Media-IN > iPod > Rauschen

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Duke, 20.01.2013.

  1. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Nabend,

    ich hab die Media-IN Box sowie das Columbus ja aus meinem alten Fabia geholt gehabt bevor er weg ging.
    Nun hab ichs bei meiner Schwester ins Auto gebaut. Das einzige was ich dazu gekauft habe ist ein neuer Kabelbaum dafür, denn um den alten raus zu holen war keine Zeit.
    Wenn ich jetzt aber über das Media-IN vom iPod Musik spiele rauscht es. Extrem bei Tiefen bemerkbar...also es gibt eigentlich keine Tiefen mehr, da diese ja durch rauschen ersetzt worden sind X(

    Wenn ich über AUX abspiele funktioniert alles normal... (Serien AUX-Anschluss)

    Hat jemand ne Idee woran es liegt?
    Ist das Kabel von Kufatec vielleicht einfach nur schei*** ??
    Vorher, im alten Wagen, hatte ich ein Kabel von carsystems.pl drin...

    Gruß
    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 20.01.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    vielleicht nur ein Masseproblem

    Hast schon mal versucht, eine separate Masseverbindung zu schleifen?

    Heinz
     
  4. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Ähm...sorry :D
    Was meinst du genau?
    Masse für welches Gerät? Das Media-IN?
    Also zusätzlich das MDI mal an die Karosserie schließen?
     
  5. #4 Scanner, 20.01.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich mag es nicht zu beurteilen.
    Die Box geht doch analog ins Radio?!?

    Theoretisch kannst ja nix kaputt machen,
    mal nen separaten Massedraht zu brücken
    a) Radio zu Box
    b) Box zu Eierpott
     
  6. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Also die Box ist ja am CAN und Analog am AUX des Radios hinten angeschlossen.
    Das Serien-AUX wird durch die Box geschliffen, so hab ich es hier zumindest gelesen. Also müsste ja an der Analogen Verbindung schon kein Problem sein da es ja am AUX-Eingang einwandfrei funktioniert, oder denke ich da gerade falsch?
     
  7. #6 Garagen Flow, 20.01.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    manchmal kann es vorkommen das die Masse nicht richtig übertragen wird, oder ein anderes Potenzial vorhanden ist, oder durch die Einstreuung von Motoren der Lüftung oder Scheibenwischer, etc. Störungen verursacht werden. Dann kann es zu einem Brummen kommen. Da alle Signale im Auto unsymetrisch übertragen werden, liegt dieses Problem leider öfter (bei neuen Autos seltener) vor. Das Signal läuft bei Chinch Kabeln z.B. nur durch den Pin in der Mitte, der Schirm aussen drum herum ist eigentlich nicht nötig um das Signal zu übertragen. Da schleichen sich aber gelegentlich Spannungen ein, die dann als rauschen zu hören sind. Das kann man mit so einem "Gerät" rausfiltern.

    http://www.amazon.de/NF-Entstörfilter-Frequenz-20-galvanische-Trennung/dp/B000M6ZIZY/ref=pd_sim_ce_2

    Nur weiß ich jetzt leider nicht wie das in den Weg der Media-In Buchse eingeschleift werden kann... Könnte aber vielleicht das Problem beheben.
     
  8. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Also ich habe die Kabel fast exakt so verlegt wie bei mir vorher...
    Den Kabelbaum zum Radio sogar über einen noch direkteren Weg.

    Ich teste es gleich mal so:
    Media-IN Verlängerung weg lassen,
    iPod Adapter-Kabel tauschen (hab hier ein 2. rum liegen)
    Und danach kann ich ja mit der Masse rumspielen.

    Wenn es das nicht ist würde ich behaupten es ist der Kabelbaum zum Media-IN oder die Box selbst. Das kann man ja aber nicht mal eben so testen, oder?
    Gibts ne Möglichkeit zu schaun ob der Kabelbaum so funktioniert wie er soll?
     
  9. #8 Scanner, 20.01.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wenn du den Schaltplan dazu hast, kannst den ja mal durchmessen.
    Kontaktprobleme kann es aber immer mal geben und das mit den komischtesn Ergebnissen.
    Rauschen (und gerade wenn die Toninformation noch irgendwie ankommt)
    ist meistens ein Masseproblem.
    Was da garagenflow mit dem Ferritring vorgeschlagen hat,
    mag vielleicht helfen, aber ich halte davon recht wenig,
    denn durch die Ferritkerne werden wenn überhaupt nur hohe Frequenzen geblockt ...

    Was passiert denn an deiner Stereoanlage,
    wenn du am Stereo-Eingang die Masse vergißt???
    Meißt zum noch verständlichen Musikgebrabbel Störungen
    und je nachdem, wie du Einstreuung hast
    mehr oder weniger Brumm- und Rauschsignale

    Wenn das Signal durch den Aux noch gut ankommt,
    schau mal nach ob es eine Kontaktschwäche an den Anschlüssen der Box gibt.
     
  10. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Ahh ich bin gerade tierisch sauer...ich war gerade unten um das andere Adapterkabel zu testen.
    Das ist garnicht wie in der Beschreibung ein original Kabel. Außerdem passt es nicht wirklich gut und der rechte Audiokanal funktioniert damit nicht.
    Das geht schnellstens zurück!

    Ich glaube ich werde auch das Kufate Kabel wieder zurück schicken. Hole mir dann wieder eins von carsystems.pl, trotz hoher Versandkosten.

