Maximale USB-Stick-Größe beim Amundsen?

Diskutiere Maximale USB-Stick-Größe beim Amundsen? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen, wie groß beim Fabia 3 ein USB-Stick maximal sein darf? Die Anleitung gibt leider keine Info´s... Ich...

  1. #1 Ian S. Christ, 27.03.2016
    Ian S. Christ

    Ian S. Christ

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Zusammen,

    kann mir jemand sagen, wie groß beim Fabia 3 ein USB-Stick maximal sein darf?
    Die Anleitung gibt leider keine Info´s...
    Ich wollte mir einen Stick besorgen, damit ich für die Rückfahrt vom Händler (wenn ich den Fabia abhole) genug Musik mithabe.:D

    Gruß,

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 27.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wie weit ist Dein Händler entfernt? Auf einen gewöhnlichen 32 GB Stick passen rund 8.000 Musiktitel drauf. Das sind 24.000 Minuten oder 400 Stunden oder 10 Arbeitswochen durchgehend Musik. Du kannst aber auch größere Sticks verwenden. Im Notfall hat der Fabia auch ein Radio.
     
    MrMaus gefällt das.
  4. #3 Ian S. Christ, 27.03.2016
    Ian S. Christ

    Ian S. Christ

    Dabei seit:
    23.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Mein Händler ist 250km entfernt, darum geht es aber nicht. Ich möchte meine komplette Musiksammlung immer dabei haben, daher die Frage nach der maximalen USB-Stick-Größe.

    Hat denn schon Jemand erfolgreich einen 64GB oder sogar 128GB USB-Stick im Fabia 3 mit dem Amundsen getestet?
     
  5. #4 haradschi, 27.12.2016
    haradschi

    haradschi

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weilmünster
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 110PS TSI
    Kilometerstand:
    > 7000
    Hallo zusammen!
    Hat denn schon jemand Erfahrung mit 64GB oder 128GB gemacht? Würde mich auch interessieren ... mein iPod mit 16GB ist deutlich zu klein für meine Musiksammlung.
    Danke
     
  6. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Falls es dich noch interessiert: Ich hatte bisher maximal 256 GBytes eingesteckt (Lexar USB Stick, ExFaT), wurde problemlos erkannt, waren ca. 70 GBytes (ca. 12k Dateien) belegt. Der limitierende Faktor wird aber auch eher die Datei-/Verzeichnisanzahl sein. AFAIR hatte hier schon jemand das Problem, evtl. steht dazu auch was im Handbuch?

    Viel Erfolg.
     
  7. #6 melb00m, 16.01.2017
    melb00m

    melb00m

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Edition 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    30000
    Ich hab nen 64 GB Stick drin und der wird vom Amundsen erkannt. Allerdings ist es tatsächlich so, dass hin und wieder Alben oder Ordner nicht mehr angezeigt werden, die vorher da waren. Ab einer gewissen Musikmenge scheint es also durchaus hin und wieder Schwierigkeiten zu geben.
     
  8. #7 trainer22, 16.01.2017
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Vor MJ2017 waren das - wenn ich mich nicht irre - 1.000 Musiktitel.
    Auch werden nicht immer die korrekten Liedlängen bei Beginn eines Titels angezeigt.
    128GB-Sticks gehen z.B. aber auch problemlos, da vermute ich wie User a2s, dass 256GB auch funktionieren.
     
  9. #8 Wolf_HU, 29.01.2017
    Wolf_HU

    Wolf_HU

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,8 TSI Style, Bj. 05/2016
    Kann mir denn jemand von Euch einen 16 GB USB-Stick empfehlen. Er sollte möglichst klein sein und nicht zu sehr aus dem Anschluss herausragen.
    Ich hatte einen 16 GB-Stick von SanDisk gekauft. Schön klein. Fällt im USB-Anschluss kaum auf.
    Das Problem ist nur, dass leider nur 10 der ca. 30 Alben darauf erkannt werden. Alles über 10 wird einfach nicht angezeigt und kann folglich auch nicht ausgewählt werden. Ich hatte den Stick FAT32, NTFS und extFAT formatiert. Alles ohne Erfolg.

    Wie gesagt, ich wäre dankbar für einen Tipp welchen 16 GB USB-Stick mit möglichst kleiner Bauform funktioniert.
    Der Stick ist für die Musik meiner kleinen Tochter. Ich selbst habe eine 64 GB SD-Karte die problemlos funktioniert.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Wolf
     
  10. a2s

    a2s

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    CGN
    Fahrzeug:
    Fabia III, 1,2 TSI 81 kW, DSG, seit 6/16
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche, Bochum
    Kopiere doch testweise 30 andere Alben auf den Stick und teste ihn dann noch mal. Würde mich zumindest nicht wundern, wenn das Problem am Inhalt zu suchen ist.

    128 GBytes Sandisk Ultrafit funktionierte bei mir problemlos, aber das hilft dir wohl nicht...
     
    Wolf_HU gefällt das.
  11. #10 Wolf_HU, 06.02.2017
    Wolf_HU

    Wolf_HU

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nidderau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,8 TSI Style, Bj. 05/2016
    Vielen Dank für den Tipp a2s!

    Ich habe getan was Du vorgeschlagen hast und hatte kein Problem damit die 30 neu kopierten Alben auf dem Stick zu sehen bzw. darauf zuzugreifen.
    Ich habe daraufhin nochmal die ursprünglich auf dem Stick vorhandenen Alben einzeln auf den Stick kopiert und hatte dann auch diese voll im Zugriff.
    Scheinbar ist beim ersten mal beim kopieren des kompletten Ordners was schief gegangen.

    Jetzt ist jedenfalls alles im Lot!

    Bei dem Stick handelt es sich übrigens um einen SanDisk Cruzer Fit 16 GB.

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe.

    Viele Grüße
    Wolf
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fireball, 06.02.2017
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    6.862
    Zustimmungen:
    2.278
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Je nach verwendetem Betriebssystem (und dessen Einstellung) sollte man auch nicht unbedingt vergessen, USB-Datenträger sauber auszuwerfen.
     
    trainer22 und Wolf_HU gefällt das.
  14. #12 mrland456, 07.02.2017
    mrland456

    mrland456

    Dabei seit:
    05.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort
     
Thema: Maximale USB-Stick-Größe beim Amundsen?
Die Seite wird geladen...

Maximale USB-Stick-Größe beim Amundsen? - Ähnliche Themen

  1. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  2. Rapid Iphone 5 und Amundsen MIB2

    Iphone 5 und Amundsen MIB2: Hallo, ich habe mein iPhone5 ordnungsgemäß mit dem Amundsen MIB2 via Bluetooth gekoppelt. Alles funktioniert auch soweit. Nur ich bekomme die...
  3. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  4. Privatverkauf VCDS Hex&Can USB mit Koffer und 12" WinPad Win10

    VCDS Hex&Can USB mit Koffer und 12" WinPad Win10: VCDS HEX+CAN-USB (Original PCI) im Set mit 12" WinPad (Win10), Koffer, USB Adapter für "Tablet-Only" (ohne Tastatur) und CD mit VCDS-Software und...
  5. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...