Mein erster Skoda - Brauche fachliche Hilfe

Diskutiere Mein erster Skoda - Brauche fachliche Hilfe im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda-Freunde. Zu aller erst: Ich bin ein absoluter Auto-nicht-Kenner, und daher habe ich vom Skoda erst recht keine Ahnung. Was mich...

bueno

Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo liebe Skoda-Freunde.

Zu aller erst: Ich bin ein absoluter Auto-nicht-Kenner, und daher habe ich vom Skoda erst recht keine Ahnung. Was mich auf diese Marke gebracht hat war der Preis und der erste Eindruck.
Bei mir soll es in unmittelbarer Zukunft zu einem Kauf eines Skoda-Gebrauchtwagens kommen. Ich habe auch schon meinen Bedürfnissen entsprechend für einen Fabia entschieden.
Und zwar handelt es sich um einen Fabia 1.2 Ambiente mit <30k km und einer EZ <36Monate.

Ich habe nun zutreffende Angebote gefunden und stehe nach reiflicher Überlergung vor der Qual der Wahl.
Ist der Händlerpreis, wenn wir von 9000€ für <20k und EZ<15Monate ausgehen, bei sehr gutem Zustand berechtigt?

Könnte mir jemand außerdem noch typische Mängel nennen und ganz grob einschätzen, wie lange er bei pflegender Fahrweise ohne größere Probleme überlebt? Mit pflegender Fahrweise meine ich, dass ich 15k p.a. fahre und die 100-120km/h-Marke in der Regel nicht überschreite. Wie ich bereits gelesen habe, hat er bei Minustemperaturen Probleme. Da ich keinen Garagenplatz habe müsste man dies berücksichtigen.
Außerdem habe ich schon im Forum gelesen, dass der Verbrauch von vorgegebenen 5,9l/100km (kombiniert) nicht zu erreichen sind.

Welche Teile des Fabias verschleißen zuerst? Gibt es Stellen, bei denen ich beim Kauf des Wagens besonders drauf achten muss? Wäre ja bei nicht mal 1,5 Jahren schlimm genug, wenn es was gäbe.

Da ich, wie man defintiv gemerkt hat, keine Ahnung habe, vertraue ich auf fachmännische Hilfe von euch.

Ich hoffe ich habe niemanden mit dem etwas zu lang gewordenem Text erschlagen und bin für jede Info und jeden Tipp, der mir zu einer Entscheidungsfindung verhilft, dankbar.
Ich bin für jede Info und jeden Tipp dankbar.

Gruß Bueno

P.S.: Außerdem stimmt mich nachdenklich, dass, wenn man sich Bewertungen von Skoda Fabia-Fahrern im Internet anschaut, diese nach ein paar Wochen/Monaten meist positiv sind, aber die negativ Bewertungen fast ausschließlich von Fahrern gemacht werden, die seit mind. einem Jahr Skoda Fabia fahren. Und ich plane doch schon für die Zukunft.
Nun ist es nicht so einfach eine Marke wie Skoda einzuschätzen, da sie sich nicht wie andere ausländische Marken (einige Japaner haben das ja sehr gut hinbekommen) in puncto Stabilität bereits im deutschen Raum etabliert hat und es daher keine besonders langwährenden Meinung geben kann.
 

SirDEMON

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
DON
Fahrzeug
Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
Kilometerstand
104000
Servus,


9000 € ?

Dafür bekommste auch nen neuen ohne grossartigen Schnickschnack


Gruss SirDEMON
 

lancano

Guest
ich denke mal da brauchst dir keine all zu große gedanken machen, gerade wenn du bei einem Skoda Händler kaufst. Eine Probefahrt solltest aber immer machen!!! bei 15 Monaten greift ja noch die werksgarantie. Und mit einer entsprechenden Gebrauchtwagen, oder Anschlußgarantie bist eigentlich uf der sicheren Seite. Wie mein Vorredner schon sagt, für rund 9000€ bekommst auch fast nen neuen, allerdings ist da die Ausstattung mager. Aber das musst du entscheiden.
 

