maximale Tieferlegung legal in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Finisher, 13.07.2006.

  1. #1 Finisher, 13.07.2006
    Finisher

    Finisher

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    96200
    Hi zusammen,

    ich habe inzwischen ein Gewindefahrwerk eingebaut, jedoch noch nicht auf endgültige Tiefe eingestellt.
    Bei dem Fahrwerk dabei ist ein TÜV-Österreich Gutachten.
    In dem steht, dass das Fahrwerk bei nichtelastischen Teilen eine mindest Bodenfreiheit von 7 cm einhalten muss.
    Nach Auskunft des Herstellers gilt das Gutachten auch, wenn ich nun dann zum deutschen TÜV fahre.

    Meine Frage ist jedoch:
    Wenn ich eine maximale Tieferlegung machen will, gelten dann für mich die TÜV-Österreich Angaben (hier in D)?
    Weiß jemand wieviel Abstand ich nun minimal haben MUSS?
    Welche Messpunkte sollte ich nehmen neben Radnabe-Bördelkante (auch eine Angabe im Gutachen)?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, dann kann ich es endlich richtig einstellen, und eintragen lassen.

    Gruß
    Finisher
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkusRS, 13.07.2006
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Kann dir zu der eigentlichen Frage leider nix sagen, aber den RS kriegste eh nicht besonders tief. Bei den Serienfelgen ist bei spätestens 6 cm Tieferlegung vorne Schicht im Schacht, sonst sitzt er bei jedem Kanaldeckel und jeder Spurrille mit dem Unterbodenschutz auf.
     
  4. #3 Finisher, 13.07.2006
    Finisher

    Finisher

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    96200
    du hast doch auch ein Gewinde drin, wenn ich mich richtig erinnere.
    Wieviel Bodenfreiheit haste denn noch an den Schwellern?

    Also ich bin bei der Ölwanne momentan bei ca. 6,5 cm. Ist das noch zulässig?
     
  5. #4 fabianewbie, 14.07.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Es gibt IMHO in Deutschland keine direkte Vorschrift, was die minimale Bodenfreiheit angeht.
    Es gibt wohl für die Prüfer eine Empfehlung, die besagt, dass feste Fahrzeugteile 80mm und elastische 70 oder 60mm Bodenfreiheit haben sollten.
    Liegt aber immer im Ermessen des Prüfers. Ich kenn Leute, da hat der Auspuff an der tiefsten Stelle grad mal 4cm.
    Am besten du stellst dir das ein, wie du´s für gut befindest und fährst mal beim TÜV vorbei und fragst einfach mal nach.
    Die Vorstellung zur Abnahme kostet soweit ich weiß noch nichts.
     
  6. #5 Sgt.Paula, 14.07.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    HI,

    was wie eine Gewindefahrwerk hast du drin.
    Ich habe KW und bei mir stand in der einbau anleitung die zugelassene Tieferlegung.
    Das Gutachten habe ich nur gebraucht um die Teile nachzuweissen das ich auch die richtigen eingebaut habe die in dem Gutachten standen.
    Bei mir hat der TÜV'er Radnabe - Bördelkante gemessen.
    Schau mal in die einbau anleitung.



    mfg
     
  7. #6 Speedy200, 14.07.2006
    Speedy200

    Speedy200 Guest

    moinsen

    soweit ich es sagen kann ist es mittlerweile egal wie tief deine auto ist.

    ABER!!!!!!

    es ist das prob wenn du einen schaden anrichtest zahlst du die scheiße. angenommen du reißt dir die oelwanne auf u die feuerwehr muss ausrücken dann zahlst du WENN dein auto weniger als 10 cm hat.
    u es gibt immer noch freunde vom tuev die das nicht eintragen.

    cu

    steffen
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Fast genau so ist es... es gib nur ein VdTÜV Merkblatt, also eine Arbeitsanweisung für die Prüfer, an die sie sich halten sollen, aber nicht müssen. In dem Merkblatt steht das mit dem Kantholz und den 8 cm zu festen und 7 cm zu beweglichen Teilen drin.

    Von der Vorschriftenseite her gibt es aber ein paar Sachen, die doch begrenzen. Vornehmlich sind das die Anbauhöhen der Scheinwerfer, Blinker, etc. die Unterkante der Lichtaustrittsfläche des Abblenscheinwerfers muß z.B. 50cm hoch sein. Dazu kommt vorne dann evtl. auch noch die 20 cm, die die Unterkante vom Kennzeichen hoch sein muß, ist aber i.a. kein wirkliches Problem.
     
  9. #8 basti-XXL, 14.07.2006
    basti-XXL

    basti-XXL Guest

    Mit den Scheinwerfern ist richtig!
    Aber ein Freund hat nen CRX del sol mit 14" und Fahrwerk der liegt deutlich unter den 50cm.
    Und das ist eingetragen.
    Ich würde mal glatt behaupten das der Tüv selber nicht weiß was er macht!
    Mein Kennzeichen hinten steht ab und hat scharfe Kanten. Tüver mir eingetragen das ich ein ganz kleines zu bekommen habe... aber Zulassungsstelle findet das okay und rückt doch keins raus. Obwohl die vorher mal sagten das ich ein kleines bekomme wenn es eingetragen ist!


    Ämter


    Und ich erfüll nicht die Mindesthöhe ( Keiner in unserem Club außer die Freuan)
    Alles Eingetragen und noch nie Probleme
    Also Runter drehen bis Anschlag und Spaß haben.
     
  10. #9 Finisher, 14.07.2006
    Finisher

    Finisher

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    96200
    Super.
    Vielen Dank für die Antworten.
    Übrigens habe ich ein Supersport-Fahrwerk drinn. Über die Qualität kann man streiten - es ist in jedem Fall brettlhart.

    Dann werd ich mein Baby mal ordentlich runterschrauben, zum TÜV fahren, und eben mal gucken.

    Aber eine Sache noch am Rande:
    Ich les immer wieder von den 20 cm zur Unterkante beim Kennzeichen.
    Das kann aber irgendwie nicht ganz sein. Ne Arbeitskollegin hat nen Peugeot 206, bei dem ist es von Hausaus schon unter den 20 cm. Und nach der Tieferlegung hat se grad noch 9 cm, und hat es eingetragen bekommen....
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    Doch... kann sein! Peugeot hat ne Ausnahmegenehmigung, fragt aber net wie. ;)

    Es mag ja auch sein, daß der TÜV Fahrwerke einträgt, die zu tief sind (50cm vom Scheinwerfer), aber die Eintragung ist dann für die Hasen, wenn das mal z.B.ein Polizist nachmisst, dann ist der Spaß vorbei. Die Sache ist auch lange nicht beachtet worden, aber das schützt niemanden... die ewig gleiche Geschichte halt mit zweifelhaften TÜV Abnahmen :zuschuetten:
     
  13. #11 basti-XXL, 14.07.2006
    basti-XXL

    basti-XXL Guest

    @ Rs


    Hab ne Tante in der grünen Kluft mal gefragt wie das ist!
    Und die sagte mir die können nichts aberkennen dafür gibt es sachverständige!


    Und wenn die wollen machen die Bullen eh was se wollen!
     
Thema: maximale Tieferlegung legal in Deutschland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maximale tieferlegung

    ,
  2. tieferlegen legal

    ,
  3. extreme tieferlegung eintragen

    ,
  4. maximale tieferlegung deutschland,
  5. legal extrem tieferlegen,
  6. auto tieferlegen legal,
  7. maximal tieferlegen tüv,
  8. max tieferlegung auto,
  9. maximale tieferlegung peugeot 206,
  10. maximale tieferlegung ausländer österreich,
  11. deutschland tieferlegung
Die Seite wird geladen...

maximale Tieferlegung legal in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Tieferlegung und Xenon

    Tieferlegung und Xenon: Habe meinen Superb tiefergelegt und werde nun des öfteren im dunklen vom Gegenverkehr angeblinkt, als wenn ich sie blenden würde. Habe Xenon und...
  3. Tieferlegung 30mm oder 40mm

    Tieferlegung 30mm oder 40mm: Hallo, das Thema gibt es bestimmt schon, jedoch hätte ich dabei ein Anliegen Derzeit hat mein Fabia die standardmäßige 15mm Tieferlegung und im...
  4. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  5. Batterieladestand (SOC) maximal 80% ....

    Batterieladestand (SOC) maximal 80% ....: Obwohl ich jede Woche zwei lange Strecken BAB (> 100km) und nie Kurzstrecke fahre, beträgt der maximale Ladestand bei meinem Auto 80%, hab auch...