Maxidot - Mehrwert gegenüber dem normalen Display?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von highend, 01.12.2011.

  1. #1 highend, 01.12.2011
    highend

    highend

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Der Monte Carlo hat ja ab Werk nur das "einfache" LCD Display im Tacho drin. Ich selber fahre einen Polo V mit Boardcomputer, der das weiße Display hat (ich denke Mal, bei VW heißt es dann wohl auch Maxidot). Ich hab in dem Fahrzeug allerdings kein Lenkrad mit Fernbedienungseinheiten drin, kann also keinerlei Funktionen des Boardcomputers steuern / zusätzlich anzeigen lassen.

    Neben dem Maxidot gäbe es natürlich die Bluetoothfreisprechanlage + das entsprechende Lenkrad dazu.

    Hat jemand vielleicht eine Liste von Funktionen und / oder Anzeigen, die das Maxidot im Fabia zusammen mit dem Lenkrad zusätzlich gegenüber dem normalen Display bietet?

    Beispielsweise: Aktuellen Radiosender im Display zeigen, Türstatus einblenden, usw. Was genau kann das Ding also eigentlich alles an Zusatzinformationen einblenden?

    Besonders interessieren würde es mich, ob man auch z.B. die gewählte Rufnummer / eine eingehende Rufnummer (oder sogar einen Namen?) im Display sieht, wenn ein Anruf über die Freisprechanlage durchgeführt wird.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steve0564, 02.12.2011
    steve0564

    steve0564

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Yeti, 2.0 TDI Adventure
    Kilometerstand:
    50000
    Habe ein Maxidot BJ 2007 und da sieht man sowohl Namen des Anrufers, wenn im Telefonbuch, als auch die abgehende Nummer.
     
  4. Nieli

    Nieli

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    ...beim TSI wird auch die Öltemperatur angezeigt, dann kann man sich die aktuelle Geschwindigkeit zusätzlich digital anzeigen lassen, die Außentemperatur wir immer in einer Exrazeile angezeigt und man kann sich (zumindest ist das bei unserem TSI MJ2011 so) die GRA auf "High" codieren lassen, da wird dann bei aktivierter GRA die Regelgeschwindigkeit angezeigt anstatt des Absolutkilometerstandes. Außerdem gibt es eine Kühlwassertemperaturanzeige (analog) und die Tankfüllstandsanzeige wird ebenfalls analog angezeigt. Natürlich bei Navibetrieb alle relevanten Angaben, wie Straßennemen, Entfernung bis zum abbigen, Himmelsrichtung... Bei DSG dann auch der aktuelle Gang und die Stellung des Wählhebels...
    Also, das Maxi-Dot ist sehr zu empfehlen.

    MfG. Nieli
     
  5. #4 frag-mich-doch.net, 02.12.2011
    frag-mich-doch.net

    frag-mich-doch.net

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo TDI 77kw
    Werkstatt/Händler:
    Eckardt Automobile GmbH, Wichtshausen
    Kilometerstand:
    89695
    Im "normalen" BC des Monte Carlo wird bei mir ebenfalls der eingelegte Gang angezeigt, durch wechseln der Anzeige (am Scheibenwischerhebel) kann man auch auf eine digitale Momentangeschwindigkeitsanzeige umschalten - wer nur die 2 Features will braucht das MaxiDot also nicht ;)
     
  6. #5 Lutzsch, 03.12.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    all das geht auch mit dem TDI
     
  7. Saphre

    Saphre

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Ambiente, 1,2l TSI
    Kilometerstand:
    23800
    Ich persönlich finde aber leider auch das, dass LCD ziemlich billig aussieht.
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.342
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Aus meiner Sicht muss man das differenziert betrachten:

    1. Für den Alltag genügen die Informationen auf dem normalen Display allemal. Denn dort ist alles Wesentliche verfügbar - und noch mehr.

    2. Das Maxi-Dot-Display macht optisch mehr her (wenn man das braucht). Ob man nur aus diesem Grund eine Variante mit Maxi-Dot kauft, ist eine Frage des Geschmacks und der Bereitschaft, das Geld dafür auszugeben.

    3. Anders sieht es aus, wenn man sowieso eine Freisprechanlage möchte. Dann würde ich die aus heutiger Sicht immer ab Werk nehmen - und das Maxi-Dot mit den in diesem Fall sinnvollen Anzeigen automatisch dazu.
     
