Mein Felicia Problemchen Thread

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von HighRider, 11.05.2009.

  1. #1 HighRider, 11.05.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Hallöchen liebe Skoda Community!
    Ich habe ein paar "probleme" mit meinem Felicia.
    Da es ein paar mehr sind, stelle ich diese direkt hier rein,wer helfen kann, dem bin ich schwer verbunden!
    1. Motor rattert im Stand schon nicht wenig, habe den 1.3er GLXi mit Bosch Einspritzer (kein MPI), reiner Skodamotor.
    Meine Vertragswerkstatt meinte, das irgendwo eine Art Fahrradkette verbaut ist die ausgeleiert ist.
    Als Leihe verstehe ich davon natürlich nada, was könnte das denn kosten?
    2. Sobald ich die Lüftung aufdrehe, kommen Abgase in die Fahrgastzelle. Da muss wohl irgend wo der Auspuff undicht sein?
    3. Sobald mal mehr Sprit im Tank ist, zuckelt er beim Anfahren im1ten und 2ten gang wie als ob man wie ein Wahni die Kupplung schnippen lässt.
    Meine Vermutung sind die Zündkerzen!?
    4. Das Kofferraumschloss ist im Eimer, es ist im aufgeschlossenem Zustand,lässt sich aber nur durch den Seilzug öffnen.
    Kann man das selbst reparieren?
    5. Die hinteren Beiden Türen gehen nach der Endriegelung nur mit ordentlich Kraftaufwand zu öffnen, was könnte das sein?
    6. Schaden durch den Vorbesitzer, Bilder siehe meine Galerie, ist das ohne allzu großen Aufwand reperabel?
    7. Vorbesitzer hat das Auto scheinbar nicht gerade so behandelt, wie es ein Auto verdient.
    Ist wohl mal aufgesessen und hat am Motor was beschädigt, laut Werkstatt tritt ganz wenig Getriebeöl aus, wo kann man denn Füllstand in Erfahrung bringen oder hängt dieser mit dem normalen Ölzusammen?
    8. Etwas Felicia typisches, Rostbildung an Radkästen hinten und an Kofferraumklappe hinten unter der schnieken Zierleiste, wie kann man mit möglichst wenig Aufwand die Weiterbildung verhindern? Radkästen wurden wohl schonmal gemacht da die Stoßdämpfer die selbe Farbe haben, wie der Felicia.
    Wer bei einer dieser Fragen helfen kann, der meldet sich bitte und teilt mir mit, was das Problem sein könnte.
    Ich danke euch schonmal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 11.05.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das ist die Steuerkette. Lies mal bei Wikipedia. Tausch kostet schon ein bissl. Ich denke um die 100€ kommste gut.

    Das hatte ich auch. Hing damit zusammen:

    Dadurch hat sich die Planfläche am Krümmer verzogen und die Abgase kamen zwischen Hosenrohr und Krümmer raus -> das direkt am Luftkasten, so dass das richtig reinzieht. Habe beide Teile getauscht (Hosenrohr, Krümmer) und dann wars wieder okay.
     
  4. #3 VW_Brother, 12.05.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    kann man leicht nachstellen

    kann man leicht nachstellen
    liegt an der Verbindung zwischen Öffner und Schloss
    bei ebay sollte es die Teile günstig geben

    an der tachowelle
    nein hängt nicht mit dem Motoröl zusammen

    rostumwandler hält immer so ein halbes jahr
     
  5. #4 HighRider, 12.05.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Okay das klingt ja schonmal echt gut!
    Zu den Schlössern sollte man sagen, das er keine Zentralverriegelung besitzt. Denke demnach auch das das recht einfach machbar sein sollte.
    Stellt sich eben die Frage, ob ich das hinbekomme, nicht das das Auto dann erstmal rumsteht und man die Türen öffnen kann wann man will...
    Je nachdem wie das Wetter ist, werd ich morgen mal ein wenig schauen.
    Mir ist da heute noch etwas aufgefallen, ist aber nicht so tragisch:
    Der Heckscheibenwischer wischt nicht mehr richtig. Scheibenwischer erst vorgestern neu gekauft von Bosch, aber er wischt einfach nicht richtig.
    Einige stellen bleiben unberührt vom Wischblatt, hauptsächlich oben Links. Kann das an der Feder liegen, das diese vielleicht etwas ausgeleiert ist?
    Bezüglich des Aufsetzens, ich habe mal ein Bild gepostet was ich gemacht hatte nach der ersten Untersuchung nach dem Kauf...
     
  6. #5 VW_Brother, 12.05.2009
    VW_Brother

    VW_Brother Guest

    Kann das an der Feder liegen, das diese vielleicht etwas ausgeleiert ist?

    WD 40 dran und gut ist
     
  7. #6 HighRider, 13.05.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Da werde ich mir doch morgen oder am Samstag mein Haynes Buch und den Werkzeugkoffer unter den Arm nehmen und ein wenig daran rumbauen.
    Und die Tage wohl mal den Schrotthändler besuchen und ne neue Feder für den Heckscheibenwischer besorgen :P
     
  8. #7 HighRider, 31.05.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Wann ist in der Regel die Durchsicht dran? Habe keinerlei Serviceheft oder ähnliches beim Auto dazu bekommen.
    Habe jetzt fast 72,000 km runter, ich denke bei 80.000 sollte er rein, oder was meint ihr?
     
  9. #8 felicianer, 31.05.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Die Suche im Forum hätte dir auch sehr viel weiter geholfen....

