Maximale Dauerlast an 12V Steckdose (Kofferraum)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von niffnaff, 28.08.2012.

  1. #1 niffnaff, 28.08.2012
    niffnaff

    niffnaff

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FII
    Hallo Liebe Leute,

    ich hab leider im Forum nichts gefunden.
    Für den Urlaub habe ich mir eine 12V (etwa 4A) Kühlbox geholt, die ich im Kofferraum während der Fahrt anschließen will.
    Jetzt ist die Fahrt ein kleiner Gewaltritt, an 2 Tagen je 1000km.

    Meine Frage ist: reicht die Leistung der Lichtmaschine (die KB hat etwa 45W) aus, um die Box 10-12 Stunden im Betrieb zu halten, oder ist geht dann eher die Batterie leer?
    Hab als weiteren Verbraucher nur noch einen 12V->5V USB Anschluss dran hängen (etwa 500-900mAh).

    Wenn ich parke nehme ich natürlich die Box vom Strom :)

    Beste Grüße
    niffnaff
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 28.08.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi niffnaff

    Du kannst die Kühlbox getrost anschließen.
    Die Lichtmaschine verkraftet das.
    Ich habe mir sicherheitshalber solch ein Teil besorgt -> Klick <-
    Damit ist man auf Nummer sicher :)

    Gruß Bernd
     
  4. #3 niffnaff, 29.08.2012
    niffnaff

    niffnaff

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FII
    okidoki.
    danke für die Antwort.
     
  5. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Habe ich im Fabia I auch gemacht. Pass auf, dass der Lüfter der Box genug "Luft" bekommt, d.h. ich hatte im Kombi die Abdeckung hinten offen...

    Gute Fahrt!
     
  6. #5 steve0564, 05.09.2012
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Schonmal getestet?
    Ich hatte mit dem Teil mal das Vergnügen, dass ich mein Auto in einer Tiefgarage fremdstarten musste. Der Spannungswächter hatte viel zu spät reagiert. Da war dann schon nicht mehr genügend Saft fürs Starten mehr vorhanden. Das Teil ist absoluter Schrott! Zumindest nach meiner gemachten Erfahrung!
    Außerdem hat der Skoda selbst ein intelligentes Abschaltsystem, wenn die Spannung nachlässt. (Hat bei mir leider auch nicht mehr gereicht)
     
  7. #6 Bernd64, 05.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ja !
    Hat die Kühlbox abgeschaltet und ich konnte noch gerade noch starten.

    Gruß Bernd
     
  8. #7 steve0564, 05.09.2012
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Sicher, dass es das Teil war und nicht die eingebaute Überwachung des Skodas?

    Wenn ja, dann hattest Du Glück!
    Lass die Batterie mal nur ein kleines bischen älter / schwächer sein und schon erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass du irgendwann saudumm dastehst.
     
  9. #8 Dhaouadi, 05.09.2012
    Dhaouadi

    Dhaouadi

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich habe mal sehr negative Erfahrungen mit einer sehr billigen Kühlbox machen müssen. Teste dies auf jeden Fall vorher über einen gewissen Zeitraum. Die Stecker könnten sehr heiß werden und zum schmilzen der Buchse führen!

    Für die Lichtmaschine ist es nicht viel, die verkraftet wesentlich mehr... Zigerettenanzünder sind in der Regel bis zu ca. 100Watt ausgelegt, das wären ca. 8A. Ist natürlich auch von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich, aber 4A sind da kein Problem. Prüfe in jedem Fall ob es nicht zu heiß wird! Ne Sicherung ist ja auch noch vorhanden...
     
  10. #9 Bernd64, 05.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Meine Batterie war schon kurz vor dem Absterben.
    Denn ein wenig später mußte ich sie wechseln.

    Gruß Bernd
     
  11. #10 PilsnerUrquell, 05.09.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    der ANsatz über die 12V-Steckdoose ist bereits ein Denkfehler.

    Ein Kühlakku (aus dem Eisschrank) hat eine wesentlich längere und wesentlich bessere Wirkung, als der Mini-Lüfter obendrauf der der Stundenlang brauch um paar Grad (wohl gemerkt: nur zur Umgebungstemperatur !) abzukühlen.

    Also im Sommer 40 Grad im auto = 35Grad in Box. Kühlakku aus -18 Grad kalten Eisschrank, nach 3 Stunden ca 10 Grad in der Box und nach 12 Stunden ca. 15Grad in der Kühlbox.


    Sollte nun auf der Hand liegen was sinnvoller ist!

    Wichtig ist dass man einen mithat um z.b. am Urlaubsort ihm in Kühlschrank wieder abzukühlen um erneut einsetzen zu können.
     
  12. #11 Bernd64, 05.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Meine Kühlbox schafft (selbst gemessen) ca. 16 Grad unter Umgebungstemperatur.

    Hast du denn keine Klimaanlage, daß du bei dir 40 Grad im Auto hast :D :whistling:
    ich habe Innenraum nie über 25 Grad.

