Mein Feli leckt extrem!!bitte dringend hilfe!!

Diskutiere Mein Feli leckt extrem!!bitte dringend hilfe!! im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. mein Feli leckt siet ein paar wochen richtig extrem...ist mir letztens erst aufgefallen.. ich habe fotos und alles davon gemacht...

Leiding

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Einbeck
Fahrzeug
Skoda Felicia
Werkstatt/Händler
--------
Hallo zusammen.
mein Feli leckt siet ein paar wochen richtig extrem...ist mir letztens erst aufgefallen..
ich habe fotos und alles davon gemacht wo es leckt...aber meine frage ist was ist da jetzt direkt kaputt und wie wechsel ich das aus...
bin eig neue bei den autoschraubern....
vorher waren es ehr roller und motorräder....
nur ich bekomme die bilder hier leider nicht hochgeladen...das funktioniert irgendwie nicht...

ich verschicke sie aber und vllt kann mir ja auch jmd. hierrüber helfen...
icq :394188969
e-mail : [email protected]
 

FranzisFeli

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Rehau
Fahrzeug
Seat Ibiza 6l 1.4 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Zapf Hof - Ich
Kilometerstand
157000
Soso dein Feli leckt also? Was schmeckt ihm denn am besten? Richtiger Asphalt oder doch lieber Kopfsteinpflaster?^^


Nein, Spaß bei Seite. Also ganz spontan würd ich ja mal sagen du sprichst hier von Ölverlust. Oder schaut das eher wässrig aus was unten rauskommt? Wär schon wichtig zu wissen welche Flüssigkeit wo ungefähr da unten rauskommt. Dann kann die hier auch sicher jemand helfen. Da du ja geschrieben hast, dass du dich mit Motorrädern und Co. auskennst kannst du bestimmt auch relativ leicht erkennen ob da jetzt Öl am Getriebe, irgendwo am Motor oder an der Lenkung austritt oder obs vlt doch eher sowas wie Kühlwasser, Scheibenwischwasch, oder evtl sogar Klimamittel is. So jetzt los los mehr Infos ranschaffen! =)
 

Leiding

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Einbeck
Fahrzeug
Skoda Felicia
Werkstatt/Händler
--------
also es ist defenetiv öl...ich würde sogar sagen dass es getirebe öl ist,
den es leckt da woc unterm auto die stange vom schaltknüppel lang geht , das geht ja irgendwann ins getriebe , genau da leckt es...
wie bekomme ich denn die bilder hier hochgeladen??weil ich denke dass die bilder euch sehr helfen....
 

Korryptos

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
564
Zustimmungen
9
Ort
Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
Fahrzeug
Skoda Felicia 1.3
Kilometerstand
300000
Du gehst auf Galerie oben in der Leiste und dort auf neue Bilder hinzufügen oder so ähnlich. Dort gibst du dann den Titel des Bildes ein und auch die Kategorie, die hier Felicia wäre. Ist da Bild hochgeladen, schreibst du einen Beitrag hier rein und gehst oben beim schreiben auf diese blaue "bild Symbol" sag ich mal. Dort gibst du dann die Nummer ein, die unter deinem Bild in der Galerie steht. Und schon erscheint das Bild in deinem nächsten Beitrag.
 

Evil Diesel

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
286
Zustimmungen
2
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Felicia Kombi 1.6 GLX
Kilometerstand
178000
Hallo Lei-Ding ;-)

Deine Photos zeigen leider nicht den Ursprung Deines ölverlustes. Das Getriebe leckt eigentlich nur an den Simmeringen. Das ist die Stelle, an der die Antriebswellen das Getriebe verläßt. Schau doch mal genau dort hin. Nach dem was ich sehe, kommt Dein Öl von weiter oben. Welchen Motor hast Du denn? mach dich mal schlau, wo die Kurbelwellegehäuseentlüftung bei Dir zu finden ist. Ich denke genau an der Entlüftung läuft es bei der hinaus.

Das nützt alles nichts, Du wirst Dich schon unters Auto legen müssen und nachschauen müssen

Es grüßt Dich
Evil Diesel
 

Columbo82

Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
196
Zustimmungen
1
Ort
Cottbus
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
Werkstatt/Händler
in Spremberg
Kilometerstand
130000
Hast du in letzter Zeit öfters mal Öl nachgefüllt? Ich hatte bei meinem alten Forman mal das Problem, dass der Ölstand nicht richtig auf dem Messstab ablesbar war. Es sah immer aus als ob zuwenig Öl drin war und es hat unten auch geleckt. Dachte natürlich, dass durch das Lecken der Ölstand ständig zu niedrig war, hab dann natürlich immer wieder mal nachgekippt. Ende vom Lied war, dass letztendlich dann zuviel Öl eingefüllt war und es irgendwann mal oben beim Vergaser raus kam. Gab ne schöne Qualmwolke auf der Autobahn :-)

Ne andere Möglichkeit wäre, dass du das falsches oder zu dünnes Öl drin hast. Hatte auch mal kurzzeitig 10W40 im Forman gehabt und der hat wie Sau rumgesuppt. Nachdem ich auf 15W40 zurückgewechselt hab, war wieder alles i.O. Hab aber keine Ahnung was beim Felicia fürn Öl reingehört.
 

