Maximal mögliche Laufzeit der Standheizung

Diskutiere Maximal mögliche Laufzeit der Standheizung im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Man stelle sich folgendes Szenario vor: Vollsperrung auf der Autobahn bei -10 Grad und starkem Schneetreiben. Der Zeitpunkt der Weiterfahrt ist...

  1. #1 panda2010, 21.12.2010
    panda2010

    panda2010

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 1.8 DSG
    Man stelle sich folgendes Szenario vor: Vollsperrung auf der Autobahn bei -10 Grad und starkem Schneetreiben. Der Zeitpunkt der Weiterfahrt ist unklar und kann sich über viele Stunden verzögern.

    Schön, wenn man eine Standheizung hat. Die Frage ist nur, wie lange kann man diese im Superb ungefähr laufen lassen bis die Batterie schlapp macht? Wieviel Sprit verbraucht diese außerdem pro Stunde?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 21.12.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Maximal einstellbar sind 60 Minuten, danach musst Du sie wieder erneut einschalten. Ich denke mal länger als 90Minuten wird die Lüftung nicht dabei eingeschaltet bleiben, danach wird ide Lüftung abgeschaltet um die Batterie nicht zu sehr zu belasten. Dann musst Du zwangsläufig den Motor wieder starten. Verbrauch liegt wohl so um die 0,5-0,7 l/h.
     
  4. #3 digidoctor, 21.12.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Und da der Motor so 1,2 Liter die Stunde verbraucht, macht es nicht so einen arg großen Unterschied. Denn geladen werden muss die Batterie nach motorfreiem Betrieb auch noch.
     
  5. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    Naja kommt drauf an, meine läuft max 120min . Und wenn man nicht gerade 24 stunden im Stau steht mach das die Batterie schon mit.
     
  6. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    In diesem Fall würde ich das Auto laufen lassen. Die Angst wäre zu groß, dass die Batterie schlapp macht.
     
  7. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    Aber denn brauchst ja nicht die SH anhaben wenn der Motor eh läuft. Denn heizt der ja. Und naja ich hab meine jetzt fast 3 Wochen und lass sie jeden Morgen 50 min lufen bevor ich zur arbeit fahre und nachmittags auch meistens und meine Batterie zeigt noch keine schwäche.
     
  8. #7 Quax 1978, 21.12.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also ich habe die STH jetzt 10 Monate. Letzten Winter lief sie immer 40 Minuten und dann 35km Fahrt, keine Probleme. Jetzt läuft sie nur noch 20 min und danach hab ich 5km. Und da kommt es nach 3-4 Tagen zu der Erscheinung, dass die Lüftung nicht mehr anspringt. Schutzmechanismus für die Batterie, denn wenn ich mal wieder länger fahre 15km oder mehr, dann ist das nächsten Tag nicht, aber darauf den Tag kann es schon wieder so sein. Daher kann ich wohl mit Fug und Recht behaupten, dass die STH keine 120 Minuten durchläuft.
     
  9. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    50 Minuten? Mein Fahrzeuginnenraum ist nach 15 Minuten schön warm. Selbst bei über -8 Grad Aussentemperatur.
     
  10. #9 digidoctor, 21.12.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    50 minuten ist heftig. da ist sie wahrscheinlich schon nach 30 minuten auf 95 % des Endwertes.
     
  11. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    stellt Ihr Eure Lüftung irgendwie besonders ein bevor Ihr das Auto abends abstellt (wenn Ihr morgens vorhabt die SH anzuwerfen), oder lasst Ihr es einfach auf Automatik?

    Meiner ist nämlich bei den momentanen Temperaturen nach 15min. nicht mollig, nach 30 aber auf jeden Fall.
     
  12. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Automatik und 22 Grad. Mollig ist es nicht aber ausreichend warm. Nur die Ledersitze sind noch etwas kühl. Aber dafür habe ich ja die Sitzheizung.
     
  13. #12 monstar-x, 22.12.2010
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Wieso 1,2 Liter die Stunde?
    Bei mir steht 0.7 Liter /h mit Heizung und 0.5 L/h ohne.
     
