Maximale Bereifung auf Serien Felgen

Diskutiere Maximale Bereifung auf Serien Felgen im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So hier: für alle hobby TÜV Mitarbeiter, hier gibts nicht zu sehen oder zu kommentieren, bitte weitergehen. Wer wissen möchte was ab Werk auf den...

  1. #1 GrillMaster, 31.08.2020
    GrillMaster

    GrillMaster

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Großraum HH
    Fahrzeug:
    125kw+ Yeti
    Kilometerstand:
    107000
    So hier: für alle hobby TÜV Mitarbeiter, hier gibts nicht zu sehen oder zu kommentieren, bitte weitergehen.
    Wer wissen möchte was ab Werk auf den Serien Felgen eingetragen ist kann das überall nachlesen und braucht dafür sicher kein Forum.

    breite und ET ist soweit ich das gesehen habe bei den ganzen Serien Felgen ehh immer das gleiche.

    auf den 16" Felgen gehen ab Werk 215/60 16 da passen auch ganz locker 215/65 16 drauf, hab ich drei Jahre lang auf meinen Winterreifen gefahren, das füllt den Radkasten optisch schon ganz gut aus, und bringt so 11mm mehr Bodenfreiheit. Der Abrollumfang vergrößert sich um 3,2% und ist damit sogar Eintragungsfähig (bis 7,5% ohne neues Abgasgutachten per Einzelabnahme)


    Auf 17" fährt Skoda ab Werk 225/50 17 Da habe ich ein Jahr lang mal 215/60 17 gefahren, da hatte ich tatsächlich leichte Wischspuren der Reifen in den vorderen Radkästen, ist also nicht 100% sauber.
    Jetzt fahre ich 225/55 17 hier jetzt 3,4% mehr Abrollumfang und +11mm Bodenfreiheit. Das ist, siehe oben ebenfalls Eintragungsfähig.

    Ich selbe habe mir den Spaß mit dem Eintragen bei meinem T5 gegönnt (um die 300 Euro), aber die PKW fahre ich meisst nur 2-3 Jahre, da ist mir das zu teuer auf die Dauer. Da hab ich dann für den TÜV extra noch einen Satz Räder in original Größe liegen, das ist deutlich effektiver ^^

    Aso, und für alle Unken Rufer, die Tachovoreilung ist deutlich mehr als die 3%, also da könnt Ihr wenn Ihr das per Einzellabnahme eintragen lassen möchtet ganz locker auf einen Prüfstand fahren ohne Euch Gedanken machen zu müssen, es ist keine Justierung erforderlich

    Have fun :)
     
  2. #2 SuperBee_LE, 31.08.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.004
    Zustimmungen:
    2.130
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Öhm, ja und? Wofür?
     
  3. #3 GrillMaster, 31.08.2020
    GrillMaster

    GrillMaster

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Großraum HH
    Fahrzeug:
    125kw+ Yeti
    Kilometerstand:
    107000
    das frag ich mich auch wenn ich tiefergelegte Yeti sehe ^^

    mir gefällt es halt wenn die Radkästen nicht wie wie riesige leere Höhlen aussehen
     
  4. #4 SuperBee_LE, 31.08.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.004
    Zustimmungen:
    2.130
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Dann kaufe halt ein anderes Fahrzeug.
     
  5. #5 GrillMaster, 31.08.2020
    GrillMaster

    GrillMaster

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Großraum HH
    Fahrzeug:
    125kw+ Yeti
    Kilometerstand:
    107000
    wozu? Aso, Du bist hier im Yeti Sub Forum. Was hier passiert musst Du nicht verstehen. Es geht hier nicht um langweilige Limos oder Kombis :D Auf einem standard PKW sieht das auch nicht aus mit so großen Reifen
     
    puplictraffic gefällt das.
  6. #6 SuperBee_LE, 31.08.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.004
    Zustimmungen:
    2.130
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das glaube ich langsam auch.
     
  7. #7 arei1980, 31.08.2020
    arei1980

    arei1980

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Tiguan II 150PS 2.0TDI DSG 4Motion
    Gibt's davon auch ein paar Fotos?