    Und zum Aufsitzen... sieht bei dir voll schlimm aus, bei meinem aber auch, da hats auch den Kat ramponiert. Gegens aufsitzen gibts aber auch nen Unterfahrschutz.
    Der ist dann der tiefste Punkt und kann die Aufsitzer ab...
     

    Anhänge:

  10. #9 HighRider, 28.07.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Soo mein Getriebe ist seit diesem Monet wieder in Ordnung, nächsten Monat ist die Steuerkette sowie die Bremsen vorn dran.
    Aber aus gegebenen Anlass:
    Mein Rechter Scheinwerfer funktioniert im Abblendlicht nicht richtig, habe die Lampe getauscht gegen eine neue aber gleicher Effekt.
    Was kann ich tun das damit er wieder wie die linke gleich stark leuchtet?
    Habe nächste Woche Spätschicht sodass ich auf den Scheinwerfer angewiesen bin.
     
  11. #10 felicianer, 29.07.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Check mal die Stecker auf Korrosion...
    berichte mal, inwieweit die Steuerkette was verändert.
     
  12. #11 HighRider, 29.07.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Stecker habe ich gestern bereits geprüft, abgesteckt und wieder dran.
    Ist vollkommen in Ordnung, werd ich morgen aber nochmal etwas tiefgründiger überprüfen.
    Kann es eventuell an einer Sicherung liegen?
    Sobald ich allerdings wärend dem Fahren auf Fernlicht schalte, leuchten beide gleich stark.
    Ich werde das Gefühl nicht los, das ein Marder sein Unwesen getrieben hat, das Mistvieh haben die zwar schonmal eingefangen und im Wald ausgesetzt, aber er ist diesen Sommer wieder zurück gekommen...

    Bezüglich Steuerkette: Sicher werd ich das berichiten, die macht derartigen Krack mit klappern und rascheln, das muss eine uhrige verbesserung geben.
     
  13. #12 HighRider, 01.08.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Habe jetzt sämtliche Stecker geprüft sowie betreffende Sicherungen getauscht, es ändert sich nichts.
    Abblendlicht auf der Rechten Seite bleibt dunkel, Fernlicht funtioniert wieder.
    Stecker auf Korrosion geprüft, sind vollkommen in Ordnung.
    Hat irgendjemand einen Hinweiß?
     
  14. #13 Berndtson, 01.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    del.
     
  15. #14 HighRider, 17.10.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    *Staubpust*
    Aus gegebenen Anlass, nur mal eine kleine Frage:
    Mir ist aufgefallen, das es seit dem es draußen kälter geworden ist das Geräusch des Anlassens viel langsamer geworden ist und irgendwie, im Vergleich zu vorher, ungesund klingt. Ist das bei euch auch so? Habe das Gefühl gehabt, das die Batterie vielleicht etwas weit unten ist und bin deshalb mal 50 Kilometer rund um die Stadt gefahren.
    Danach sprang er wieder normal an. Aber nun ist es wieder so. Konnte bisher leider nicht überprüfen, ob zwischen warm und kalt ein Unterschied besteht.
    ---
    ---
    Im übrigen, zu Fall von oben...man muss erstmal auf die Idee kommen das 3 (!) Glühbirnenpackungen eine defekte Lampe enthalten, die Lampe einer Arbeitskollegin war dann in Ordnung, Bosch eben :P
     
  16. #15 felicianer, 17.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ja, das ist normal. Das Öl ist dicker und die Batterie hat durch diese Temperaturen weniger Leistung.
     
  17. #16 Berndtson, 17.10.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    del.
     
  18. Apollo

    Apollo

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
    Kilometerstand:
    43000
    Hi, wie schon von meinen Vorgängern gesagt, ist das normal. Kannst ja mal den Akku in Werkstatt prüfen lassen mit Belastungsprüfgerät.Meine orginale war nach 7 Jahren hin, 2 x Mistfirma erwischt und jetzt ist eine 63Ah von Kaufland drin (Fast 3Jahre)Die ging gerade so rein. LG Steffen
     
  19. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    Es geht halt auf die kalte Jahreszeit zu und da sterben die meisten Batterien...

    Es gibt so "Batteriehüllen" mit denen du die batterie einpacken kannst, ist sowieso nicht verkehrt und kann im falle das nötige Quäntchen Saft bringen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 S.Octi-1.8T, 18.10.2009
    S.Octi-1.8T

    S.Octi-1.8T

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T 150 PS
    Werkstatt/Händler:
    private Betreuung
    Kilometerstand:
    161000
    Hallo @ HighRider


    hast du schon deine Steuerkette gewechselt ? Und was hat es gekostet ? Hat es was gebracht ? Meiner rasselt auch! :S
     
  22. #20 HighRider, 18.10.2009
    HighRider

    HighRider

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    102000
    Nee habe sie bedingt durch einen ungeplanzen Umzug noch nicht machen können. Das wird wohl auch vor dem nächsten Jahr nichts. Bis der Wintereinbruch da ist, muss ich noch die Bremsen machen lassen.
     
Thema:

Mein Felicia Problemchen Thread

Die Seite wird geladen...

Mein Felicia Problemchen Thread - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  4. Anhängerkupplung Felicia

    Anhängerkupplung Felicia: Hallo zusammen, hab da mal eine Frage , wer kennt sich da aus. Passt eine AHK vom Felicia 795 auf meinen Felicia 791 ?? Sind beide Bj 95/96...
  5. Meinen Felicia gibt es auch noch

    Meinen Felicia gibt es auch noch: Im Moment gibt es nicht soviel zu berichten. Durch den Umzug steht mein Felicia noch bei meiner Werkstatt (die dürfen sich etwas Zeit lassen mit...