    Gruß Bernd
     
  13. #12 PilsnerUrquell, 05.09.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    im Stand wenn die Kühlbox weiter zieht bis die Batterie tot ist, nein wenn ich den Zündschlüssel abziehe geht meine Klimaanlage nicht mehr :whistling:

    ich bezweifel, das deine Kühlbox nach drei Stunden Autostandzeit, also wenn die Batterie leer ist bereits 16 Grad unter Außentemperatur hat, der Kühlakku hat sofort Kälte parat und die Batterie bleibt voll :thumbsup:
     
  14. #13 Scanner, 05.09.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wieso macht ihr euch euere Köpfe so hitzig -
    die Lösung liegt so nahe
    a) gar nicht erst verreisen oder
    b) alternativ nimmt man eine Kühlbox für Netzspannung und dazu ein billiges/preisgünstiges Aggregat
    und kombiniert mit nem Spannungswandler ....

    so ein Aggregat ist sicher ganz lustig,
    wenn man mal in der Stadt parken muss ***achtung IRONIE***
     
  15. #14 uezguere, 05.09.2012
    uezguere

    uezguere

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
  16. #15 PilsnerUrquell, 05.09.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    ja nee is klar 1000 Euro ...für 1000Euro kann ich Urlaub machen und kalte Getränke vor ort beziehen.
    da ist son Kühlakku wohl eine preiswerte Alternative
     
  17. #16 Scanner, 05.09.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich geh davon aus, dass ein Auto auch nicht in 1 Monat finanziert wird
     
  18. #17 PilsnerUrquell, 05.09.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    jo, Auto bar bezahlt, aber Kühlbox im Auto wird weil so teuer auf Raten abgestottert :thumbsup:
     
  19. #18 Bernd64, 05.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Da hast du recht.
    Dann sind es nur noch 14 Grad.

    Gruß Bernd
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 123tdi

    123tdi Guest

    Der Denkansatz ist schon richtig. Oben genannte Kühlbox hat eine Leistungsaufnahme von 48W. Da das Peltierelement einen schlechten Wirkungsgrad hat (ca 50%) stellt sich echt die Frage was man mit der Kühlbox machen will. Oft sind ja noch 2 Lüfter verbaut, d.h. wenn man nun rechnet dass das Peltier 40W Strom braucht, gibt es gerade mal 20W Kälteleistung ab. Man kann sich wenig darunter vorstellen, nur wenn man den Spieß umdreht, man kann mit der Kühlbox auch Essen warm halten.
    Da eine Kühlbox fast 30l fasst und wenn man hier nur 50% befüllt, wie soll man mit 20W 15liter Suppe kochen??? ok es kommt in den Fall viel auf die Isolierung der Kühltasche an, aber was Warmes kalt machen in der Kühlbox geht wohl kaum.
    Fazit: So ne Kühlbox erreicht einfach nur ein Energielabel von F
    Die Frage ist daher berrechtigt ob man sich sowas kaufen soll, und dann der Lüfterlärm ertragen muss.
    Sich dazu noch einen Batterieschutz zu kaufen ist ja schon mehr als pervers.
    Selbst wenn mit einer Box ein Temperaturunterschied von 16° erreicht wird, die Box wird es gerade mal schaffen in den 1000km Fahrt 1Liter Bier von 30° auf 12° kalt zu bringen.. ;-)
    Der Kühlakku ist da echt mehr als eine Alternative. Da ist das Bier schon in 30min kalt!
     
  22. #20 Scanner, 07.09.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    bei "nur" 1 Liter Bier wäre die Frage eher,
    ob es in dieser Zeit schon 37° hat :D :D :D

    die Diskussion zeigt aber schon, dass die technischen Möglichkeiten im Fahrzeug äußerst mager sind.
    Vielleicht ist es doch ratsamer, solche Güter erst vor Ort zu kaufen und augenlicklich zu genießen.
    Das Spart dann unsinnige Investitionen und Transportkosten.
     
Thema: Maximale Dauerlast an 12V Steckdose (Kofferraum)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Yeti 12v Steckdose laderaum

    ,
  2. pkw akku kühlbox

    ,
  3. skoda kühltasche

Die Seite wird geladen...

Maximale Dauerlast an 12V Steckdose (Kofferraum) - Ähnliche Themen

  1. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  2. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  3. Hund im Kodiaq / Abstand Kofferraum zum Boden

    Hund im Kodiaq / Abstand Kofferraum zum Boden: Hallo zusammen! Als Hundebesitzer freue ich mich besonders auf den Kodiaq. Zur Zeit benutzen wir die Hunderampe DogWalk3 von Kleinmetall. Hier...
  4. Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich)

    Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich): Die Box hatte ich in Verwendung, wie ich nur einen Hund hatte. So wie der zweite kam, wurde ein Hundegitter eingebaut. Damals hatte ich den Fabia...
  5. Waschwasser im Kofferraum / läuft am linken Hinterrad raus

    Waschwasser im Kofferraum / läuft am linken Hinterrad raus: Hallo Zusammen habe aktuell das Problem, dass meine 3te Bremsleuchte defekt ist. Diese wurde bereits während der Garantie 2 oder 3 mal wegen...