Mein Felicia und das "55er" Problem...

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Bünzy, 04.07.2012.

  1. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Hey Freunde,
    Ich hab nun schon seit ner Weile meine H&R Tieferlegungsfedern in meinem Felicia 1 verbaut.
    Es ist eine 55/35 (VA/HA) Tieferlegung die ordentlich aussieht.
    Haken ist natürlich nur -> Die Sturzeinstellung.
    Dadurch das man beim Felicia keine Sturzeinstellung hat, soweit ich weiß, fährt mein kleiner
    nun die Reifen innen volle Kante (im wahrsten Sinn des Wortes) ab.
    Gut, mein Lenkrad steht stark nach rechts und zur AVM war er Mangels HU und anderer
    Kleinigkeiten noch nicht, aber ich kann mir kaum Vorstellen das ich eine derartige
    Neigung der Räder nur allein durch die Spur einigermaßen korrigiert bekomme.

    Wie sieht´s bei euch aus mit euren Tieferlegungen?
    Irgendwelche Erfahrungen oder Tips?

    Danke schonmal und LG
    Bünzy :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomasius87, 05.07.2012
    Tomasius87

    Tomasius87

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2.0 Ambiente , Octavia Combi 1.9TDI Limited Edition GT
    Werkstatt/Händler:
    Eigene Garage :-)
    Hi hast du überhaupt die Spur und den Sturz nachgestellt oder nachstellen lassen?
    Das klingt mächtig danach das beides extrem verstellt ist.
    MfG Tomasius87
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Bei meiner Tieferlegung, auch wenn es der Superb ist, ist der Sturz auch nicht einstellbar. Ich habe an der HA 2.00 Grad und an der VA 1.67 Grad negativen Sturz.
    Fahr mal zur Achsvermessung, lass dein Lenkrad richtig stellen und schau dann nochmal. Wenn der Sturz dir dann weiterhin zuviel ist, gibt es nur 2 Möglichkeiten, Fesern raus oder so lassen.
    Vielleicht gibt es aber auch irgendwo was Passendes von VW, genannt "Sturzplatten". Viel Erfolg!


    Sent from my iPhone 4S using Tapatalk
     
  5. #4 Zzyzx_Rd, 05.07.2012
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Ich habe 30mm Tieferlegung verbaut und mein Felicia fährt die Pneus auch innen stark ab. Habe eine Achsvermessung gemacht Sturz vorne und hinten über 1 Grad negativ.
    Durch das einstellen der Spur hat sich da auch nichts grosses verändert. Dafür hält der in der Kurve, abartig :thumbsup:
     
  6. #5 Under-Taker, 05.07.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Das doch normal das die innen ablaufen. Am einfachsten ist es wenn du dir Reifen besorgst die nicht laufrichtungsgebunden sind.
    So sollte das ganz gut klappen. Musst halt öfter mal wechseln.
     
  7. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ja richtig, AVM hab ich noch nicht gemacht.
    Kann ich im Ernstfall ja selbst machen in meiner Firma.
    Also von Sturzplatten hab ich ja noch garnix gehört.
    Wie soll sowas funktionieren?
    Naja meiner schiebt nun enorm über die Vorderachse.
    Nicht so berauschend irgendwie.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 gaensehaut2001, 06.07.2012
    gaensehaut2001

    gaensehaut2001

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia II Kombi kürzlich verkauft , wurde danach direkt geklaut , jetzt Golf Variant
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    120
    Hatte das selbe Problem als ich meine 35er Eibach Federn im Feli verbaut hatte , die erste Schwungvolle Runde durch den Kreisverkehr ging fast gradeaus ^^ . Nach der Achsvermessugn mit Einstellung war alles wieder Einwandfrei , auch das Einseitige Abfahren der Reifen war dann weg . Man sollte eh nach jeder Änderung der Fahrwerksgeometrie vermessen und Einstellen lassen :)
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Stell mal die Spur ein, dann funktioniert das auch wieder. Er läuft wieder vernünftig geradeaus und lenkt wie es sich gehört.
    Sturz lässt sich nicht korrigieren beim Felicia, das ist aber nicht das große Problem, weil der Negativsturz recht gering ist. Wir haben damals bei unseren Felicia´s die Reifen "beobachtet" und dann nach 10tkm und mehr mal von links nach rechts ummontiert, damit die Gleichmäßigkeit erhalten bleibt. Damit lässt sich denke ich leben, grad wenn man es alleine machen kann.
     
Thema:

Mein Felicia und das "55er" Problem...

Die Seite wird geladen...

Mein Felicia und das "55er" Problem... - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  4. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  5. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...