Mein Columbus Leidensweg

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von iznarf01, 29.05.2012.

  1. #1 iznarf01, 29.05.2012
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    hallo!

    vor gut über ein jahr hab ich schon mal geklagt, dass der bildschirm von meinem columbus selten aber doch ausfällt.
    die touch-funktion bleibt dabei aber erhalten. abhilfe brachte nur ein neustart am nächsten tag.

    im laufe eines jahres sind diese ausfälle immer häufiger geworden bis der bildschirm zuletzt jeden tag nach kurzer funktion (halbe minute) ausfiel.

    meine werkstätte kannte das problem nicht!
    zuerst wollte man einen teil beim starter tauschen weil diesbezüglich eine fehlermeldung vorlag. hat aber nichts gebracht.
    als lösung wurde mir nur der kauf eines neuen geräts geraten. kostenpunkt 2000€.

    eine frage ob man denn eine fachwerkstätte kenne die das gerät reparieren kann wurde verneint.

    auf betteln meinerseits ob man das gerät denn auf kulanz tauschen könnte (garantie ist schon 1 1/2 jahre abgelaufen) wollte man beim generalimporteur für AUT nachfragen.

    dieser schlug offenbar ein software update vor. also wieder zur werkstätte und wieder hats nichts gebracht.

    mittlerweile hatte ich mich im internet ein wenig umgehört und siehe da, es gab doch elektro-fachwerkstätten denen das fehlverhalten meines columbus bekannt war und auch reparaturen um ca. 300€ anboten.

    ein hinweis darauf schien meine werkstätte aber nicht im geringsten zu interessieren.

    mittlerweile bot man mir auf kulanz ein neugerät um 600€ an welches ich annahm, da mir die sache mit der reparatur zu unsicher war.

    jetzt funkts wieder, aber zurück bleibt der eindruck, dass keiner mehr daran interessiert ist etwas zu reparieren, oder die leute erst gar keine ahnung haben wie sie das tun sollten.

    und wie schon vormals bei einer anderen reparatur vermerkt, ich kauf mir kein auto mehr bei dem die garantie nach 2 jahren aus ist.

    lg
    franz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 29.05.2012
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    die garantie ist nach 2 jahren zu ende, weil du es so gewollt hast. oder gibt es in österreich keine anschlussgarantie? und warum hast du nicht die dienste der fachwerkstatt in anspruch genommen, die, wie du selbst schreibst, nochmal um die hälfte günstiger als der kulante preis von skoda ist?

    ich kann hier keinen fehler entdecken. nach 3,5 jahren und davon 1,5 jahre ausserhalb der garantie finde ich den angebotenen preis vollkommen okay.
     
  4. #3 dragonjackson, 29.05.2012
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Es geht ja hier nicht darum, dass es auf Kulanz gemacht werden sollte, sondern es repariert und nicht ausgetauscht werden sollte!
    Oder gibst du dich damit zufrieden, wenn deine Reifen abgefahren sind, dass man dir die passenden Felgen dazu verkauft?
    Ich hAtte auch den Dienst für 300,- genommen und Skoda angeschrieben. Es wird halt keiner mehr geschult... austauschen kann jeder Lehrling!
     
  5. #4 Sprudelkopp, 31.05.2012
    Sprudelkopp

    Sprudelkopp

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3.6 V6 4x4 DSG --Limousine--
    Kilometerstand:
    18000
    Die Unternehmen müssen halt sehen, was für sie günstiger ist. Das ist meistens der Austausch. Wenn man liest, wie die Preise überall gedrückt werden und jeder stolz
    verkündet, wie viel Prozent er beim Neukauf usw. gespart hat, wundert mich das nicht. Wenn das Columbus hätte repariert werden sollen, wären bestimmt Monate ins Land gegangen. In der Zwischenzeit hätten Sie bestimmt nach einem "Leihgerät" gerufen usw.. Absurd. So ein Teil wird ausgetauscht und gut ist. Ich finde das Angebot (600€) als durchaus fair. Nach über 3,5 Jahren. Sie hätten ja auch ein Bolero oder Amudsen (oder so ähnlich) nehmen können. Das Gute ist halt auch immer etwas teurer.
     
  6. #5 iznarf01, 31.05.2012
    iznarf01

    iznarf01

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerasdorf bei Wien Gerasdorfer Straße 2201 Gerasdo
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II, 170 PS Diesel
    Die 300€ Reparatur hätts so ausgesehen, dass ich das Gerät von AUT nach D hätte senden müssen und dann selbst wieder einbauen.
    Wenn dann weiterhin ein Problem bestanden hätte, hätte sich wohl jeder abgeputzt und behauptet die Ursache liege beim anderern.
    Dieses Risiko wollte ich einfach nicht eingehen.

    So hab ich ein komplett neues Gerät zu einem doch noch anständigen Preis bekommen und die Wekstätte musste es zum Laufen bringen.

    Ich hab mir das mit der Garantieverlängerung zu gegebener Zeit auch überlegt. Wenn ich nicht irre gabs das aber nur wenn der Wagen über die Porsche-Bank finanziert wurde. Als Barzahler bist der Trottel. Jetzt, hab ich nachgelesen, kannst es auch als Barzahler machen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 scream88, 31.05.2012
    scream88

    scream88

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105000
    Ein TFT Bildschirm in einem Navi austauschen? Das macht keiner... da es 1. einfach nicht rentabel ist. 2. Skoda das Gerät als fertiges Produkt einkauft.

    Wenn bei deinem PC Bildschirm das TFT Pannel kapput ist, die restliche elektronik aber nicht, wird auch nicht nur das Pannel getauscht. Sondern der ganze Bildschirm!
     
  9. #7 harte.landung, 04.06.2012
    harte.landung

    harte.landung

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb 3 Combi 2016 L&K, 1,8TSI DSG, Magnetic-braun
    Werkstatt/Händler:
    Gelder&Sorg, Haßfurt
    Wenn ich mich nicht ganz täusche, hab ich hier mal in nem anderen Thread gelesen, daß das Columbus auch von der Anschlussgarantie ausgenommen ist (bitte nicht festnageln). Die Threadersteller dort hatte ein ähnliche Problem aber die Anschlussgarantie griff nicht, da war die Rede von 2900 Euros für ein Ersatzgerät (was schon heftig ist wenn man bedenkt was Navis heutzutage kosten).
     
Thema:

Mein Columbus Leidensweg

Die Seite wird geladen...

Mein Columbus Leidensweg - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  2. Octavia III Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht

    Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht: Hallo liebe Musik-Experten hier. Seit 3 Monaten habe ich ja endlich meinen O³ mit Columbus Business Paket. Vorher hatte ich 6 Jahre meinen Ford...
  3. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  4. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  5. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...