Mr.Fabia

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Ort
Gera
Fahrzeug
Skoda Fabia 2
Werkstatt/Händler
Autoplanet Gera
Hallo erstmal. Möchte mal kurz meine Meinung loswerden. Ein Fabia wie du ihn kaufen möchtest ist nichts anderes als ein VW Polo mit ner anderen Hülle. Mach mal die Haube auf und schau mal was auf den Teilen steht. VW oder ab und an AUDI. Daher haben sie auch ähnliche Macken und Fehler.Der angegebne Verbrauch ist bei fast keinem Auto der Welt zu schaffen, dass sind immer Laborergebnisse die fast nie mit der Realität übereinstimmen.Ich persönlich bin der Meinung bevor du die nen Gebrauchten für 9.000-€ kaufst geh mal zu nem Skodahändler und lass dir ein Angebort für nen neuen machen. Du wirst sehen das man für ca. 2000€ mehr ( je nach Ausstattung und Verhandlungsgeschick) schon nen neuen bekommt. Da hast du ein Auto, wo du die nächsten Jahre keine Probleme haben solltest und du kennst von Anfang an seine Macken und Fehler( soweit vorhanden). Wie lange ein Auto hält kann man schwer sagen es gibt da zu viele Faktoren die da Einfluss nehmen, in der regel hält ein Auto bei anständiger Pflege ewig. Wovon ich persönlich Abstand halten würde sind die TSI-Motoren. Ich kenne einige Leute die diese Motoren in ihren VW-Konzernautos (Scirocco, Ibiza, Octavia, A3) haben, sie hatten alle schonmal Motorenprobleme.Ich kenne zwar auch andere Beispiele aber ich habe da nun mal meine Meinung zu den Motoren.
 

devastor

Dabei seit
16.09.2007
Beiträge
136
Zustimmungen
25
Ort
Sachsen-Anhalt
Fahrzeug
Kamiq Style 85kW DSG stahlgrau
Werkstatt/Händler
Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
@bueno,

handelt es sich bei dem von dir genannten Fabia 2 Ambiente für ca. 9000€ um einen EU Wagen oder um eine "deutsche" Ambiente Austattung? Das müsste man schon wissen um sagen zu können ob der Preis hinkommt. Mehr Details zum Fahrzeug wären auch nicht schlecht.

@SirDemon, Mr.Fabia,

zeigt mir mal bitte wo Ihr bei einem deutschen Skoda Händler einen Fabia 2 Ambiente für 11000€ neu bekommt. Kommt mir jetzt nicht mit der 60 PS Gurkenmotorisierung. Selbst da liegt der Ambiente mit dem kleinen 60PS Motor und ohne Metalliclackierung als Listenpreis plus Überführung bei 13280€. Selbst mit Rabatt von 10% kommt man nicht auf 11.000€ und der 60PS ist nicht wirklich eine sinnvolle Motorisierung für den Fabia 2.
 

blauer_Fabia

Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
102
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Fabia2 Cool Edition 1.2
devastor schrieb:
Kommt mir jetzt nicht mit der 60 PS Gurkenmotorisierung.

Gurkenmotorisierung? Gurken sind wohl eher die Fahrer, die mit der Motorisierung nicht klarkommen. Der Fabia ist mit 60 PS für einen Kleinwagen absolut ausreichend motorisiert.
 

GP-Torsten

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
185
Zustimmungen
3
Davon abgesehen, das man für 11k schon neue Fabias mit 86PS bekommt...mit Klima, mit Radio, mit eFh und kein EU-Wagen.
 

devastor

Dabei seit
16.09.2007
Beiträge
136
Zustimmungen
25
Ort
Sachsen-Anhalt
Fahrzeug
Kamiq Style 85kW DSG stahlgrau
Werkstatt/Händler
Škoda Autohaus CCH Harz - Müller & Werian Halberstadt
GP-Torsten schrieb:
Davon abgesehen, das man für 11k schon neue Fabias mit 86PS bekommt...mit Klima, mit Radio, mit eFh und kein EU-Wagen.
Ein deutscher Ambiente mit 86PS egal ob jetzt MPI oder TSI als Neuwagen für 11000€? Wo denn?
 

