Mein 78er 105 S

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von mr. street machines, 14.06.2013.

  1. #1 mr. street machines, 14.06.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Hab mir hinter München einen 105 gekauft. 1978. Kommt direkt aus Ungarn. Super Zustand. Motor läuft total sauber. Laut Verkäufer neue Kopfdichtung.
    Nach 35km Autobahnfahrt mit ca 100kmh steigt die Temperatur. Über 100° . Ich halte an. Kocht wie blöd. Hab den Motor abkühlen lassen, Wasser nachgefüllt. Weiter ging´s. Münchner Innenstadt. Stop + Go, fast eine Stunde bei 25° ohne Probleme. Hat immer 80-90°. Fahre dann wieder auf die Autobahn. 90km/h. Nach 20-30km wieder Temperatur hoch. Runter von der Bahn. Kocht wieder. ADAC ... Verdacht auf Schaden Kopfdichtung. Steht jetzt noch unten aber bekomme ihn die nächsten Tage per Sammeltransport wieder.
    .

     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gordon

    Gordon

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Da wird wohl der Zylinderkopf einen ganz kleinen Riss haben, wahrscheinlich an einem Auslassventil. Kopfdichtung hat der Vorbesitzer nicht aus Spaß gewechsel. Allerdings war bei mir auch mal der Kühler zugesetzt durch Jahrelanges rumstehen. Ist aber beides ohne Probleme zu reparieren.
     
  4. #3 Skoda1000mb, 14.06.2013
    Skoda1000mb

    Skoda1000mb

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freital
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 mb, 2xSubaru Forester SF
    Werkstatt/Händler:
    Garage/Skopart
    Kilometerstand:
    35120
    Komisch das er in der Stadt problemlos lief. Zugesetzter Kühler und/oder defektes Thermostat wird wohl der Hauptgrund sein. Ansonsten prüfen ob Kühlsystem dicht ist und kein Wasserverlust zu sehen ist (inkl. Unterboden).
    Wegen der Teile oder weiterer Hilfe kannst Du dich mal mit Frank Heinze (skopart.de) in Verbindung setzen.
    Hoffe mal, daß Zylinderkopf und/oder -dichtung heil geblieben sind.
     
  5. Gordon

    Gordon

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn Du einmal dabei bist, dann erneuere gleich alle Kühlschläuche, auch die unter dem Fahrzeug. Ich habe nämlich schon mal ganz schön abgekotzt, weil ich zu geizig für ein paar neue Schläuche war.Der Frank von Skopart ist der Mann für alle Probleme, der hat mir mal an einem Ostersonntag einen Zylinderkopf verkauft. Der Mann ist spitze!
     
  6. #5 mr. street machines, 15.06.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Hab während ich auf den ADAC gewartet hab schon nachgeschaut. Der komplette Fußboden innen war naß. Kommt das vom Heizungskühler ?
     
  7. Gordon

    Gordon

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Meistens ist nur der Schlauch am Heizungskühler defekt,aber auch der Heizungskühler kann nach dreißig Jahren mal kaputt gehen.
     
  8. #7 hyper31, 17.06.2013
    hyper31

    hyper31

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38446 Wolfsburg
    Fahrzeug:
    S120L '86, S130L '90, Octavia Combi '66, Felicia '62, Fabia '13
    Bei meinem 120LS war das ein Haarriss im Kopf zwischen den beiden mittleren Ventil(-sitz)en. Die Anzeichen sind gleich (bis auf den nassen Innenraum). Bei Leerlauf (Stadtverkehr) alles gut, bei Drehzahlen über 3000 (Autobahn) ganz schnell nur noch Luft im System. Die Luftblasen kann man bei geöffnetem Ausgleichbehälter sehen (und riechen).

    Zum Innenraum kann ich nur sagen, dass die Dichtung am Heizungshahn sich mit der Zeit setzt. Speziell bei kaltem Wasser kann es da im Beifahrerfussraum tropfen. Wenn das Wasser (und das Ventil) warm ist, ist alles wieder dicht.
     
