Mehrleistung 1,2 TSI 105 PS gegenüber 86 PS

Diskutiere Mehrleistung 1,2 TSI 105 PS gegenüber 86 PS im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, weiss jemand wie beim 1,2 TSI mit 105 PS die Mehrleistung gegenüber dem 86 PS Motor zustande kommt? Wir die Mehrleistung nur durch...

Simi

Guest
Hallo Leute,

weiss jemand wie beim 1,2 TSI mit 105 PS die Mehrleistung gegenüber dem 86 PS Motor zustande kommt?

Wir die Mehrleistung nur durch ein anderes Mapping im Steuergerät erreicht (höherer Ladedruck, größere Einspritzmenge),

oder sind da auch Teile wie Nockenwelle, Zylinderkopf etc. anders ausgeführt?



Viele Grüße

Simi
 
mupfl

mupfl

Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
263
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Fabia2 Monte Carlo 1,2 TSI
Kilometerstand
30000
- Lt skoda.de sind Norm-Verbrauch + getriebeübersetzung identisch
- Leistungsdiagramme zeigen> bis 3500upm hat der große nur max 5ps mehr!!!
- erst AB 3500upm wirds interessant...doch beim TSI ist man wohl meist zwischen 1600-2400 upm
- dafür hat der große durchgehend mehr drehmoment.......

VK + HP kostet mehr, +1000€ für die Motorisierung....

Gruß Mupfl
ps:die übrigens vor der gleichen Entscheidung stand und sich für den 86PS TSI entschieden hat :)
 
Lutzsch

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.447
Zustimmungen
2.050
Ort
Dresdner Umland | Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
mupfl schrieb:
Leistungsdiagramme zeigen> bis 3500upm hat der große nur max 5ps mehr!!!
- erst AB 3500upm wirds interessant...doch beim TSI ist man wohl meist zwischen 1600-2400 upm
Und im Alltag kommt es ja aufs Drehmoment und weniger auf die Leistung an. :D
 
jackson

jackson

Dabei seit
20.08.2009
Beiträge
228
Zustimmungen
14
Ort
Zürich
Fahrzeug
ROMMY 1.6 TDI Scout
Kilometerstand
160000
mupfl schrieb:
- Lt skoda.de sind Norm-Verbrauch + getriebeübersetzung identisch
- Leistungsdiagramme zeigen> bis 3500upm hat der große nur max 5ps mehr!!!
- erst AB 3500upm wirds interessant...doch beim TSI ist man wohl meist zwischen 1600-2400 upm
- dafür hat der große durchgehend mehr drehmoment.......

@ MUPFL
....was sind das denn für Manieren??
Ein Zitat ohne Quellenangabe....mutig, mutig ;)

... und Du hast meine Daten einfach übernommen, ohne sie
zu kontrollieren! Ich habe mich nämlich vertan, es muss heißen
"5kw" mehr und nicht "5PS"....tse...
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.543
Zustimmungen
2.284
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
mupfl schrieb:
+1000€ für die Motorisierung....
Soviel Aufpreis kostet der Motor in Deutschland?!
Hier kostet der 105PS-Motor 300€ mehr...
 

Simi

Guest
Vielen Dank für Eure Ausführungen.

Ich habe mir schon einen TSI mit 86 PS gekauft. Bin absolut zufrieden damit.

Eigentlich wollte ich aber, rein aus Interesse, wissen wie sich die beiden Motoren konstruktiv unterscheiden.

Also, wo kommt die Mehrleistung her ?( . Es muss doch hier einen Experten (evtl. Skoda Mitarbeiter) geben

der das weiß.

Simi
 
agneva

agneva

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
2.944
Zustimmungen
190
Fahrzeug
O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
Werkstatt/Händler
ich
Kilometerstand
106000
Skoda Mitarbeiter sind hier sicherlich nicht

kann dir nur sagen wo der 170Ps Diesel die 30Ps mehr als der kleinere 140Ps raus holt:
-größerer Turbolader
-größerer Ladeluftkühler
-Motor ist sonst gleich

könnte mir vorstellen dass es beim 1.2er ähnlich ist
 

HerrÜbbel

Dabei seit
17.05.2010
Beiträge
580
Zustimmungen
22
Mich würde es weniger interessieren wie (!) die Leistung zustande kommt sondern eher ob man die nominelle Mehrleistung von 19 PS, mal abgesehen von der Höchstgeschwindigkeit, wirklich merkt. 8)
 

Achim F.

Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Ort
Wiesbaden
Fahrzeug
Skoda Fabia II, 1.2 TSI 105 PS, Sportline
Werkstatt/Händler
Skoda Zentrum Wiesbaden
Kilometerstand
75000
Also die Mehrleistung kommt nur durch die Kalibrierung. Die beiden Motoren sind Baugleich, der 86 PS Motor fährt nur mit weniger Ladedruck. Das weiß ich aber auch nicht 100% genau.
Ich bin beide gefahren und die knapp 20 PS mehr merkt man durchaus. Ich bin froh mich für den 105 PS TSI entschieden zu haben :). Entscheidend ist eben auch das höhere Drehmomentangebot über einen längeren Drehzahlbereich.
 
Thema:

Mehrleistung 1,2 TSI 105 PS gegenüber 86 PS

Mehrleistung 1,2 TSI 105 PS gegenüber 86 PS - Ähnliche Themen

Erfahrungen mit dem Octavia III Combi 1.0 TSI, 115 PS DSG: Erfahrungen mit dem Octavia III Combi 1.0 TSI, 115 PS DSG (Updates schließen sich unten an) Fahre seit Anfang April o.g. Octavia III, vorher...
Erfahrungen mit 1,2 tsi (105 PS): Hallo Hat jemand Erfahrungen mit dem 1,2 tsi Motor in der der 105 PS Variante? Wie ist die Haltbarkeit und wie ist eure persönliche Meinung zu dem...
Langzeiterfahrung nach 130.000 km: Da Skoda Rapid und SEAT Toledo vom gleichen Band laufen, passt das hier und ich hoffe auf regen Austausch und jede Menge Infos: Meinen SEAT...
1,2 TSI mit 86 PS ausreichend?: Ich überlege mir aktuell einen Rapid oder Toledo anzuschaffen. Aktuell gehe ich von einer jährlichen Fahrleistung von ca. 10.000km aus, wodurch...
Privatverkauf Fabia 2 Limousine 1.2 TSI 105 PS Sportline: Hallo zusammen, da Ende April / Anfang Mai ein neuer Fabia III Kombi bei uns einzug hält, steht zum gleichen Zeitpunkt unser Fabia 2 zum...

Sucheingaben

mehr leistung bei golf 1.2 tsi

,

ladeluftkühler wie entlüften tsi 1.2 86 ps

Oben