  9. #8 Richter86, 03.12.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Im Fabia vermisse ich jetzt beim kleinen nicht sehr viel im Gegensatz zum Maxi.
    Bei anderen Autos sieht das wieder anders aus. Dort kann man mit dem Maxi jede Menge mehr anfangen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 stefanthh, 04.12.2011
    stefanthh

    stefanthh Guest

    Moin,
    um mal deine Fragen zu beantworten ...
    Das Maxi-Dot ist in vier Bereiche/Zeilen eingeteilt: 1. obere Zeile zeigt permanent Uhrzeit und bei mir die Fahrstufe an. Mit Navi steht da noch die Himmelsrichtung.
    Die mittlere Zeile ist die große Anzeige auf der dann alle Funktionen einzeln angezeigt werden.
    3. untere Zeile zeigt bei mir nur die Außentemperatur an. Die 4. Zeile Gesamt- und Tageskilometer gleichzeitig.
    Türstatus und Warnmeldungen (Bitte Tanken, Ölstand prüfen ...) werden mehrzeilig (teilweise farbig) angezeigt.
    In meinem Maxi-Dot lassen sich drei verschiedene Anzeige-Typen auswählen: MFA (Multifunktionsanzeige), Radio und Telefon. Mit Navi gibt es dann noch einen vierten Anzeige-Typ. Das Maxi-Dot wird nur mit der Wippe und dem Knopf am rechten Lenkstockhebel gesteuert.

    Im MFA-Modus kannst du zwischen Verbrauch (2 Speicher), Momentan-Verbrauch, Reichweite, Fahrzeit (2 Speicher), Fahrstrecke (2 Speicher), Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Öltemperatur wechseln. Speicher 1 ist ein temporärer Speicher - löscht sich nach ?( Minuten nachdem du dein Fzg. abgestellt hast. Speicher 2 ist ein permanenter Speicher (nur manuell zu löschen)

    Im Radio-Modus siehst du Radiosender oder z.B. MP3-Titel im Display. Weiß nicht, ob da noch mehr geht, hab ich nie an. Anzeige im Radio selbst reicht mir.
    Mit der Lenkstockwippe kann man jetzt Sender oder Titel steuern. Das mach ich aber über die Multifunktionstasten am Lenkrad!

    Im Telefon-Modus siehst du die Signalstärke, das Netz und den Namen des gekoppelten Telefons. Dazu noch Akku-Zustand und noch zwei kleine Symbole, die ich grad nicht im Kopf habe :S . Alles auf einem Blick.
    Du kannst in Wähllisten (zuletzt angerufene) oder im Telefonbuch blättern. Man kann auch per Blauzahn Musik von Handy übers Radio abspielen lassen.

    Bei der Freisprecheinrichtung wird nach Kopplung des Telefons das Telefonbuch in den Fahrzeugspeicher kopiert. Du siehst also nicht nur die Tel.nummer sondern auch den Namen im Telefonbuch. Wenn also jemand anruft, siehst du den Namen im Display (in diesem Moment wird die Anzeige übersteuert, egal was da grade stand). Jetzt kannst du entscheiden "Annehmen" oder "Ablehen"!
    Bei den Multifunktionstasten am Lenkrad reicht ein langer Druck auf den Lautstärkeregler und es aktiviert sich die Sprachsteuerung. Du sagst einfach den Namen (so wie er im Telefonbuch abgespeichert ist) + anrufen. Dann fragt dich die nette Dame vielleicht noch "Mobil" oder "zu Hause" (wenn mehrere Tel.nummern unter einem Kontakt) und wiederholt "Kontakt" "Mobil" "wird angerufen" und los gehts. Echt ne feine Sache, grad wenn du ne Liste mit 100 Nummern oder mehr durchblättern musst!

    Ich steh auf diese Spielerei! :thumbsup:

    Wer nicht auf Optik wert legt und Navi oder FSE nicht braucht, dem reicht auch der einfache Bordcomputer!
     
  12. #10 highend, 04.12.2011
    highend

    highend

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    @stefanthh

    Ganz ganz herzlichen Dank für die ausführlichen Antworten!

    Mir gefallen die vielen Funktionen des Maxidots in Verbindung mit der Freisprechanlage und dem Lenkrad auch extrem gut und mir zu Liebe *g* wird der Wagen dann wohl auch mit diesen Extras bestellt :)

    *Hüpf, freu*

    LG,
    Highend
     
Thema: Maxidot - Mehrwert gegenüber dem normalen Display?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Maxi Dot Display

    ,
  2. maxi-dot-display

    ,
  3. was ist maxi dot display

    ,
  4. maxi dot skoda,
  5. was ist maxi dot bei skoda,
  6. maxidot,
  7. Maxi DOT,
  8. skoda fabia maxi dot,
  9. skoda maxi dot,
  10. skoda maxi dot display,
  11. was ist ein maxi dot display,
  12. maxi dot display fabia,
  13. Maxi-DOT Display
Die Seite wird geladen...

Maxidot - Mehrwert gegenüber dem normalen Display? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...
  3. Meldung im MaxiDot Display

    Meldung im MaxiDot Display: Wer kennt diese Meldung im MaxiDot Beim Öffnen der Fahrer- oder Beifahrertür, bei laufendem Motor) wird die entsprechende Tür angezeigt....
  4. Octavia III Skoda Octavia III 5E Columbus Display

    Skoda Octavia III 5E Columbus Display: Hi ich habe mal eine Frage ich habe ein Skoda 11/2015 da ist ein Bolero verbaut. Jetzt würde ich gerne das Display tauschen und habe mich mal...
  5. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...