  9. #8 mr. street machines, 18.06.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Danke für die Antworten. Genau das gleiche. Auch Riesen-Blasen aus dem Ausgleichsbehälter.
    Da frag ich vorsorglich schonmal: Wer hat einen guten Zylinder-Kopf für mich ?? bzw Bezugs-Quelle ?
    bzw was könnte ich alternativ für einen Kopf ohne Probleme verbauen wenn grad kein 105er angeboten wird ? 100, 110, 120, usw ??
     
  10. #9 KleineKampfsau, 18.06.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Bei Interesse meld dich mal per PM, dann würde ich dir Fotos schicken ...
     
  11. #10 rapid 136, 19.06.2013
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Hallo,

    Bevor der Kopf gewechselt wird, erstmal ALLE Schlauchschellen kontrollieren!
    Am Wärmetauscher sind original nur so einfache Schellen mit Splint verbaut und wenn dann nach längerer Zeit der Schlauch etwas hart gewurden ist,werden die Verbindungen undicht.
    Am unauffälligsten ist ist der kleine dünne Schlauch der Entlüftung auf der linken Seite...der wird gerne undicht.
    auch den Entlüftungsschlauch vom Kühler vorne im Kofferraum überprüfen bzw. die beiden Dinger gleich wechseln.
    Ordentliche Schraubschellen machen die Schläuche im gesamten system sicher.

    Fehlen in dem Kühlsystem 1-2l Kühlflüssigkeit, funktioniert es nicht mehr!

    Auch den Deckel des Ausgleichsgefäßes kontrollieren, der muß schon etwas Druck abhalten.

    Wie sieht das ÖL aus bzw. der Einfülldeckel....klebt da weißer Schaum ähnlich wie Mayonaise drann...das würde Undichtheiten am Kopf oder Dichtung aufzeigen.

    Eine Druckprobe am Kühlsystem würde z.B. Undichtheiten aufdecken...dabei das System in Kaltem Zustand mit ca. 1 bar aufpumpen und stehen lassen.
    Das lässt sich relativ einfach selber anfertigen mit einem modifizierten Kühlerdeckel mit Manometer und einem Reifenventil.

    Fällt der Druck ab,sämtliche Verbindungsstellen untersuchen.
    Heimtückisch sind z.B. auch die beiden Verbindungsschläuche der Kühlerrohre unter dem Wagen.
    Die Dinger sind schön versteckt unter dem Blech längs entlang unter dem Mitteltunnel.

    Erst wenn nix undicht ist,ist der Kopf bzw. die Dichtung verdächtig.
    Das Kerzengesicht gibt auch Aufschluss über solche schleichenden Fehler...glänzende sehr saubere Kerzen (natürlich nicht neue) sind meistens bei Zylindern anzutreffen,wenn Kühlmittel mit verbrannt wird.

    Als Köpfe sind alle vom MB1000, S100 und S105 einsetzbar....schwarze Markierung auf der Kerzenseite weist darauf hin.

    Hätte einen ordentlich aufgearbeiteten Kopf für S105 liegen, falls Andreas keinen hat.

    VG. Moritz
     
  12. #11 mr. street machines, 20.06.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Super. Danke für die Tipps Rapid.
    Hat jemand noch nen guten Deckel für den Ausgleichsbehälter ? Ich glaub die Dichtung war nicht mehr die Beste ..
     
  13. #12 mr. street machines, 26.06.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Komm grad aus der Werkstatt. Hab den guten gleich mal gestreichelt :rolleyes:
    Wie zu erwarten - Kopf defekt. Na besorg jetzt die Teile und hoffe das es schnell vorwärts geht.
     
  14. #13 KleineKampfsau, 26.06.2013
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Vll. gibts ja mal ein Feedback zu den PM, die du bekommen hast, selbst empfangen geht ja nicht (mehr).
     