GP-Torsten

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
185
Zustimmungen
3
Ne, ist kein Ambiente, wobei ich für mich persönlich keinen wirklichen "Mehrwert" dieser Ausstattung sehe(gegenüber Cool Edition, der ja auf dem Classic basiert).
Teilbare Rückbank und Kopfairbags ok, aber der Rest sind nur elektronische Spielereien und lackierte Spiegel. Und dafür 1600.-€ mehr ausgeben?

Wenn der Ambiente wenigstens bessere Sitze hätte, aber ist ja die selbe Bierzeltgarnitur wie im Classic...

Da ich nicht nur Ende 2009 nach einem Fabia Combi gesucht habe, sondern jetzt auch wieder, fällt mir persönlich auf, das gebrauchte Fabias sich noch kaum lohnen.
Wenn ich sehe, wieviel Rabatt ich auf den Combi letztes Jahr bekommen hab, da war ein Jahreswagen mit gleicher Ausstattung genau so teuer aber schon 15tkm auf der Uhr.
(Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition mit Metallic-Lackierung, Kopfairbags(damals noch Serie), teilbarer Rückbank, höhenverstellbaren Fahrersitz und dem heutigen Enjoy-Paket für 12.300€)

Heute sind diese Autos zu meinem erschrecken sogar noch ein paar € günstiger.
"Lagerware" suchen, es findet sich immer einer mit passender Ausstattung und Farbe.
 

PilsnerUrquell

Guest
GP-Torsten schrieb:
Ne, ist kein Ambiente, wobei ich für mich persönlich keinen wirklichen "Mehrwert" dieser Ausstattung sehe(gegenüber Cool Edition, der ja auf dem Classic basiert).
Teilbare Rückbank und Kopfairbags ok, aber der Rest sind nur elektronische Spielereien und lackierte Spiegel. Und dafür 1600.-€ mehr ausgeben?
1600 Euro sind die Liste, aber beim Ambiente ist Händlerrabatt satt drin,
dann sieht die Rechung anders aus, muss man halt nur mal verhandeln.
und richtig: Ambiente zu cool-ed. hat auch nicht viel Mehrwert, wenn man das enjoy-Paket mit dazunimmt um einigermaßen Ausstattung zu haben, ohne enjoy-Paket heisst ohne einen höhenverstellbarer Fahrersitz (ist eigentlich ein Muss) und noch mehr kleine Sachen die in der Bretterklasse fehlen, spätestens bei den Adapter fürs Fremdradio samt Blende und beim Ausfall des Steuerteils weil man es gegrillt hat weil man sich die Adapter gespart hat sollte man sich überlegen ob nicht doch ein Ambiente Sinn macht.
Also anders rum wird ein Schuh daraus: Die Cool-Ed ist fast so teuer wie ein Ambiente, also kann man getrost einen Ambiente nehmen und schaut nicht auf ein großese Loch im Amaturenbrett. Wer sich in einem Auto mit diesem Amaturenbrett wohlfühlt kann natürlich einen Cool-Ed. nehmen und den Rest gegen teuer Aufpreis dazu bezahlen, aber ein ordentiches Amaturenbrett ohne großes Loch bekommt man dann leider immer noch nicht.
 

SirDEMON

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
DON
Fahrzeug
Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
Kilometerstand
104000
devastor schrieb:
@bueno,

handelt es sich bei dem von dir genannten Fabia 2 Ambiente für ca. 9000€ um einen EU Wagen oder um eine "deutsche" Ambiente Austattung? Das müsste man schon wissen um sagen zu können ob der Preis hinkommt. Mehr Details zum Fahrzeug wären auch nicht schlecht.

