Mehrverbrauch nach Zahnriemenwechsel ?

Diskutiere Mehrverbrauch nach Zahnriemenwechsel ? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Anfang der Woche wurden Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt (2.5 TDI), darüber hinaus Winter- auf Sommerreifen (205er). Nun stelle ich bei...

  1. #1 Superb871, 13.03.2008
    Superb871

    Superb871

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Anfang der Woche wurden Zahnriemen und Wasserpumpe gewechselt (2.5 TDI), darüber hinaus Winter- auf Sommerreifen (205er).

    Nun stelle ich bei annähernd gleicher Fahrweise und identischer Fahrtstrecke einen Mehrverbrauch von gut 0,5 l auf 100 km fest.

    Kann das damit zusammenhängen ?
     
  2. #2 SiRo-CoOl, 13.03.2008
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Hi,

    du hast sicherlich breitere Sommerräder als Winterräder oder?

    Denke eher das es daran liegt, wenn der Motor sonst keine zicken macht.

    MfG
    SiRo
     
  3. #3 Superb871, 13.03.2008
    Superb871

    Superb871

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Das schon, 225 statt 205, aber im letzten Jahr ist mir das nicht aufgefallen. Und nein, der Motor läuft einwandfrei und macht keine Probleme.
     
  4. #4 Don Claus, 13.03.2008
    Don Claus

    Don Claus Guest

    Mit Sommerreifen brucht mein Octi auch gut 0.5 Liter mehr.
    Die scheinbare Geschwindigkeitserhöhung liegt wohl am anderen Umfang, sprich: der Tacho läuft vor.
    Die wirkliche Geschwindigkeit kannst du hervorragend mit einem Navi prüfen, da dieses die Geschwindigkeit nicht manuell misst, sondern elektronisch berechnet.
     
  5. #5 stefan br, 13.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Wenn beide Reifen eingetragen sind, ist der Umfang gleich = Geschwindigkeit ist auch gleich. Es liegt wohl an der anderen Reifenbreite.
     
  6. #6 Octi_Tuner, 13.03.2008
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Hallo zusammen.

    Nur weil die Reifen eingetragen sind heißt es nicht das der Abrollumfang identisch sein muss.

    Dort sind laut StVZO 10% Differenz erlaubt.

    Die Verbrauchsunterschiede sind ausschließlich auf die unterschiedlichen Breiten und evtl. unterschiedliche Abrollwiderstände zurückzuführen.
    Weiterhin sind Alufelgen im Sommer meist auch noch größer. Und vor allem auch schwerer als im Winter oder gleichgroße Stahlfelgen. Diese Massenerhöhung bremst den Antriebsstrang zusätzlich aus.
    Also das ganze ist nicht subjektiv.
    Mein Supi verbraucht mit 18 Zoll und 225er Sommerreifen um die 6-6,5 Liter/100km im Winter mit 16 Zoll und 205er Reifen ungefähr 5,5-6,2 Liter/100km. Und das trotz Kaltstart.
    Aber bei den Reifen kann man auch auf niedrige Abrollwiderstände achten.
    Hab ich bei meinen Winterreifen auch gemacht.
    Und ich muss sagen es hat sich gelohnt.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  7. #7 Octavia_180, 13.03.2008
    Octavia_180

    Octavia_180

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weisswasser
    Hallo,



    beim 2.5er muss nach dem Wechsel des Zahnriemens die Einspritzpumpe dynamisch geprüft und eingestellt werden.
    Nur mit einem VAG Tester möglich. Da werden die Werte aus dem Messwerteblock gelesen und mit Soll-daten verglichen.

    Könnte also sein, das er nicht optimal läuft. (Vom Fahrer nicht spürbar)



    MfG
    Marcel
     
  8. #8 fabia12, 13.03.2008
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    gut das kann durch die reifen kommen bzw wie schon gesagt würde ich noch mal den Förderbeginn überprüfen lassen.


