0 auf 100 km/h 8,6 s
    • Spritzigkeit fehlt
    Keine Fehler hinterlegt, was meint Ihr, woran könnte das liegen? Habe Montag deswegen Termin in der Werkstatt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 12.09.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Werksangaben gelten unter Idealbedingungen in 16" Stahlern mit 205 usw. Leichteste Variante, dazu noch normale Leistungsschwankungen.

    Aus meiner Sicht voll in der Toleranz.
     
  4. #3 HeinerDD, 14.09.2016
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Früher hat man im Bereich der Serientourenwagen kleinere Kolbenringe eingebaut, weil dann die Motoren besser drehen und etwas mehr Leistung haben, weniger innere Reibung, aber halt im unteren und mittleren Drehzahlbereich weniger Drehmoment (Verdichtungsverluste). Das hat beim Rundstreckenrennen nicht gezählt, wie auch der höhere Ölverbrauch eher egal war.

    Die Mechanik eines heutigen Kolbenmotors ist immer noch die gleiche. Wenn die alten Kolben mehr Spiel hatten, dann steigt der Ölverbrauch, Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich ist schlechter, aber er dreht besser, hat (im Rahmen der erlaubten Streuung) mehr Leistung und wirkt spitziger.

    Ich würde auch für "im Rahmen der Toleranz" plädieren. Vielleicht findet die Werkstatt ja noch was, was unter den alten Kolben gelitten hat (Lambdasonde, Strömungswiderstand Katalysator oder so)
     
Thema:

Mein neuer Motor

Die Seite wird geladen...

Mein neuer Motor - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  3. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...