Mehrverbrauch nach Reparatur

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Quino666, 26.11.2013.

  1. #1 Quino666, 26.11.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Hallo Alle zusammen,

    ich hatte vor einigen Wochen einen Defekt an unserem Yeti. Die Wasserpumpe musste erneuert werden. Das ganze wurde beim Skoda Händler durchgeführt.

    Seit dem ist aber mein Spritverbrauch deutlich höher als sonst. Siehe auch mein Profil bei Spritmonitor.

    Ja es ist jetzt Winter und auch Winterreifen sind drauf, aber auch sonst im Winter ist der Verbrauch nicht so hoch gewesen.

    Hat einer von Euch Ahnung ob die fähigen Jungs in der Werkstatt da irgend etwas verschlimmbessert haben könnten?

    Viel Spaß

    Quino666
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleder543, 23.12.2013
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Was für ein Motor ist denn verbaut?

    Gruß
     
  4. #3 MontesCarlo, 23.12.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Bei Spritmonitor tankt er Diesel und hat 77kw Bj 2011 denk 1.6 TDI
     
  5. #4 Quino666, 23.12.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Ja, 1,6er TDI Greenline.

    Ich gebe zu, vielleicht bin ich etwas hypersensibel, aber die Werkstatt hat einfach schon eine menge Mist gebaut. Es gibt eigentlich keinen Termin dort bei dem ich zufrieden war. Leider ist es die nächst gelegenste und da ich beruflich auf das Auto angewiesen bin ist es wichtig ohne langes hin und her fahren an eine Werkstatt zu kommen.

    Gleich fahre ich wieder hin, da ich am Freitag erfahren habe, dass mir meine Zubehörfelgen mit den Rund- anstatt den Kegelschrauben angeschraubt wurden. Die korrekten Schrauben lagen im Auto. Es wurde darauf hingewiesen und trotzdem haben die Vollpfosten dort die falschen benutzt. Ich kam nur drauf, weil die Koppelstangen ausgeschlagen waren und ich davor Vibrationen in der Lenkung gespürt habe. Daher sollten die Reifen gewuchtet werden. Was eigentlich beim Wechsel hätte Geschehen sollen. Da die übliche Murkswerkstätte keine Zeit hatte wurde dies durch eine andere Filiale der Kette gemacht. Der Spaß hätte mich dann (koppelstange + Wuchten + die richtigen Schrauben [die lagen in der Garage und waren leider etwas weit weg]) 310€ gekostet. Nach dem ich getobt habe wurde mir nur die Koppelstangen, der Tausch und die Schrauben verrechnet. Was immer noch unnötig gewesen wäre wenn die erst Werkstätte gleich die richtigen Schrauben drauf gemacht hätte!

    Viel Spaß

    Quino666
     
  6. #5 MontesCarlo, 23.12.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Haben deine Reifen eine Laufrichtung? Nicht das sie falsch drauf sind :S
     
  7. #6 Fleder543, 23.12.2013
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Wenn die bei deinem Wasserpumpenwechsel den Zahnriemen etwas versetzt haben, und er noch im Normbereich ist (Steuerzeit in Ordnung) kann es schon sein, dass dein Verbrauch etwas höher ist.
     
  8. #7 MontesCarlo, 23.12.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Luftdruck der Reifen mal kontroliert nicht das die Werkstatt da die Luft etwas raus hat.
     
  9. #8 Quino666, 23.12.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Laufrichtung und Luftdruck habe ich schon kontrolliert. War / ist beides in Ordnung.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  10. #9 thomas64, 25.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    tschuldigung, Fleder543, aber das ist totaler Unsinn.

    @TE. beobachte erstmal weiter. die Rep hat keinen Einfluss auf den Verbrauch. Der Verbrauch ist von so vielen Faktoren abhängig. Viell hattest du nur mehr Kurzstrecken drin, und zusätzlich wurde es draussen etwas kälter, schon kann das nen Liter ausmachen.
    Vorausgesetzt die Leistung/ Motorlauf ist wie gewohnt und es leuchtet keine Fehlerlampe.
     
  11. #10 Yeti Treiber, 25.12.2013
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Wenn der Zahnriemen auch nur um einen Zahn versetzt wäre, dann würden auch die Steuerzeiten nicht mehr stimmen, der Motor würde zwar bei einem Zahn daneben noch laufen aber deutlich weniger Leistung haben.
    Wie andere schon geschrieben haben hängt der Verbrauch von einigen Faktoren ab, und ein grosser Faktor ist jetzt die Kälte, die Dieselmotoren haben relativ lange bis sie ihre wirkliche Betriebstemperatur haben (Motoröltemperatur ist massgebend und die steigt langsamer als die Kühlwassertemperatur) und solange die Motoren nicht auf Betriebstemperatur laufen ist auch der Verbrauch höher, das ganze hängt dann auch noch zusammen wieviel im Yeti geheizt wird, ob mehr mit Licht gefahren wird ob mehr Salzmatsch auf der Strasse liegt und einigen andere Faktoren.

    Gruss Yeti Treiber
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 thomas64, 26.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    nicht nur das, es würde die Mot Kontrolle leuchten und der Fehler "Nockenwellessensor unpl. Signal/falsche Zuordnung" wäre drin. Motor wäre in Notlauf. Drehzahl und Leistung wäre begrenzt.
    Auch könnte ein Motorschaden die Folge sein wegen Kontakt Kolben-Ventile. zumindest bei höheren Drehzahlen.
     
  14. #12 Superb*Pilot, 26.12.2013
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich kann da keinen erhöhten Verbrauch erkennen :!:
     
Thema: Mehrverbrauch nach Reparatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach reparatur mehr spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

Mehrverbrauch nach Reparatur - Ähnliche Themen

  1. Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.

    Abweichungen vom Kostenvoranschlag Reparatur u.ä.: Hallo Gemeinde, wie weit geht bei Euch die Schmerzgrenze, wenn die Werkstatt vom vorherigen Kostenvoranschlag nach oben abweicht ? Bei einer...
  2. Reparaturen Felicia

    Reparaturen Felicia: Hallo Leute fahre zurzeit einen 1.3 MPI 54 PS Baujahr 1999 und 135000km gelaufen hat im August 2016 TÜV bekommen und habe einige fragen... kennt...
  3. Reparatur auf Garantie

    Reparatur auf Garantie: Hallo liebe Community, mein F3 Combi brauchte eine neue Wasserpumpe ( nach 16 Monaten ) und ich habe für die Überbrückung einen Werkstattwagen,...
  4. Reparatur Beule / Rücklicht ja/nein?

    Reparatur Beule / Rücklicht ja/nein?: Tollerweise hat jemand Beule + kleinen Rücklichtbruch erzeugt und Unfallflucht begangen :( Hab Versicherung, aber Selbstbeteiligung und frage...
  5. Reparatur-Bleche Pick up ??

    Reparatur-Bleche Pick up ??: Gibt es da was ? Also am besten kompletter Radkästen mit Stoßdämpfer-Aufnahme. Radläufe hinten ? Sind ja anders als beim normalen Favo ?! Da ich...