    Mfg Fabia12
     
  9. #9 skodabauer, 14.03.2008
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ein falschen Förderbeginn beim 2,5er TDI bemerkt der Fahrer auf jeden Fall,da gerade dieser Motor darauf sehr allergisch reagiert.

    Ich tippe auch auf die Reifen als Verursacher.
     
  10. PAPPL

    PAPPL

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9SDI Combi
    Hallo, würde den Förderbeginn trotzdem prüfen lassen. Wenn er etwas später oder zu früh ist dann kann das schon eine Auswirkung haben. Der Förderbeginn wird nach einem ZR-Wechsel krankhaft oft schlecht eingestellt. Manche prüfen gar nicht mit einem Diagnosegerät. :(
     
  11. #11 Superb871, 02.04.2008
    Superb871

    Superb871

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Eure Hinweise haben sich bestätigt. Habe das in der Werkstatt prüfen lassen und bekam bestätigt, daß der Förderbeginn korrigiert werden mußte.

    Übrigens hat mein Freundlicher das selbst herausgefunden. Wenn es nicht nötig ist erspare ich gerne den Hinweis auf Internetforen usw. Zeigt doch, daß da letztlich gut gearbeitet wird, auch wenn die Einstellung wohl nach dem ZR-Wechsel optimal hätte eingestellt werden müssen. Bin zufrieden.
     
  12. Neo193

    Neo193

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo da auch bei mir ein wechsel des Zahnriemens die nächste Zeit fällig ist wollte ich mal gerne wissen was du dafür bezahlt hast.



    mfg

    Neo193
     
  13. #13 Super-Bee, 15.04.2008
    Super-Bee

    Super-Bee

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB
    Kilometerstand:
    230000
    also ich hatte beim freundlichen zahnriemenwechsel + wasserpumpe und ölwechesel 870 EUR bezahlt.
     
  14. #14 Superb871, 15.04.2008
    Superb871

    Superb871

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Runde 1.000,- EUR beim 2.5 TDI mit Wasserpumpe, aber auch inkl. neu TÜV/ AU und Reifenwechsel plus Einlagerung Winterreifen. Rechnet man das raus, bleiben auch rund 890,- EUR
     
Thema: Mehrverbrauch nach Zahnriemenwechsel ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. höherer verbrauch nach zahnriemenwechsel sdi

    ,
  2. skoda mehr verbrauch nach zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Mehrverbrauch nach Zahnriemenwechsel ? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Skoda Superb 3U 1.9 TDI PD Bj.2004

    Zahnriemenwechsel Skoda Superb 3U 1.9 TDI PD Bj.2004: Hallo Kollegen, ich habe jetzt mit meinem Skoda Superb 3U 1.9 TDI PD Bj.2004 (HSN 8004, TSN 378, ID-Nr. TMBDU63U739037764 ) die 120.000 km...
  2. Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung

    Skoda Octavia 1 1.9 TDI (Bj. 2003) Zahnriemenwechsel Einstellung: Hallo zusammen, erst einmal schöne Pfingsten ;) Ein Kumpel und ich haben die Pfingstfeiertage genutzt, um den Zahnriemen an meinem Skoda Octavia...
  3. Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?

    Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km?: Weiß jemand ob beim Octavia II mit 2.0 CR-TDI CFHC Motor der Zahnriemenwechsel bei 210.000 oder 240.000 km fällig ist? Beim Kauf wurde mir 240.000...
  4. Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?

    Zahnriemenwechsel (BKD) - welche Schrauben erneuern? Spannrollenschlüssel?: Hallo zusammen, ich fahre einen Octavia II Kombi, 2,0 TDI, Bj. 2005, Motor BKD, Laufleistung 242.000 km (noch kein Haarriss im Zyko ;-) ), und...
  5. Zahnriemenwechsel CFGB

    Zahnriemenwechsel CFGB: Hallo zusammen, Mein Superb 2 BJ 03/11 hat jetzt ca. 184000 km auf der Uhr und ich hatte immer im Hinterkopf das der ZR erst bei 210000 drann...