    Das hat mir den Abend nun versaut :(

    Ja ich kann mich ja mal morgen dran versuchen mit dem messen. Schaltplan besorge ich mir schon irgendwie :D
     
  11. #10 Scanner, 20.01.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ja-nee ich glaub,
    das mit dem Messen kannst du fallen lassen.
    Du schreibst ja, dass die Masse korrekt durchgeleitet wird.
    Ich glaub eher, die Masse wir an der Box vorbei geleitet.
    evtl hat die Box ein Masseproblem (und wenn es nur ein Kontakt ist)
    oder eben das Kabel (am Stecker) nicht richtig leitet
     
  12. #11 Garagen Flow, 20.01.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Das stimmt so ja nicht ganz... denn auch bei dem bekannten Problem des Brummens bei einem Laptop der an eine Anlage angeschlossen wird helfen diese kleinen Mistdinger recht gut! Und da geht es auch um Netzbrummen, welches in Deutschland bekanntlich bei 50Hz liegt. Und das ist nicht so eine hohe Frequenz... ;)

    Es gibt aber ohne Frage elegantere Wege!
     
  13. #12 Scanner, 20.01.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ok, ich hab mich da auch falsch ausgedrückt.
    Die Teile halten hoch(Magnet)frequente Einstrahlung ab ...

    und ich bin der Meinung, dass der Brumm auf der Hochfrequenz überlagert ....
     
  14. #13 Garagen Flow, 20.01.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    alles easy :thumbsup:

    wie gesagt: solange es hilft... :whistling:
     
  15. #14 Scanner, 20.01.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    das mein ich jetzt auch,
    wobei das dem Duke nicht viel weiter hilft ;)
     
  16. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    So ich habe mir das Kufatec Kabel mal angeschaut und daneben den Stromlaufplan liegen.

    Auf PIN 12 am Stecker der MDI-Box ist kein Kabel eingepinnt.

    Laut Stromlaufplan sollte da ein Kabel zur Verbindung B434 lliegen (Verbindung 1 (Schirm) im Hauptleitungsstrang)
    Kann dort das Problem liegen mit dem schlechtem Ton?
     
  17. #16 Garagen Flow, 24.01.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    kurz und bündig: Ja!
     
  18. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Jetzt muss ich nur noch heraus finden wo das Kabel ist :D

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  19. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Ich nochmal...
    ich habe ein Bild zur verdeutlichung angefügt.
    Sollte ich eventuell für das Kabel an Pin 10 (Das Schwarze welches eigentlich nur die Ummantelung ist) eine "richtige" Ader verwenden?
     

    Anhänge:

  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Garagen Flow, 24.01.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    An diesen Pin gehört der Schirm von dem Audio Kabel. Deswegen ist auch dieser schwarze Kreis auf dem Plan, weil das Geflecht die Leiter einschliesst bzw. ummantelt. Also ist ein extra Kabel nicht die gute Wahl... Dieser Schirm (das Drahtgeflecht welches aus dem weiß/hellgrauen noch rausguckt) verbindet auch auf der anderen Seite die Masse vom MDI-Gerät mit der vom Radio. Dadurch werden die Störsignale (z.B. Funkwellen, Magnetfelder die durch Induktion entstehen sprich Stromleitungen neben diesem Kabel) von außen abgehalten sich in das eigentlich zu übertragende SIgnal zu mischen. Das sollte also eigentlich auf jeden Fall da sein, auch auf der anderen Seite...? Das ist auch bei allen anderen Kabeln, die ein Signal in dieser "Stromklasse" (so zwischen ca. 0,775V und 1,5V) führen so: Antennekabel, Chinchkabel, Klinkenkabel, USB Kabel, Druckerkabel, etc, etc,.... Hab mal ein Bild dazu angehängt... Die Andere Seite also auch überprüfen!
     

    Anhänge:

  22. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    ist nicht so einfach zu erkennen auf dem Bild, aber der Schirm wird ja bereits als Masse für das Audio Signal verwendet. (Pin 10)
    Deswegen hatte ich gefragt für die Masse eine extra Leitung und den Schirm dann auf Pin 12 Setzen.

    Aber ich messe morgen mal ein wenig. Scanner hat mir da ein paar Tipps gegeben.
     
Thema: Media-IN > iPod > Rauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia klinkenstecker rauschen

Die Seite wird geladen...

Media-IN > iPod > Rauschen - Ähnliche Themen

  1. Yeti Abdeckung Media-Knopf Columbus

    Abdeckung Media-Knopf Columbus: Wir haben in unserem Yeti das Columbus in Betrieb. Jetzt war ich so blöd und grobmotorisch, daß ich mit dem Autoschlüssel auf dem Weg zum...
  2. Freischaltung Media Command

    Freischaltung Media Command: In Anlehnung an einen Thread im Octavia Forum. Wenn ich die Media Command App ausprobieren will kommt die Meldung "Die Media Command App ist im...
  3. Amundsen / Media / Bluetooth / "Auto-Play" ?!

    Amundsen / Media / Bluetooth / "Auto-Play" ?!: Hi, hat von Euch auch wer das "Feature"? - Gekoppeltes Android (bei mir ein S7) Phone - Über Bluetooth Audio höre ich Podcasts (App: Podcast...
  4. Privatverkauf Media-Interface Verbindungskabel

    Media-Interface Verbindungskabel: Biete euch folgende Media-Interface Verbindungskabel an (getestet und verwendet an einem Amundsen+ MDI-Steuergerät aus BJ2012) 1) Lightning-Kabel...
  5. Media Command verbaut?

    Media Command verbaut?: Hi, habe seit ein paar Tagen ein neuen Superb Combi III. Er scheint ein Reimport aus CZ zu sein. Deswegen wirft die Ausstattung auch Fragen auf....