Mein neuer Fabia III - 1.0 TSI

Diskutiere Mein neuer Fabia III - 1.0 TSI im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe in der vergangenen Woche meinen neuen Fabia beim Händler abgehohlt und habe nun zwei Fragen. In dem Auto ist das...

RUDI-TERROR

Dabei seit
03.03.2014
Beiträge
15
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,

ich habe in der vergangenen Woche meinen neuen Fabia beim Händler abgehohlt und habe nun zwei Fragen.

In dem Auto ist das Swing-Radio verbaut. Für dieses Radio gibt es keine SmartLink-Funktion, oder? Ich dachte, ich könnte mein Navi vom Handy ganz einfach auf das Display projizieren...Lässt sich die SmartLink Funktion nachrüsten? Hab hier was gefunden, daraus geht aber leider nicht hervor, ob die Funktion auch für das Swing-Radio möglich ist: zubehoer.skoda-auto.de/details/000054830A

Ein weiteres Problem ist das Kessy-System. Ich bekomme es nicht hin, das Auto über den Handgriff zu entriegeln/verriegeln. Im Konfigurationsmenü wird mir als Option angeboten, welche Türen verriegelt werden sollen (Eine Tür / Alle Türen) und ob eine automatische Verriegelung aktiviert werden soll (Diese Option ist aktiviert). Hat mein Skoda die Kessy-Funktion einfach nur nicht, oder mache ich was falsch?

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mir meinem Neuen! Vor Allem das Preis-Leistungsverhältnis hat mich überzeugt!

Danke schon mal für eure Ratschläge!

Gruß, Rudi
 

Anhänge

  • IMG_20170729_152613871_HDR[1].jpg
    IMG_20170729_152613871_HDR[1].jpg
    405 KB · Aufrufe: 409
  • IMG_20170729_112312116[1].jpg
    IMG_20170729_112312116[1].jpg
    316,2 KB · Aufrufe: 397

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.828
Zustimmungen
4.103
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Hast du denn Kessy bestellt? Hast du einen Startknopf? Oder nimmst du ganz normal den Schlüssel zum Starten?
 

Coffey77

Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
89
Zustimmungen
107
Ort
Österreich
Fahrzeug
Fabia III Combi 1.0 TSI Style 110 DSG
Was mich bei solchen Threads immer wundert: hast du das mit Smart Link nicht mit dem Händler besprochen?
 

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.707
Zustimmungen
398
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
31000/135000
Ein weiteres Problem ist das Kessy-System. Ich bekomme es nicht hin, das Auto über den Handgriff zu entriegeln/verriegeln. Im Konfigurationsmenü wird mir als Option angeboten, welche Türen verriegelt werden sollen (Eine Tür / Alle Türen) und ob eine automatische Verriegelung aktiviert werden soll (Diese Option ist aktiviert). Hat mein Skoda die Kessy-Funktion einfach nur nicht, oder mache ich was falsch?

Hast Du Kessy oder Easy Start? Beim Kessy gehen die Türen am Griff, wie in der Anleitung beschrieben auf, Easy Start hat nur den Start Knopf. Dann erfolgt die Entriegelung über Funkbedienung und der Start per Knopf.
Im Radiomenü stellst Du nur die Öffnungsvarianten der Türen ein, z.B. wenn Du immer nur alleine unterwegs bist,kannst Du darüber regeln das nur die Fahrertür ent,-verriegelt wird.

Und allzeit gute Fahrt mit dem Neuen.
 

RUDI-TERROR

Dabei seit
03.03.2014
Beiträge
15
Zustimmungen
2
Hallo,

@4tz3nainer
das Auto wird per Knopf gestartet, laut Angebot war eine Comming / Leaving Home Funktionalität enthalten...

@Coffey77
Ich hatte gehofft,das mit dem Model 2017 die SmartLink Funktion spendiert wurde...

@ottensener
Den hab ich schon seit den 90er! Xd
 

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.707
Zustimmungen
398
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
31000/135000
Coming leaving home ist der Lichtassistent
 

Maxpower76

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
589
Zustimmungen
445
Für Smartlink braucht es beim Fabia 3 mindestens das Bolero-System.

Kessy hat erstmal nichts zwingend mit dem Start-/Stop-Knopf zu tun. Serie ist es nicht und muss separat dazubestellt werden. Habe ich ein unverdecktes, ordinäres Türschloss, dann habe ich es halt nicht, Punkt.

Allgemein finde ich -TE bitte nicht böse sein- die Tendenz bedenklich, dass immer mehr Leute sich bei einer Anschaffung im fünfstelligen Euro-Bereich derart wenig mit der Ausstattung beschäftigen. Das sind wirklich Sachen, die beim bloßen Betrachten der offiziellen Preisliste klar werden sollten!
 

Coffey77

Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
89
Zustimmungen
107
Ort
Österreich
Fahrzeug
Fabia III Combi 1.0 TSI Style 110 DSG
@Coffey77
Ich hatte gehofft,das mit dem Model 2017 die SmartLink Funktion spendiert wurde...[/QUOTE]

Und diese Hoffnung beruhte...worauf? Und, um es einigermaßen verstehen zu können: vor der Unterschrift auf dem Kaufvertrag war dir noch nicht klar, dass du diese Funktion gerne hättest?

Ich frag nur so blöd, weil sich gefühlt jeder 3. Thread um irgendwas dreht, was die TEs nachträglich dazubasteln wollen. Wieso kauft man sich das Auto nicht gleich in der Ausstattung, die man will?
 

rotcool2

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
210
Zustimmungen
49
Ort
Werdau
Fahrzeug
Skoda Fabia 3 Conbi 1.2 TSI 110PS
Kilometerstand
1000
Geh mit der Fahrgestellnummer deines Neuen zur Skoda Vertragsewerkstatt und lass Dir die Ausstattungliste ausdrucken anstatt hier zu rätseln!