  15. #14 mr. street machines, 27.06.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Hast PM. Hatte mehrere Angebote. Hab jetzt erstmal in der Werkstatt gefragt ..
    PS: Hab in allen Foren wo ich bin die PM ausgeschaltet. Finde Mail ist übersichtlicher.
     
  16. #15 mr. street machines, 18.07.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Der Wagen soll nun diese Woche endlich fertig werden.
    Großen Dank an SKOPART. Super netter Typ der Frank. Steht einen mit Rat und besonders Tat zur Seite. Sehr zu empfehlen !!
     
  17. Gordon

    Gordon

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wird wohl auch nicht das letzte mal gewesen sein, dass Du Franks Dienste in Anspruch genommen hast...so ab und an musst Du nen paar Teile wechseln.
     
  18. #17 mr. street machines, 23.07.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Das ist mir klar.
    Mit der Werkstatt das war wohl nen Reinfall. Seit 2 Wochen liegt der Zylinderkopf dort. Am Do noch telefoniert mit der Aussage das sie es bis Freitag wohl nicht mehr schaffen aber das das Auto Montag fertig ist. Gestern angerufen. Fragen die mich ob der Kopf denn schon da ist ?!
    Der Kollege der ihn mir für gestern zugesagt hat ist jetzt im Urlaub und seine Vertretung kommt grad aus dem Urlaub und weiß von nix. Ahrrrr. Fahr dann erstmal hin :cursing:
     
  19. #18 mr. street machines, 25.07.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Gestern geholt. Heimfahrt war ohne Probleme. Längere Probefahrt dann mit Kennzeichen ;)
    240,- inkl Ölwechsel empfand ich als sehr günstig.
    .
     

    Anhänge:

    • 007.jpg
      007.jpg
      Dateigröße:
      76,9 KB
      Aufrufe:
      85
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mr. street machines, 31.07.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Hab mich mal der 2 (offensichtlichen) Roststellen angenommen.
    Kofferraum und Fahrer-Fußraum hatten wohl schon eine Weile Wasser-Einbruch. Der Rost war zum Glück nur oberflächlich.
     

    Anhänge:

    • 006.jpg
      006.jpg
      Dateigröße:
      524,7 KB
      Aufrufe:
      65
    • 007.jpg
      007.jpg
      Dateigröße:
      543,4 KB
      Aufrufe:
      55
    • 008.jpg
      008.jpg
      Dateigröße:
      538,5 KB
      Aufrufe:
      56
  22. #20 mr. street machines, 31.07.2013
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Oldi´s: Skoda 105 S 1978, Favorit E 1991, Favorit Pick up 1995, CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    65000
    Erstmal alles entlackt. Den losen Kit entfernt (war teilweise von Wasser unterwandert)
     

    Anhänge:

    • 011.jpg
      011.jpg
      Dateigröße:
      578,8 KB
      Aufrufe:
      63
    • 012.jpg
      012.jpg
      Dateigröße:
      627,9 KB
      Aufrufe:
      51
Thema:

Mein 78er 105 S

Die Seite wird geladen...

Mein 78er 105 S - Ähnliche Themen

  1. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  2. Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???

    Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???: ich bin gerade vom Freundlichen zurück - sprach- und ratlos. Für den Cool Edition mit eleganter Nullausstattung hab ich ein passendes...
  3. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  4. defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS)

    defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS): Neben unserem Octavia 3 fahren wir noch einen Seat Altea 1.2 TSI (105 PS) mit EZ 02/2010 und 42.000 km. Bei diesem wurde jetzt der defekte...
  5. Freisprecheinrichtung für Telefon Siemens S 65 in Octavia

    Freisprecheinrichtung für Telefon Siemens S 65 in Octavia: Suche Schaltplan für Verdrahtung (Baujahr 2004 Schl Nr 2: 8004 Nr.: 3: 359 auch mit Kabelfarben)