@SirDemon, Mr.Fabia,

zeigt mir mal bitte wo Ihr bei einem deutschen Skoda Händler einen Fabia 2 Ambiente für 11000€ neu bekommt. Kommt mir jetzt nicht mit der 60 PS Gurkenmotorisierung. Selbst da liegt der Ambiente mit dem kleinen 60PS Motor und ohne Metalliclackierung als Listenpreis plus Überführung bei 13280€. Selbst mit Rabatt von 10% kommt man nicht auf 11.000€ und der 60PS ist nicht wirklich eine sinnvolle Motorisierung für den Fabia 2.
Tjo dann haste wohl die falschen Händler. Ein Cool Edition steht bei meinen :) für 10.900 € rum und wenn man gescheit handelt bekommt man auch was für 9000 €.
Wenn du was gegen 60 PS hast, kein Ding. Für normale Leute würde es unter Umständen reichen, vorallem für Stadt vollkommen ausreichend.
 

GP-Torsten

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
185
Zustimmungen
3
PilsnerUrquell schrieb:
1600 Euro sind die Liste, aber beim Ambiente ist Händlerrabatt satt drin,
dann sieht die Rechung anders aus, muss man halt nur mal verhandeln.


Achso, bei den anderen Modellen gibts kein Rabatt, verstehe.


@SirDemon: Joa, ich denke auch, wenn ich mich für den Fabia in meinem anderen Thread (der 1,4Mpi für 11100.-) ernsthaft interessiere, wenn man sich da richtig ins Zeug legt, düfte der Endpreis auch recht nah am 4-stelligen Bereich liegen, wobei ich nicht glaube, das er unter 10000.-€ gehen wird. Das wär ja unter EU-Neuwagen-Niveau.
 

Bumble Bee

Dabei seit
15.03.2009
Beiträge
912
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
Kilometerstand
84156
Also wir haben vor 3 Wochen gekauft: Fabia Ambiente 86PS mit ESP, PDC hinten usw. EZ 12/2009. 20tkm. für 10700.Find das war ein nicht super aber fairer Preis.
 

Mr.Fabia

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Ort
Gera
Fahrzeug
Skoda Fabia 2
Werkstatt/Händler
Autoplanet Gera
@ devastor Ich hab ja gesagt das der Preis je nach Ausstattung und und Verhandlungsgeschick zu sehen ist. Und nur mal so bei einem Händler in Zeits steht ein neuer F2 Rs zum Hauspreis von 19.000€ wenn man überlegt laut Liste 23.000€ kann man sich selbst ausrechnen was man für nen Fabia heute bezahlen kann wenn man gut handeln kann.
 

tobimayer85

Dabei seit
27.02.2011
Beiträge
209
Zustimmungen
0
Ort
64546 Mörfelden
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi 77kw
Werkstatt/Händler
Wiest & Söhne Darmstadt
Kilometerstand
83000
blauer_Fabia schrieb:
devastor schrieb:
Kommt mir jetzt nicht mit der 60 PS Gurkenmotorisierung.

Gurkenmotorisierung? Gurken sind wohl eher die Fahrer, die mit der Motorisierung nicht klarkommen. Der Fabia ist mit 60 PS für einen Kleinwagen absolut ausreichend motorisiert.


Da muss ich mal dazwischen schlagen...
Klar sind das je nach Fahrer individuelle Meinungen aber ich find das aus sicherheitstechnischen Gründen schon zu wenig.
versuch mal mit 60Ps auf der Landstraße zu überholen... Gut es soll auch Fahrer geben die ewig hinter dem langsamen her fahren möchten.
Für mich wärs das aber eindeutig zu wenig.<-- "Nicht Hinterherfahrer"
 

Mr.Fabia

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Ort
Gera
Fahrzeug
Skoda Fabia 2
Werkstatt/Händler
Autoplanet Gera
tobimayer85 schrieb:
versuch mal mit 60Ps auf der Landstraße zu überholen... Gut es soll auch Fahrer geben die ewig hinter dem langsamen her fahren möchten.
Ich hab nur 60 PS in meinem Baby und wenn man damit umgehen kann, geht er recht anständigt. Man kann damit auch überholen ob ihr es glaubt oder nicht. Es ist kein Auto für schaltfaule das geb ich zu, ab ca. 140 Km/h fehlt es dann auch etwas an Kraft aber wenn man mit dem kleinen Motor umgehen kann geht es ich schwöre. Im Anzug an der Ampel geht der eh wie Henne. Man muss halt fahren können.
 

