Media-Funktion des Amundsen

Diskutiere Media-Funktion des Amundsen im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle, ich bin neu hier, habe mich eben gerade registriert. Meine Frau hat seit 2 Wochen einen Fabia 3 mit Amundsen. Da es ja im Fabia nur...

  1. Cybaer

    Cybaer

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Joy Combi DSG 81 kw
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz Bielefeld
    Hallo an alle,
    ich bin neu hier, habe mich eben gerade registriert.
    Meine Frau hat seit 2 Wochen einen Fabia 3 mit Amundsen.
    Da es ja im Fabia nur einen SD-Karten-Slot gibt, und dieser für die Navi-SD-Karte benötigt wird, habe ich kurzerhand einen USB-Stick mit ca. 600 Musikalben erstellt.
    Was als erstes auffiel: teilweise fehlten die Platten-Cover. Ich habe für jedes MP3-Album einen Ordner erstellt und in diesem ist eine Bilddatei (cover.jpg). Heißt immer gleich, ist aber verschieden groß (ca. 50 - 100 KB).
    Bei ca. 10% der Alben wird das Cover nicht angezeigt.
    Ich habe dann rausgefunden, daß bei den Alben, die funktionieren, das Coverbild jeweils in den einzelnen MP3-Dateien zusätzlich eingebettet war. Das hat wohl itunes mal ohne mein Wissen gemacht. Egal. Habe dann bei den nicht funktionierenden die Cover auch in die einzelnen MP3-Dateien eingebettet. Und siehe da, es geht. Fast.
    Einige Covers waren immer noch nicht sichtbar. Das scheint an der Dateigröße zu liegen. Bin jetzt dabei, alle Cover-Dateien auf ca. 50 - 100 KB zu konvertieren. Werde berichten.
    Das zweite, was unangenehm auffällt: Wenn man am Morgen Musik anmacht, wird immer das erste Album abgespielt. Ich hätte gedacht, daß es da weitergeht, wo man aufgehört hat. Möchte gar nicht über Hörbücher nachdenken. Auch wenn ich eine Playliste gehört habe, wird diese beim nächsen Start nicht weitergespielt.
    Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Themen gemacht?Ist das bei euch auch so?
    Bin mal gespannt auf eure Antworten

    Viele Grüße,
    Cybaer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 topgun275, 03.04.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    245
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Die Bilder der Alben-Cover werden innerhalb der MP3-Datei normalerweise in den sogenannten ID3-Tags abgelegt, wo auch die Angaben zum Interpret, Album, Jahr usw. enthalten sind. Das macht ITUNES so, das machen auch alle Konvertierungsprogramme so, wenn sie vor der Umwandlung eine Internetdatenbank wie z.b. Gracenote abfragen. Wie hast Du denn diese ganzen MP3-Dateien erzeugt? Sind die alle gekauft oder auch selbst erstellt? Bei Kauf-MP3s sollten nämlich diese ID3-Tags vollständig sein, d.h. die Coverbilder sind sichtbar.
     
  4. apeter

    apeter

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Region Hannover
    Fahrzeug:
    Fabia III Joy - 1.2TSI/90PS
    Kilometerstand:
    6.000
  5. Cybaer

    Cybaer

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Joy Combi DSG 81 kw
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz Bielefeld
    Moin,
    habe in der Tat MP3TAG bemüht und die Dateien überarbeitet. Die Erstellung der MP3s ist bei mir ein wenig umständlich, da ich meine CDs (ca. 1100 Stück) immer zunächst als Flac digitalisiere. Das besorgt das Programm EAC (ExactAudioCopy). EAC bettet definitiv kein Cover in die Dateien ein, sondern legt das Coverbild im Albumordner als JPG an. Beine Streaming-Clients zu hause kommen da bestens mit klar (Bluesound). Danach konvertiere ich die FLACs mit foobar zu MP3. Da in den Flac-Dateien keine Covers sind, sind auch in den MP3s keine. Habe ich aber mittlerweile alle nachgerüstet mit mp3tag.
    Das mit den Cover-Bildern sollte jetzt gehen. Kann es zur Zeit leider nicht ausprobieren, da ich keinen Zugriff auf das Fahrzeug habe (gehört leider meiner Frau).

