Mazda CX-3 als Fabia III-Alternative?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von würg, 03.06.2015.

  1. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Liebe Forumsmitglieder,
    schon lange lese ich im Forum mit und habe gehofft, damit eine leichtere Entscheidung für den Fabia treffen zu können.
    Aber wie es im Leben so manchesmal geht. Heute habe ich bei einem Mazda Händler den brandneuen CX-3 gesehen. Er ist wohl gerade angeliefert worden, somit also nur von aussen anzugucken.
    Seit mir nicht böse, aber gegen diese geile Karosse ist der Fabia leider nur eine Rolle Draht.
    Nachdem ich zuhause war, habe ich mal im Netz nachgesehen: Ab 18.000,- für schon recht ordentliche Ausstattung.
    Jetzt werde ich mich mal näher mit dem Teil beschäftigen. Wer weiß, andere Mütter haben auch schöne Töchter.
    Und gleich 3 Jahre Garantie und für um die 220,- erweiterbar auf 5 Jahre mit 150.000 km ist auch ein Wort.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KART2108, 03.06.2015
    KART2108

    KART2108

    Dabei seit:
    15.05.2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1.4 TSI Edition
    Kilometerstand:
    9000
    Super Antwort. Soll ich einen Modelljahr 2015 oder 16 Fabia 3 Combi nehmen? Nein nimm einen CX3 mit viel weniger Platz und weniger sinnvolen Details, der eben eher das Lifestyle Auto für Singles ist.
     
    Lodo gefällt das.
  4. #3 Maxtor76, 03.06.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Style, Limo, 1.2 TSI, 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    @würg
    Du vergleichst hier einen SUV mit dem Fabia?(
    Und ordentlich ausgestattet ist der für 18 Scheine auch nicht.
    U.a.
    - Einparkhilfe hinten, nicht verfügbar
    - Klimaautomatik, nicht verfügbar
    - Tempomat, nicht verfügbar
    - Sitzheizung, nicht verfügbar
    - etc.
    Alles was das Autofahren angenehm und schön macht, hat die Kiste in der Grundausstattung für 18K nicht.

    Also ich weiß ja nicht.
     
    Lodo gefällt das.
  5. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Für dich war die Antwort auch explizit nicht bestimmt. Ich finde lediglich keine Rubruk, in der Erfahrungen zu anderen Autos eingestellt werden.
    Dafür antworte ich jetzt direkt auf die gestellte Frage. Wenn du lange Lieferzeiten in Kauf nehmen kannst, dann warte. Und wenn nicht, dann kaufe. Im übrigen wird dir dein Händler die Neuerungen benennen können. Die Kleinigkeiten, die der große Konzern, der gerne der größte werden möchte, von Modelljahr zu Modelljahr ändert, sind zu vernachlässigen.
     
  6. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Stimmt!
    Ich habe aber, wenn du richtig gelesen hast, auch nicht verglichen.
    Wer unbedingt eine Einparkhilfe benötigt und das als Grundvoraussetzung angibt, sollte, wie im Fall des Fabias, der wohl top übersichtlich ist, solche Vergleiche garnicht erst anstellen. Ich schrieb von ordentlicher Ausstattung, da gehört für mich eine Klimaanlage, ein Radio und 4 Türen dazu.
    Über den Rest kann man diskutieren. Für mich war der erste Eindruck absolut positiv.
     
  7. #6 Maxtor76, 03.06.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Style, Limo, 1.2 TSI, 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Ist für mich ein Vergleich.
    Wenn du 4 Reifen, 4 Türen, ein Lenkrad und einen Motor für eine ordentliche Ausstattung hälst ist das ja i.O.
    Ich habe da andere Ansprüche an eine " ordentliche Ausstattung"

    Schau doch auch mal bei Fiat vorbei, die haben auch Autos mit ordentlicher Grundausstattung:D
     
  8. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Interessanter Hinweis. Deshalb habe ich auch den Yeti Executive (hieß das so?) mit Fast Vollausstattung, lediglich ohne Navi und Leder, nach 2,5 Jahren und 53.000 km mit der höchsten Mängelquote aller bisher von mir gefahrenen Autos, einschließlich zweier Fiat, mit traumhaften Verlust in Zahlung gegeben. Weitere Fragen werden gerne beantwortet.
     
  9. #8 Maxtor76, 04.06.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Style, Limo, 1.2 TSI, 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Kein Bedarf
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Lamensis, 04.06.2015
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    177000
    Ich war auf der VIP-Show zum neuen CX-3 und konnte ihn mir dementsprechend detailliert ansehen(Meine Mutter arbeitet bei Mazda). Ja, er ist klein, aber das ist ja auch irgendwo Sinn der Sache. SUV's (sprich: Suffs) sind der neue Trend (warum auch immer,erschließt sich mir nicht), und die Hersteller fangen an, kleiner zu werden (siehe BMW und Audi, die auch kleinere herausgebracht haben/herausbringen), die großen wie CX-7, CX-9 (war nur für Russland geplant),Q7,usw. sieht man nicht wirklich in großen Mengen. Meine Eltern haben selber bis zum Tod meines Vaters (Fuck Cancer!) einen CX-5 gefahren und waren immer zufrieden. Aber wirklich "geräumig" sind die alle nicht. Man sehe sich doch nur den Tiguan an,mit Familie auf Reisen gehen ist damit auch nicht wirklich möglich (von den Sitzplätzen schon, aber Gepäck für 4 Personen? ... ).
    Der CX-3 ist soweit ich weiß auf der Platform des Mazda2 gebaut, und der neue Mazda2 hat schon etwas mehr Platz als das Vormodell (ich hatte mal so einen,http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/15/8032/14845245/dscf3252-2276.JPG),da kann ich als 1,90m Person hinten sitzen wenn der Fahrer nicht allzugroß ist (sagen wir ca 1,60m),und genauso ist es beim CX-3 auch. Preislich wird man mit 18.000 allerdings nicht hinkommen, der bei der VIP-Show hatte ziemlich volle Hütte, Parksensoren vorne hab ich schonmal vermisst, und der war dann direkt bei 27.000 .
    Positiv zu bemerken sei, dass der CX-3 zu "Limp Bizkit - Take a look around" eingerollt kam :thumbsup:
    Allgemein finde ich das optische bei Mazda sehr sehr gut,das neue Design von CX-3, Mazda2,3 und 6 ist Spitze. Und den 2.2L SkyActive hätte ich gern in meinem Dicken.
     
  12. #10 schneedelwoods, 05.06.2015
    schneedelwoods

    schneedelwoods Guest

    Würde lieber cx3 oder den neuen nissan qashqai nehmen.
    Nicht kleiner,sehen super aus und das ein und aussteigen is nen traum :)
     
Thema: Mazda CX-3 als Fabia III-Alternative?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia3 alternative

    ,
  2. mazda cx3 alufelgen

Die Seite wird geladen...

Mazda CX-3 als Fabia III-Alternative? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...