HALi

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
251
Zustimmungen
0
Ort
OWL
Fahrzeug
BMW F31 318d
Kilometerstand
30000
Mr.Fabia schrieb:
tobimayer85 schrieb:
versuch mal mit 60Ps auf der Landstraße zu überholen... Gut es soll auch Fahrer geben die ewig hinter dem langsamen her fahren möchten.
Ich hab nur 60 PS in meinem Baby und wenn man damit umgehen kann, geht er recht anständigt. Man kann damit auch überholen ob ihr es glaubt oder nicht. Es ist kein Auto für schaltfaule das geb ich zu, ab ca. 140 Km/h fehlt es dann auch etwas an Kraft aber wenn man mit dem kleinen Motor umgehen kann geht es ich schwöre. Im Anzug an der Ampel geht der eh wie Henne. Man muss halt fahren können.
Muss ich so auch mal bestätigen...mit meinem Toledo 1L 1.8i 90ps hatte ich ganz schön Probleme meine ex-Freundin mit dem 3 Zylinder Fabia II ihrer Mutter abzuhängen :D
Bin dann auch mal nach einer Party mit dem Auto ihrer Mutter gefahren. Der Wagen ging echt total gut...freue mich schon auf meinen RS :D
 

ian

Dabei seit
31.03.2009
Beiträge
272
Zustimmungen
2
Ich45 schrieb:
Mr.Fabia schrieb:
Im Anzug an der Ampel geht der eh wie Henne.
Einbildung ist auch ne Bildung... ;)


Bin vor dem Kauf andere Kleinwagen mit etwas besseren Motorisierungen probegefahren..
Vor allem der Corsa mit 80 oder 90 PS fuhr sich gefühlt mieser ;)

Für nen 3Zylinder mit 60 PS geht der Kleine echt gut in der Stadt!
 

Bumble Bee

Dabei seit
15.03.2009
Beiträge
912
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
Kilometerstand
84156
Muss ich dir absolut Recht geben! Der läuft gut so. Ein Verkehrshindernis oder lahm ist man damit nicht.
 
Thema:

Mein erster Skoda - Brauche fachliche Hilfe

Mein erster Skoda - Brauche fachliche Hilfe - Ähnliche Themen

Aschenbecher hinten ausbauen Skoda Fabia: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich möchte mir einen Mittelarmlehne mit Stauraum für meinen Skoda Fabia Baujahr 2013 kaufen. Um...
Skoda Fabia, Erstzulassung 2008, Starthilfe: Hallo und Guten Tag liebe Skoda Freunde, ich bin ein totaler Anfänger, möchte bei dem Auto Starthilfe geben, die Batterie in meiner alten...
Fabia 1.2 HTP gekauft. Worauf achten: Hallo zusammen, Ich habe mir einen Fabia EZ 07/2009 mit 136000 km zugelegt. Optisch, von der Fahrweise und dem Gesamtzustand ist das Fahrzeug in...
11825 - Ladedrucksteller P334B 00 - mechanischer Fehler: Hallo, seit ein paar Tagen leuchtet nach dem Motorstart öfters die Motorkontrolleuchte und manchmal die EPC. Obigen Fehler habe ich mit meinem...
Ich brauche Hilfe, mein Superb säuft Wasser: Hallo zusammen, ich hab mich zwar schon durch viele Beiträge gelesen, möchte aber trotzdem die "SCHWAR-INTELLIGENZ" in Anspruch nehmen. Ich habe...
Oben