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
 

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.847
Zustimmungen
1.424
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
230100
Coming leaving home ist der Lichtassistent
Coming und leaving home ist beim Lichtassi dabei, es ist aber nicht der Lichtassi damit gemein, die Option Coming und leaving home bietet Skoda (im Gegensatz zu anderen Herstellern) leider nur bei auch vorhandenen Lichtassi an.
 

Maxpower76

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
589
Zustimmungen
445
@rotcool2
Was gibt es denn noch konkret zu rätseln? Das sollte doch Alles ersichtlich mittlerweile sein.
 

RUDI-TERROR

Dabei seit
03.03.2014
Beiträge
15
Zustimmungen
2
Entschuldigung das ich gefragt habe....
Ich habe das Auto vor einem halben Jahr als EU-Neuwagen gekauft. Dabei hatte ich in erster Linie auf das Preis-Leistungsverhältnis geachtet. Ich freue mich über jedes Extra, werde aber auch nicht nörgeln, wenn eine Funktion fehlt, ich wollte es nur wissen, ob die Funktionen dabei sind, oder nicht. Sorry, aber ich bin kein besonders großer Auto-Experte...

Meine Fehlinformationen stammen übrigens von hier: motorsport-total.com/auto/news/2017/06/skoda-spendiert-dem-fabia-neue-motoren-17060104.html

Auf der Seite steht, dass ab der Ambition-Ausstattung (Ich habe Style Plus) die Care Connect Dienste und SmartLink serienmäßig dabei wären...das stimmt ja dann offensichtlich nicht...

Eine Frage hätte ich trotzdem noch an euch. So eine Funktion, dass wenn man an der Fernbedienung den Verriegellungsknopf gedrückt hält auch die Fenster hochfahren gibt es nicht, oder? Bei meinem Fabia 1 ging das...
 

Coffey77

Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
89
Zustimmungen
107
Ort
Österreich
Fahrzeug
Fabia III Combi 1.0 TSI Style 110 DSG
Entschuldigung das ich gefragt habe....
Aber nachfragen, um die Thematik zu verstehen, sollte auch erlaubt sein ;-)

Zu deiner Frage: soweit ich mich erinnere, gibt es die Komfortöffnungs- und - schließfunktion nicht mehr. Ich krieg meinen allerdings erst morgen, erst da kann ich es dann live testen.
 

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Ist wegrationalisiert worden... dafür hast du ja den Startknopf bekommen...alles geht nun mal nicht...:whistling:
 

RUDI-TERROR

Dabei seit
03.03.2014
Beiträge
15
Zustimmungen
2
Das ist für mich nicht besonders gut durchdacht...Denn was bringt mir der Startknopf, wenn ich dann doch den Schlüssel benutzen muss um das Auto zu ver- entriegeln?!?
 

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.847
Zustimmungen
1.424
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
230100
Ich habe das Auto vor einem halben Jahr als EU-Neuwagen gekauft. Dabei hatte ich in erster Linie auf das Preis-Leistungsverhältnis geachtet
Ähm um zu wissen ob das Preis-Leistungs-Verhältnis gut ist muss man jeden Ausstattungpunkt vergleichen. Bei EU-Fahrzeug sowieso weil EU-Ausstattung nicht gleich mit deutscher Ausstattung bei gleicher Ausstattungsbezeichnung.

Meine Fehlinformationen stammen übrigens von hier: motorsport-total.com/auto/news/2017/06/skoda-spendiert-dem-fabia-neue-motoren-17060104.html

Auf der Seite steht, dass ab der Ambition-Ausstattung (Ich habe Style Plus) die Care Connect Dienste und SmartLink serienmäßig dabei wären...das stimmt ja dann offensichtlich nicht...
Im Bericht geht es nicht um EU-Importe, sondern um deutsche Modelle.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
659
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Wer braucht wirklich Coming / Leaving home oder muss seinen Smartphone-Bildschirm auf dem Radio spiegeln?

Wenn Unsinn und halbherzige Lösungen sich verkaufen lassen, so what?

Davon leben ganze Branchen, nicht nur die Autoindustrie:D.

Einige finden es halt cool, zum Starten des Autos wie beim Geschirrspüler nur ein Knöpfchen drücken zu müssen., anstatt ( voll anstrengend und kompliziert) so einen Schlüssel ins Zündschloss einzufädeln und umzudrehen. Da kann einem ja schon vor der Fahrt die Lust daran vergehen...

Zu Deinen Ausstattungsfragen: Die Fabia purzeln zwar alle vom gleichen Band, werden aber für jedes Land abweichend ausgestattet.
Mein Rapid hatte als Monte Carlo nicht mal Lautsprecher hinten. Machte aber nichts bei knapp 7000 Euro Ersparnis ( und weil ich die sowieso rausgeworfen und ersetzt hätte)..
 

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.707
Zustimmungen
398
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
31000/135000
Das ist für mich nicht besonders gut durchdacht...Denn was bringt mir der Startknopf, wenn ich dann doch den Schlüssel benutzen muss um das Auto zu ver- entriegeln?!?

Durchdacht schon, aber von und zu Gunsten von Skoda. Knopf 170 € und Kessy stolze 370 €. Laut Liste.
 
Thema:

Mein neuer Fabia III - 1.0 TSI

Sucheingaben

000054830A

,

skoda fabia iii 1.0 tsi

Oben