    Die Frage nach dem "wofür" ist bei sämtlichen optischen Änderungen am Fahrzeug sinnbefreit, da kann doch jeder machen, was einem gefällt! Und Ansagen wie "dann kauf dir ein anderes Auto" will ich gleich gar nicht kommentieren... Ich kann die größeren Räder durchaus nachvollziehen, da die beim Yeti wirklich arg klein wirken :wacko:
     
  8. #8 SuperBee_LE, 31.08.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.004
    Zustimmungen:
    2.130
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wenn es denn den Regeln entspricht und abgenommen wird.
     
  9. #9 arei1980, 31.08.2020
    arei1980

    arei1980

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Tiguan II 150PS 2.0TDI DSG 4Motion
    Bin ich bei dir, sofern es mit der Verkehrs- und Betriebssicherheit zu tun hat, was ich bei geringfügig größeren Rädern nicht also so dramatisch ansehe. Ansonsten ist er ja schon groß und wird sich der Konsequenzen im Fall des Falles bestimmt bewusst sein :D
     
  10. #10 GrillMaster, 31.08.2020
    GrillMaster

    GrillMaster

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Großraum HH
    Fahrzeug:
    125kw+ Yeti
    Kilometerstand:
    107000
    ich denke auch. Kann doch jeder für sich entscheiden, jeder der einen Führerschein hat, kann sicher auch den Bußgeldkatalog lesen ;-)

     
    puplictraffic und arei1980 gefällt das.
  11. #11 tschack, 31.08.2020
    tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.862
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das schaut jetzt aber auch nicht viel anders aus als mit 225/50 R17.
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  12. #12 GrillMaster, 31.08.2020
    GrillMaster

    GrillMaster

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Großraum HH
    Fahrzeug:
    125kw+ Yeti
    Kilometerstand:
    107000
    Ach doch, in Live sieht es schon etwas netter aus :) ich hätte ja gerne noch mehr, Aber die Zeiten von großen Umbauaktionen sind bei mir vorbei, deswegen einmach mal die Max Größen ausgelotet die man plug & play fahren kann. Wenn man sich die vorderen Radhäusen vornimt geht sicher noch eine Nummer größer, aber das wird dann wie gesagt aufwändiger & teurer
     
  13. #13 puplictraffic, 29.09.2020
    puplictraffic

    puplictraffic

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    1.2 Yeti
    Kilometerstand:
    213000
    Jetzt noch hinten die Scheiben dunkeln, die silbernen Plasteteile an den Stoßstangen in Wagenfarbe... ;D
     
    GrillMaster gefällt das.
  14. #14 GrillMaster, 30.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2020
    GrillMaster

    GrillMaster

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Großraum HH
    Fahrzeug:
    125kw+ Yeti
    Kilometerstand:
    107000
    Könnte man natürlich auch machen. es gibt ja auch voll lackierte Stoßfänger, aber ob sich das lohnt?
    Bei meinem letzten hatte ich die seitlichen Gummileisten entfernen lassen wo ich schon mal beim Lacker war.
    Hier mit den etwas zu großen 215/60 17

    20200420_164814.jpg
     
    puplictraffic gefällt das.
Thema:

Maximale Bereifung auf Serien Felgen

Die Seite wird geladen...

Maximale Bereifung auf Serien Felgen - Ähnliche Themen

  1. Fabia II Combi 1.2l 51kW: maximale Stützlast

    Fabia II Combi 1.2l 51kW: maximale Stützlast: Hallo Leute, ich habe an meinem Fabia II Combi mit 1.2l und 51kW eine starre Anhängerkupplung von Westfalia nachrüsten lassen. Der Wagen hatte...
  2. Leergewicht und maximal Zuladung

    Leergewicht und maximal Zuladung: Vielleicht kann mir da jemand Auskunft geben. Die Angaben zum Leergewicht variieren ja stark. Beim 1.0 TSi (1344 - 1553) und beim 1.5 TSI (1380 -...
  3. Maximale eintragungsfähige Tieferlegung?

    Maximale eintragungsfähige Tieferlegung?: Hey leute! Ich habe er inen fabia 2 monte carlo 1,6 tdi 105ps mit einem AP sportfahrwerk 30mm. Und habe von meiner frau nun federn geschenkt...
  4. Maximal Bereifung am Felicia Fun

    Maximal Bereifung am Felicia Fun: Mach mal einen neuen Thread auf, in den anderen gehts ja eher um die org. Trennscheiben. ;) Habe am Wochenende meine alten Mattig Stahlfelgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden