Medien Keine Werbung mehr für den Kodiaq???

Diskutiere Medien Keine Werbung mehr für den Kodiaq??? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ist Euch schon aufgefallen, daß für den Kodiaq keinerlei Werbung mehr gemacht wird. Ist es möglich, daß das Methode hat? Steckt da der...

aussi_uwe

Dabei seit
02.12.2016
Beiträge
181
Zustimmungen
89
Ort
60437 Frankfurt am Main, Kalbach-Riedberg
Fahrzeug
VW Touran Highline 2,0 TDI, 170 PS
Kilometerstand
44000
Hallo,
ist Euch schon aufgefallen, daß für den Kodiaq keinerlei Werbung mehr gemacht wird. Ist es möglich, daß das Methode hat? Steckt da der Mutterkonzern VW dahinter oder läuft der Verkauf so gut, daß man keine Werbemaßnahmen mehr benötigt? Hat einer eine Ahnung, warum es so läuft?
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.240
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Die besten Produkte sind die die keine Werbung brauchen......;)

Schau doch mal in das Thema Lieferzeit rein.....

Auch wenn gerade der große Tiguan losrollt denke ich nicht das es diesesmal an VW liegt.
Zudem war Skoda bei der Werbetrommel schon immer bescheidener als z.B. VW oder Seat.
 

Sharknado

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
163
Zustimmungen
85
Das ist doch bei (fast) alle Autowerbungen so.
 

Blindek

Guest
Skoda hat schon extrem viel Werbung für den Kodiaq und Superb gemacht, deshalb waren dann 12 Monate Lieferzeiten... die müssen das erstmal ab arbeiten
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.652
Zustimmungen
1.986
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Is halt n Auslaufmodell *g*
 

KaroqUA8

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Göppingen
Fahrzeug
momentan Rapid Spaceback
Werkstatt/Händler
Auto-Team GP
Kilometerstand
45000
Lieferzeit Kodiaq 11 Monate
Lieferzeit Karoq vorerst 5 Monate
 

triumph61

Dabei seit
04.07.2013
Beiträge
8.254
Zustimmungen
2.066
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Astra K ST und MX5 NC
Weil jetzt der Karoq beworben werden musste, als nächstes kommen die Clever Sondermodelle
 

JohnDoe

Dabei seit
10.01.2014
Beiträge
2.054
Zustimmungen
636
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
Kilometerstand
7000-8000 km
Zuviel Werbung kann auch kontraproduktiv sein, ich zum Bsp. meide CarGlas, da mich die penetrante Werbung nur noch nervt!
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.109
Zustimmungen
647
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW, Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
18000
Die Werbung für neue Automodelle läuft (z.B. im Fernsehen) immer nur ab Marktstart und dann ca. 3 Monate lang. Sobald ein neues Modell einer Marke herauskommt, wird dieses dann beworben und das vorherige nicht mehr. Aktuell also Karoq-Werbung. Alles ganz normal ...

Kann sich noch jemand erinnern, dass der Fabia auch mal Fernsehwerbung hatte? Ok, die war auch nicht der Rede wert.
 

6502

Dabei seit
23.11.2009
Beiträge
528
Zustimmungen
119
Zuviel Werbung kann auch kontraproduktiv sein, ich zum Bsp. meide CarGlas, da mich die penetrante Werbung nur noch nervt!

Ja, ich finde die auch furchtbar - da mußte der Konzeptator ("Autor") unbedingt ein gesungenes Jingle rauskotzen - denn genau so hört es sich an. Wenn jemand das Eunuchen-hafte "Carglass repariert, Carglass tauscht aus" auf offener Straße singen würde, würde man ihn wohl direkt in die Geschlossene einweisen ... ab nach Klingenmünster oder Zwiefalten *g*


Davon abgesehen: Werbung für den Kodiaq muß Skoda angesichts den prall gefüllten Auftragsbüchern erst wieder in so 2-3 Jahren machen - aber sicherlich erst wieder für einen Facelift.
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Werbung muss weder intelligent noch sympathisch sein. Sie muss nur hängen bleiben - wie ihr im Fall Carglass bestens beweist.
 

6502

Dabei seit
23.11.2009
Beiträge
528
Zustimmungen
119
Ja und nein ... sie muß "positiv" hängen bleiben: so, daß man aufgrund der Erinnerung an die Werbung einen Anbieter / ein Produkt später irgendwann mal gegenüber einem anderen bevorzugt (oder es überhaupt erst in Betracht zieht).

Es nützt Carglass nichts, wenn jeder diese penetrante Werbung kennt und/oder über sich spricht - aber daraus eher negative als positive "Kauf"entscheidungen abgeleitet werden.

Schlechte Werbung kann natürlich auch einen positiven Effekt haben - wenn sie z.B. so schlecht ist, daß sie mehr unterhält als nervt.

Was da konkret bei Carglass wirklich der Fall ist, weiß ich nicht - hätte mal ein Markertingstudent oder -doktorand untersuchen müssen....
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.109
Zustimmungen
647
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW, Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
18000
Ich gehe davon aus, dass Carglass mittlerweile ein Synonym für Scheibentausch ist und bei den meisten Menschen ähnlich festgebrannt ist wie Tempo für Papiertaschentücher. Ohne die nervige Werbung wäre Carglass wohl nicht so erfolgreich.
 

aussi_uwe

Dabei seit
02.12.2016
Beiträge
181
Zustimmungen
89
Ort
60437 Frankfurt am Main, Kalbach-Riedberg
Fahrzeug
VW Touran Highline 2,0 TDI, 170 PS
Kilometerstand
44000
Ich stelle fest, daß die meisten der Meinung sind, dass der Kodiaq keinerlei Werbung mehr braucht. Er geht ja auch weg wie "geschnitten Brot".
Danke für die Rückmeldungen:thumbsup:
 

fw1984

Dabei seit
16.03.2017
Beiträge
23
Zustimmungen
22
Fahrzeug
Skoda Kodiaq 2.0 TDI 4x4
Es gab ab ca. Juli/August in "Werbeverbot" für den Kodiaq, zumindest in der Schweiz. Ob dies heute noch gilt weiss ich nicht.
 

Snake89

Dabei seit
10.06.2017
Beiträge
177
Zustimmungen
38
Ort
Hünfeld
Fahrzeug
Octavia III Combi vFL 1.4 TSI / 110kW, M6
Werkstatt/Händler
AH Deisenroth & Söhne / ARG-Automobile
Kilometerstand
39.937
Im TV habe ich noch gar keine Skoda-Werbung gesehen. Nur in den örtlichen Nachrichten wurde die Vorstellung bei den Händlern angepriesen.
Aber 9 Monate Wartezeit sprechen ja für sich.

OT:
Die CarGlass-Werbung ist doch noch ok. "Seitenbacher" oder die aktuelle Netto-Werbung sind da deutlich schlimmer. (Nein ich geh jetzt erst recht NICHT zu Netto! -nicht mehr seit der Werbung)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Soxhag

Dabei seit
20.07.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Skoda Kodiaq 2.0 TDi DSG 4x4
Schlechte Werbung kann natürlich auch einen positiven Effekt haben - wenn sie z.B. so schlecht ist, daß sie mehr unterhält als nervt.
Genau ! Stichwort "Seitenbacher" ...8|
 
Thema:

Medien Keine Werbung mehr für den Kodiaq???

Medien Keine Werbung mehr für den Kodiaq??? - Ähnliche Themen

fabia II 1,2 tdi greenline Verbrauch, start stop: hallo, nach langer Zeit möchte ich mal wieder die Klugheit der community in Anspruch zu nehmen versuchen. Jedenfalls war ich vom PD 1,9 TDI VW...
Skoda Wechselwochen und Eintauschpraemien 2020: Wer zahlt die?: Moin, Ich haette eine Frage zu den aktuellen (Juni 2020) Eintauschpraemien von Skoda (siehe: skoda-auto.de/news/news-detail/wechselwochen). Laut...
Enttäuscht von der Probefahrt: Hallo zusammen, da mein O3 heute mal in die Werkstatt musste, habe ich die Chance genutzt und mir einen O4 Combi als Leihwagen geben zu lassen...
die erste Woche Kodiaq: Hallo Kodiaq-Fans Hier mal eine Zusammenfassung an Kodiaq Interessierte nach der ersten Woche seit dem Umstieg vom Yeti. Es ist ein mächtiges...
Motorschaden 1Z5 1.4TSI Caxa Motortausch: Hallo an die Skoda Cummunity folgendes Mein 2010er Octavia II 1z5 1.4tsi mit CAXA Motor hat die grätsche gemacht aktuell hat er 128000KM...

Sucheingaben

skoda kodiaq keine werbung

,

kodiaq ja oder nein

Oben