  14. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Bei meinem 1.8er steht auch 1.2 Liter/h.

    Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen einer Diesel- und Benzinstandheizung bezüglich derAufheizgeschwindigkeiten?
     
  15. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    Also in der Bedienungsanleitung von meiner SH steht drinn temperatur auf maximum also automatik aus und die Taste das die ganze Luft auf die Frontscheibe trifft drücken und das ding ist denn richtig schön warm. Selbst das Lenkrad und die Ledersitze etwas.

    Und nochmal zu der Batterie und der Laufzeit. Also ich hatte ja geagt das ich meine 50 min laufen lasse und jemand gesagt hat das am 2 Tag schon seine Lüftung nicht mehr anspringt. Also bei mir muss ich sagen nix davon. Sie läuft jeden Tag morgens und ab und an Nachmittags zum Feierabend 50 min und ich hab nur einen arbeitsweg von vlt knapp 5- 10 min also nicht lange um die Batterie zu laden und ich hab trotzdem keine Probleme mit Lüftung usw.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 digidoctor, 22.12.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Also bei gleicher Leistung der STH dürfte dann nur die thermische Masse ein Rolle spielen. Ich tippe mal auf einen leichten Nachteil für den Diesel.
     
  18. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hey Panda2010,

    1. Verbrauchstechnisch muss in Benzin und Diesel unterschieden werden. (Ist auch schon aus den gegebenen Antworten erlesbar.)
    2. Gibt nicht die Batterie die eigentliche Grenze der Laufzeit an, vorausgesetzt die Batterie ist "voll" genug.
    Hintergrund:
    Bei den kraftstoffgespeisten Standheizungen unterscheidet man 2 verschiedene Typen.
    I. Standheizung mit separater (eigener) Kraftstoffpumpe
    II. Standheizung ohne eigener Kraftstoffpumpe, dafür mit eigenem kleinen über den Kraftstoffrücklauf gespeisten Tank.

    Werkseitig wird die WEBASTO Standheizung, m.W. die Thermo TOP V, verbaut, die dem v.g. Typ II entspricht. Der Tank der Standheizung ist in der Kraftstoffrückleitung eingebaut und wird somit bei laufendem Motor "automatisch gefüllt". Die maximale Laufzeit der Standheizung als solche ist somit, vorausgesetzt die Starterbatterie macht nicht schlapp, von dem Fassungsvermögen des "Standheizungstanks" abhängig. Nach empirischer Erfahrung beträgt die maximale Laufzeit bei der Dieselausfühung etwas länger als 60 Minuten.

    Gruß

    Sven
     
Thema: Maximal mögliche Laufzeit der Standheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Standheizung laufzeit

    ,
  2. laufzeit standheizung

    ,
  3. standheizung laufdauer

    ,
  4. webasto standheizung maximale betriebsdauer erreicht ,
  5. 2 batterien superb standheizung,
  6. maximale Betriebsdauer standheizung webasto ,
  7. standheizung betriebszeit,
  8. superb standheizung Dauer,
  9. skoda octavia rs Dauer der standheizung,
  10. Laufzeit Standheizung xc90,
  11. maximale laufzeit standheizung vw
Die Seite wird geladen...

Maximal mögliche Laufzeit der Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Standheizung und Stop & Start

    Standheizung und Stop & Start: Kann mir jemand sagen ob bei den Skodas mit Standheizung das Stop & Start deaktiviert ist während die Standheizung als Zuheizer während der Fahrt...
  2. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  3. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  4. (Fern-) Bedienung der Standheizung

    (Fern-) Bedienung der Standheizung: Hallo Leute, ich habe Probleme mit der Fernbedienung der Standheizung. Zunächst muss ich vorausschicken, das ich mir damals im S1 sehr aufwändig...
  5. Standheizung codieren

    Standheizung codieren: Sehr geehrte Gemeinde. Ich bin nun seit mehreren Wochen mit meiner SH beschäftigt. Die sogenannten Fachstellen konnten mir nicht weiter helfen....