    Jetzt wäre meine zweite Frage noch interessant:
    Wenn man am Morgen Musik anmacht, wird immer das erste Album abgespielt. Ich hätte gedacht, daß es da weitergeht, wo man aufgehört hat. Möchte gar nicht über Hörbücher nachdenken. Auch wenn ich eine Playliste gehört habe, wird diese beim nächsen Start nicht weitergespielt.
    Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Themen gemacht?Ist das bei euch auch so?

    Wäre toll, wenn da jemand was wüste. Ich vermute fast, daß das normal ist. Ist halt ein extrem einfach gemachter MP3-Player.

    Bis denne,
    Cybaer
     
  6. #5 JuppiDupp, 04.04.2016
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Die Lösung des Problems ist, Musikkapelle in den Kofferraum die machen dann da weiter wo sie vorher aufgehört haben. ;) :D
     
  7. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Das würde mich auch brennend interessieren. Sogar das alte Swing von 2011 aus meinem Fabia II setzt an der letzten Stelle fort, auch wenn man zwischendurch Radio gehört hat oder das Teil zwei Wochen aus war. Vielleicht kann das kurz jemand mit einem Amundsen und einem USB-Stick testen? Danke!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 topgun275, 04.04.2016
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    245
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Das stimmt nicht ganz. Wenn man in den Einstellungen für EAC die ID3-Tags BEIDE anklickt und dann noch einstellt, dass EAC die Internetdatenbank abfragt, werden auch die Album-Cover abgefragt und in die MP3-Datei selbst integriert. Das mache ich schon seit Jahren so. Es ist allerdings die Kaufversion von EAC, ich weiss nicht, wie es bei der Testversion ist.
     
  10. #8 melb00m, 04.04.2016
    melb00m

    melb00m

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Edition 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    25000
    Mein Amundsen setzt bei Wiedergabe vom USB Stick ebenfalls an der letzten Stelle fort, selbst wenn der Wagen abgeschaltet wird.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
    a2s gefällt das.
Thema: Media-Funktion des Amundsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb format fur amundsen

    ,
  2. medien amundsen

    ,
  3. mp3 tags für amundsen

Die Seite wird geladen...

Media-Funktion des Amundsen - Ähnliche Themen

  1. Fehler Kennzeichenbeleuchtung und Anzeige im Amundsen stimmen nicht überein

    Fehler Kennzeichenbeleuchtung und Anzeige im Amundsen stimmen nicht überein: Hallo zusammen, bekam heute die Fehlermeldung, dass meine KZB defekt ist, was auch stimmt. Angezeigt wird im Display jedoch das Abblendlicht...
  2. Fabia III Amundsen Update 2017-1 und 2017-2

    Amundsen Update 2017-1 und 2017-2: Hallo ich haben einen neuen Fabia 3 mit Amundsen navigation. Ich sehe, das es das Update "ECE 1 2017" und "ECE 2 2017" gibt. Muss ich beide...
  3. Allgemein Wird Amundsen auch größer?

    Wird Amundsen auch größer?: Oft gelesen, ab 22 KW wird Columbus automatisch mit 9" Displaygröße geliefert, wie ist es eigentlich mit Amundsen? Mein Kodiaq wird wahrscheinlich...
  4. amundsen

    amundsen: Hey Hat jemand schon was zu dem neuen Amundsen gesehen? Habe iwo gelesen das es von 6,5 auf 8 Zoll vergrößert worden ist...
  5. Modellübergreifend Amundsen aus 2012 - liest 128iger SD-Karte nicht

    Amundsen aus 2012 - liest 128iger SD-Karte nicht: Hallo zusammen, nachdem ich nach langem experimentieren sowohl die BT- als auch die Aux-Schnittstelle als klanglich untauglich für gutes Hifi im...