Mehrere Fehler im Fehlerspeicher (wie damit umgehen?)

Diskutiere Mehrere Fehler im Fehlerspeicher (wie damit umgehen?) im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Vor kurzem habe ich mir einen Skoda Rapid Spaceback Bj. 10/2016 gebraucht gekauft (im VW Autohaus). Nun hatte ich heute die Möglichkeit den...

  1. #1 Flopi79, 18.06.2019
    Flopi79

    Flopi79

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vor kurzem habe ich mir einen Skoda Rapid Spaceback Bj. 10/2016 gebraucht gekauft (im VW Autohaus).

    Nun hatte ich heute die Möglichkeit den Fehlerspeicher mit VCDS auszulesen.
    Dabei wurden mehrere Fehler gefunden. Nun weiß ich nicht genau, wie ich’s damit umzugehen habe. Bislang war ich mit dem Auto sehr zufrieden und mir fiel nix ungewöhnliches auf. Der Fehler wird ja nicht ohne Grund gespeichert. Ihn einfach zu löschen wird ja nix reparieren (wenn etwas defekt ist).

    Folgende Fehler wurden gefunden:
    21125 - Steuergerät für Airbag
    U0452 00 [032] - unplausibles Signal
    Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung

    Klima/Heizungsel.
    1048833 - Funktionseinschränkung wegen Kompressorabschaltung durch Motor
    B10F0 00 [012] - Sporadisch bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 6
    Fehlerhäufigkeit: 3
    Verlernzähler: 55
    Kilometerstand: 58144
    Datum: 2019.05.23
    Zeit: 14:41:53

    Spannung Klemme 30: 14.4 V
    Kompressorabschaltbedingung: Abschaltung vom Motorsteuergerät über CAN (T >15 Sek.)

    Zentralelektrik (J519)
    233224 - Blinkerhebel Limiter
    B18224 F1 [008] - unplausible Stellung - Sporadisch bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 3
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Kilometerstand: 58377
    Datum: 2019.05.26
    Zeit: 21:03:15


    Soll ich den Fehlerspeicher einfach löschen lassen und nach einiger Zeit schauen, ob da wieder was gelistet wird? Oder was sind eure Tips?
     
  2. #2 fireball, 18.06.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    4.175
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Genau so.
     
  3. adama

    adama

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant B8 + Skoda Rapid SB TSI
    Ja einfach löschen lassen. Das klingt aber so als wenn die Batterie abgeklemmt wurde, also nichts schlimmes.
     
  4. #4 Tonizzle, 08.07.2019
    Tonizzle

    Tonizzle

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ilsenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wernigerode
    Kilometerstand:
    30000
    Klima/Heizungsel.
    1048833 - Funktionseinschränkung wegen Kompressorabschaltung durch Motor
    B10F0 00 [012] - Sporadisch bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 6
    Fehlerhäufigkeit: 3
    Verlernzähler: 55
    Kilometerstand: 58144
    Datum: 2019.05.23
    Zeit: 14:41:53

    Dieser Fehler ist bei jedem Rapid drin. Brauchste dir keine Gedanken machen..
    Ansonsten wie gesagt einfach löschen und schauen was wieder kommt. Aber sporadisch ist jetzt kein Grund zur Sorge.
     
  5. #5 Flopi79, 08.07.2019
    Flopi79

    Flopi79

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hatte es gelöscht und werd bei Gelegenheit mal wieder nachsehen...

    Du schreibst, der Fehler ist bei jedem Rapid drin... wie kann das sein?
     
  6. #6 Tonizzle, 09.07.2019
    Tonizzle

    Tonizzle

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ilsenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wernigerode
    Kilometerstand:
    30000
    Nunja der Fehler kommt zustande wenn die Start Stop Automatik greift und der Motor schaltet ab, dann schaltet auch der Kompressor ab und es kommt der Fehler. Wurde wohl nicht richtig in der Software implementiert.
     
  7. #7 Flopi79, 10.07.2019
    Flopi79

    Flopi79

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ahhh, man(n) Kerb nie aus :)
     
Thema:

Mehrere Fehler im Fehlerspeicher (wie damit umgehen?)

Die Seite wird geladen...

Mehrere Fehler im Fehlerspeicher (wie damit umgehen?) - Ähnliche Themen

  1. Pumpe für Scheibenwasser defekt? Oder wo liegt der Fehler?

    Pumpe für Scheibenwasser defekt? Oder wo liegt der Fehler?: Hallo in die Runde! Ich bin neu hier und würde mich über Hilfe freuen. Ich habe einen Skoda Fabia 5J 1.2 HTP (8004 / AFG - Erstzulassung 2010)....
  2. Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück

    Elektrischer Beifahrersitz fährt nicht mehr vor und zurück: Hallo liebe Gemeinde, leider konnte ich mit Hilfe der Suche nichts brauchbares finden. Darum frage ich jetzt mal direkt in die Runde. Ich habe...
  3. KFZ Werkstatt erbringt mehr Leistungen als abgesprochen. Was tun?

    KFZ Werkstatt erbringt mehr Leistungen als abgesprochen. Was tun?: Hallo, ich war mit meinem Skoda das erste mal in der Werkstatt. Angefordert wurde nur ein reiner Ölwechsel (kein Service). Nun bekomm ich eine...
  4. Fehler Einparkhilfe

    Fehler Einparkhilfe: Hallo zusammen, seit einigen Monaten bekomme ich immer mal wieder einen Fehler angezeigt bei dem die Lautsprecher der Einparkhilfe anfangen zu...
  5. Fehler Leuchtweitenregulierung

    Fehler Leuchtweitenregulierung: Hallo zusammen, ich bekomme seit einigen Wochen immer wieder den Fehler AFS in Amber(Bernsteinfarben) angezeigt. Er ist nicht ständig da, sondern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden