Maximale Öltemperatur?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Flips, 12.04.2011.

  1. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo zusammen,

    jaaa, ich habe die Suche benutzt und jaa ich habe auch die gefundenen Beiträge angeschaut (sicher nicht alle) und nein, ich habe keine befriedigende Antwort gefunden, sonst hätte ich keinen Fred aufgemacht, also:

    Nachdem ich jetzt endlich meine Sommerreifen drauf habe und dem Dicken zum ersten Mal die Sporen geben durfte ist mir bei einer relativ kurzen Vollgasetappe ein Anstieg der Öltemperatur auf 129°C aufgefallen, danach kam 120 km/h...

    Frage: Welche Temperatur ist unbedenklich und wann kommt die rote Flagge aus dem Motorraum? In der BA finde ich nix.

    Danke, Flips.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schultki, 13.04.2011
    schultki

    schultki

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hast du die 120 km/H Meldung auf dem MFA erhalten?
     
  4. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    nee, da standen so runde Schilder mit 120 und rotem Rand am Fahrbahnrand... ;)
     
  5. #4 schultki, 13.04.2011
    schultki

    schultki

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    achso...
    Dann würde ich keine Gedanken machen. Das muß er ab können...
     
  6. #5 Christian42, 13.04.2011
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Was heisst denn "relativ kurze" Vollgasetappe? 1 Minute oder 30 Minuten?

    Ich habe es in den knapp 5 Monaten, die ich meinen Superb jetzt habe, noch nicht auf Vollgas geschafft (bin in der Zeit nun rund 12.000 km gefahren). Nach fünf Minuten um die 230 bis 235 kmh (mit gelegentlichen vom-Gas-geh-Phasen, bis die linke Spur wieder frei war) hatte ich ne Öltemperatur von 108 Grad. Bei "normaler" Fahrweise habe ich durchschnittlich so 95 Grad.

    Ich weiss aber auch nicht, was da normal ist. Aber wie weiter oben schon geschrieben wurde, eigentlich muss er das abkönnen.

    Jetzt sind seit drei Wochen die Sommerreifen drauf (mit den Winterpuschen mit Index V wollte ich immer nicht schneller als die erwähnten 235 fahren), wenn es sich mal ergibt, werde ich sicherlich mal ne Vollgasetappe einstreuen irgendwann, und dann guck ich noch mal auf die Temperatur.

    Letztlich aber alles egal. Früher, als wir unsere 40-PS-Polos mit Bodenblech 140 kmh über die Bahn gejagt haben, hat sich auch keine Sau Sorgen um die Öltemperatur gemacht.
     
  7. #6 touareg, 13.04.2011
    touareg

    touareg

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stans
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS in Candy-weiss
    Werkstatt/Händler:
    Seit 30 Jahren kleine Garage auf dem Land und vom Chef persönlich bedient.
    Kilometerstand:
    25000
    Bei Push-Fahrten über den Schwarzwald kriege ich meinen auf max. 110 Grad C. Ist dann aber schnell wieder auf ca 95-98 Grad unten. Früher waren Oeltemperaturen von 130-150 Grad mit den schlechteren Qualitäten überhaupt kein Problem.
     
  8. maulaf

    maulaf Guest

    Für LL3-Öle (VW 50700) ist die Hochtemperaturviskosität bis 150°C angegeben. Ohne es genau zu wissen... sollten 150°C kurzfristig OK sein.

    Ich gehe davon aus, dass die Kühlung für den Motor ausreichend dimensioniert worden ist.
    Sollte es dem Motor zu warm werden, dann wird der Kühlwasserkreislauf schon aktiv werden (Thermostat geht weiter auf, Ventilator geht an).
    Dies passiert aber immer etwas zeitverzögert. Daher kann die Motoröltemperatur kurzfristig mal hochgehen.
    Wenn man nach Vollgasetappen vom Gas geht und langsamer wird, dann wird auch der Kühlluftstrom reduziert. Dadurch wird der Motor insgesamt auch kurzfristig noch etwas wärmer als vorher...

    Gruß
    maulaf
     
  9. #8 digidoctor, 13.04.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Es wäre ja eine Kleinigkeit, bei Überschreitung einer Öl-Temperatur auf Störung gehen zu lassen und Leistung zu drosseln. Von daher....
     
  10. #9 Faritan, 13.04.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...so arg viel höher geht das dann auch nicht mehr!
    Von daher also alles in Ordnung. Meine mich zu erinnern, dass meiner bei Vollgas
    so bei ca. 130 Grad gelegen hat. Da ich relativ selten Vollgas fahre, ist das allerdings schon
    eine Weile her...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 support, 13.04.2011
    support

    support

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    SKODA Superb 2.0 TDI Elegance Combi 4x4, 195PS TDI, 390Nm ABT-Tuning
    Kilometerstand:
    60000
    Kannst dich beruhigen.....

    Ich hatte auch schon einmal bei einer "Vollgasattacke" 125-130°.. Die ging aber auch nicht mehr weiter nach oben. Und so bald du die "Last" vom Motor wieder weg nimmst, erholt sich die Temperatur auch wieder. Dies geschieht natürlich nicht innerhalb von Sekunden wie auch maulaf schon geschrieben hat.
    Und falls die Öltemp dann doch zu hoch geht, dann kommt mit Sicherheit ein "Bling.Bling..." mit Meldung ... Hoffe ich zumindest :-)

    Bei normaler Fahrweise jetzt im April habe ich immer zwischen 90-95°.

    Gruß
     
  13. ric

    ric

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    25
    Mit den Serienmäßigen Ölen , gerade bei LL-Ölen mit der relativ geringen Viskosität und den relativ niedrigen HSS-Werten ist eine Motoröltemperatur von 129'C als grenzwertig anzusehen , hier könnte schon der Schmierfilm abreißen .Ttrotz "guter Qualität moderner LL- Motoröle" , denn diese werden nicht unbedingt auf hohe Scherstabilität hin konstruiert .
     
Thema: Maximale Öltemperatur?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 3.6 Temperaturen

    ,
  2. durchschnittliche öltemperatur skoda

    ,
  3. superb öltemperatur

    ,
  4. Skoda Superb Öltemperaturen
Die Seite wird geladen...

Maximale Öltemperatur? - Ähnliche Themen

  1. Öltemperatur schwankt schnell und stark

    Öltemperatur schwankt schnell und stark: Hallo Leute, bevor wieder direkt irgendwas gesagt wird....... ich habe das Problem hier nicht gefunden. Es geht hier nicht direkt um die Höhe...
  2. Batterieladestand (SOC) maximal 80% ....

    Batterieladestand (SOC) maximal 80% ....: Obwohl ich jede Woche zwei lange Strecken BAB (> 100km) und nie Kurzstrecke fahre, beträgt der maximale Ladestand bei meinem Auto 80%, hab auch...
  3. Öltemperatur

    Öltemperatur: Hallo Leute! :) Mir ist bewusst, dass es das Thema bereits gibt, jedoch an anderer Stelle und überwiegend melden sich dort Octavia Fahrer, da...
  4. Maximale Felgen-Breite beim Forman ??

    Maximale Felgen-Breite beim Forman ??: Hat schonmal jemand eine 8x14 , 9x14 Felgen-Kombi verbaut? Oder 8 Zoll vorn und hinten ? Oder das gleiche in 15 Zoll ?? Auf den Felicia hatte ich...
  5. Maximale Ladelänge

    Maximale Ladelänge: Hallo! Kann mir ein Yeti-Besitzer vielleicht verraten, wie lang denn die maximale Ladelänge ist, wenn der Beifahrersitz auch umgeklappt wird?...