Leiding

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Einbeck
Fahrzeug
Skoda Felicia
Werkstatt/Händler
--------

Evil Diesel

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
286
Zustimmungen
2
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Felicia Kombi 1.6 GLX
Kilometerstand
178000
Hallo Leiding,

die Stelle die Du gekennzeichnet hast, zeigt wo das Schaltgestänge in das Getriebe geht. Wie das Instandzusetzen geht, weiß ich ehrlich gesagt aucht nicht. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es am einfachsten ist, das Getriebe zu tauschen. Aber das ist nur eine Vermutung.
Vielleicht kann ja Timmy, etwas dazu schreiben?

Es grüßt Dich
Evil Diesel
 

fanofskoda

Dabei seit
08.02.2003
Beiträge
134
Zustimmungen
3
Ort
Zurow 23992 Deutschland
Fahrzeug
Octavia Combi 2.0l TDI, S 125L
Werkstatt/Händler
Autohaus Beyer, Bargeshagen
Kilometerstand
99359
Hallo Leiding,

der Dichtring für die Schaltstange im Getriebegehäuse ist ein ganz normales Verschleißteil, wird durch das Bewegen der Schaltstange halt beansprucht.

Den Wechsel macht Dir jede Werkstatt, kostet nicht viel Zeit und damit auch nicht soviel Geld.

Alleine würde ich es an Deiner Stelle nur machen, wenn Du den Kerbstift, der Schaltstange und Gelenk verbindet, ohne viel Gewalt rauskriegst.

So, wie das Getriebe aussieht, würde ich noch auf andere Ölquellen tippen und dabei wären auch für mich die Simmerringe der Antriebswellen eine Betrachtung wert. Der Aufwand ist hierbei größer, weil Öl abgelassen werden muß und die Antriebswellen aus dem Getriebe gezogen werden müssen.

Ich hoffe für Dich, daß es nur der Dichtring für die Schaltstange ist.

Viele Grüße
fanofskoda
 

Evil Diesel

Dabei seit
21.05.2007
Beiträge
286
Zustimmungen
2
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Felicia Kombi 1.6 GLX
Kilometerstand
178000
Super, wenn ein Fachmann spricht :-)
 

Zzyzx_Rd

Dabei seit
03.07.2009
Beiträge
895
Zustimmungen
26
Ort
Chandler, AZ
Fahrzeug
'93 Chevrolet Camaro Z28 '94 Pontiac Firebird TA 2000 Audi A3 1.8T
Werkstatt/Händler
IG @acc_arizona_car_care
Kilometerstand
293000
Jaja, dieser Simmering ist schon fast eine Krankheit. Meiner ist da auch etwas ölig, allerdings kommt nur so wenig raus, dass ich das so lasse, denn dadurch wird das Gestänge gerade schön geschmiert ^^
Ist übrigens auch beim Polo eine Problemstelle.
Aber deiner muss ja ziemlich kaputt sein, wenn er das Getriebe solchermassen einsaut. Sicher dass es nur von da kommt?
 

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
2.996
Zustimmungen
405
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
2500
Hallo,

beim Simmerring - Wechsel UNBEDINGT darauf achten, dass der neue Ring beim Aufschieben NICHT durch den Grat am Loch des Splints gleich wieder beschädigt wird und undicht ist!!
Man wickelt dazu zweckmässigerweise einfach etwas Folie um das Splintloch, um dem Simmerring die beschädigungsfreie "Überwindung" dieser Stelle zu ermöglichen.

Gruß Michal
 

Leiding

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Einbeck
Fahrzeug
Skoda Felicia
Werkstatt/Händler
--------
ich habe noch mal nachgeschaut...
es kommt defenetiv nur voln da das öl...
aber ich habe mich entschiende dass leiber einen fachmann aus der werkstadt machen zu lassen...da habe ich wenigstens garantie falls es wieder leckt...
aber ich danke euch sehr sehr herzlich für eure sehr hilfsreichen beiträge :)
 
Thema:

Mein Feli leckt extrem!!bitte dringend hilfe!!

Oben