mein DPF filter

Diskutiere mein DPF filter im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; mal ne frage hab mein kleenen seit februar mit 32000 bekommen und etz hab ich 56000 drauf also fahr schon ein bissi was.. :thumbup: :thumbup:...

  1. #1 jonborno, 22.07.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    mal ne frage hab mein kleenen seit februar mit 32000 bekommen und etz hab ich 56000 drauf also fahr schon ein bissi was.. :thumbup: :thumbup:

    bei mir kam etz schon zum dritten mal die anzeige so eine reinigungsfahrt für den DPF einzulegen... is das normal??? ?( ?(

    grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 odinauto123, 22.07.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Dann machst wohl was verkehrt....

    Bei mir kam das berühmte Symbol bei fast 96000 km erstmalig !!!

    Welchen Motor KB haste ?????
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    353
    Ort:
    Niedersachsen
    Entschuldigung, aber diese Antwort ist etwas unpassend und geht wohl an der Sache vorbei.

    Die Tatsache, dass bei Dir bei 96.000 km noch nie eine solche Anzeige zu sehen war, bedeutet nicht, dass der Themenstarter etwas falsch macht.
    Entscheidend ist doch bekanntermaßen vielmehr das Fahrprofil: Bei einem hohen Stadtanteil und fehlender Möglichkeit zu einer "stillen" Regeneration, wie sie auf Überlandstrecken eintritt, setzt sich der Filter bekanntermaßen sukzessive zu und fordert ab einem bestimmten Maß Regenerationsfahrten.

    Bei entsprechendem Fahrprofil ist das also völlig normal. Selbst habe ich das Problem auch bei keinem der beiden bisherigen Octavia TDI DPF gehabt. Allerdings bei großen Anteilen an Überlandfahrten.
     
  5. #4 jonborno, 23.07.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    das is es ja was mich wundert fahre täglich an die hundert km autobahn... tempomat bei 130 und dann lass ich die kiste rollen...
     
  6. #5 Berndtson, 23.07.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    ich beschäftige mich seit kurzem intensiver mit dem einsatz von DPF in modernen dieselfahrzeugen und bin, wenn ich das mal so sagen darf, kein fachmann.
    eventuell ist das ja das problem. 6 gang, 130, tempomat. regeneration ist ja nichts anderes wie freibrennen, aber wie soll er das machen wenn er von dir unterfordert wird.

    nur mal so ein gedanke. oh mein gott, jetzt erst mal nen kaffee.

    munter bleiben
    Berndtson
     
  7. #6 odinauto123, 23.07.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Entschuldige mal bei 24000 km in 5 Monaten zockelt er ja wohl nich nur in der Stadt rum.....

    Kurzstrecken werden da wohl auch weniger dabei sein oder ????

    Meine Erfahrung is ab und zu mal ordentlich Druck machen hilft ungemein und ich werd jetzt diesen Ultimate Diesel etc. testen... :thumbsup:
     
  8. #7 Berndtson, 23.07.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    da liegt wohl ein missverständniss vor:

    jonborno schrieb:"das is es ja was mich wundert fahre täglich an die hundert km autobahn... tempomat bei 130 und dann lass ich die kiste rollen..."
    ich erwiedert:"eventuell ist das ja das problem. 6 gang, 130, tempomat. regeneration ist ja nichts anderes wie freibrennen, aber wie soll er das machen wenn er von dir unterfordert wird."

    Wie soll dabei nun was freibrennen, wenn das einzigst heiße am auto der rücklaufkühler ist?? der Dpf wird schon temperatur haben, aber für eine regeneration wird es nicht bzw selten reichen.

    Berndtson
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Malte1408, 23.07.2009
    Malte1408

    Malte1408

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Das ist irgendwie ein allgemeiner Trugschluss, das "Fordern" die Regeneration unterstützt. Wenn er erstmal aktiv Regeneriert ist konstante Teillast die bessere Wahl.

    Wenn Du Dich damit beschäftigst, wirst Du vielleicht irgendwann feststellen, das es unter den Abbruchbedingungen für eine Regeneration unter anderem auch "Leistungsanforderung" gibt.

    Allgemein gilt: Volllast = Partikelfilter voll machen.
    (Im besten Fall, verbrennen soviele Partikel wie dazu kommen = 0 Nummer... In dem Superb I mit dem uralten Additivsystem wo der DPF Meilenweit vom Motor entfernt ist, glaube ich das kaum)

    @jonborno

    Wenn die Leuchte angeht bedeutet das eigentlich das bis dahin mehrere aktive Regenerationen nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnten.
    Bei viel konstanter Autobahnfahrt und kein Heizen sollte das eigentlich nicht vorkommen. Ich würde davon ausgehen, daß irgend etwas nicht in Ordnung ist...

    Allerdings, wenn Du die Reinigungsfahrt nach Anleitung machst, dann schafft er die Regeneration schon? Oder hat er Dich auch schon in die Werkstatt geschickt?
     
  11. #9 jonborno, 26.07.2009
    jonborno

    jonborno Guest

    ich fahr dann immer laut beschreibung bordbuch und so nach 5 -10 min zeigt er status O.K an...

    naja mal schauen was des noch alles bringt... :)

    und wrekstatt hat er mich bis jetzt noch nicht gschickt *toi toi toi* sonder´n im MFD immer Dieselpartikelfilter angezeigt..
     
Thema:

mein DPF filter

Die Seite wird geladen...

mein DPF filter - Ähnliche Themen

  1. Laufende Regeneration des DPF erkennbar?

    Laufende Regeneration des DPF erkennbar?: Wie erkenne ich während der Fahrt, dass der DPF gerade regeneriert wird? Bekannt ist ja, dass der Lüfter lange nachläuft, wenn man den Motor...
  2. Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft

    Öltemperatur zu gering und DPF regeneriert sich oft: Hallo, ich fahre jetzt seit knapp zwei Monaten einen Octavia 2,0 TDI aus 2012, der Wagen hat aktuell 68.000km gelaufen, was mir auffällt, das die...
  3. DPF Regeneration /Kontroll-LED

    DPF Regeneration /Kontroll-LED: Ich habe nochmal eine Frage zur Regeneration des DPF. Im Handbuch steht ja etwas von einer Kontrolllampe die eine Art "Zwangsregeneration"...
  4. App-Vorstellung: Carista und VAG DPF

    App-Vorstellung: Carista und VAG DPF: Hallo Leute, einige von euch besitzen bestimmt ein Bluetooth OBD Diagnoseteil, seis ein ELM-xxx oder was weiß ich. hier war vor kurzem die Rede...
  5. Privatverkauf Div. Filter Skoda Octavia Combi I

    Div. Filter Skoda Octavia Combi I: Verkaufe div. Filter für Octavia Combi I im Gesamtpaket Marke: UFI Filter - Dieselfilter 1x - Innenraumfilter 1x - Luftfilter 3x - Ölfilter 1x...